Profil für dewib > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von dewib
Top-Rezensenten Rang: 32.962
Hilfreiche Bewertungen: 227

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
dewib

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Logitech Mini BoomBox schwarz (für iPad, iPad 2 und iPad 3. Generation, Tablets, Noteboooks, Smartphones mit Bluetooth)
Logitech Mini BoomBox schwarz (für iPad, iPad 2 und iPad 3. Generation, Tablets, Noteboooks, Smartphones mit Bluetooth)

4.0 von 5 Sternen Respektable Leistung, 22. August 2012
Ich hab die Mini Boombox heute erhalten und bin durchaus positiv überrascht über die respektable Leistung die Logitech in den Winzling gepackt hat. Wirklich enorm, was da an Volumen aus dem kleinen Lautsprecher kommt. Die Lautstärke ist nicht von schlechten Eltern. Aber Krawall machen ist leicht. Wichtiger ist der Klang. Zur Qualität des Tons: die Sound-Ingenieure von Logitech haben mit aller Macht versucht, das Ding nicht blechern nach Transistorradio klingen zu lassen. Das ist ihnen durchaus gelungen, ABER: sie haben's meiner Meinung nach etwas ZU gut gemeint. Die Abstimmung wirkt daher leider arg dumpf. Gemessen an der winzigen Speaker- und Gehäusegröße kommen die Bässe zwar halbwegs kräftig (aber bitte keine Bass-Wunder erwarten bei dem Format!), jedoch leider auch undefiniert breiig daher. Bei maximaler Lautstärke scheppern/poltern sie ein bisschen. An klaren Höhen fehlt es leider beinahe gänzlich. Alles klingt ein bisschen wie durch eine Wolldecke hindurch. Dafür verzerrt oder klirrt auch bei Maximallautstärke im mittleren bis oberen Frequenzbereich nichts hörbar. Das ist wiederum sehr positiv. Durch dieses tiefen-betonte Setup wird also wirkungsvoll ein "Transistorradio-Effekt" vermieden, allerdings geht auch Brillanz verloren. Dennoch möchte ich ein positives Fazit ziehen. Größe/Gewicht ist genial zum Mitnehmen, und gemessen am Format ist der Klang wirklich überraschend gut. An der erreichbaren Lautstärke gibt's nichts auszusetzen. Natürlich liefert ein BOSE SoundLink den eindeutig besseren Klang und auch noch mehr "Wumms". Ist aber auch größer, schwerer und ca. 5mal so teuer, was einen gelegentlich schon wieder ins Grübeln bringt ob man's wirklich an See, Schwimmbad, Lagerfeuer, etc. mitnehmen mag. Im Preis-/Leistungsverhältnis erhält man mit der Logitech Mini-Boombox also einen guten Spaßmacher, der wirklich super transportabel ist und doch vernünftigen Sound liefert ohne gleich ein Riesenloch ins Portemonnaie zu sprengen. Die Mini-Boombox nimmt man gern und ohne Sorge überall hin mit, auch dort wo einem ein SoundLink vielleicht zu schade ist. Daher: meine Empfehlung für jeden, der sich mit nicht ganz idealer Tonqualität arrangieren kann. So wie ich. Zum Abschluss noch ein Warnhinweis: bei Maximallautstärke fängt das Ding auf harten Untergründen mit den Bässen zu hüpfen an. Da kann's auch schon mal vom Tisch fallen, wenn man nicht aufpasst.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 9, 2012 11:19 AM MEST


