Profil für Werner Mohr > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Werner Mohr
Top-Rezensenten Rang: 126.254
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Werner Mohr

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Skin and Bones
Skin and Bones
Preis: EUR 15,99

5.0 von 5 Sternen Einfach ein Traum, 15. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Skin and Bones (Audio CD)
Hier wurde schon wunderbar beschrieben wie fantastisch dieses Album ist! Ich sage nur das Album des Jahres 2014!!!!
Durfte sie Vorgestern auch life in Düsseldorf erleben und sie bringen ihre Musik perfekt auf die Bühne, einfach genial!


Of Dragons and Elves
Of Dragons and Elves

5.0 von 5 Sternen Einfach eine unglaublich geile Scheibe!, 6. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Of Dragons and Elves (MP3-Download)
Bin zufällig auf diese geniale Band gestoßen weil sie fürs Out Loud Festival 2015 bestätigt wurden!
Gleich mal auf der Bandhomepage reingehört und WOW!
Habe mir das Album direkt bestellt und mich sofort verliebt!

Da gibt es wirklich einfach alles an perfektem Powermetal, keine Sekunde langeweile einfach großartig!
Weiter so ihr seid auf dem richtigen Weg!

Anspieltip.

Brother in War (Forever Damned)


Cathyron (Limited First Edition)
Cathyron (Limited First Edition)
Preis: EUR 15,97

5.0 von 5 Sternen Bestes Album von Winterstorm!, 27. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cathyron (Limited First Edition) (Audio CD)
Ich finde dieses Album vom ersten bis zu letzten Song absolut gelungen!
Auch live konnte mich Winterstorm absolut begeistern!

Weiter so!!!


Firesoul (Ltd.Digipak+Live CD)
Firesoul (Ltd.Digipak+Live CD)
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen Großartiges Album!, 27. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Firesoul (Ltd.Digipak+Live CD) (Audio CD)
Eigendlich wurde hier ja schon genug geschrieben und alles passt zu 100%!

Finde es ausgesprochen geil das im Digipack noch ne Live CD enthalten ist, einfach toll!

Habe die Band vorige Woche auf der Loreley getroffen und finde die einfach Klasse!

Weiter so Brainstorm!!!


War Of Ages (Limited Digipack inkl. 2 Bonustracks)
War Of Ages (Limited Digipack inkl. 2 Bonustracks)
Preis: EUR 17,97

5.0 von 5 Sternen Diese Band ist ein Hammer!, 27. Mai 2014
Habe jetzt die Band an 2 aufeinanderfolgenden Tagen live sehen dürfen, sie sind genausogut wie auf Cd, nein sogar noch besser!
Dieses Album hat nicht einen Ausfall, jeder Song ist ein absoluter Kracher! Georg und Clementine im Duett sind einfach göttlich!
Ich wünsche der Band wirklich allen Erfolg und freue mich schon auf den Out & Loud auftritt am Freitag!

Wer wunderbaren Melodic Rock mag ist hier absolut gut aufgehoben!


Sacrificium
Sacrificium
Preis: EUR 15,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Fortsetzung von Neverworlds End!, 2. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Sacrificium (Audio CD)
Xandria Scarficium: 65:23

Gesamtwertung: 9/10

Das Album beginnt etwas holprig, und hat seine schwächsten Stücke zu beginn!
Scarficium steigert sich zwar von Anfang bis zum Ende deutlich kann mich aber nicht ganz überzeugen! Hätte nicht gedacht das Nightfall einer der schwächsten Songs ist! Der ist für
mich aber mit Abstand Dreamkeeper, obwohl ich mich mit ihm schon angefreundet habe , wird er vom Rest des Albums überrollt!
Mit Stardust geht es los und wird durch die Ballade The Undiscovered Land unterbrochen!
Power und Speed pur, dazu Dianne in überragender Form, eine fantastische Sängerin!
Das hohe Nivou wird gehalten und ab Our Neverworld dann nochmal zu einem Finale Furioso geführt!

Der Abschluß ist dann die schönste Ballade des Albums Sweet Atonement , die völlig ungewöhnlich, ohne Drums und Gitarren auskommt, einfach ein Traum!

Halte das Album in seiner Gesamtheit für etwas stärker als Neverworlds End, das mehr schwächere Songs hatte! man sollte dieses Album unbedingt 2 mal in Folge hören denn es ist beim ersten mal etwas sperrig durch den schwachen beginn!
Die Laufzeit ist mit 65:23 Minuten opulent, man kriegt was fürs Geld!

