Profil für Andreas Gemmerich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas Gemmerich
Top-Rezensenten Rang: 3.435.479
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas Gemmerich "andreas4vbl"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der Janusmann: Ein Jack-Reacher-Roman
Der Janusmann: Ein Jack-Reacher-Roman
von Lee Child
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der härteste Reacher Roman, 25. Juni 2007
Der Janusmann ist wie alle Jack Reacher Romane selbstverständlich in der Brutalität fiktiv...macht aber Spaß beim lesen (die von anderen angesprochene fehlende Rechtstaatlichkeit...es gibt ja auch Rambofilme). Die Story ist gut erzählt und wer diese Art von Thrillern mag kommt voll auf seine Kosten. Ich habe das Buch genossen. Hin und wieder verliert sich der Autor in ellenlangen Beschreibungen von irgendwelchen Waffen...was wohl der amerikanischen Leserschaft gefallen soll. Positiv am Janusmann war das Reacher hier nicht als Über-Detektiv erscheint (siehe Größenwahn). Im Grunde das Geld wert.


Tokio Killer - Die Rache: Thriller
Tokio Killer - Die Rache: Thriller
von Barry Eisler
  Gebundene Ausgabe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser..., 25. Juni 2007
Tokyo Killer die Rache ist eine durchaus gelungene Fortsetzung des ersten Bandes. Wer einmal mit Judo in Berührung gekommen ist wird hier sehr glaubhafte und detailierte Beschreibung gewisser Techniken erfahren (teilweise sehr schmutzige Tricks). Zusätzlich kennt der Autor Japan und speziell Tokyo (später Okinawa) sehr genau. Ein durchaus gelungenes sehr unterhaltsames Buch das zusätzlich sehr spannend ist. Nur zu empfehlen!


Grab des weissen Mannes: Roman
Grab des weissen Mannes: Roman
von Richard Dooling
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrlich !!!, 21. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Grab des weissen Mannes: Roman (Taschenbuch)
Eines der schönsten Bücher die ich je gelesen habe. Die Figur des Randalls hat mich immer wieder zum lachen gebracht...wünderschön beschrieben wie einem knallharten Anwalt innerhalb einiger Tage die Werte seiner Vorstellungswelt verloren geht. Zusätzlich (im übrigen sehr humorvoll dargelegt) das Versagen der Entwicklungspolitik der ersten Welt gegenüber der dritten Welt. Nur zu empfehlen...super Buch!


Der siebte Tod
Der siebte Tod
von Paul Cleave
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seltsam aber Klasse, 23. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Der siebte Tod (Taschenbuch)
Die Erzählweise in der "Ich" Version aus der Sicht eines Serienmörders mit zusätzlichen unappetlichen Details seiner "Arbeit" verwirrt am Anfang und stößt zunächst irgendwie ab (obwohl Fiktion). Jedoch wird der Plot durch den wirklich schwarzen Humor und der ausgesprochenen Fantasie des Autors nach einigen Stunden des lesens zum Vergnügen. Zusätzlich hat mich das Verhältnis Mutter Sohn der Hauptperson (Joe) immer wieder schmunzeln lassen. Der Autor lässt Joe in der mitte der Story auch köperlich nicht ungeschoren davon kommen (ziemlich derb...natürlich von der Seite eines Mannes betrachtet). Wie schon von andern erwähnt fehlen überschwengliche Beschreibung der Charakter von Personen da diese sich im Laufe des lesens selbst erklären.


Seite: 1