Profil für redhearts > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von redhearts
Top-Rezensenten Rang: 83.242
Hilfreiche Bewertungen: 190

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
redhearts "redwoman" (Aargau)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Kokowääh 2
Kokowääh 2
DVD ~ Emma Tiger Schweiger
Preis: EUR 4,97

9 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja...., 18. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Kokowääh 2 (DVD)
Also mal vorne weg, der Film hat ein paar gute Lacher und Emma ist spitze, keine Frage.
Gebe meinem Vorredner recht, was bitte hat das "Dauergesaufe" in einem Film mit FSK 6 zu suchen? Und dann finde ich es weiter auch etwas bedenklich wieviel Gewicht auf das Thema Sex gelegt wurde....mal abgesehen von der durchwegs vulgären Sprache darüber.Ich bin weiss Gott nicht der Meinung dass Kinder von diesem Thema ferngehalten werden sollten, aber hier ist es einfach too much. Ich habe den Film mit einem dreizehn und einer neun Jährigen geschaut.....sorry meine Tochter fand vieles nicht lustig, weil sie diese vulgären Pointen gar nicht verstand. Also für sechs Jährige finde ich den Film nicht unbedingt geeignet und an den ersten Teil kommt er bei weitem nicht heran.


An deiner Schulter
An deiner Schulter
DVD ~ Joan Allen
Preis: EUR 5,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als ich dachte....., 19. September 2011
Rezension bezieht sich auf: An deiner Schulter (DVD)
Als ich den Trailer zu diesem Film sah (vor Jahren), hab ich ihn ganz einfach ignoriert. Mich sprach der Film nicht wirklich an.
Zufällig lief genau dieser Streifen letzthin im Nachtprogramm. War noch nicht müde, also sah ich ihn mir an.
Anfänglich hatte ich etwas Mühe mit der depremierenden Grundstimmung des Films.....hat man sich daran aber gewöhnt und lässt man sich auf die Figuren ein, überrascht der Film mit viel Tiefe.
Kevin Costner spielt die Rolle des alternden, ehemaligen Baseball-Star eindrücklich und ebenso sein weibliches Gegenüber Joan Allen zeigt eine eindrückliche Leistung. Die Konflikte zwischen Mutter und Kinder wird ebenso intensiv dargestellt, wie die Verbitterung eines ehemalig bedeutenden Sportlers, der Angst hat in Vergessenheit zu geraten.
Wie schwierig es ist eine neue Beziehung einzugehen, wenn beide Parteien unzufrieden sind mit ihrem Leben, wird sehr realistisch dargestellt.
Bis die Liebenden zusammenfinden (soviel darf verraten werden) gehen sie durch viele Zweifel, Rückschläge und Tiefs. Die Sensibilität des Regisseurs überträgt sich eindeutig auf die Schauspieler. Wer Zeit und Geduld hat, wird zum Schluss belohnt....übrigens ein Ende ohne übertriebene Kitschszene. Hat mir doch noch gut gefallen!


Room In Rome - Eine Nacht in Rom
Room In Rome - Eine Nacht in Rom
DVD ~ Elena Anaya
Preis: EUR 5,99

11 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu aufgesetzt....., 9. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Room In Rome - Eine Nacht in Rom (DVD)
Eine Nacht in Rom lief gestern im ZDF im Spätprogramm. Da sonst nix lief, hockte ich mich davor.
Nun ja, zum Inhalt der Geschichte ist genug gesagt....

Ein Film der fast nur in einem Raum spielt ist immer ein heikles Unterfangen. Wenn da die Schauspieler den Film nicht tragen können mit ihrer Darstellung wirds ganz schnell langweilig.
Also ich mag Filme sehr gerne, die von den Charakteren leben, die eine gute Geschichte erzählen und ohne viel Schnicknack auskommen.
Obwohl Room in Rom diese Ansätze mitbringt, hat mich der Film nicht überzeugt.
Die Schauspielerinnen, vorallem die Blonde, wirken sehr gekünstelt. Selbst in den erotischen Szenen, die ich gar nicht so schlecht fand von der Kameraführung her, wirken sie nicht wirklich echt, eben eher aufgesetzt, sich voll bewusst, dass die Kamera läuft.
Room in Rom ist aber sicherlich nicht durchwegs schlecht.....es hat durchaus sensible, zärtliche Momente und Atmosphäre. Der Film kann diese Atmosphäre und Spannung jedoch nicht aufrecht erhalten und mir wurde eben auch langweilig dabei. Die Dialoge der beiden Protagonistinnen und das Weinen immer wieder fing mich sogar stellenweise an zu nerven.
Ich mochte den Film nicht ganz bis zum Ende schauen, was mir nicht oft passiert....das sagt eigentlich schon eine ganze Menge.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 24, 2011 4:26 PM MEST


