Profil für Boris Hollas > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Boris Hollas
Top-Rezensenten Rang: 3.355.841
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Boris Hollas

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Künstliche Intelligenz . Strategien zur Lösung komplexer Probleme (Pearson Studium - IT)
Künstliche Intelligenz . Strategien zur Lösung komplexer Probleme (Pearson Studium - IT)
von George F. Luger
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen Darstellung mit Mängeln, 17. März 2013
Dieses Buch bleibt in vielen Bereichen recht allgemein, manches ist lückenhaft. Es werden recht wenig Formeln oder Algorithmen angegeben, was zu Lasten der Klarheit geht. Ein Beispiel ist Kapitel 13 (Natürlichsprachliche Systeme): In 13.2.1 wird zur Darstellung von Grammatiken zunächst eine unübliche Notation verwendet. Die Semantik der TN-Parser ist nicht genau definiert und bleibt unklar. In 13.2.3 lese ich, daß TN-Parser ohne Rekursion die regulären Sprachen erkennen und "daraus ergibt sich, daß die regulären Sprachen eine echte Teilmenge der kontextfreien Sprachen sind". Letzteres ist zwar richtig, aber die Begründung ist falsch. Denn der Autor hat nicht erwähnt oder begründet, daß TN-Parser ohne Rekursion weniger erkennen als mit Rekursion. Bei der folgenden Behandlung der kontextsensitiven Sprachen bleiben die Definite Clause Grammars unerwähnt, obwohl sich damit Genus-Kasus-Numerus-Kongruenz einfacher und übersichtlicher darstellen lassen (und die in diesem Fall wiederum in eine kontextfreie Grammatik überführt werden können). Auch in Kapitel 14.9, in dem die Sprachverarbeitung mit Prolog dargestellt wird, werden Definite Clause Grammars nicht erwähnt. Die für die KI wichtige semantische Interpretation von Sprache wird nur sehr kurz behandelt. Wesentlich besser gefällt mir die Darstellung in dem Buch von Russell/Norvig.


Seite: 1