Profil für Thomas Purrer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Purrer
Top-Rezensenten Rang: 1.219.765
Hilfreiche Bewertungen: 51

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Purrer "pulla" (1160)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Hama Universal-LNB-Adapter für SAT-Antennen FUBA und Hirschmann
Hama Universal-LNB-Adapter für SAT-Antennen FUBA und Hirschmann
Preis: EUR 22,85

5.0 von 5 Sternen Guter Ersatz für 15 Jahre alte LNB Halterung, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hintergrund: Unsere Hirschmann Satanlage war schon ca. 15 Jahre alt. Die LNB Halterung unserer Satanlage war aus Plastik. Diese war am Ende schon sehr spröde und musste erneuert werden. Deshalb haben wir uns nach einem Ersatz dafür umgesehen und haben uns letztendlich für diesen Artikel entschieden.

Man muss erwähnen das vor ca. 15 Jahren die Halterungen a) noch anders am Feedarm montiert waren und b) der Abstand der LNB Position zum Feedarm sich verändert hat. Zu a) Unser Feedarm hatte 2 Löcher wo man mit Schrauben die Halterung montierte. Die Anordnung der Schrauben hat sich aber geändert (nicht mehr längs sondern quer). Wir haben deshalb 2 Löcher am Feedarm bohren müssen. Zu b) Wir mußten den Spiegel in der vertikale um ein paar Grad verstellen um den größeren Abstand zum Feedarm zu kompensieren. Zu erwähnen ist das uns die Punkte a) und b) vor dem Kauf bewusst waren. Wichtig für uns war einen Ersatz zu bekommen und den haben wir hier gefunden.

Positiv finde ich noch das nun Aluminium anstelle von Plastik verwendet wird.


Trust USB-Adapter mit Bluetooth 3.0 schwarz
Trust USB-Adapter mit Bluetooth 3.0 schwarz
Preis: EUR 16,98

5.0 von 5 Sternen Funktioniert einwandfrei mit Nokia Suite, 20. Januar 2013
Ich war auf der Suche nach einem Bluetooth Adapter welchen ich für die Nokia Suite verwenden kann. Da anscheinend Nokia Suite nicht alle Chips unterstützt habe ich eine längere Recherche gemacht und habe mich für diesen Adapter entschieden.

Der Adapter funktioniert einwandfrei mit der Nokia Suite. Auch direkt unter Windows habe ich keine Probleme festgestellt.

Meine Konfiguration ist folgende:
Windows 7 x64 und Nokia Suite 3.7.22
Trust Bluetooth 3.0 USB Adapter Artikelnummer 17772
Nokia 2330 Classic, Nokia 6280

Ich habe nicht den Treiber der mitgelieferten CD sondern direkt den aktuellen von der Homepage von Trust installiert. Treiberdatum 7-4-2011.


LevelOne WBR-3800 MobilSpot 3G-UMTS Wireless Router
LevelOne WBR-3800 MobilSpot 3G-UMTS Wireless Router

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau der Router den ich suchte, 7. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Anforderung für mich war ein Router der mit mobilen Internet (3G), DSL (Telephonleitung) und Kabel umgehen kann. Und zwar deswegen, da wir momentan noch mobiles Internet (A1 / Österreich) haben und irgendwann/vielleicht auf DSL umsteigen werden.

Ich habe mich über mehrere Router informiert, jedoch letztlich in Frage kam für mich nur der der WBR-3800 da er bei 3G (mobilen Internet) sowohl PCMCIA als auch USB Modems unterstützt.

Unser Modem, das USB 2.0 Huawei 272, befindet sich zwar nicht auf der Kompabilitätsliste des WBR-3800, wird aber tadellos vom Router erkannt und unterstützt.

Die Installation gestaltet sich sehr einfach. Im Router wählte ich als Verbindungsart 3G aus und gab die notwendigen Informationen (APN, Pin, Dial Number, Benutzer, Passwort) für die Verbindung zu A1 ein. Das war alles und funktionierte beim ersten Mal sofort.

Es wird ein Installationsprogramm mitgeliefert dass man auf einem PC installiert. Damit kann man über das Netzwerk den Router konfigurieren. Dieses Programm habe ich mir aber nicht näher angeschaut und habe den Router direkt über das Web Front End eingerichtet. Hier gibt es auch einen Wizard wenn man diesen verwenden möchte.