Das tödliche Dreieck
Das tödliche Dreieck
DVD ~ Harrison Ford
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 10,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle...., 11. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Das tödliche Dreieck (DVD)
Kurz zur Geschichte:
H.Ford spielt David Halloran, einen amerikanischen Bomberpilot, der während des 2.Weltkrieges in England stationiert ist.
Dort trifft er auf Margaret, gespielt von L.Anne Down. Sie ist Krankenschwester und lebt in einer bodenständigen Ehe mit ihrem Mann Paul(Christopher Plummer) und der gemeinsamen Tochter.
Dieses Aufeinandertreffen von David und Margaret verändert das Leben beider total, da eine leidenschaftliche Liebe entbrennt, der sie sich beide nicht entziehen können.
Das Schicksal will es so, dass Margarets Mann Paul geheime Dokumente aus dem Gestapo-Hauptquartier in Frankreich nach England bringen soll und David muss ihn dorthin fliegen. Beide wissen noch nicht wer der jeweils andere ist. Ihr Flugzeug wird abgeschossen, doch beide überleben und schlagen sich nach Frankreich durch. Dort hilft David dem etwas überforderten Paul seinen Auftrag auszuführen. Bei diesem Unterfangen findet David, anhand eines Fotos das Paul mit sich trägt, heraus, dass Margaret Pauls Frau ist. Trotzdem rettet David Pauls Leben.
Zu Hause wartet Margaret verzweifelt auf ein Lebenszeichen von Beiden.
Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden.
Harrison Ford redet heute gar nicht mehr gerne über gewisse Rollen, die er gespielt hat.....Hannover Street gehört dazu.
Wenn man die ganz grossen, tollen Filme von ihm kennt, hat man ein gewisses Verständnis, denn Hannover Street "krankt" an gewissen Stellen schon etwas.
Die Geschichte finde ich hat gutes Potenzial, das sicherlich nicht ausgeschöpft wurde. An den Schauspielern liegt es bestimmt nicht, dass gewissen Teile zu seicht und einem manchmal etwas der Fluss der Geschichte fehlt.
Es sind denn auch diese Schauspieler, die vieles retten. L.Anne Down ist wunderschön und die intimen Szenen mit H.Ford haben mich sehr berührt. Auch er war eine Augenweide in diesem Alter und er hat eben diese einmalige Mischung aus Schüchternheit und Verletzlichkeit. Es sind denn auch diese Szenen die überzeugen und auch der Teil des Films, als David mit Paul in Frankreich ist, fand ich sehr spannend und gut gespielt.
Schlecht fand ich die Teile des Films, in dem David und seinen Kollegen im Flieger sitzen und Bomben abwerfen, oder auch die Situationen im Stützpunkt mit Davids Vorgesetztem. Hier ist die Qualität der Aufnahmen schlecht und irgendwie wirken die Schauspieler unmotiviert.
Ein weiterer Schwachpunkt ist bestimmt auch das Tempo des Films. Gewisse Szenen wirken für mich zu langatmig, während andere Stellen die aussagekräftig sind, noch mehr Tiefe haben könnten.
Man hat auch ein Bisschen das Gefühl hier wollte man zuviele Genre aufeinmal im Film unterbringen. Hannover Street ist irgenwie Kriegsfilm, Drama, und Romanze in einem. Natürlich fliessen diese Genres öfter ineinander rein, aber wenn man dieses Verknüpfen nicht versteht, kanns leicht in die Hose gehen.
Meine Sterne vergebe ich für viele wunderschöne und berührende Momente zwischen David und Magaret und vorallem für die Chemie zwischen den Darstellern. Die stimmt sowohl zwischen L.Anne Down und H.Ford, wie auch zwischen Ch.Plummer und H.Ford. Hier sieht man eben den Unterschied zu 2.Klass-Schauspielern (mit solchen wäre der Film ein Fiasko geworden) und den wirklich Grossen. Und mindesten einer dieser Sterne vergeb ich für den Schluss des Films. Hier wird auf ein seichtes Happy-End verzichtet.....bei dieser Konstellation ist allerdings ein glückliches Ende auch nicht für alle möglich.
Fazit: Allemal sehenswert, wer genannte Schauspieler mag und sie in ihren jüngeren Jahren sehen möchte und für alle die, welche traurige Liebesgeschichten mögen.


