holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Japan-Fan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Japan-Fan
Top-Rezensenten Rang: 698.762
Hilfreiche Bewertungen: 73

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Japan-Fan "Japan-Fan"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Wolf Among Us - [Playstation 4]
The Wolf Among Us - [Playstation 4]
Wird angeboten von McMedia Games Hildesheim
Preis: EUR 21,66

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absoluter Geheimtipp!, 4. Mai 2015
Ich schreibe wenige Rezensionen, aber für diese Spiel muß ich einfach eine Lanze brechen.
Eins jedoch vorweg: The Wolf Among Us ist definitv nichts für Leute, die auf Action und Geballer stehen.
Wer jedoch eine unheimlich stimmige Atmosphäre, interessante und glaubwürdige Charaktere sowie eine wirklich spannende Story steht, der kommt hier voll auf seine Kosten.
Was im Vordergrund steht: Die Geschichte, die filmreif erzählt wird und die Entscheidungen, die man treffen muss - manchmal so schnell, dass man es sofort bereut - und die man doch nicht rückgängig machen kann. Das Gameplay ist minimalistisch, aber für mich einfach genau richtig und passend zum Spiel. Die Grafik ist geschmackssache, mir gefällt der Comicstil jedoch richtig gut.
Kurz und Gut: Ein absolute Kaufempfehlung!


Winterwelt (Winterwelt-Trilogie 1)
Winterwelt (Winterwelt-Trilogie 1)
Preis: EUR 0,99

17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Guter Start, enttäuschende Entwicklung, 26. Dezember 2011
Motiviert durch die größtenteils sehr positiven Rezensionen habe ich "Winterwelt" als eBook für mein neues Kindle erstanden. Der Beginn der Geschichte war auch wirklich sehr vielversprechend und ich habe die ersten Seiten relativ zügig gelesen. Leider kam nach der ersten Begeisterung schnell die Ernüchterung. Sprache, Rechtschreibung und Grammatik ließen mich teilweise erschrecken. Gab es hier einen Lektor? Ein Beispiel: Oft werden die 'Staturen' erwähnt, wo tatsächlich 'Statuen' gemeint sind. Die Schilderungen im Allgemeinen sind sehr unausgeglichen. Manch wichtige Handlungen werden so schnell erzählt, dass sie völlig untergehen im Geschehen und man verdutzt innehalten muss, um wieder Anschluss zu finden. Die Geschichte selbst entwickelt sich im Laufe immer mehr in Richtung Kinderbuch.

Die Autorin hat auf jeden Fall Talent und viel Phantasie, aber ich denke, dieses Buch ist einfach noch nicht 'fertig'. Man müßte es, wie einer meiner Vorredner schon erwähnt hat, noch einmal ordentlich überarbeiten, dann könnte es zu einem Fantasy-Roman für Kinder und Jugendliche werden. In seinem jetzigen Zustand ist es allerdings ein Ärgernis, das ich erfahrenen Lesern nicht empfehlen kann.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2012 6:33 PM CET


Die Salzkarawane: Mit den Tuareg durch die Tenéré (Edition Reise Know-How)
Die Salzkarawane: Mit den Tuareg durch die Tenéré (Edition Reise Know-How)
von Werner Gartung
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,50

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Reisebericht - spannend und informativ, 27. Oktober 2007
Ich habe mir dieses Buch schenken lassen, weil ich mich sehr für die Wüste und speziell die Ténéré interessiere und es hat mich nicht enttäuscht.
Werner Gartung schreibt spannend und fesselnd über den weiten Weg durch die Ténéré in Niger, den er zusammen mit einer Salzkarawane von Timia nach Bilma zurückgelegt hat. Wüsteninteressierte kommen voll auf Ihre Kosten. Im umfangreichen Anhang finden sich zudem zahlreiche weiterführende, interessante Informationen zum Land Niger, den Tuareg und deren Geschichte und Kultur.
Trotz des relativ hohen Preises für dieses nicht sehr dicke Buch, ist es seinen Preis absolut wert.


Departed - Unter Feinden (Special Edition, 2 Disc)
Departed - Unter Feinden (Special Edition, 2 Disc)
DVD ~ Jack Nicholson
Wird angeboten von rezone
Preis: EUR 7,99

14 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll das?, 1. Mai 2007
Wie kann ein solcher Film den Oscar gewinnen?