Zu den Verbindungsarten kann ich noch den Auto-Fall-Back Mechanismus erwähnen. Dass bedeutet man benutzt z.B. DSL und die Verbindung wird aus irgendwelchen Gründen unterbrochen. In diesem Fall kann man den Router so konfigurieren dass er auf 3G (Backup) zurückgreift.

Der Router hat nur einen LAN Anschluss für dass eigene lokale Netzwerk. Wenn man also mehrere verdrahtete Geräte anschließen möchte muss man sich einen Hub/Switch anschaffen. Dass war für mich aber kein Thema da alle Notebooks und die Wii ausschließlich über WLAN sich verbinden.

Die 54 MBit im WLAN reichen für mich auch aus da es rein um Internetzugang geht und wir zwischen den Geräten keine großen Datenmengen kopieren.

Die Startseite im Web Front End ist eine übersichtlich gestaltete Statusseite. Hier sehe ich sofort Informationen über 3G, Wireless Network, System und Statistik ein. Ich brauche mich also nicht sofort anzumelden um z.B. die Signalstärkte von 3G zu sehen.


Garmin GPS 60
Garmin GPS 60

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schon älter, aber noch immer gut!, 18. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS 60 (Ausrüstung)
Ich war auf der Suche nach einem GPS Gerät zum Geocachen. Zu Beginn hatte ich kein eigenes Gerät und ich ging mit Freunden mit. Die hatten das eTrex H von Garmin. Das ist das billigtste Gerät von Garmin. Das Gerät hatte aber für mich leider folgende Nachteile:

- nur die alte serielle Schnittstelle (kein USB)
- kein Kabel im Lieferumfang
- schwierige Bedienung am Gerät
- bei nicht korrekter Haltung zeigt Gerät nicht die korrekte Richtung an. Gerät weißt auf "halte eben" hin.

Somit habe ich mich für das Garmin GPS 60 entschieden. Folgende Punkte waren für mich wichtig:

- USB Schnittstelle. Kabel im Lieferumfang enthalten.
- Einfache Bedienung am Gerät.
- Gute Akkulaufzeit
- Guter Empfang
- Geocaching Modus

Durch die USB Schnittstelle kann ich das Gerät an jeden herkömmlichen PC anschließen. Das Gerät hat zusätzlich auch noch die alte serielle Schnittstelle die ich aber nicht verwende.

Der Geocachemodus ist sehr gut. Ich kann am Gerät somit zwischen Wegpunkten und Geocaches unterschieden. Bei Geocaches kann ich z.B. filtern nach gefundenen und nicht gefundenen.

Garmin bietet ein Plugin für Browser an um z.B. über [...] Geocaches an das Gerät zu schicken. Man muss also nicht selbst mühevoll die Geocaches am Gerät mit den Koordinaten und Beschreibungen eingeben. Es wird auch mitübertragen ob der Geocache schon gefunden wurde.

Mit der aktuellen Version von Google Earth kann man problemlso Wegpunkte und Routen importieren.

Garmin liefert selbst eine Software mit (MapSource Trip & Waypoint Manager), die ist aber nicht sehr hilfreich und ich verwende sie daher auch nicht.

Das GPS 60 unterstützt keine Karten. Habe lange überlegt ob ich ein Gerät mit Karten nehmen will. Aber die Karten sind einfach zu teuer. Weiters bin ich mir nicht sicher in welcher Qualität die Karten für Österreich verfügbar sind wenn ich z.B. im Wald wandern bin und mich quer feld ein auf die Suche nach einem Cache mache.

Die Bedienung am Gerät ist sehr gut. Das Steuerkreuz (left, right, up, down) ist sehr wichtig wenn ich z.B. bei einem Multicache Koordinaten errechnet habe und diese eingeben muss. Notizen lassen sich am Gerät auch dank des Steuerkreuzes schnell eingeben. Nebem dem Steuerkreuz gibt es noch weitere 8 Tasten. Hier sind Funktionen abgebildet die man immer wieder braucht. Bei anderen Geräten hat man kein Steuerkreuz und man muss meist mit nur 4 Tasten auskommen. Das macht die Bedienung schwierig und man ist auch sehr langsam damit.

