Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für L. Bergmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von L. Bergmann
Top-Rezensenten Rang: 3.363.834
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
L. Bergmann "Larry"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Art of Game Design: A Book of Lenses
The Art of Game Design: A Book of Lenses
von Jesse Schell
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Großartiges Buch, 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist super für alle die sich im Bereich Game Design weiterbilden oder einen ersten Einblick bekommen wollen.
Die Inhalte sind zwar vor allem Grundlagen des Game Design, allerdings sind diese deshalb umso wichtiger in einem jeden Spiel.
Wenn man also schon die Grundlagen in seinen Spielen alle erfüllt, sollte das Spiel schon funktionieren und Spaß machen.
Jesse Schell legt dazu für jede Regel die er aufgestellt hat eine "Linse" an, mit der man den jeweiligen Teil an seinen eigenen Ideen überprüfen kann. Auch gibt er Einblick in seine persönlichen Erfahrungen und beschreibt Fälle, in denen er sich seine "Linsen" zur Hilfe genommen hat.


SHI KI 01
SHI KI 01
von Fuyumi Ono
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es beginnt, 6. August 2013
Rezension bezieht sich auf: SHI KI 01 (Taschenbuch)
Als jemand der Shiki als Anime gesehen hat und schon da begeistert war, musste ich mir einfach auch den Manga kaufen.
Schon seit längerem hatte ich auf eine deutsche Übersetzung des Mangas gewartet.

Zum Manga selbst:
Shiki ist ein hervorragender Horror/Drama Manga, der mit seinem eigenen Stil und seiner Atmosphäre wirklich gut gemacht ist.
Von der Story her ist der erste Band natürlich erstmal eher eine Einführung in alle Charaktere, die später in der Geschichte eine Rolle spielen werden.
Die Geschichte spielt im kleinen, versteckten Dorf Sotoba, in dem es zu Beginn zu mehreren mysteriösen Todesfällen kommt.
Zuerst werden nur einzelne Todesfälle bekannt und es wird angenommen eine unbekannte Epidemie sei im Dorf ausgebrochen, doch noch weiß niemand was genau im Dorf wirklich vor sich geht.
Wer genauer wissen will was die Ursache ist, sollte sich den Manga kaufen.


Seite: 1