Profil für Thomas Schalipp > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Schalipp
Top-Rezensenten Rang: 4.324.864
Hilfreiche Bewertungen: 118

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Schalipp "tomschalipp" (Freiburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Onno Behrends Tee Schwarzer Friese, 1er Pack (1 x 500 g Packung)
Onno Behrends Tee Schwarzer Friese, 1er Pack (1 x 500 g Packung)
Preis: EUR 8,99

2.0 von 5 Sternen Es gibt bessere., 24. August 2014
Wer kräftigen Tee mag, der mit jedem Wasser fertig wird, liegt hier sicherlich nicht verkehrt. Dieser Tee neigt meiner Meinung nach aber zu sehr zum Nachbittern, was ein Assam eigentlich nicht machen sollte. Von den kommerziellen Teemarken halte ich persönlich Bünting Grünpack immer noch für den besten.


Seitenbacher Fitness-Riegel, Schoko 50g, 12er Pack (12 x 50 g)
Seitenbacher Fitness-Riegel, Schoko 50g, 12er Pack (12 x 50 g)
Preis: EUR 17,88

2.0 von 5 Sternen Zu trocken, 18. November 2013
Der erste Biss von diesem extra-trockenen Riegel blieb mir glatt in der Speiseröhre stecken. Ein Nachgießen von Flüssigkeit führte nur zum Aufbau einer quälenden Wassersäule, die schmerzhaft in Richtung Zwerchfell drückte. Es ist wahrscheinlich einfacher, ein ganzes Stück Küchenpapier zu schlucken. Könnte man die Konsistenz nicht etwas schluckfreudiger gestalten?


Italienische Reise Von Johann Wolfgang Von Goethe
Italienische Reise Von Johann Wolfgang Von Goethe
Preis: EUR 21,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Italien im Schweinsgalopp, 19. April 2012
Hier habe ich auch nach mehreren Hörversuchen nicht verstanden, was Musik und Text miteineinander zu tun haben sollen. Die sich immer wieder in den Vordergund drängende, umtriebige bis hektische Musik vermittelt jedenfalls den Eindruck eines Goethe, der in der Toskana auf der Flucht vor irgendetwas ist. Das "Erfolgs-Ensemble" Quadro Nuevo in Ehren, aber dem Text hätte eine Musik mit ein paar Umdrehungen weniger wesentlich besser zu Gesicht gestanden. Für mich würde diese Musik eher zu einem Buch passen, das den Titel trägt: "Im Dauerlauf durch die Karpaten in zwei Tagen".


Den Wolken ein Stück näher - DDR TV-Archiv
Den Wolken ein Stück näher - DDR TV-Archiv
DVD ~ Kerstin Bahra
Preis: EUR 3,97

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessanter Film mit akustischen Schwächen, 22. August 2011
Leider sind die Erzählmonologe von Klaus für einen "Wessi" kaum zu verstehen. Es liegt wohl am technisch mangelhaften Ton und daran, dass hier kein Operetten-Berlinerisch a la Harald Juhnke gesprochen wird sondern O-Ton Ost.


Yes - Their Definitive Fully Authorized Story [2 DVDs]
Yes - Their Definitive Fully Authorized Story [2 DVDs]
DVD ~ Yes
Wird angeboten von docu-films
Preis: EUR 7,29

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Untertitel-Warnung, 20. Juni 2009
Diese DVD kann die älteren Rockumentaries - wie z.B. YesYears - nicht ersetzen, ergänzt sie aber um viele neue Aspekte und Personen. Manchmal scheint es, als ob man sich peinlichst bemüht, für die gleichen Geschichten, die man schon von YesYears kennt, nicht die gleichen Worte zu verwenden. Peter Banks' Geschichte von seinem vereitelten Gastauftritt bei der "Union" Tournee ist schon alleine den Kaufpreis Wert.

Eine ganz deutliche Warnung muss vor den deutschen Untertiteln ausgesprochen werden. Diese sind zu einem nicht unerheblichen Teil schlampig, fehlerhaft und ohne Wissen über die Materie übersetzt - bisweilen wird sogar die originale Aussage ins direkte Gegenteil verkehrt. Wenn aus "guitar cords" (Gitarrenkabel) im Deutschen plötzlich "Gitarrenakkorde" (guitar chords) werden, ist etwas oberfaul, um nur ein relativ harmloses Beispiel zu nennen. Wer auch immer diese Dialoge herausgehört und übersetzt hat, schuldet jedem deutschen Käufer mindestens die Hälfte des Kaufpreises.


