Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für rainer-schuetz2 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von rainer-schuetz2
Top-Rezensenten Rang: 5.063.832
Hilfreiche Bewertungen: 299

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"rainer-schuetz2"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Die Unbestechlichen [Special Edition] [2 DVDs]
Die Unbestechlichen [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Dustin Hoffman
Wird angeboten von Film_&_Music
Preis: EUR 10,25

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Thriller über den Watergate Skandal, 19. Januar 2006
Robert Redford und Dustin Hoffman spielen in diesem äußerst spannenden Thriller zwei Journalisten der Washington Post, die sich zunächst mit dem Einbruch in ein Wahlkampfbüro der Demokraten befassen. In akribischer und detektivischer Kleinarbeit setzen sie Puzzle an Puzzle zusammen, um schließlich den größten Skandal der jüngeren amerikanischen Geschichte aufzudecken. Dies ist alles sehr spannend inszeniert und Redford und Hoffman spielen sehr glaubwürdig. Der Film hat stellenweise einen sehr authentischen, fast dokumentarischen Stil und setzt weniger auf hektische Schnitte und überfrachtete Action. Dennoch bleibt der Film bis zum etwas abrupten Ende atmosphärisch dicht und äußerst unterhaltsam. Die Unbestechlichen ist jedenfalls großes Kino und sehr zu empfehlen.


Der Pauker
Der Pauker
DVD ~ Heinz Rühmann
Preis: EUR 8,49

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heinz Rühmann als Pauker, 18. Januar 2006
This review is from: Der Pauker (DVD)
In der Feuerzangenbowle spielte Heinz Rühmann noch den Schüler Pfeiffer mit drei F, in "der Pauker" übernimmt er nun die Rolle des Lehrer Seidel. Als autoritärer Lehrer in einem Provinzkaff wird ihm die Stelle eines Lehrers in der Stadt angeboten, um dort in einer chaotischen Jungenklasse für Ordung zu sorgen. Hier merkt er schnell, dass er mit seinen autoritären Lehrmethoden schnell an die Grenzen seiner Möglichkeiten gelangt. Der Film hat nichts von der augenzwinkernden Leichtigkeit der Feuerzangenbowle, und kann daher nur in Ansätzen als Komödie durchgehen, andererseits spiegelt er recht authentisch den Zeitgeist von 1958 wieder, dem Jahr in dem der Film entstand. So zeigt der Film auch erste gesellschaftsbedrohliche Untertöne und rebellische Auflehnung, sowie erste Andeutungen eines moralischen Wandels. Dies wird allerdings nicht sehr vertieft, schließlich soll der Film ja unterhalten.
Ich finde den Film herrlich antiquiert und äußerst unterhaltsam und schauspielerisch ist an ihm auch nichts auszusetzen. Heinz Rühmann ist gewohnt souverän und Peter Kraus und Klaus Löwitsch als Jugendliche machen ihre Sache ebenfalls ganz ordentlich. Ganz hinreißend aber ist Gerd Froebe, der in der Rolle eines Catchers zu sehen ist. Wer Spass an deutschen Filmen aus den 50er und 60er Jahren hat, der kann bei dieser DVD ruhig zugreifen.


Department S - Season One [4 DVDs]
Department S - Season One [4 DVDs]
DVD ~ Peter Wyngarde

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kultserie endlich auf DVD, 3. August 2005
Endlich erscheint mit "Department S" eine weitere Kultserie auf DVD. Die Serie aus dem Geheimdienst-Milieu mit einer typischen Brandt-Synchro (wie bei "Die 2") ist spannend und macht Spaß. Die Fälle sind oft mysteriös, wie bei Akte X, haben aber meist einen realistischen Hintergrund. Der absolute Kultfaktor ist aber einer der drei Hauptfiguren, nämlich Jason King, der mit seinem ultracoolen Outfit im 70er Jahre Stil, immer einen lockeren Spruch bringt. Wer "Die 2" mag, wird auch hier bestens unterhalten.


Ein Single kommt selten allein
Ein Single kommt selten allein
DVD ~ Steve Martin
Preis: EUR 6,91

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witziger Steve Martin mit melancholischen Untertönen, 3. August 2005
"Ein Single kommt selten allein" ist für mich Steve Martins beste Komödie. Die Tücken, Probleme und kleinen Dramen des Single Daseins in New York und die Suche nach einem neuen Partner, werden mit aberwitzigem Humor, beißender Ironie, skurillen Einfällen und subversivem Spass intelligent in Szene gesetzt. Gesellschaftskritische Seitenhiebe fehlen ebenso wenig wie platte Klischees. Die melancholischen Einschübe des Films insbesondere gegen Ende des Films, bei denen wohl manchen echten Singles das Lachen eher vergeht, deuten aber zumindest auf die Ernsthaftigkeit des Themas hin. Unterm Strich ist der Film äußerst unterhaltsam und spielt auf sehr humorvolle und kurzweilige Art mit dem Thema Singledasein, bei dem natürlich auch das Happyend nicht fehlen darf.