Logitech M515 Maus schnurlos silber
Logitech M515 Maus schnurlos silber
Wird angeboten von Großbritannien-Direct (Ships Directly From UK)
Preis: EUR 31,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unkomfortabel für Männerhände, 25. Februar 2012
Nach nur 15min. Nutzung stand für mich fest, dass ich mit dieser Maus keinesfalls glücklich werde und schon gar nicht im täglichen Arbeitseinsatz. Ich habe keine überdurchschnittlich großen Hände. Ganz normale Männerhände... und damit ist diese Maus für mich nicht nutzbar.
Grund 1: Wenn ich Daumen und kleinen Finger in die Griffmulden lege, berührt meine Handfläche den Mauskorpus fast nicht. Zumindest nicht, wenn ich die Hand entspannt in einer natürlichen Haltung lasse und nicht krampfhaft auf die Maus drücke um sie zu umschließen. Das gibt ein etwas undefiniertes, unkontrolliertes Führungsgefühl, wenn man die Maus so wenig "in der Hand hat".
Grund 2: Viel schlimmer ist, dass dadurch (also der fehlende Kontakt zur Oberseite des Mauskorpus) die Handerkennung nicht zuverlässig funktioniert. Der Sensor scheint nur die Oberseite abzutasten. Nicht die Griffmulden, nicht die Klicktasten vorne. Somit bleibt die Maus oft inaktiv, obwohl man sie in der Hand hat. Sie aktiviert sich erst, wenn man mit der Handfläche tatsächlich auch die Oberseite berührt. Ist aber schwierig, wenn die Maus zu klein bzw. die Hände zu groß sind.
Grund 3: Der separate Knopf für den Mittelklick. Nicht nur, dass es den typischen Bedienungsgewohnheiten für Mäusen widerspricht (man könnte sich evtl. umgewöhnen), so ist der Button einfach zu weit hinten positioniert. Man kann ihn eigentlich nicht bedienen, ohne die Hand von der Maus zu nehmen und nach hinten umzugreifen. Da kann's dann aber wiederum passieren, dass die Handerkennung meint, man hat die Maus losgelassen und schaltet ab. So ein Quatsch! Das stört einen flüssigen Arbeitsablauf vor allem bei Recherchen im Internet schon ganz gewaltig. Das geht gar nicht!
Mein Fazit: Qualitativ ansich zwar gut, auch das umschaltbare Scrollrad (Leichtlauf-Schwungrad, oder gerastertes Standard-Scrollen) finde ich eigentlich ganz gut. Aber letztlich nur für Kids und zierliche Damenhände und allenfalls gelegentlichen Freizeiteinsatz vielleicht geeignet. Als täglich eingesetzte Arbeitsmaus in Männerhand vollkommen ungeeignet. Unergenomisch, unbequem, unbedienbar. Leider.


Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers
Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers
von Walter Isaacson
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

139 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhalt gut, aber Verlagsleistung ganz mies..., 25. Januar 2012
Inhaltlich fand ich dieses Buch interessant und aufschlussreich. Ich denke, es wurde ein ehrliches Bild von Steve Jobs gezeichnet. Sachlich. Ohne Bewertung durch den Autor. Man bleibt in seiner Meinung über das Geschriebene weitgehend unbeeinflusst. Das gefällt mir. Ich möchte in einer Biografie keine vorgefertigte Meinung über eine Person lesen. Ich will etwas über möglichst viele Facetten der Person erfahren, um zu verstehen wer sie war, warum sie das tat was sie tat, und wie sie es tat. Das ist in diesem Buch gelungen. Es wirkt nirgends "schöngefärbt" aber auch nie überkritisch oder diffamierend. Objektiv wird über die charakterlichen Eigenheiten (gute wie schlechte) berichtet. Über wichtige Stationen des Leben und der Karriere. Über histroische Begebenheiten. Über persönliche Details.

Manchmal fällt es einem schwer dem Plot zu folgen. Viele Namen von Wegbegleitern erschweren es machmal die Zusammenhänge zu verfolgen. Kleinere Zeitsprünge lassen einen manchmal den Faden verlieren, was durch die holprige Satzbauweise noch verstärkt wird. Aber da bin ich mir nicht sicher, ob das die Schuld des Autors ist.