Hanover Street
Hanover Street
Wird angeboten von moviemars-amerika
Preis: EUR 11,76

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle...., 11. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Hanover Street (DVD)
Kurz zur Geschichte:
H.Ford spielt David Halloran, einen amerikanischen Bomberpilot, der während des 2.Weltkrieges in England stationiert ist.
Dort trifft er auf Margaret, gespielt von L.Anne Down. Sie ist Krankenschwester und lebt in einer bodenständigen Ehe mit ihrem Mann Paul(Christopher Plummer) und der gemeinsamen Tochter.
Dieses Aufeinandertreffen von David und Margaret verändert das Leben beider total, da eine leidenschaftliche Liebe entbrennt, der sie sich beide nicht entziehen können.
Das Schicksal will es so, dass Margarets Mann Paul geheime Dokumente aus dem Gestapo-Hauptquartier in Frankreich nach England bringen soll und David muss ihn dorthin fliegen. Beide wissen noch nicht wer der jeweils andere ist. Ihr Flugzeug wird abgeschossen, doch beide überleben und schlagen sich nach Frankreich durch. Dort hilft David dem etwas überforderten Paul seinen Auftrag auszuführen. Bei diesem Unterfangen findet David, anhand eines Fotos das Paul mit sich trägt, heraus, dass Margaret Pauls Frau ist. Trotzdem rettet David Pauls Leben.
Zu Hause wartet Margaret verzweifelt auf ein Lebenszeichen von Beiden.
Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden.
Harrison Ford redet heute gar nicht mehr gerne über gewisse Rollen, die er gespielt hat.....Hannover Street gehört dazu.
Wenn man die ganz grossen, tollen Filme von ihm kennt, hat man ein gewisses Verständnis, denn Hannover Street "krankt" an gewissen Stellen schon etwas.
Die Geschichte finde ich hat gutes Potenzial, das sicherlich nicht ausgeschöpft wurde. An den Schauspielern liegt es bestimmt nicht, dass gewissen Teile zu seicht und einem manchmal etwas der Fluss der Geschichte fehlt.
Es sind denn auch diese Schauspieler, die vieles retten. L.Anne Down ist wunderschön und die intimen Szenen mit H.Ford haben mich sehr berührt. Auch er war eine Augenweide in diesem Alter und er hat eben diese einmalige Mischung aus Schüchternheit und Verletzlichkeit. Es sind denn auch diese Szenen die überzeugen und auch der Teil des Films, als David mit Paul in Frankreich ist, fand ich sehr spannend und gut gespielt.
Schlecht fand ich die Teile des Films, in dem David und seinen Kollegen im Flieger sitzen und Bomben abwerfen, oder auch die Situationen im Stützpunkt mit Davids Vorgesetztem. Hier ist die Qualität der Aufnahmen schlecht und irgendwie wirken die Schauspieler unmotiviert.
Ein weiterer Schwachpunkt ist bestimmt auch das Tempo des Films. Gewisse Szenen wirken für mich zu langatmig, während andere Stellen die aussagekräftig sind, noch mehr Tiefe haben könnten.
Man hat auch ein Bisschen das Gefühl hier wollte man zuviele Genre aufeinmal im Film unterbringen. Hannover Street ist irgenwie Kriegsfilm, Drama, und Romanze in einem. Natürlich fliessen diese Genres öfter ineinander rein, aber wenn man dieses Verknüpfen nicht versteht, kanns leicht in die Hose gehen.
Meine Sterne vergebe ich für viele wunderschöne und berührende Momente zwischen David und Magaret und vorallem für die Chemie zwischen den Darstellern. Die stimmt sowohl zwischen L.Anne Down und H.Ford, wie auch zwischen Ch.Plummer und H.Ford. Hier sieht man eben den Unterschied zu 2.Klass-Schauspielern (mit solchen wäre der Film ein Fiasko geworden) und den wirklich Grossen. Und mindesten einer dieser Sterne vergeb ich für den Schluss des Films. Hier wird auf ein seichtes Happy-End verzichtet.....bei dieser Konstellation ist allerdings ein glückliches Ende auch nicht für alle möglich.
Fazit: Allemal sehenswert, wer genannte Schauspieler mag und sie in ihren jüngeren Jahren sehen möchte und für alle die, welche traurige Liebesgeschichten mögen.


