ARRAY(0xa300424c)
 
Profil für Chriss > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Chriss
Top-Rezensenten Rang: 61.174
Hilfreiche Bewertungen: 54

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Chriss

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Corsair Vengeance M95 Gaming-Maus schwarz
Corsair Vengeance M95 Gaming-Maus schwarz
Preis: EUR 86,55

5.0 von 5 Sternen Top Maus!, 31. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die M95 ist an sich für MMO Spieler designt worden, sie hat viele frei belegbare Knöpfe an der Seite die dafür mit Sicherheit auch super funktionieren.
Ich selbst arbeite und spiele mit der Maus, sowohl MMO als auch Shooter, beides funktioniert hervorragend. Die Verarbeitung ist wie immer bei Corsair vorbildlich, die Tasten sind wesentlich besser zu drücken als beim Vorgänger M90, da gab es schon immer mal ein bisschen Probleme bei den Daumentasten. Alles in allem wie die Überschrift schon sagt eine sehr gute Maus mit der man definitiv alles machen kann.


Corsair Vengeance K65 Compact Gaming Keyboard Tastatur
Corsair Vengeance K65 Compact Gaming Keyboard Tastatur
Preis: EUR 84,67

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine hervorragende Tastatur, 31. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nach einigen Tagen des ausgiebigen Zockens auf der neuen Tastatur kann ich einige Sachen dazu sagen:
1. Die Verarbeitung ist absolute Spitze, es wackelt nichts und der Gesamteindruck wird zudem noch unterstützt von einem stattlichen Gewicht das u.a. das verrutschen unterbindet.
2. Tasten sind gewöhnungsbedürftig, es sind eben mechanische und daher „tippen“ die sich ganz anders, aber sehr gut und mit weniger Kraftaufwand.
3. Für Fans der flachen Tastatur – das ist nichts für euch. Die Tasten sind relativ hoch, ich finde das perfekt aber eben bestimmt nicht für jeden geeignet.
4. Die Größe ist genial, wenn wenig Platz auf dem Schreibtisch vorhanden ist spart man damit massiv ein, einfach weil der Nummernblock fehlt.
5. Was mir persönlich fehlt wäre vielleicht ein USB Slot an der Tastatur.

Fazit: Ich habe für mich die perfekte Tastatur gefunden, sie braucht wenig Platz und tippt sich einfach grandios.


LG 65LM620S 165 cm (65 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK B (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) schwarz
LG 65LM620S 165 cm (65 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK B (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) schwarz

53 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Gerät zu fairem Preis!, 19. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Gründe für den Kauf:
- Bildschirmgröße
- passive Polarisation
- Preis-Leistung

Nach langem Entscheidungsprozess habe ich dann doch den 65LM620s gewählt.
Plasma kommt mir wegen des "surrens" nicht in Frage.
Aktive Shutterbrillen fallen für mich ebenfalls aus:
Befindet sich auch nur eine minimale Lichtquelle (z.B. LED-Azeige eines Gerätes) seitlich hinter dem Betrachter, wird diese durch das gerade geschlossene "Glas" ins Auge reflektiert und erzeugt so ein unterbewusstes "flimmern".
Zudem erscheint das Bild dunkler, da immer ein Auge "dunkel" ist.

Aber nun zum Gerät:

Der 65LM620s bietet einfach ein TOP Preis-Leistungsverhältnis. Sicherlich gibt es Qualitätsunterschiede verglichen mit einem Sony HX925 oder einem Samsung ES8090, jedoch muss man dafür halt auch das Doppelte hinlegen - das darf man nicht vergessen!

Aufbau:
Zum Auspacken und Aufbauen sollte man in jedem Fall zu Zweit sein. Das Gerät ist einfach zu Groß, als dass man es Sicher alleine umlegen kann, um den Fuss zu montieren. Zum Anheben benötigt man ebenfalls zwei Personen.

Verarbeitung:
Insgesamt wirkt das doch beachtlich Grosse Gerät sehr hochwertig.
Die Verarbeitung ist sehr gut, der Rahmen fühlt sich nach gebürstetem Alu an, das Gehäuse ist aus Metall und die Bedientasten sind keine Knöpfe sondern eine Metallleiste die auf Berührung reagiert.

