Profil für M. Rebbert > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Rebbert
Top-Rezensenten Rang: 48.820
Hilfreiche Bewertungen: 524

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Rebbert (NRW)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
SteelSeries Sensei Laser Gaming Maus silber
SteelSeries Sensei Laser Gaming Maus silber
Preis: EUR 70,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leistung hui, Verarbeitung pfui, 18. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Maus jetzt seit etwas über 2 Jahren und kann mich den positiven Leistungsbewertungen vorbehaltslos anschließen. Dies gilt allerdings in keiner Weise für die Verarbeitung der Maus: Quasi mehr oder weniger zeitgleich mit dem Erlöschen der Gewährleistung beginnt sich meine Maus leider zu "häuten", sprich: Sie verliert die silbrige Oberfläche und die darunter liegende Trägerschicht. Darunter kommt ein grau-weißlicher Plastik-Korpus zum Vorschein, der einfach nur ziemlich häßlich ist - und leider bin ich auch sicher, dass diese Entwicklung auch vor dem mit bunten LED illuminierten Logo nicht Halt machen wird. Ein Foto des "Status Quo" füge ich bei.

Für meinen Begriff darf so eine miese Verarbeitung in der Preisklasse nicht vorkommen - da bietet jede Billigmaus mehr. Ich sollte dazu sagen, dass ich die Maus in der ganzen Zeit nie mit etwas anderem einem feuchten Tuch ohne jedwedes Reinigungsmittel sauber gemacht habe.

Bin wirklich recht enttäuscht...
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


The Endless River
The Endless River
Preis: EUR 21,99

4 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Resteverwertung, 7. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Endless River (Audio CD)
Hier wurden wohl alle Fillertracks verarbeitet, die es damals nicht auf die Alben geschafft haben und seither vermutlich in irgendeiner Schublade lagen. Nicht schlecht, aber leider auch ohne Highlights. Insgesamt eher enttäuschend.


Adore June Business Hülle für Sony Xperia Z1
Adore June Business Hülle für Sony Xperia Z1
Preis: EUR 12,90

4.0 von 5 Sternen Schöne Hülle zum guten Preis, 18. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Hülle ist sehr gut verarbeitet und schützt das Gerät optimal. Ich bin sehr zufrieden und würde die Hülle jederzeit wieder kaufen.


Herlitz 8750572 Mini Datumstempel selbstfärbend, Tag/Monat/Jahr 11 Jahre gültig, Farbe schwarz
Herlitz 8750572 Mini Datumstempel selbstfärbend, Tag/Monat/Jahr 11 Jahre gültig, Farbe schwarz
Preis: EUR 6,59

4.0 von 5 Sternen Stempelt, 18. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Preiswerter Datumsstempel, der sich leicht bedienen lässt, ohne dass man sich dreckige Finger holt. Ich bin zufrieden mit dem Stempel.


WOLTU BR9730 Bilderrahmen , 6 Fotos Collage , Kunststoff Rahmen , Pappe Rückseite , Glas Vorderseite , zum Hängen im Querformat und Hochformat , schwarz
WOLTU BR9730 Bilderrahmen , 6 Fotos Collage , Kunststoff Rahmen , Pappe Rückseite , Glas Vorderseite , zum Hängen im Querformat und Hochformat , schwarz
Wird angeboten von WOLTU GmbH
Preis: EUR 11,50

3.0 von 5 Sternen Rückwärtige Verarbeitung eher mies, insgesamt aber für den Preis brauchbar, 18. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die rückwärtige Seite besteht lediglich aus relativ dünner Pappe und dürfte sich bei häufigerem Bilderwechsel sehr rasch abnutzen. Wäre eine dünne Spanplatte wirklich so viel teurer gewesen? Ich für meinen Teil hätte gerne einen Euro mehr gezahlt, wenn ich dafür nicht das Gefühl haben müsste, jeder Bilderwechsel könne der letzte für die Deckelplatte gewesen sein...


