Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Byakugan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Byakugan
Top-Rezensenten Rang: 437.599
Hilfreiche Bewertungen: 64

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Byakugan

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist [PC Download]
Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist [PC Download]
Preis: EUR 19,95

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ein Splinter Cell, 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem die ersten Gameplayvideos sehr nach Krawall aussahen und wenig mit dem klassischen Splinter Cell zu tun hatten, zeigt sich im finalen Produkt, dass dies nur aus gründen der Werbewirksamkeit so erschien.

Sämtliche Missionen lassen sich mit einem minimalen Anteil an Aggression spielen und machen dabei trotzdem Spaß, man hat nicht wie zum Beispiel in Dishonored manchmal das Gefühl, dass einem das halbe Spiel entgeht.

Außerdem ist SC:B das vielleicht erste Spiel in dem mich ein Punkte System im Einzelspieler nicht nervt, sondern stattdessen wirklich motiviert, da es keinen Spielstil übermäßig beloht sondern gelungene Aktionen generell honoriert.

Die Geschichte ist zwar unglaublich Klischeebeladen, aber trotzdem packend erzählt, sie erfüllt auf jeden Fall ihren Zweck und sticht nicht negativ heraus.

Technisch ist das Spiel kein Meilenstein, aber zumindest ich hatte an keiner Stelle das Gefühl, dass bessere Grafik oder ähnliches das Spielgefühl oder die vielbeschworene Immersion verbessert hätte. Die Leistung auf einer einer 560Ti und einem i5 2500K ist absolut einwandfrei, das Spiel läuft auf höchsten Einstellungen (FullHD, kein SSAA) perfekt.

Für mich als Einzelspielerfan ist der Co-Op eine nette Dreingabe, den ich mit einem Freund gespielt habe und der nach einigen Startschwierigkeiten sehr gut funktioniert hat, man konnte wirklich einige nette Teamaktion planen und ausführen.

Für mich nach SC:Conviction defintiv ein Schritt in die richtige Richtung und eine würdige Fortsetzung der Serie.


Dragon Commander
Dragon Commander
Preis: EUR 7,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erfrischender Genremix, 24. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dragon Commander (Computerspiel)
Divinity Dragon Commander ist eines dieser Spiele, an dem man bei objektiver Betrachtung sofort Schwächen ausmachen kann, aber am Ende spielt man es trotzdem mit Freude durch.

Eines gleich vorweg: Ich hatte keinerlei technische Probleme. Nachdem das letzte Spiel von Larian (Divinity 2) zu Begin ja noch eine Menge Schwierigkeiten hatte, ist das sicher eine wichtige Information für einige.

Nun Zum Spiel: Die klassischen Spielelemente, sowohl Strategiekarte als auch Echzeitgefechte, sind zwar spaßig und auch funktionial, aber im Vergleich zu Genreschwergewichten wie der Total War Serie nicht so komplex und umfangreich. Auch die KI ist nicht aggressiv genug, wodurch die Gegner recht einfach zu überrennen sind.

Das klingt ja alles erst mal nicht so begeisternd, warum also trotzdem 4 Sterne?

Zum einen bringt der Drache ein sehr frisches Element in die Echtzeitschlachten, mit Hilfe dessen man auch scheinbar verlorene Schlachten noch drehen kann. Durch eine Startverzögerung und einer beschränkten Anzahl Einsätze pro Runde ist er aber trotzdem nicht übermächtig.

Und dann die Charaktere und politschen Entscheidungen! Hier glänzt das Spiel und bietet etwas bisher einzigartiges. Ständig muss man politische Entscheidung, die dem Tagesgeschehen der modernen Politik nachempfunden sind, treffen. Dabei gilt es persönliche Meinung, Mehrheiten der Parteien und auch den Einfluss der eigenen Prinzessin/Generäle abzuwägen. Bei einigen dieser Entscheidungen habe ich tatsächlich mehrere Minuten abgewogen und ich muss gestehen, dass ich nun besser nachvollziehen kann, wie schwer es für Politker sein kann, gewisse Entscheidungen zu treffen. Larian hat es außerdem geschafft so viele Fragen zu integrieren, das man in einer Kampagne nicht alle abarbeitet und damit keine verfrühte Langeweile eintritt. Ich habe in 3 durchläufen immer wieder teils neue Fragen gehabt, auch wenn sich natürlich ein Teil wiederholt.