Scarficium 10:07
8,5/10
Beginnt ruhig mit männlichem Sprechgesang gefolgt von einem Schlagzeugstakkato!
Nach Einsatz Diannes steigert sich der Song von Minute zu Minute! Chöre in der Songmitte
mit sich anschließend steigerndem Gitarrenspiel! Der Song wird immer eingäniger und wird zum
Ende hin von Diannes Gesang getragen! Unterstützt von Piano und Streichern endet der Song!

Nightfall 3:56
8,5/10
Ohne eine Pause geht es sofort mit Nightfall weiter, grade noch geträumt kracht es jetzt aus den Boxen, der vergleich mit Valentine ist nicht von der Hand zu weisen!

Dreamkeeper 4:36
7/10
Dreamkeeper passt absolut ins Gesamtkonzept des Albums und kommt sehr eingängig daher,
ist aber dennoch wohl einer der schwächeren Songs des Albums!

Stardust 5:32
9/10
In Stardust kann Dianne wieder absolut brillieren, mit Power und Tempo fliegt der Song durch die Gehörgänge! Einfach mitreißend!

The Undiscovered Land 7:22
10/10
Ein Song zum verlieben, Dianne singt wie von einem anderen Stern! Nach 3 Minuten wird es ein
wenig orientalisch, Abwechslung pur, um ab Minute 5 wieder in den Ursprung zurückzukehren und sich beinahe ins Epische zu steigern! Mit einem Schlag gehts dann in einen sanften instrumentalen Ausklang!

Betrayer 6:06
8,5/10
Dann kracht es wieder los mit Betrayer beginnt ein Powerteil des Albums, Dianne in höchsten Stimmlagen!

Until the End 5:39
9/10
Ein sehr melodischer Song der aber das Tempo beibehällt Hier hat man wirklich keine ruhige Minute!

Come with me 4:56
9/10
Für Come with me gilt das gleiche wie Until the End wunderschön melodisch getragen von Diannes Stimme! Powermetal pur!

Little Red Relisch 4:32
9/10
Passt in die Reihe seiner Vorgänger, dieser teil des Albums hat kaum eine Schwächephase, ein starker Song folgt dem nächsten!

Our Neverworld 3:45
10/10
Für mich eines der schönsten Stücke, erinnert teilweise an Forevermore meinen Lieblingssong von Neverworlds End!

Temple of Hate 5:49
9,5/10
Powervoll wie seine Vorgänger noch ne Idee besser!!

Sweet Atonement 4:13
10/10

Eine wunderschöne Ballade mit Pianobegleitung mit Traumhaftem Gesang Diannes!
Im Hintergrund Streicher die eine wundervolle Melodie zelebrieren! Nach der Power
vorher, ein unerwartetes wunderschönes Ende dieses Albums!

Anspieltipps:
Für Balladenfans:
Sweet Atonement
The Undiscoverd Land

Die anderen:
Our Neverworld
Until the End

Die Deluxe Version hat noch ne 2CD mit dem Bonustrack
The Watcher!

Schade das dieser Song nicht mit Dreamkeeper getauscht wurde, dann hätte man alles richtig gemacht!

Die Songs 2 - 13 sind die Instrumentalversionen von CD 1!

Das Bocklett ist sehr schön mit Bildern aller Bandmitglieder und natürlich allen Texten!

Ich bereue keinen Cent und freue mich schon auf die Tour!
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 7, 2014 11:54 PM MEST


The Human Contradiction (Limited Mediabook + Bonus-CD)
The Human Contradiction (Limited Mediabook + Bonus-CD)
Preis: EUR 19,98

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich das bisher beste Delain Album, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Delain präsentieren sich eindeutig härter als zuletzt! Die Songs brillieren durch tolle Gitarren und Drums. Dazu singt Charlotte einfach fantastisch. Die Gastsänger, Marco Hietala ( Nightwish) oder Alissa White Gluz (Arch Enermy) geben den Songs noch zusätzlichen Touch. Ab und an gibt es nen leichten Popeinfluß, der aber durch den klar erkennbaren Metal zu vernachlässigen ist.
Ein rundum gelungenes Album! Mein persönlicher Anspieltip: Army of Dolls!
Auch klasse CD 2, unter anderem mit 6 Lifetracks sowohl vom neuen Album wie auch ältere Stücke wie April Rain!
Am Ende noch zwei Orchesterfassungen neuer Songs!


Seite: 1