Die Känguru-Offenbarung: Live und ungekürzt: 6 CDs
Die Känguru-Offenbarung: Live und ungekürzt: 6 CDs
von Marc-Uwe Kling
  Audio CD
Preis: EUR 10,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klings bisheriger Tiefpunkt, 18. März 2014
Die ganzen 5-Sterne-Bewertungen kann ich absolut nicht nachvollziehen. Ich habe Kling gemocht, weil er auf erfrischende Weise Humor und Gesellschaftskritik miteinander verbunden hat - und das auf eine Weise, die ganz anders war als der Stil bekannter Kabarettisten wie Volker Pispers oder Hagen Rether. Nun ist Kling leider auf dem Niveau eines Oliver Pocher angekommen.

Es scheint fast so, als habe Kling in den ersten zwei Teilen der Reihe so ziemlich alles Pulver verschossen, welches ihm zwei abgebrochene Philo-Studiengänge mit auf den Weg gegeben haben: Waren die Chroniken (Teil 1) und das Manifest (Teil 2) nicht unerheblich geprägt von philosophisch-humorvollen Gedankenkonstrukten (Gott und Hannibal Lecter, Gentrifizierung und fettarmer Soja-Latte, etc...), so ist dieser Teil allenfalls noch Standup-Comedy von nicht einmal besonders einfallsreicher Natur. Tiefgang gibt es allenfalls in einer Handvoll der immerhin 83 Tracks und im letzten Drittel ist das Buch so extrem abgedreht und inhaltlich stumpfsinnig, dass ich mich ernsthaft gefragt habe, ob ich es noch bis zum Ende hören soll. Traurig.


eLIVE Micro Tastatur mit Touchpad Bluetooth und Laserpointer
eLIVE Micro Tastatur mit Touchpad Bluetooth und Laserpointer
Wird angeboten von ONLINEVERTRIEB
Preis: EUR 33,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erfordert bestimmte Anatomie..., 18. Dezember 2011
Ich habe vor diesem Mini-Keyboard bereits die http://www.amazon.de/Rii-Mini-Tastatur-Touchpad-Bluetooth/dp/B005C721LW/ref=sr_1_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1324215975&sr=1-4 ausprobiert - die Rezension fiel nicht gerade schmeichelhaft aus, was im Wesentlichen auf den mangelhaften Empfang zurückzuführen ist.

Leider brilliert hier auch die eLive nicht gerade: 3m vom Empfänger, keine möglichen Störfelder, freie Sicht...und das Ding ruckelt. Inzwischen hab ich auch ne Ahnung, woran es liegt: Ich hab einfach die falsche Anatomie, diese Tatstatur vernünftig zu benutzen. Wie würden Sie dieses Teil halten? An den Seiten, oder?

Hätte ich auch gesagt, aber dann verdecken sie offenbar mit der linken Hand den Bluetoothsender und das Teillllll sssssssssssschreibt auf einmal so. Klicken können Sie auch vergessen. Die einzige Alternative ist ein Griff, den Katzenfreunde von der leidigen Szene kennen, die sich bisweilen an Haus-, Garten-, und Balkontüren abspielt: Halten Sie die Tastatur mit ebenso spitzen Fingern wie die jüngste Jagdbeute ihrer Hauskatze Minka, die diese Ihnen als Zeichen aufrechter Ehrerbietung an einer der genannten Stellen für sie hindrapiert hat, dann können Sie mit diesem Keyboard wunderbar arbeiten. Aber dann brauchen Sie auch verdammt lange Finger, um immer noch an alle Tasten zu kommen. Ich habe das Rii Minikeyboard bisher nicht zurückgeschickt, weil ich den direkten Vergleich mit dieser Tastatur haben wollte: Mit der Rii können Sie ebenfalls vernünftig arbeiten, wenn sie den Ekel-Griff anwenden, haben aber natürlich auch die gleichen Einschränkungen. Soll ja Leute mit extrem langen Fingernägeln geben - vielleicht ist das damit händelbar...