Insgesamt ein Spiel, von dem ich froh bin, es erworben zu haben, da solche frischen Konzepte viel zu selten mit solche einem Budget umgesetzt werden, ein reiner Indietitel hätte diesen Umfang wahrscheinlich nicht bieten können. Gerade die Sprachausgabe einiger Charaktere ist so absolut hörenswert (General Edmund) und nur bei einem Titel dieser Größe so möglich.

Eine Empfehlung für alle die etwas frischen Wind in ihrer Spielsammlung wünschen.


George R. R. Martin's A Game of Thrones 5-Book Boxed Set (Song of Ice and Fire Series): A Game of Thrones, A Clash of Kings, A Storm of Swords, A ... (George R. R. Martin Song of Ice and Fire)
George R. R. Martin's A Game of Thrones 5-Book Boxed Set (Song of Ice and Fire Series): A Game of Thrones, A Clash of Kings, A Storm of Swords, A ... (George R. R. Martin Song of Ice and Fire)
von George R. R. Martin
  Taschenbuch
Preis: EUR 25,90

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen A Song of Epicness and Boredom, 29. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich ich den ersten Teil dieser Serie geschenkt bekam, wollte ich diese unbedingt weiterlesen, da hier eine sehr interessante und vielschichtige Fantasywelt geschaffen wurde die man weiter erkunden will. Hätte ich zu diesem Zeitpunkt eine Rezension geschrieben hätte ich warscheinlich auch 5 Sterne vergeben. Aber dann kam der 2te Teil...

Am Ende des ersten Buchs war ich wirklich gespannt wie es weitergeht, um dann am Anfang des 2ten Teils auf einmal mit einem Charakter konfrontiert zu werden, der bisher nur erwähnt wurde und eigentlich nur ein Nebencharakter war. Das an sich ist eigentlich kein Problem, aber wenn sich im Laufe der Geschichte keine klare Perspektive entwickelt und Teilweise die Perspektiven auch vollkommen redundant sind, dann geht die Spannung doch recht schnell flöten. Das erste Buch hatte ich noch innerhalb weniger Tage gelesen, wann immer ich Zeit hatte. Im 2ten (und den späteren auch) ertappe ich mich dabei, dass ich, wann immer ein Kapitel endet und das folgende nicht von John Snow oder Daenerys handelt, sofort wieder aufhöre und mich langweilen muss um an der Stelle wieder anzusetzen. Solch regelmäßige Strömungsabrisse bei Lesen hatte ich noch nie, schon gar nicht bei sprachlich ansprechender Fantasy.

Aber das ewige leiden von Sansa tritt lange auf der Stelle, Catelyn verhält sich zunehmen wie das Klischee einer besorgten Mutter anstatt wie eine erfahrene Regentin, was sie trotz ihrer persönlichen Verluste zu Beginn des 2ten Teils durchaus noch tat. Und wie soll ich einer epischen Geschichte mit Spannung folgen, wenn ich von wichtigen Ereignissen (Robbs Erlebnisse) nur sehr spärlich höre, wohingegen ich mit seitenlang die Ohnmacht eines gelähmten Jungen und zweier junger Mädchen durchlesen muss.

Natürlich überspitze ich hier ein bisschen, die Bücher haben sehr wohl großartige Momente und irgendwas passiert immer, aber trotzdem denke ich mir die Hälfte der Zeit: "Warum lese ich hier gerade solche Nebensächlichkeiten, wenn der Autor selber 'weiß', dass viel spannendere Sachen passieren."

Ich bin nichtsdestotrotz gespannt, wie die Serie letztendlich endet, da der geschaffene Mythos sehr großes Potential hat, nur muss man sich fragen, ob man die Serie überhaupt so unvollständig anfangen will, wenn all diese Langeweile bisher noch nicht mal in einem lohnenden Finale endet.


Die Siedler 7 - Gold Edition [PC Download]
Die Siedler 7 - Gold Edition [PC Download]
Preis: EUR 11,95

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Siedler sind immer noch etwas besonderes, 29. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuerst das Wichtigste: Bisher läuft das Spiel bei mir anstandslos, auch die Installation ging ohne Probleme von statten, also sind technische Probleme nicht unbedingt bei jedem zu erwarten.