Das gelbe Segel
Das gelbe Segel
DVD ~ William Hurt
Preis: EUR 4,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz tolles Kino!!!, 22. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Das gelbe Segel (DVD)
Schnarch???????
Sorry, kann ich in keinster Weise nachvollziehen.
Klar, wenn man auf Action steht ist das vermutlich der falsche Streifen. Aber dann kauft man sich ja so einen Film in der Regel nicht.
Ganz grossartiges Kino, feinfühlige Story über Menschen, die am Rande stehen. Super dargestellt von allen Beteiligten. Mir war kein Schauspieler vertraut (auch W.Hurt nicht), habe mich also einfach vorbehaltslos auf den Film eingelassen und war sehr gerührt.
Wer zuhören und mitfühlen kann wird sich voll und ganz in den Film reinegeben können.
Ein riesen Kompliment an den jungen Eddie Redmayne. Seine Darstellung des typischen Aussenseiters....Typ verschroben, aber sehr sensibel....ist aussergewöhnlich!
Dass Arthur Cohn den Film produziert hat ist verständlich....ist genau seine Filme-Sprache.
Absolutes Kleinod, kann ich nur weiter empfehlen!!!


Klinik unter Palmen, Teil 2, Die kompletten Staffeln 5-8 [6 DVDs]
Klinik unter Palmen, Teil 2, Die kompletten Staffeln 5-8 [6 DVDs]
DVD ~ Klausjürgen Wussow
Preis: EUR 34,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Um einiges besser als die 1.Staffel, 21. Juni 2011
Da ich zur 1 Staffel ein etwas vernichtendes Urteil abgegeben habe möchte ich nun doch auch etwas zur 2. sagen, die wirklich um einiges besser ist.

Die Kulissen von Mexiko und natürlich auch Kuba sind wunderschön, aber vorallem sind es ganz klar gewisse Schauspiel-Profis, die diese Staffel sehenswert machen. Mir gefiel insbesondere Harald Junke sehr gut, als brummbäriger Arzt (spielt sich selbst!), Uschi Glas und Gaby Dohm sind natürlich auch immer ein sicherer Wert. Hier wurde gut gewählt, auch wurde mehr Sorgfalt gegeben bei den Nebendarstellern. Die Geschichten sind eindeutig durchdachter und die Dialoge wirken nicht mehr so hölzern wie noch in der 1.Staffel.
Klaus Jürgen Wussow bewegt sich gewohnt sicher in seinem weissen Kittel, er überzeugt ebenfalls mehr in dieser Staffel, die Lebensweisheiten und Ratschläge, die er von sich gibt, sind nicht mehr ganz so dick aufgetragen.
Fazit: Kaufempfehlung, für alle die Serien mögen!


Seine Scheidung - Ihre Scheidung
Seine Scheidung - Ihre Scheidung
DVD ~ Elizabeth Taylor
Wird angeboten von bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 5,59

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liebe allein genügt nicht, 21. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Seine Scheidung - Ihre Scheidung (DVD)
Und das ist es auch was mich gefesselt hat bei diesem ungewöhnlichen Film.
Hier treffen zwei Menschen aufeinander, die sich zweifellos lieben und begehren. Ihre Charakter lassen es aber nicht zu, dass aus dieser Liebe ein gemeinsames Leben auf Dauer zu zweit werden kann. Zu verschieden sind die Auffassungen von der Ehe, dem Leben als solches.
Der Mann liebt die Frau, noch mehr aber seine Karriere. Sie liebt den Mann, stellt aber zu hohe Ansprüche an ihn, möchte sein Mittelpunkt sein und dass er den gemeinsamen Kindern ein besserer Vater ist. In diesem Spannungsfeld wird die Geschichte aus seiner und dann aus ihrer Perspektive erzählt.
Klar ist es ein Glücksgriff gewesen den Film mit E.Taylor und R.Burton zu drehen....denn wenn der Film eines ist, dann glaubwürdig. Auch in ihrer "richtigen" Ehe ging es unter anderem um die dargestellten Themen.
Zu sehen, dass Liebe allein eben nicht genug ist, hat etwas sehr schmerzhaftes. Es wird einem bewusst, dass Charakter zusammen passen sollten und eine gemeinsame Vorstellung da sein sollte, wie es laufen soll wenn Kinder da sind, um eben über viele Jahre glücklich sein zu können miteinander. Leidenschaftliche Liebe allein reicht einfach nicht. Sehr gut dargestellt von zwei die genau das durchlebt haben.
Doch auch wenn gezeigt wird, dass Liebe allein fürs Zusammenleben nicht genügt, sieht man auch, dass die Liebe trotz Trennung nicht zwangsläufig sterben muss. Im Gegenteil, vielleicht gerade weil sie sich lieben sehen sie ein, dass sie einander gehen lassen müssen.
Fazit: Der Film ist mehr eine Charakterstudie der beiden Hauptdarsteller, als ein Film der unterhalten möchte. Man wird "gezwungen" nachzudenken. Es tut weh die beiden scheitern zu sehen. Kein Wohlfühl-Film, den man so nebenbei geniessen kann.