Ich kann Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, eigentlich nur empfehlen, sich gute Gedanken über den Verwendungszweck zu machen: Das "Plus" dieser Tastatur ist die Positionierung der Maustasten auf der linken Seite des Pads und das Vorhandensein einer Shift-Taste auf der rechten Seite. Dafür sind die Tasten des Boards generell schwerfälliger und lassen die Finger in meinen Augen deutlich schneller ermüden als bei der Rii. Sollten Sie mehr mit der Maus arbeiten (Präsentation? Mediaserver?), empfehle ich die eLive aufgrund der durchdachteren Mausfunktionen, ansonsten eher die Rii, die trotz nur einer Shift-Taste (bisweilen nervig, wenn Sie z.B. Shift+S drücken wollen) das Schreiben mehrzeiliger Texte deutlich leichter von der Hand gehen lässt, dafür aber bisweilen seltsame Verrenkungen erfordert, wenn man intensiver mit den Maustasten arbeiten möchte.

Insgesamt wirkt das Rii Minikeyboard in meinen Augen etwas hochwertiger verarbeitet.

Für mich sind beide Keyboards letztlich aufgrund des miserablen Empfangs ungeeignet und treten nun geschlossen den Rückweg zu Amazon an (Sorry für die Arbeit, Jungs!): Ich will weder dauernd den Ekel-Griff machen müssen, noch möchte ich mich über unsauberes Handling ärgern. Es ist doch sehr bedauerlich, dass es offenkundig keinem der beiden Hersteller möglich zu sein scheint (oder keine Hupe mal auf die Idee gekommen ist), diesen Sender zentral am oberen Rahmen zu positionieren, wo man wohl letztlich nie mit der Hand irgendwas verdeckt...


Adapter, F-Stecker an Koax Buchse
Adapter, F-Stecker an Koax Buchse
Wird angeboten von visionfox - ( alle Preise inkl. Mwst. )
Preis: EUR 1,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es ist und bleibt ein Adapter..., 12. Dezember 2011
...und er tut genau das, was er soll. Nicht mehr, nicht weniger. Entsprechend gibt es da auch nicht mehr zu zu sagen. Hier sollte Amazon wirklich den 20-Wort-Zwang bei Rezensionen lassen.


Ricoo ® Wandhalterung TV Neigbar R17 Slim Flach Ultraslim Ultraflach Wand Halterung Fernseher Wandhalter LED LCD Halter Flachbildschirm Fernseh Wandhalterungen Halterungen Flatscreen Bildschirm Universal Fernsehhalterung VESA 400x400 600x400 Lochabstand max. 720x450 für 76cm/30" 81cm/32" 94cm/37" 102cm/40" 107cm/42" 112cm/44" 117cm/46" 120cm/47" 127cm/50" 140cm/55" 160cm/63" 163cm/64" 165cm/65" Zoll # Wandabstand 65mm #
Ricoo ® Wandhalterung TV Neigbar R17 Slim Flach Ultraslim Ultraflach Wand Halterung Fernseher Wandhalter LED LCD Halter Flachbildschirm Fernseh Wandhalterungen Halterungen Flatscreen Bildschirm Universal Fernsehhalterung VESA 400x400 600x400 Lochabstand max. 720x450 für 76cm/30" 81cm/32" 94cm/37" 102cm/40" 107cm/42" 112cm/44" 117cm/46" 120cm/47" 127cm/50" 140cm/55" 160cm/63" 163cm/64" 165cm/65" Zoll # Wandabstand 65mm #
Wird angeboten von Ricoo-Medientechnik, Preise inkl. MwSt. # KOSTENLOSE LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLAND MÖGLICH #
Preis: EUR 16,88