Das Spiel selber hat eine wünderschöne, fröhlich Optik, die sehr gut zum Ton der bisherigen Siedlerspiele passt. Auf i5-2500K, 8GB RAM und GTX560Ti läuft es auch absolut perfekt in Full HD und max detail.

Das Spielprinzip selber ist erfreulich frisch (die 6 habe ich nicht gespielt, daher kenne ich eventuelle Parallelen nicht) und behält trotzdem das Gefühl bei, hauptsächlich eine schöne Siedung errichten zu wohlen. Der militärische Fokus vieler anderen Strategiespiele ist hier definiv nicht so ausgeprägt, weswegen ich die Siedler auch so mag.

Alles in allem ist dieses Spiel sicherlich einen Blick Wert, wenn man die Siedler mag und das Risiko der scheinbar problematischen Aktivierung in Kauf nehmen will.


Away From The World
Away From The World
Wird angeboten von skyvo-direct
Preis: EUR 15,90

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zu (sehr zu)rück zu den Wurzeln, 10. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Away From The World (Audio CD)
Vorneweg erstmal ein kleines Statement dazu, wie ich zu Dave Matthews Band gekommen: Im Jahr 2009 bin ich über einen guten Freund, der in den USA war, auf DMB gestoßen. Deren Musik hat mich dann recht schnell begeistert und ich habe so ziemlich alles von ihnen gehört ohne zu wissen was davon nun neu oder alt ist, also auch ohne Vorurteile oder so. Trotzdem ist heute "Under the table and Dreaming" mein Lieblingsalbum, weil jedes Lied einfach einzigartig und der Sound insgesamt unheimlich detailliert ist, selbst nach Jahren regelmäßigen Hörens erkenne ich heute noch neue Nuancen. Das ist für Studioalben absolut ungewöhnlich.

Warum diese lange Erzählung? Weil mich dieses neue Album in zwei Hälften reißt. Auf der einen Seite ist es definitiv eine Rückkehr zu einem dynamischeren und interessanterem Sound, ich denke da merkt man auch, dass Mister Lillywhite nach langer Abwesenheit seine Hand im Spiel hatte. Aber ich habe bei fast jedem Lied Passagen, die mich eins zu eins an ältere Titel erinnern und das ist einfach Schade, man muss sich fragen ob der klassische DMB Sound vllt. ausgereizt ist.

Wenn man die alte Musik nicht kennt, dann wird man hier ein musikalisch interessantes Album finden, das durchaus noch zu begeistern weiß, aber wenn man die alten Alben kennt, dann fragt man sich, ob da noch mal was wirklich neues kommt.

Für Neulinge 5 und für Kenner 3 macht insgesamt 4 Sterne, ich denke reinhören lohnt sich trotz allem auf jeden Fall.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 1, 2013 5:02 PM CET


Topeak Standpumpe JoeBlow Sport II, Gray/Black, One Size, TJB-S5
Topeak Standpumpe JoeBlow Sport II, Gray/Black, One Size, TJB-S5
Wird angeboten von Alle-Spielwaren
Preis: EUR 38,96

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robuste Radpumpe, 1. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe eine hochwertige Standpumpe erworben, weil ich an meinem Rennrad Drücke um die 8bar erreichen möchte und diese mit einer einfachen Pumpe schlicht nicht zu erreichen sind. Aufgrund der guten Rezensionen quasi überall im Internet und der Tatsache, dass alle belasteten Teile an dieser Pumpe aus Metall sind (Zylinder, Standfuß, Hebel am Ventilkopf) habe ich mich für diese entschieden.

Ich bin bisher sehr zufrieden, habe Sclaverand am Rennrad und Dunlop am Stadtrad damit aufgepumpt, es ging schnell und unkompliziert, der hohe Druck war ohne große Anstrengung erreicht. Auch konnte ich keine "Sollbruchstellen" ausmachen, ich wüsste nicht was an dieser Pumpe bei sachgemäßem Gebrauch kaputt gehen sollte. Außerdem liegen noch ein Adapter für Luftmatrazen oder ähnliches sowie eine Nadel zum Bälle aufpumpen bei, ich wüsste keine Ventil, welches mit dieser Ausrüstung zu Problemen führen könnte.