Cincinnati Kid
Cincinnati Kid
DVD ~ Steve McQueen
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 12,15

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Full House für den Cincinnatti Kid, 20. Juli 2005
This review is from: Cincinnati Kid (DVD)
Endlich erscheint dieses spannende Drama aus dem Zocker-Milieu auch auf DVD. Steve Mc Queen und E.G. Robinson sind die ungekrönten Könige des (Stud)Pokers und treten in einer denkwürdigen Nacht gegeneinander an. E.G. Robinson spielt in diesem atmosphärisch dichtem Film, den alternden, aber mit allen Wassern gewaschenen König der Spieler Lancy Howard und Steve Mc Queen ist der junge und coole Cincinnatti Kid, der gerne Lancys Thron beerben möchte. Der Film ist eine hervoragende, äußerst spannende Milieu- und Psychostudie über das Pokern und die Menschen, die diesem Spiel verfallen sind. Obwohl der Film meist nur in einer Wohnung spielt, ist er nie langweilig, da die Dialoge brilliant sind und die kleinen Psychotricks der Spieler immer wieder den Nerv treffen. Auch die anderen Schauspieler u.a. Karl Malden, spielen auf höchstem Niveau bis hin zum spannenden Finale. Topwertung für diesen wirklich sehenswerten Film.


Die schwarze Witwe
Die schwarze Witwe
DVD ~ Debra Winger
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 24,90

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Psychothriller, 25. März 2004
This review is from: Die schwarze Witwe (DVD)
Theresa Russel und Debra Winger liefern sich in dem Thriller "Die Schwarze Witwe" ein spannendes Psychoduell auf höchstem Niveau.
Winger setzt sich als Polizistin auf die Spur der "schwarzen Witwe", eine Frau die ihre reichen Ehemänner mit viel Phantasie umbringt. Theresa Russel als mordende femme fatale ist mit allen Wassern gewaschen und arbeitet mit allen ihr zur Verfügung stehenden Tricks. Im Laufe der Handlung scheint sich auch Debra Winger zunehmend in den Spinnfäden der charismatischen "Spinne" zu verfangen. Die schwarze Witwe spinnt schon ihr Netz.
Es ist schon ein Genuss dem Spiel der beiden Frauen zuzuschauen. Der Film nimmt sich auch Zeit seine Charaktäre zu entwickeln und bietet Tiefgang ohne langatmig zu werden. Im Gegenteil "die schwarze Witwe" bleibt bis zum überraschenden Ende durchgängig spannend und ist eine kleine Perle im Thrillergenre.


Zwielicht
Zwielicht
DVD ~ Richard Gere
Preis: EUR 4,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer Gerichtsthriller, 30. Januar 2004
This review is from: Zwielicht (DVD)
Wer Gerichtsthriller mag, kommt an "Zwielicht" nicht vorbei. Ich kenne nur wenige Filme dieses Genres, die so genial gespielt sind. Allen voran zeigt Edward Norton, was für ein großartiger Schauspieler er ist, was er in History X oder Fight Club weiter bestätigte. Aber auch Richard Gere zeigt eine reife und respektable Leistung.
Zwielicht ist flüssig erzählt, durchgehend spannend gemacht und hält diese Spannung auch bis zum überraschenden Ende aufrecht. Zwar werden kleinere logische Widersprüche am Ende nicht befriedigend aufgelöst (der Film hätte ruhig noch 10 Minuten länger gehen können), dies kann aber den Gesamteindruck über den Film nicht schmälern.
Zwielicht ist ein rundum gelungener spannender Gerichtsfilm mit hervorragenden Schaupielern, immer neuen Wendungen und einem verblüffenden Ende. Klasse Film.