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann man zur Not 'n Schlachtschiff raus bauen, 12. Dezember 2011
Heidewitzka - ich hätte nicht gedacht, dass dieses Teil so massiv verarbeitet ist.
Was soll man über ein derart einfaches Produkt groß schreiben? Bei mir hängt ein 42"-Flachbildschirm mit etwa 15kg Gewicht dran - und ich würde ohne zu zögern behaupten, dem Teil deutlich mehr anzuvertrauen. Wie gesagt: Das ist alles verdammt solide verarbeitet. Auch die Montage ist kinderleicht: Teil 1 mit 6-8 Dübeln an die Wand gedonnert, Teil 2 am TV angeschraubt, eingehängt, Ende.

Was will man mehr?


LG HT805PH 5.1 Heimkinosystem (HDMI, 850 Watt, USB 2.0) schwarz
LG HT805PH 5.1 Heimkinosystem (HDMI, 850 Watt, USB 2.0) schwarz

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Tiefer...tieefer...", 12. Dezember 2011
...möchte man nicht ohne Verlangen ausrufen, während man dem Klang dieser Anlage lauscht - lässt es aber, um im Raum stehende Freunde und Bekannte nicht auf die Gedanken bringen, die SIE, lieber Leser, natürlich auch gerade nicht im Kopf hatten, als Sie den Titel meiner Rezension gelesen haben. Hier ist selbstverständlich die Rede von der Tonqualität der Anlage, über die ich gerade schreibe. Also bleiben Sie bitte auch in Gedanken bei diesem Thema.

Ja...leider ist das das große Manko der Anlage: Einige Rezensenten hier beklagen das fehlende Volumen des Basses - ich würde behaupten, dass das davon abhängig ist, welche Musik man hört. Zu manchem Genre passt der eher "poppige" Bass hervorragend, zu anderen hingegen gar nicht. Was aber in jedem Genre gleichermaßen störend ist, ist das Fehlen von Tiefen - man hat das Gefühl, nur etwa 60-70% der Frequenzen durch die Boxen ausgespuckt zu bekommen: Die Höhen und die Mitten. Hätte man nicht den Vergleich zu einer qualitativ hochwertigen Anlage, würde man es vielleicht gar nicht so bemerken, aber hier im Raum steht noch eine gute, alte DENON UXX250 mit zwei A.R.E.S. L5 Boxen, die schon wirklich einen sehr angenehmen Sound mit vollem Klangspektrum zu produzieren weiß.

Nun mag der Leser anmerken, dass man das natürlich für 250€ nicht erwarten kann, schließlich hat die DENON zu ihrer Vertriebszeit (vermutlich kurz nach der Emser Depesche)auch mal ein paar Taler mehr gekostet. Dem würde ich ohne Weiteres zustimmen, hätte ich nicht vor einigen Jahren in England eine ebenfalls spotbillige LG-Heimkinoanlage besessen, die auch halbwegs audiophile Menschen für sich zu begeistern wusste. Hat glaube ich 2008 so ungefähr 280 Pfund gekostet. Da das besagte Modell leider nie auf den deutschen Markt gekommen ist, habe ich dieses Modell als Alternative in Betracht gezogen - in dem naiven Glauben, es sei LG-Standard, wirklich guten Sound für wirklich kleines Geld zu produzieren.

So kann ich festhalten, dass das System als Heimkino-System (und als nichts anderes verkauft es LG ja) vermutlich hervorragende Dienste leistet. Hier mag es sogar von Vorteil sein, wenn die Tiefen unterbetont sind, da sich Stimmen so sicherlich deutlich klarer anhören. Aber ich hätte die Anlage gerne eben auch zumindest für den gelegentlichen Musikgenuss nutzen wollen. Dafür ist sie - ich möchte jetzt nicht wie mein Vorsprecher mit Begriffen wie "degenerierter MP3-Generation" um mich werfen - in meinen Augen...nur sehr bedingt...geeignet.


Seite: 1 | 2