Fashion Sale Hier klicken 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Marsch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marsch
Top-Rezensenten Rang: 840.938
Hilfreiche Bewertungen: 56

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marsch (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Ayia Napa!: Fußballreisen nach Südeuropa
Ayia Napa!: Fußballreisen nach Südeuropa
von Jörg Pochert
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Da geht noch was, 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst möchte ich betonen, dass mir das Buch gut gefallen hat. Sämtliche Vorurteile, dass es sich bei diesen merkwürdigen Groundhoppern, um gestörte Nerds ohne Freundin, oder um volltrunkene Spinner ohne Verstand handelt, die lediglich um die Welt tingeln um „Länderpunkte zu sammeln“, wurden durch Jörg Pochert negiert.
Er reist mit offenen und staunenden Augen durch Europa und Asien, und nicht nur der „Ground“, den man dann in irgendein imaginäres Fußball-Poesiealbum eintragen darf, zählt, sondern die Menschen, die Orte und die faszinierende Welt. Und das Spiel gerät dennoch nicht zur Randnotiz!
So ist es eben eher ein Reisetagebuch mit Fußballsprenkeln, eine kurzweilige Geschichtensammlung über Reisen in die Türkei, in den Iran, nach Portugal und Zypern. Er erkundet winzige Käffer, die ein normaler Mensch nie im Leben besuchen würde und großartige Städte mit kulturellen und emotionalen Highlights. In diesen Berichten steckt Herzblut.
Nichtdestotrotz sollte Pochert in (hoffentlich) kommenden Werken an ein paar „Phrasenschwein-Formulierungen“ arbeiten, ein paar (wirklich) unwichtige Details weglassen und sich vor allem auf die abgefahrenen landestypischen Eigenheiten konzentrieren. Zudem hätte mir das Buch in der Gegenwartsform (statt in der Vergangenheit) besser gefallen, da man so viel mehr Spannung hätte aufbauen können. In den Überschriften verrät er zudem, wie die jeweiligen Spiele ausgehen (Überschrift: Fernabahce SK vs. Mersin Idman Yurdu 1:1 – und dann im Text der Satz: „…nach dreiminütiger Nachspielzeit hatte Fenerbahce schließlich gewonnen…“ – verstehe ich nicht?!).
Der Titel gefällt mir leider auch nicht, da er AYIA NAPA, das 2.800 Einwohner-Kaff, eigentlich saublöd fand. Wie wäre es mit „700 Grounds (oder Gründe) Fußball zu lieben“ oder „Kein Ground zur Sorge“ – jedenfalls irgendwas Kreativeres…
Genug gemeckert, denn das Buch ist in seiner Fülle an Informationen und vor allem lustigen Geschichten sehr lesenswert und wird von mir durchaus zum Kauf empfohlen. Da ich mich auf weitere – noch bessere – Storys von Pochert freue, vergebe ich 4 von 5 möglichen Sternen.


ReiseKnigge: Buenos Aires - Wie Sie auf außergewöhnliche Art und Weise Buenos Aires entdecken.
ReiseKnigge: Buenos Aires - Wie Sie auf außergewöhnliche Art und Weise Buenos Aires entdecken.
Preis: EUR 4,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mi Buenos Aires querido, 17. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich nun langsam in die Reisevorbereitungen für die Fußball-WM 2014 gehe und wahrscheinlich – aufgrund der hohen Flugticket-Preise nach Brasilien – über Argentinien und Uruguay anreisen werde, habe ich mir vorsorglich schon einmal einen Reiseführer als Ebook gekauft. Denn wo werde ich dann landen? Richtig, in Buenos Aires, einer Stadt, die in den Top 10 meiner Lieblings-Metropolen weltweit ziemlich weit oben steht…

Der Reiseknigge "Buenos Aires" – Wie Sie auf außergewöhnliche Art und Weise Buenos Aires entdecken – von Martin Schmidt hat dabei all meine Erwartungen erfüllt.