Diese berechtigte Frage stellte sich mir, nachdem ich diesen Film gesehen hatte. Der Film war weder spannend noch unterhaltend, er war schlichtweg eine Zumutung! Wer kann denn an so etwas gefallen finden? Wie niveaulos und primitiv muß man sein, um sich von solch einem Film begeistern zu lassen? Mehr als Fäkalsprache und Geballere hat dieser Streifen wirklich nicht zu bieten und Spannung kommt schon mal gar nicht auf. Wer auf eine spannende Undercover-Geschichte hofft, wird sträflich enttäuscht. Die Handlung, der Inhalt ist hier nur leicht durchschaubare Nebensache. Der Schwerpunkt liegt eindeutig auf oralen Vulgaritäten und viehischen Gewaltausbrüchen.

Hände weg, wenn man Spannung und Niveau erwartet! Hier findet man weder das eine noch das andere!


Der Finger des Todes: Sano Ichirós zehnter Fall. Roman
Der Finger des Todes: Sano Ichirós zehnter Fall. Roman
von Laura Joh Rowland
  Taschenbuch

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewährte Qualität, 14. März 2007
Auch dieser 10. Teil der famosen Reihe von Laura Joh Rowland über den Ermittler Sano Ichiro im Japan des 17. Jahrhunderts ist wieder einmal von der ersten Seite an fesselnd und mitreißend.
Mehr noch als in den Bänden davor ist man direkt im Geschehen und kann eintauchen in die wunderbar farbenprächtig und lebhaft beschriebene Welt des alten Edo.

Wer die neun vorherigen Teile gelesen hat, der kommt auch um diesen neuesten Band nicht herum.


Rubikon
Rubikon
von Colleen McCullough
  Taschenbuch

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste vom Besten!, 4. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Rubikon (Taschenbuch)
Es gibt keine besseren Romane zum ersten vorchristlichen Jahrhundert in Rom als diejenigen von Colleen McCullough. Sie versteht es wie niemand sonst, die Geschichte und Politik des Römischen Reiches spannend und unglaublich fesselnd darzustellen in einer hervorragend recherchierten und brilliant geschriebenen Romanreihe, an die kein anderer Autor historischer Romane heranreichen kann.
Wer sich für die Römische Geschichte interessiert, der muß diese Reihe lesen. Und wer einmal begonnen hat, kann nicht mehr aufhören und wird sich freuen, daß es so viele Bände gibt.
Es ist ganz einfach das Beste vom Besten!


Imperator:  - Die Tore von Rom: Roman
Imperator: - Die Tore von Rom: Roman
von Conn Iggulden
  Taschenbuch

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend, interessant und fesselnd!, 3. Juli 2004
Conn Iggulden hat mit "Imperator - Die Tore von Rom" einen gelungen Einstieg in die Tetralogie über das Leben Julius Caesars und Marcus Brutus' geschaffen.
Der erste Band thematisiert die Jugend und Ausbildung der beiden Protagonisten und gibt uns erste Einblicke in ihre Charaktere. Julius Caesar und Marcus Brutus erhalten auf dem Landgut der Julier eine harte Ausbildung, um in den Wirren und Intrigen der Hauptstadt bestehen zu können. Nicht lange, und sie müssen tatsächlich schon um ihrer beider Leben fürchten, wobei ihnen ihre Ausbildung sehr zum Vorteil gereicht.
Conn Iggulden schreibt flüssig, hat gut recherchiert und fesselt den Leser von Anfang an. Schon nach kurzer Zeit möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen und nach 469 Seiten endet der erste Teil viel zu früh. Ein Glück für alle Leser: Der zweite Band wird voraussichtlich schon im Dezember 2004 erscheinen.
Absolut empfehlenswert!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 30, 2008 3:48 PM CET


Im Zeichen des Adlers: Roman
Im Zeichen des Adlers: Roman
von Simon Scarrow
  Taschenbuch

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend und unterhaltsam!, 13. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Im Zeichen des Adlers: Roman (Taschenbuch)
Dieser Roman, dessen Handlung sich ausschließlich innerhalb der Zweiten Legion bewegt, ist keineswegs nur für Interessierte des römischen Militärs. Jeder Freund historischer Romane kommt hier auf seine Kosten, und ich will behaupten, Neulinge in diesem Genre werden mit dem Buch ihren Einstieg in das große Feld der historischen Romane finden. Es ist spannend, unterhaltsam und zieht den Leser in seinen Bann, man fühlt mit dem Protagonisten mit und findet sich, auch dank der kurzen Erläuterung zur Kommandostruktur des römischen Militärs am Anfang des Buches, schnell in der Legion und ihren Rängen zurecht.
Natürlich muß man hinzufügen, daß "Im Zeichen des Adlers" in literarischer Hinsicht nicht an Meisterwerke wie beispielsweise jenen von Valerio Manfredi ("Die letzte Legion") heranreicht, aber, um einzutauchen in die römische Welt und eine spannende Zeit zu erleben, ist Scarrows Buch genau das Richtige.


Seite: 1