Sollte sich da langfristig etwas ergeben würde ich hier anpassen, ich bin aber guter Dinge, dass dies nicht nötig wird.

Nachtrag vom 01.11.2012: Ich habe aus Neugier die Winterreifen nach der Sommerpause von 2 auf 2,5 bar mit dieser Pumpe aufgepumpt. Dies war zwar recht anstrengend, ging aber an sich einwandfrei, man kann also im Notfall sogar mal einen Autoreifen aufpumpen.


XIII [Download]
XIII [Download]

4.0 von 5 Sternen Klassiker mit Installationskniff, 10. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: XIII [Download] (Software Download)
Nachdem ich diesen Titel vor Jahren bei einem Freund angspielt habe, wollte ich ihn gleich mal nutzen um den Amazon Downloadservice zu testen. An sich eine einfach Geschichte, bis auf einen kleinen Trick, der nötig ist, um die Installation durchzuführen. Dieser ist aber bei einer anderen Rezension bereits beschrieben, dafür möchte ich nicht die Anerkennung einheimsen.

Zum Spiel selber: Durch den Comicstil auch heute noch grafisch einwandfrei ansehnlich, das hätte ich so nicht erwartet und bin positiv überrascht. Spielmechanisch ein eingängiger Shooter mit abwechslungsreichen Leveln (Schnee, Militärbasen, Canyon usw.) und interessanten Waffen (mein Favorit ist immer noch die Armbrust). Schade ist nur, das die Story mit einem Cliffhänger endet und in der Form wohl auch nie beendet werden wird, da muss Wikipedia mit der Zusammenfassung des Comics Abhilfe schaffen.

4 von 5 Sternen für die Unannehmlichkeiten bei der Installation und das ingesamt doch recht leicht zu meisternde Spiel.


Beyerdynamic DT 235 Lightweight-Kopfhörer
Beyerdynamic DT 235 Lightweight-Kopfhörer
Preis: EUR 56,23

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr trockener Klang, 10. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Kopfhörer gekauft um abends oder unterwegs Musik hören zu können, ohne meine Mitmenschen zu sehr zum Mithören zu zwingen. Außerdem nutze ich ihn um beim Verwenden von Skype oder Teamspeak die Stimmen direkter zu hören, da ich es persönlich unangenehm finde, eine Stimme im Raum zu haben, ohne dass eine zweite Person anwesend ist.

Zuerst zum Klang: Jeder Frequenzbereich wird dargestellt, es gibt keine Löcher im Klang, wie man sie bei Kopfhören in diesem Preisbereich sonst sehr oft hat. Gerade der Tiefbass ist wirklich vergleichsweise kraftvoll. Eine Schwäche hat er klanglich aber doch, es fehlt ihm einfach an Volumen. Wenn man den Kopfhörer einfach so nutzt, fällt das zunächst kaum auf, hört man aber direkt gegen ein Paar ordentliche Lautsprecher oder z.B. den DT 770 Pro, fällt es deutlich auf, es fehlt einfach Resonanzraum.

Ergonomie/Abschirmung: Mir persönlich passt er gut, aber er bietet kaum Einstellmöglichkeiten, wenn die Ohren etwas größer oder der Kopf insgesamt sehr klein sind, dann wird man nicht viel machen können. Auch die Abschirmung nach außen ist nur akzeptabel, nicht ausgezeichnet. Für mich ist das wiederrum okay, da ich durchaus noch hören möchte, wenn jemand meinen Namen oder einen Hinweis ruft, aber man hört eben auch alle anderen Rufe.