Das Buch riecht förmlich nach Südamerika, nach der Stadt, die so viele Geheimnisse birgt und Berlin irgendwie gleicht: aufregend, verrucht, bezaubernd, hässlich, anziehend und geheimnissvoll. Da ich bei meinen ersten Besuchen lediglich durch die Stadt getaumelt (oder getanzt) bin, entführte mich Schmitt auf ungewöhliche Art auch in all die mir bisher noch unbekannten Ecken von Argentiniens Hauptstadt. In viele Szenekneipen, Restaurants, Shoppingecken, Flohmärkte, Cafés, Kunst- und Kultureinrichtungen und in den Untergrund.

Neben hilfreichen Tipps für BA-Anfänger, empfinde ich ein Ebook mittlerweile sehr nützlich, da es eben auch unzählige Links in dem Werk gibt, um sich vor Ort weiterführend zu informieren. Zudem ist die (wenn auch nicht konsequent bis zum Ende durchgezogene) Rubrik "Wussten Sie schon…?" sehr cool. Es ist demnach ein sehr guter und empfehlenswerter Reiseführer, über “Mi Buenos Aires querida”, wie es ein Tangoschlager besingt.

Einziger Kritikpunkt: Die Rubrik "Buenos Aires für Fußballfans" fehlt leider, da die verrückte Großstadt immerhin über die vielleicht weltweit höchste Dichte an Erstliga-Vereinen verfügt. Aber vielleicht wird dieser Part ja bis zur WM 2014 noch ergänzt (auch ein Vorteil an Ebooks), oder der Autor dachte, dass der Leser zumindest in dieser Hinsicht die hitzige Stadt doch bitte selbst entdecken sollte – alles andere ist nämlich hinreichend und ausführlich beschrieben.


Adria-Express
Adria-Express
von Gerrit Fischer
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vier Sterne Deluxe, 28. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Adria-Express (Taschenbuch)
Ich muss zugeben, dass mich die unzähligen (24!) 5-Sterne-Rezensionen zunächst eher verwirrt als zum Kauf angeregt haben. Es gibt kein "perfektes" Buch, da man selbst bei Werken, die mit unzähligen Literaturpreisen überhäuft wurden, verschiedene Meinungen und Bewertungen der Leser findet.

Doch es ist ein gutes Buch! Gerrit Fischer nimmt uns mit auf eine abenteuerliche Reise eines 18jährigen nach Italien im Jahre 1996 - auf der Suche nach dem Glück, der Liebe und der eigenen Identität. Die "Aura des Reisens", wie der Autor auf Seite 32 einen Zug der Interrail-Erlebnisse bezeichnet, umgibt das Buch auf den gesamten 228 Seiten.

Den Stern Abzug möchte ich folgendermaßen begründen: An einigen (wenigen) Stellen hätte der Autor durchaus etwas kürzen können, einige Beschreibungen und Gespräche klingen ein bisschen zu sehr nach Reiseführer und ein paar weniger Protagonisten hätten dem Werk vielleicht auch gut getan.

Dennoch erwartet den Leser ein spannendes Buch mit vielen überraschenden Wendungen, ein ebenso überraschend verlaufendes Fußball-EM-Finale und ein bemerkenswerter Schluss.
Ein gelungenes Debüt. Wenn Fischer weiter an sich arbeitet, erleben wir vielleicht bald die Geburtsstunde eines perfekten Reisebuchautors!


I am Airen Man: Roman
I am Airen Man: Roman
von Airen
  Taschenbuch

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mach weiter!, 19. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: I am Airen Man: Roman (Taschenbuch)
Hey Airen, du kannst nicht nur saufen, kiffen, koksen, rumpillen und mit Menschen schlafen (um es mal zensurfrei auszudrücken), sondern vor allem saugut schreiben. Deshalb möchte ich dich hiermit motivieren, weiterzumachen. Deine beiden Bücher waren für mich mit das Beste, was ich seit vielen Jahren gelesen habe. Unbedingt Teil 3 und erst dann...!!!