Ob ich wirklich etwas über die Autorenleistung sagen kann und den Inhalt abschließend beurteilen kann, weiß ich gar nicht so recht. Denn aufgrund der ganz miserablen Verlagsleistung ist die deutsche Version dieses Buchs bestimmt nicht von gleicher Qualität wie das englische Original (welches ich nicht gelesen habe). Ich weiß also nicht, ob der Autor hier so wiedergegeben wurde, wie er es in seiner Originalfassung vorgesehen hatte. Ich weiß nicht, ob die Inhalte korrekt wiedergegeben wurden. Ich weiß nicht, ob das gesagt wurde, was der Autor sagen wollte und wie er es sagen wollte. Ich hab einfach keinen Schimmer, ob ich das "echte" Werk des Autors in einer Übersetzung gelesen habe, oder nur einen miesen Abklatsch davon. Es fehlt ein wenig das "Vertrauen" in das Buch. Das will ich aber keinesfalls der Recherche-Arbeit von Isaacson zuschreiben. Alles scheint wohl recherchiert, in Fakten fundiert, und realitätsgetreu dargestellt. Aber irgendwie bleibt das Gefühl zurück, nicht sicher zu wissen ob man wirklich Isaacsons Worte gelesen hat.

Übersetzung und Lektorat haben hier ganz katastrophal schlechte Arbeit abgeliefert. Und die Verlagsleitung gibt sowas dann auch noch frei für den Handel. Ein Armutszeugnis, wirklich. Sowas wird keinem Autor gerecht. Das ist eine Ohrfeige für die von Isaacson investierte Arbeit in dieses Buch.

Wenn "organic juices" tatsächlich mit "organische Säfte" übersetzt wird, muss man sich fragen, ob die Übersetzer überhaupt ihren Beruf fundiert erlernt haben. Was im US-Sprachraum "organic food" ist, ist im deutschen Sprachgebrauch nunmal die "Bio-Kost" oder "Öko-Ernährung". Keinesfalls ernähren wir uns hier von "organischen Säften", sondern eben von Bio-Säften. Und Halbleiter werden nicht aus Silikon, sondern aus Silizium hergestellt. Aber das wurde in vielen anderen Rezensionen ja bereits kritisiert.

Das sind nur zwei Beispiele ganz erheblicher Übersetzungsschwächen wie sie überall im Buch zu finden sind. Ach was, Schwächen, FEHLER sind das! Auch Satzbau und Grammatik erinnern an Übersetzungen von Zehntklässlern. Wort-für-Wort, den deutschen Sprachgebrauch ignorierend, wurde hier im Stile eines Babelfish übersetzt. Vereinzelt sogar Sätze die auch nach fünfmaligem Lesen einfach keinen Sinn ergeben wollen.

Man merkt dem Buch auch deutlich an, dass mehrere Übersetzer am Werke waren. Und diese haben offensichtlich nicht Hand in Hand und mit gegenseitiger Kontrolle gearbeitet, sondern jeder hat sich anscheinend einen Abschnitt alleine vorgeknöpft und diesen "verbrochen". Man merkt es dem Buch an. Stilwechsel in Wortwahl, Satzaufbau und Fehlerhäufigkeit lassen hier die "Handschriften" der einzelnen Übersetzer erkennen.

Und das Lektorat? Hat das überhaupt stattgefunden? Man kann es kaum fassen, dass so etwas durch's Lektorat kommt, ohne den Übersetzern um die Ohren gehauen zu werden, bis nur noch Fetzen übrig bleiben. Hier wurde geschlafen. Tief und fest.

Das ist dann insgesamt enttäuschend. Und es wird weder Walter Isaacson gerecht, noch dem Perfektionisten Steve Jobs.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 25, 2014 10:16 AM MEST


Wandhalterung für LCD PLASMA TFT TV | neigbar | kompatibel bis VESA 300x300 | PQ-WM-004
Wandhalterung für LCD PLASMA TFT TV | neigbar | kompatibel bis VESA 300x300 | PQ-WM-004

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis? SUPER!, 25. Januar 2012
Ich wüsste nicht, wieso man mehr Geld für eine Wandhalterung ausgeben sollte (wenn sie nicht mehr Features bietet). Wenn man keinen seitlichen Schwenkmechanismus braucht, sondern mit der Neigung nach oben/unten auskommt, ist diese Wandhalterung definitiv eine ganz klare Empfehlung. Preis-Hit!

