Profil für naf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von naf
Top-Rezensenten Rang: 3.987.927
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
naf (Braunschweig)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
One Wish - The Holiday Album
One Wish - The Holiday Album
Preis: EUR 7,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein fantastisches Album - es wird begeistern!, 6. November 2003
Rezension bezieht sich auf: One Wish - The Holiday Album (Audio CD)
Endlich auch von der Queen of Soul das lang ersehnte Weihnachtsalbum "One Wish - The Holiday Album".
Whitney hat sich für ihr erstes Weihnachtsalbum mit den Produzenten Troy Taylor ("Just Whitney", Aretha Franklin's "So Damn Happy"), Mervyn Warren (The Preacher's Wife), Gordon Chambers und Barry J. Eastmond zusammengetan.
Whitney selber hat folgendes über das Album zu sagen:
"Ich habe schon seit einiger Zeit ein Weihnachtsalbum aufnehmen wollen. Ich glaube, die Songs auf dem Album sind einige der schönsten, die jemals über diese wunderbare Zeit des Jahres geschrieben wurden. Ich hoffe, sie werden allen gefallen."
Beim Titeltrack wird Whitney unter anderem von einem 23-köpfigen Streichorchester unterstützt.
Ich habe mir ein Vorab Medley des Albums über Arista angehört und bin begeistert. Whitney Houston präsentiert ein individuelles und kraftvolles Album. Whitney ist back - stimmlich wieder in der obersten Liga! Andere Whitney Fans meinen: "Ich bin begeistert und positiv überrascht. Die songs sind wirklich gut interpretiert und Bobbi Kris klingt richtig süß." *** "Ich bin so richtig stolz und will jetzt endlich das es weihnachten wird. So richtig gut und die Stimme, einfach genial des kann man gar nicht in Worten sagen, deswegen bin ich auch nur am grinsen. Und Bobbi Kristina klingt sowas von süß, echt." *** Dieses Album ist wirklich nicht vergleichbar mit Weihnachtsalben von anderen Künstlern. Es ist wesentlich erwachsener und individueller. Wenn ich es gerade in diesem Jahr mit dem von Ashanti vergleiche... die Lieder von ihr (und ich hab nichts gegen sie) sind wirklich total kindisch... einfach nur die Originale mit einer trulligen Stimme nachgesungen... und irgendwelchen Teeny-Beats dahinter..." ***
Keine Typischen Weihnachtslieder - Whitney gibt den persönlichen Style und sorgt für Gänsehaut-Feeling!
Die offizielle Trackliste von der Plattenfirma Arista/BMG:
1. Deck The Halls/Silent Night
2. The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire)
3. Little Drummer Boy Featuring Bobbi Kristina Brown
4. Cantique De Nöel (O Holy Night)
5. One Wish (For Christmas)
6. Have Yourself A Merry Little Christmas
7. I'll Be Home For Christmas
8. The First Nöel
9. O Come O Come Emanuel
10. Joy To The World
11. Who Would Imagine A King
Bestellen und genießen *** Whitney is back!


Seite: 1