Anschlusspanel:
Die Buchsen sind ausschliesslich nach unten bzw. seitlich gerichtet - auch der Netzwerkanschluss!
Das ist ein großer Vorteil bei Wandmontage.

Einrichtung:
Das Setup ist menügeführt und sehr einfach, die Netzwekrverbindung (in meinem Fall LAN)funktionierte sofort.
Über die Kanalbelegung/Sortierung sowie die Empfangsteile kann ich leider nichts sagen, ich nutze einen externen HDD-Recorder als Signalquelle.

Bildqualität:
Für diesen Preis ist die Bildqualität absolut super - vorausgesetzt man hat HD-Material.
Sogar "Don Camillo und Peppone" von 1952 in schwarz/weiss - ausgestrahlt über einen HD-Sender bietet ein gigantisches und scharfes Bild. Ganz besonders für "Enterprise-Fans", die alten ("remastered") Folgen mit Spock und Kirk - ein echtes Erlebnis in Überlebensgrösse!
Selbst ohne Änderung der Bildeinstellungen bietet der Fernseher im Digital- und vor allem HD-Betrieb ein absolut TOP Bild!

Absolut Spitze wird das bei bluray als Zuspielmaterial. Dadurch dass sich der Film mehr oder weniger in Lebensgrösse in Full HD abspielt, hat man das Gefühl, "mittendrin" zu sein.

Vor allem im 3D Betrieb ist für mich die Bildgrösse sehr wichtig, damit das Auge die Bildränder nicht bewusst wahrnimmt und so keinen Bezugspunkt hat, das verstärkt den 3D-Eindruck.
Auch hier kann der Fernseher meines Erachtens absolut punkten. Für Technik-Freaks: durch die passive Polarisation halbiert sich die Auflösung, da jedes Auge nur jeweils die 2. Zeile zu sehen bekommt.
Wen allein das Wissen darüber stört...ich bin selbst so ein Freak, aber ganz ehrlich: es ist nicht zu sehen.
Es lässt sich trotzdem noch jede Pore in Will Smith's Gesicht (MIB3-3D) erkennen ;-)

Übrigens: Neben den vier mitgelieferten Brillen kann man auch die realD Brillen aus dem Kino nutzen ;-)
Wer also mal mit 8 Leuten kucken will - auch das geht -> der 3D-Blickwinkel funktioniert bei mir (Sitzabstand ca. 3,5m) auch noch 2m links und rechts neben dem Gerät.

Ton:
Über die Tonqualität kann ich leider keine Aussage machen, der "Regler" wanderte noch vor dem ersten Bild auf "Null", da ich eine externe 5.1-Anlage nutze.
Übrigens: das Gerät gibt im Berieb keinen "Muks" von sich...

FAZIT:

Ich bin mit dem Gerät absolut zufrieden und habe bisher noch keine "Mängel" gefunden - ich hoffe das bleibt so :-)
Gut 2000EUR sind natürlich kein "Pappenstiel" aber ich habe auch nach langem Suchen nichts Vergleichbares in dieser Grösse für diesen Preis finden können.

Sicherlich kann man über die Qualität einer EDGE-LED Hintergrundbeleuchtung nachdenken und - ja, man findet durchaus - wenn man gaaaanz genau hinsieht, in den Ecken etwas hellere Bereiche - das aber nur wenn kein Bildsignal anliegt. Sobald ein Film läuft (auch SciFi mit "schwarzem" Weltall) ist das nicht zu erkennen.
Außerdem - man sieht sich ja den Film an und hält nicht ständig nach "Bildfehlern" Ausschau! ;-)
Immer die Preisklasse des Gerätes im Auge behalten!
Wem das Doppelte nicht weh tut, der greife zu Sony und Konsorten oder warte, bis OLED bezahlbar wird.
So lange wollte ich einfach nicht warten ;-)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 24, 2012 10:13 AM MEST


Seite: 1