Materialstärke wirkt vertrauenerweckend. Keine dünnen Blechlein, die sich schon beim hinschauen verbiegen, sondern eine solide, vernünftige Dicke aller Komponenten. Ordentliche Verarbeitung, Kanten entgratet, keine scharfen Ecken, auch die Lackierung (oder Pulverbeschichtung?) ist sehr ordentlich ausgeführt. Sogar die Mini-Wasserwaage zum Ausrichten zeigt richtig an (mit der "echten" Wasserwaage kontrolliert!).

Wer mehr ausgibt für eine Wandhalterung mit gleichem Neigungsbereich oder gar für eine starre Halterung, der ist wirklich selbst schuld. Das hier ist der Preis-Leistungs-Hammer, ganz klar!


DESIGN ALU KABELKANAL "BIG MOUTH" LCD & PLASMA KLAVIERLACK OPTIK WEISS 50CM
DESIGN ALU KABELKANAL "BIG MOUTH" LCD & PLASMA KLAVIERLACK OPTIK WEISS 50CM
Wird angeboten von ac-premium - Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 24,90

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt schick! Edle Optik für Perfektionisten., 25. Januar 2012
Mancher schüttelt den Kopf, wenn ich ihm erzähle, dass ich für nur 50cm Kabelkanal satte 25 Euro ausgebe.
Aber was soll ich sagen: mir war's das wert. Ich schau das Ding jeden Tag an... naja fast zumindest. Jedenfalls immer wenn ich im Wohnzimmer bin und TV schaue. Das ist ein Teil, das so prominent und auffällig an zentraler Stelle montiert wird... das MUSS einfach gut ausschauen, wenn man sich nicht jeden Tag ärgern will. Und dieses Produkt hier schaut gut aus. Sehr sogar. Ich bin vom Look begeistert. Und von der Qualität ebenfalls.

An Kabeln nimmt es auch richtig viel auf. Bei mir laufen da so einige durch: 2x HDMI, 1x Scart, 2x Cinch, 2x USB, 3x Strom, 1x Sat
Damit bin ich noch nicht ganz an der Kapazitätsgrenze angelangt. Schon recht voll zwar, aber zwei bis drei weitere Kabel würde ich noch gut unterbringen. Mit etwas Kraft und Gewalt beim Schließen des Kanals vielleicht auch 5-7. Also da geht wirklich so einiges rein, in dieses "Großmaul".


Drahtbox Größe XL 107X68X75CM
Drahtbox Größe XL 107X68X75CM
Wird angeboten von Rinderohr
Preis: EUR 60,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfrei, 20. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Drahtbox Größe XL 107X68X75CM (Misc.)
Wir haben diesen Kennel jetzt seit 1 Jahr im Einsatz und sind sehr zufrieden! Qualität ist gut, Preis-/Leistungsverhältnis daher super. Beim nächsten Kauf würde ich wegen der Geräusche vielleicht ein Modell mit Kunststoffwanne kaufen statt der hier eingesetzten Blechwanne. Aber wer weiß ob eine Plastikwanne in dem Gitterkäfig tatsächlich weniger klappert...?!


TFA "HumidCheck Mini" Materialfeuchte-Messgerät 30.5502, zur Holz- und Baufeuchtemessung, mit Temperaturanzeige
TFA "HumidCheck Mini" Materialfeuchte-Messgerät 30.5502, zur Holz- und Baufeuchtemessung, mit Temperaturanzeige
Preis: EUR 20,67

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis: top!, 20. November 2011
Bei dem Preis gibt's nix zu meckern. Das Ding tut was es soll... zuverlässig und in ausreichender Genauigkeit. Natürlich sind die teuren Profigeräte genauer. Aber für den Hausgebrauch um in etwa abschätzen zu können, ob das gelagerte Holz schon in den Ofen darf oder noch liegen bleiben muss, ist das Teil spitze!