Ich gebe dem Kopfhörer daher 4 von 5 Sternen, da die Abstriche im Klang nur im Vergleich so deutlich sind und die restlichen Eigenschaften zu meinen Anforderungen passen. Für das Geld kann ich ihn zumindest guten Gewissens überall mit hinnehmen ohne ständig nach ihm zu schauen, wenn er im Rucksack steckt. :)


BitFenix Shinobi PC-Gehäuse Midi-Tower schwarz
BitFenix Shinobi PC-Gehäuse Midi-Tower schwarz
Wird angeboten von Computerhandlung
Preis: EUR 64,82

5.0 von 5 Sternen Gut, aber keine Zauberei, 29. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe lange überlegt, ob ich diesem Gehäuse nun 4 oder 5 Sterne gebe. Es ist wirklich sehr schick und hochwertig verarbeitet (innen lackiert ist in dieser Preisklasse sicher nicht Standard), aber bei der Montage kommt man doch an Stellen die noch ein klein wenig besser durchdacht hätten sein können. Zum Beispiel der standardmäßig eingesetzte SSD Rahmen, der im obersten Laufwerk-Slot liegt, in den jeder normale Mensch sein optisches Laufwerk einbaut. Dieser kann nur entfernt werden, nachdem die Frontblende demontiert wird, was zumindest bei mir recht schwer war, im Sinne von "mir Taten danach die Finger weh" (und das als Kletterer).

Alles in allem gebe ich jedoch trotzdem 5 Sterne, da der mitgelieferte Lüfter sehr leise ist, alle Teile gut hineingepasst haben und das Gehäuse, so der Rechner denn fertig ist, einfach nur gut aussieht und angemessen wenig Platz einnimmt.

Für diesen Preis eine klare Empfehlung, aber man sollte nicht erwarten, dass es sich selber montiert, was ich nach all den überschwänglichen Rezensionen dann doch angenommen hatte. Das kann man aber durchaus mir anlasten :)


Dell U2212HM 54,6 cm (21,5 Zoll) LED-Monitor (DVI, 8ms Reaktionszeit) schwarz
Dell U2212HM 54,6 cm (21,5 Zoll) LED-Monitor (DVI, 8ms Reaktionszeit) schwarz

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Enspricht genau den Erwartungen, 14. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich den Bildschirm nun 2 Monate in Benutzung hatte, denke ich, dass eine Rezension nicht mehr durch verfrühte Euphorie oder ähnliches verfälscht ist, sondern wirklich für das Produkt spricht.

Zuerst ganz wichtig für alle die sich Sorgen wegen einem eventuellen Störgeräusch bei reduzierter Helligkeit machen, das ist ja öfters zu lesen. Dieses Problem tritt bei mir überhaupt nicht auf, betreibe den Bildschirm zwischen 50 und 75 Prozent Helligkeit und höre selbst Nachts in einem absolut stillen Raum nichts. Wenn ich mein Ohr direkt an die Lüftungsschlitze des Monitors halte, höre ich ein ganz leichtes brummen, aber schon auf 5cm ist wirklich nichts mehr zu hören.

Zum Rest muss man eigentlich nicht viel sagen, der Blickwinkel und die Farbdarstellung sind IPS typisch sehr gut, auch in schnellen Spielen wie Borderlands oder Call of Duty, egal welcher Teil, keinerlei Schlierenbildung oder ähnliches, bei Strategie oder RPG sowieso keine Probleme.

Aber ich muss auch auf Dinge für eventuelle ambitionierte Anwender hinweisen: der Schwarzwert ist trotz allem nicht mit einem PVA-Panel, wie ich z.B. auf Arbeit nutze, zu vergleichen, wobei er für Multimedianutzer mehr als ausreichen sollte. Außerdem habe ich eine minimalen Helligkeitshof unten rechts, der aber nur bei vollkommen dunklen Bild bei Betrachtung von schräg links auffällt.

Die letztgenannten Punkte sind aber bei diesem Preis schlicht nicht zu ändern und haben für den normalen Nutzer meiner Meinung nach auch keine Relevanz.

Alles in allem von mir eine uneingeschränkte Empfehlung.

Nachtrag vom 30.01.2012: Da ich nun durch etwas Freizeit dazu gekommen bin, den Bildschirm auch früh in einem recht kalten Zimmer zu nutzen (etwa 15°C), habe ich festgestellt, dass er kalt auch das beschriebene Brummen aufweist. Allerdings verschwindet dieses, wenn er warm gelaufen ist, bei mir nach etwa 15 Minuten. Daher verzichte ich erstmal auf eine Abwertung, sollte sich das Geräusch aber dauerhaft manifestieren, würde ich hier noch eine Anpassung vornehmen.

Zurzeit bin ich aber dennoch voll zufrieden.


Seite: 1 | 2