Alles über die Dampflok
Alles über die Dampflok
von Klaus J Vetter
  Gebundene Ausgabe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gute Einführung zum Thema, 14. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Alles über die Dampflok (Gebundene Ausgabe)
Ein inhaltlich sehr gelungenes Buch, das die Dampflok aus allen möglichen Blickwinkeln betrachtet: als technisches Gerät, als Arbeitsplatz und als reines Arbeitsmaterial. Wer nicht unbedingt wissen muss, wann und wo jede einzelne Dampflok umgerüstet oder verschrottet wurde, und wann und wo sie mit welcher Sondergarnitur an Waggons unterwegs war, der liegt hier genau richtig. Leider ist die Druckqualität dieses Buches nicht besonders gut (gedruckt in Slowenien) und erinnert streckenweise an einen Tintenstrahlausruck.


Die Nanny - Die komplette erste Season (3 DVDs)
Die Nanny - Die komplette erste Season (3 DVDs)
DVD ~ Fran Drescher

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The flashy girl from Flushing!, 20. März 2008
Das beste, was jüdisch geprägter Humor seit Ephraim Kishon zu bieten hat. Schade, dass der kongeniale Übersetzer von Kishons Werken (Friedrich Torberg) hier offensichtlich nicht zur Verfügung stand. Und die Zeiten, in denen deutsche Versionen von US-Serien einen eigenen Witz zu bieten hatten (Tennisschläger & Kanonen, Die Zwei) sind leider vorbei. Somit wird in der deutschen Version von "The Nanny" der heute übliche, oberflächliche bis schlampige Sitcom-Standard geboten, der oft nur am eingeblendeten Lachen erraten lässt, wann es lustig sein soll. Wie soll man aber auch über den Unterschied zwischen Engländern und Amis lachen können, wenn alle Hochdeutsch reden? Also: Englische Version und Englisch-Reserven aktivieren, englische Untertitel einschalten und ein Slang-Wörterbuch bereit halten, in dem erklärt wird, was Shiksah, Nuchslep und Menora bedeuten. Auf diese Weise kann man sich mindestens zwei Englischkurse in der Volkshochschule einsparen. Aber das wichtigste: Wer Fran Fine nicht liebt, muss ein Herz aus Stein haben!


Der Bürotrottel
Der Bürotrottel
DVD ~ Jerry Lewis
Preis: EUR 4,99

5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Filmtrottel, 18. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Der Bürotrottel (DVD)
Sorry - aber dies ist eine der schlechtesten Komödien, die es auf Film gibt. Ein Handlungsfaden ist nicht vorhanden, die völlig ohne Zusammenhang aneinander gereihten Gags sind bestenfalls lauwarm und haben ein grausames Timing. Dazu kommt noch der hilflose deutsche Dialog - aber wie soll man ein schlechtes Original gut synchronisieren? Wenn schon Jerry Lewis, dann "Der verrückte Professor", oder vielleicht noch "Die Heulboje". Diesen Film kann man sich jedenfalls bedenkenlos sparen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 15, 2011 2:24 PM CET


Die Elektrolok: Geschichte, Technik und Funktionsweise der elektrischen Triebfahrzeuge
Die Elektrolok: Geschichte, Technik und Funktionsweise der elektrischen Triebfahrzeuge
von Heinrich Stangl
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Viele Infos - unschön geschrieben, 10. März 2008
Obwohl dies Buch voll von Informationen und Bildern ist, will beim Lesen keine so rechte Freude aufkommen. Schuld daran ist die sperrige und unschöne Sprache, die den Text über weite Strecken wie eine von einem Techniker verfasste Arbeitsanweisung wirken lässt ("Die Dachausrüstung ist notwendig, die über eine darüberliegende Stromversorgung zugeführte Energie zu kontrollieren und den entsprechenden Leistungsteilen zuzuführen."). Wo sind die Zeiten geblieben, als geschulte Lektoren noch über den Stil eines Textes wachten? Man lese zum Vergleich einmal eines der betagten Eisenbahnbücher vom K.E.Maedel vom Kosmos-Franckh Verlag!


Es geschah am hellichten Tag
Es geschah am hellichten Tag
DVD ~ Joachim Król
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 59,90

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es geschah - etwas Schreckliches..., 17. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Es geschah am hellichten Tag (DVD)
"Herr Schrott - sie sind verhaftet". Schon allein dieser Satz zeugt vom ganzen Dillentantismus, der dieses peinliche Machwerk prägt. Ein Polizist kann nicht "verhaften", schon gar nicht einer in privater Mission - das kann nur ein Richter. Jeder Vorabend-Krimi-Schreiberling sollte das seit "Stahlnetz" inzwischen kapiert haben. Wie tief können deutsche Schauspieler sinken, um so einem Drehbuch auf den Leim zu gehen. Mein Tipp, lasst alles wo es hingehört: den Mord in Mägendorf, Schrott in Chur, Gert Fröbe im Wald, Rühmann - in seiner ganzen grandiosen Holzigkeit - auf der Tankstelle irgendwo hinterm Walensee, und natürlich Dürrenmatt in der Schweiz, das hat Maximilian Schell mit "Der Richter und sein Henker" besser verstanden.


Seite: 1 | 2 | 3