Sharkoon Rapid Case USB 2.0 Gehäuse für 3,5 Zoll (8,9 cm) IDE Festplatte schwarz
Sharkoon Rapid Case USB 2.0 Gehäuse für 3,5 Zoll (8,9 cm) IDE Festplatte schwarz
Wird angeboten von nagiry
Preis: EUR 15,76

5.0 von 5 Sternen Tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Leise. Robust., 20. November 2011
Habe das Gehäuse gekauft, um eine etwas ältere 160GB Festplatte als Timeshift-Speicher für meinen TV zu nutzen. Da es sich um eine nicht gerade leise 7200Upm Platte handelt, war ich etwas in Sorge, wie sehr das Gehäuse die Festplattengeräusche wohl ins Wohnzimmer überträgt. Aber ich bin positiv überrascht: das solide Metallgehäuse schluckt recht gut die HDD-Geräusche, und da das Gehäuse selbst ja lüfterlos ist, ist der Gesamtgeräuschpegel wirklich wohnzimmertauglich. Ist der Fernseher aus und es ist ansonsten ruhig, hört man nur ein leichtes Surren. Sobald der Fernseher an ist, nimmt man die Festplatte gar nicht mehr wahr. Wirklich top. Klare Kaufempfehlung!


Achtung, Gutmenschen!: Warum sie uns nerven. Womit sie uns quälen. Wie wir sie loswerden.
Achtung, Gutmenschen!: Warum sie uns nerven. Womit sie uns quälen. Wie wir sie loswerden.
von Dietmar Bittrich
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

26 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig, 19. Oktober 2010
Amüsant? Ein wenig.
Satirisch? Noch weniger.
Zynisch? Nö.
Bitterböse? Schon gar nicht.
Langweilig? Sehr.
Empfehlung? Keinesfalls.


Leatherman Juice CS4 Multifunktionswerkzeug
Leatherman Juice CS4 Multifunktionswerkzeug
Preis: EUR 72,93

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viele Funktionen... aber leider miserable Qualität :-(, 18. Oktober 2010
Ich habe mir das Cs4 rein nach Feature-List und Produktbeschreibung bestellt. Hatte es davor nicht mal in der Hand oder konnte es ausprobieren. Die Ausstattungsmerkmale "auf dem Papier" gepaart mit dem Namen Leatherman haben mich zum Kauf bewogen. Nur was hilft mir der ganze Zipp und Zapp, wenn's nix aushält?

Ich ging davon aus, hier ein tolles Qualitätsprodukt eines renommierten Herstellers zu erhalten. Doch leider wurde ich ganz herb enttäuscht: Das zuerst gelieferte Cs4 habe ich gleich 2 Tage nach Erhalt reklamiert, zurückgeschickt und ersetzen lassen, weil der Flaschenöffner bei Benutzung über den Endpunkt gedreht hat und dabei die Griffschalen spreizte. Offensichtlich war die Vernietung fehlerhaft.

Das zweite Exemplar zeigte auch bei nur geringen Querbelastungen der Werkzeuge (Schraubenzieher zum Öffnen einer Lackdose, Anspitzen eines Hartholz-Astes zum Grillen, etc.) spürbares Seitwärtsspiel der Komponenten und nach nur 3 Monaten musste ich es dann eingeschicken, weil die Ahle (trotz ausschließlich zweckgemäßer Nutzung!) einen Riss im Material hatte, an der dünnen Stelle am Loch. Die Ahle wurde auf Garantie ausgetauscht, ansonsten bekam ich das Messer unverändert zurück. Damit war das Thema Cs4 für mich erledigt. Ich hab's nach der Garantiereparatur sofort verhökert und dabei noch derbe Verlust gemacht. Gebraucht bringt das Teil nämlich gar nix mehr.


Seite: 1 | 2