Haus der Spiele
Haus der Spiele
DVD ~ Lindsay Crouse
Wird angeboten von chrisdvdshop
Preis: EUR 4,38

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raffinierter, intelligenter Thriller, 29. Januar 2004
This review is from: Haus der Spiele (DVD)
Haus der Spiele ist einer solcher seltenen Glücksfälle in denen beinahe alles stimmt. Intelligent und raffiniert konstruiert, gute schauspielerische Leistungen (Joe Montagna, Lindsay Crouse), überraschende Wendungen und eine Atmosphäre wie ein bildgewordenes Cool-Jazzstück. Haus der Spiele, spielt durchgängig spannend und kurzweilig mit der Wahrheit und dem bloßen Schein mit Lüge, Liebe und Verrat. Ich kenne kaum einen Film, der eine solch elegante und kühle Atmosphäre hat. Haus der Spiele ist für all jene eine absolute Kaufempfehlung, die intelligent gemachte Thriller mögen und sich von einer raffinierten Atmosphäre verführen lassen möchten.


Bruce Allmächtig
Bruce Allmächtig
DVD ~ Morgan Freeman
Preis: EUR 7,99

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bruce Allmächtig ist allwitzig, 3. Dezember 2003
This review is from: Bruce Allmächtig (DVD)
Von Bruce Allmächtig darf man keinen tiefschürfenden philosophischen oder theologischen Film über Gott, den Tod und die Allmacht erwarten. Der Film ist eine Komödie und basiert auf einer kindlich naiven Anschauung über Gott, den Menschen und die Welt. Jim Carrey darf eine Woche Gott spielen und erlebt dabei die verrücktesten Abenteuer. Glücklicherweise driftet der Film dabei, im Gegensatz zu einigen anderen Carrey Filmen, nicht in Slapstick und bodenlosen Schwachsinn ab. So bleibt der Film durchgängig amüsant bis brüllend komisch, etwa in der Szene mit der Street-Gang und dem Affen, und sorgt bisweilen sogar für bedächtige Momente. Morgan Freeman als Gott ist gewohnt souverän und Carrey zeigt was er kann. Bruce Allmächtig ist eine leichte beschwingte Komödie ohne Ecken und Kanten mit kleinen dramatischen Sprenkseln und einem typischen Hollywood-Ende, nicht mehr und nicht weniger. Ich jedenfalls habe mich gut unterhalten.


Parker's Wein Guide ( WeinGuide): 8000 Weine aus den wichtigsten Weinregionen der Welt getestet und bewertet. Ratschläge für den Weinkauf
Parker's Wein Guide ( WeinGuide): 8000 Weine aus den wichtigsten Weinregionen der Welt getestet und bewertet. Ratschläge für den Weinkauf
von Robert M. Parker
  Gebundene Ausgabe

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwiespältiger Parker, 5. November 2003
Sicherlich ist Parker`s Wein Guide eine der umfangreichsten Publikationen zum Thema Wein und bezogen auf seinen Informationsgehalt auch durchaus lesenswert. Allerdings trifft dies vor allem auf die Weinbauregionen zu, in denen sich Parker auskennt, also insbesondere Bordeaux, Burgund und Californien. Hier ist der Wein Guide ein echter Weinführer. Außerdem bemüht sich Parker seine oft kritisierte 100 Punkte Bewertung transparent zu machen. Zwar mag man über einzelne Benotungen und Parkers Hang zu fruchtbetonten Weinen trefflich streiten, aber Bewertungen sind halt immer subjektiv gefärbt. So weit so gut; an diesem Teil der "Weinbibel" gibt es auch kaum etwas auszusetzen. Richtig ärgerlich aber sind die meisten anderen Weinbauregionen abgehandelt. Hier sind Parkers Aussagen entweder überholt, unzulässig verknappt, ohne Informationswert oder zeugen schlichtweg von Inkompetenz. Letzteres trifft insbesondere auf den deutschen Wein zu. Man hat den Eindruck er beurteilt ihn aufgrund von "Hören-Sagen". Sein Urteil jedenfalls mag ja vor 20 Jahren noch halbwegs gestimmt haben (z.B. über den Rotwein), inzwischen aber scheint die Zeit an Herrn Parker vorbeigegangen zu sein und seine Benotungen haben den Aussagewert und die Aktualität einer Tageszeitung von 1980. Legt man aber die Inkompetenz bezogen auf den deutschen Wein zugrunde, erscheinen mir seine Urteile über andere Weine und Weinbauregionen ebenfalls in einem eher zwiespältigen Licht.
Dennoch wenn man sich insbesondere über die erst genannten Weinbauregionen und die Qualitäten dortiger Weine informieren und auch Allgemeines zum Thema Wein wissen möchte, ist man mit Parker`s Wein Guide, trotz des hohen Preises von 85€ nicht völlig schlecht beraten.


Seite: 1 | 2 | 3