Mein bester Freund
Mein bester Freund
DVD ~ Daniel Auteuil
Preis: EUR 6,97

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tja, so ganz glücklich bin auch nicht mit dem Film, 16. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Mein bester Freund (DVD)
Also auch bei mir fehlt da der überspringende Funke irgendwie.
Ich mag Daniel Auteuil sehr...und auch hier spielt er routiniert, keiner kann ihm nachsagen, dass er seinen Job nicht erfüllt hat.

Auch mir fällt es etwas schwer zu beschreiben an was es genau liegt, dass der Film mehr oder weniger an der Oberfläche bleibt.
Der Taxifahrer (Dany Boon) vermag für mich nicht wirklich zu überzeugen. Seine naive, schon fast trottelige Art und Weise nervte mcih stellenweise ziemlich.
Die Handlung, die schon angesprochen worden ist, ist sicherlich etwas an den Haaren herbei gezogen. Ich finde aber, dass es eine durchaus reizvolle Geschichte ist, die eigentlich einiges an Potenzial beinhaltet hätte.
Persönlich finde ich die Nebendarsteller nicht besonders gut gewählt und irgendwie stimmt auch die Chemie zwischen den beiden Hauptdarsteller nicht wirklich. Ich hab immer etwas darauf gewartet mitzufühlen, mich in die Personen hinein zu versetzen, aber wie gesagt, der Funke sprang bis zum Schluss nicht wirklich über.
Daniel Auteuil hat ganz bestimmt viel grössere Rollen gespielt....Gross im Sinne von wirklich gut.
Vielleicht ist genau das sein Problem. Nach " Ein Herz im Winter" oder " Ich habe sie geliebt" ist die Messlatte hoch und jedes Mal solch eine Intensität zu erreichen ist wahrscheinlich nicht möglich.
dazu
Fazit: Der Film ist bestimmt nicht schlecht, die Geschichte ganz unterhaltsam. Sich dazu eigene Gedanken zum Thema Freundschaft zu machen, lohnt sich immer und darum kann man diesen Film auch guten Gewissens weiter empfehlen.
Wer Daniel Auteuil mag, sollte sich den Film sowieso nicht entgehen lassen....ich finde er sieht einfach guuuuuut aus:-)!


Begegnung des Schicksals
Begegnung des Schicksals
DVD ~ Harrison Ford
Wird angeboten von Filmexpress
Preis: EUR 16,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Gefühls-Kino, 30. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Begegnung des Schicksals (DVD)
Zugegeben, mir gefiel H.Ford schon immer....ich finde dieser Mann überzeugt beinah in jeder Rolle.
Hier in einer sicherlich sehr ungewohnten, extrem emotionalen. Kristin Scott Thomas als Gegenüber ist der Hammer, da hatte Sidney Pollack mal wieder DAS Händchen, was die Chemie zwischen den Schauspielern angeht. Man nimmt ihnen ihre Emotionen in jeder Situation ab, auch dort wo sie sich sehr nahe kommen.
Die Story dreht sich denn auch hauptsächlich um die Beziehung zwischen den Genannten. Dass er Polizist ist und sie eine Karriere in der Politik anstrebt, wird fast zur Nebensache.
Es ist faszinierend zu sehen, wie unterschiedlich Menschen mit Verlust umgehen und der Tatsache betrogen worden zu sein. Während Sie am liebsten den Kopf in den Sand stecken würde und Halt in Karriere und Tochter finden möchte, lässt es Ihm keine Ruhe heraus zu finden, wie und wo die Affäre seiner Frau stattfand.
Wenn man Harrison Ford nur aus seinen Action-Filmen kennt und gewohnt ist, dass er unerbittlich für Gerechtigkeit kämpft, hat man mit dieser sehr ruhigen, sensiblen Rolle anfangs vielleicht so seine Schwierigkeiten. Ich finde aber dass es sich gerade deshalb lohnt, den Film ein paar Mal anzusehen.....Fords Verletzbarkeit und die Intensität die er in diesem Film an den Tag legt, ist eben mal eine völlig andere Seite....und wir finden doch Schauspieler, die sich immer nur im selben Genre bewegen können irgendwann auch langweilig.

Fazit: Sehenswert für alle die welche sich auf eine Geschichte einlassen mögen, die langsam erzählt wird....ohne jedoch langweilig zu sein!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5