Tschick
Tschick
von Wolfgang Herrndorf
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,95

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich würde mich ärgern..., 19. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tschick (Gebundene Ausgabe)
...wenn ich hier nicht geschrieben hätte, dass dies das erfreulichste Buch gewesen war, welches ich in den letzten Jahren gelesen habe. Hatte sogar kurz vor, dem Autor persönlich dafür zu danken, aber a.) wäre das vollkommen uncool gewesen und b.) nervt es ihn sicherlich - und dann gibt es da ja noch seinen Blog, der mich extrem davon abhielt.

Deshalb hoffe ich irgendwie c.), dass er diese Zeilen liest. Danke Herr H. - Du hast mich aus so`ner Art Burnout herausgeholt. Was ist das schon? Für mich hast du damit meine kleine Welt gerettet und damit irgendwie ein Leben!


Als wir träumten: Roman
Als wir träumten: Roman
von Clemens Meyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu gut für mich, 19. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Als wir träumten: Roman (Taschenbuch)
Hey, seit 8 Monaten keine Rezension zu diesem Buch?
Es ist das (!) Buch nach der Wende und ich bin heilfroh, dass ich es nicht vor meinen eigenen literatischen Ergüssen gelesen habe, sonst hätte ich bemerkt, dass ich nicht schreiben kann.
Wow - was für ein grandioses Meisterwerk - Respekt!!!


Bestseller
Bestseller
von Michael Bresser
  Broschiert

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich witzig, 25. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Bestseller (Broschiert)
Der Horst durchlebt auf 227 rasant geschriebenen Seiten eine wirklich atemberaubenden Achterbahnfahrt der Gefühle. Obwohl der Arme in möglichst viele klischee-behaftete Szenarien geschickt wird, kann man trotzdem an fast allen Stellen herzhaft lachen. Wirklich sehr witzig vom Autor beschrieben!
Ich habe allerdings oftmals innerlich gehofft, dass Hotte (der stärkste Pechmagnet der Welt) nicht gänzlich autobiografisch ist, denn er hatte es ja wahrlich nicht leicht. Das Buch macht auf jeden Fall Lust, mal nach H-Town zu fahren.


Alice - Im Fadenkreuz der Stasi
Alice - Im Fadenkreuz der Stasi
von Axel Starke
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluß, 16. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Alice - Im Fadenkreuz der Stasi (Taschenbuch)
Das Buch ist gut und durchgehend spannend geschrieben. Manchmal kann man sich von diesem Buch kaum losreißen und obwohl die Handlung Ende der 60iger Jahre spielt (also nicht in meiner Zeit), konnte ich mir ein Leipzig dieser Jahre gut vorstellen. Ein neuer, augenöffnender Blick auf die Machenschaften der Stasi von einem Autor, der scheinbar viele dieser Dinge hautnah am eigenen Leib erlebt hat.


Schleudergang
Schleudergang
von Andrea Zabel
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiger Krimi mit Tiefgang, 16. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schleudergang (Broschiert)
Die Geschichte um die Privatdetektiv (wider Willen) Linda ist großartig geschrieben und entführt uns in das, sich gerade stark verändernde, Berlin Mitte der 90iger Jahre.
Eine gut beschriebene Hauptfigur, interessante Schauplätze, menschlische Konflikte und ein spannender Fall - mit einem Schuß Gesellschaftskritik runden das Buch perfekt ab. Die Sprache ist ironisch und bissig und das Ende des Werkes läßt ja offen, ob es eine Fortsetzung geben wird...
Ja, bitte mehr davon!


Damals in der DDR: Der Alltag im Arbeiter- und Bauernstaat
Damals in der DDR: Der Alltag im Arbeiter- und Bauernstaat
von Hans-Hermann Hertle
  Taschenbuch

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ausführliche Zusammenfassung, 11. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie sollen 40 Jahre DDR sinnvoll zusammengefasst werden, ohne dabei zu kritisch oder kitschig zu werden? Der Versuch, dieser DDR ein würdiges und zeitgemäßes Denkmal zu setzten, ist diesem Buch durchaus geglückt.
Wenn man bei einigen Geschichten zu lachen beginnt, bleibt einem dieses rechtzeitig im Halse stecken. Lesenswert!


Seite: 1