Das Display ist ausreichend gross. In den verschiedenen Ansichten (Map Page, Compass Page, Satellite Page, etc.) kann ich konfigurieren welche Informationen zusätzlich angezeigt werden sollen (z.B. Tageskilometer, Zeit bis zur Ankunft, Geschwindigkeit, etc.). Es handelt sich beim Display um ein 4 Graustufen LCD. Das reicht tagsüber voll aus. Für die Nacht bietet sich das Backlightning (Hintergrundbeleuchtung) an.

Es hat von mir keine 5 Sterne bekommen da leider der Akku nicht geladen wird wenn das Gerät über USB verbunden ist. Das gleicht aber die gute Akkulaufzeit für mich wieder aus.

Die 500 Wegpunkte und 10.000 Trackpunkte reichen für mich aus. Wenn der Speicher voll ist dann importiere ich die Daten nach Google Earth.


Philips DVP 5960 DVD-Player (DivX-zertifiziert, USB-Anschluß, Upscaling 1080i, HDMI) silber
Philips DVP 5960 DVD-Player (DivX-zertifiziert, USB-Anschluß, Upscaling 1080i, HDMI) silber

5.0 von 5 Sternen Top Player, 17. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gleich vorweg ich bin äußerst zufrieden mit dem Gerät. Hatte bis jetzt noch keine Probleme mit Original DVDs oder selbst gebrannten Rohlingen.

Wichtig war mir bei dem Gerät die USB Schnittstelle. Ich verwende oft meinen USB Stick um mir einem Film über den Player anzusehen. Jedes mal einen DVD-RW zu brennen war mir zu mühsam. Die Geschwindigkeit am USB reicht auch völlig für DivX Filme aus. Selbst dass vor- und zurückspielen geht über USB ausreichend schnell. USB eigenet sich auch zum Abspielen von Musik (MP3), dass verwende ich aber nicht.

Fernbedienung und Menuführung sind ergonisch gut gestaltet und der Player ist sehr leise.

Anschluss über HDMI funktioniert auch ohne Probleme!


Philips Multi Life NiMH Akku AAA Micro 900 mAh 4er Pack
Philips Multi Life NiMH Akku AAA Micro 900 mAh 4er Pack

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Akkulaufzeit, 17. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verwende Akku's rein für meinen MP3 Player. Mittlerweile habe ich schon verschiedene Hersteller ausprobiert. Nur mit den Philips bin ich mit Abstand am zufriedesten.

Mit den Philips erreiche ich die angegebene Laufzeit meines MP3 Players von ca. 12 Stunden. Andere mußten teilweise schon nach 4 Stunden wieder geladen werden.

Auch wenn ich mehrere Wochen den Player nicht einschalte entladen sie sich nicht von selbst wie ich bei anderen feststellen musste.

Da es sich um NiMH handelt kann man sie jederzeit aufladen. Habe sie jetzt schon 2 Jahre und sie zeigen noch keine Ermüdungserscheinungen.

Bin sehr zufreiden und kaufe mir nur mehr Akku's von Philips!


JavaScript: The Definitive Guide
JavaScript: The Definitive Guide
von David Flanagan
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Nachschlagewerk + Einführung, 17. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin selber Webentwickler und konnte mich lange Zeit mit Javascript nicht anfreunden. Mir wurde dieses Buch empfohlen und kann es nur weiterempfehlen.

Es beschreibt sehr gut was Javascript ist, was man damit tun kann und wo man es verwenden sollte. Die Grundkonzepte werden sehr gut erläutert und es dient auch gut als Nachschlagewerk!

Die richtige Lektüre für einen Webentwickler aber nichts für UI Designer.


Maxfield G-Flash Tragbarer MP3-Player 1 GB silber
Maxfield G-Flash Tragbarer MP3-Player 1 GB silber

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter Player, 23. Januar 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Player seit etwa 1 Monat und bin bis dato sehr zufrieden damit.
Der Fehler mit dem Dateiformat ist bei mir noch nie aufgetreten (wie in anderen Rezessionen öfters erwähnt wurde). Habe ihn selbst auch als Datenträger verwendet und hatte dabei nie Probleme.
Die Geschwindigkeit entspricht nicht der USB 2.0 Spezifikation. Sie kommt wohl 1.1 gleich (deshalb 4 Sterne).
Die Ordnernavigation finde ich sehr gut. Dies war auch ein Kriterium warum ich mich für diesen Player entschieden habe.
Ich betreibe den Player mit Akkus und erreiche die ~ 7..8 Stunden auch nicht; Etwa 6 Stunden was für mich aber OK ist.


Seite: 1