Profil für thelistener > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von thelistener
Top-Rezensenten Rang: 3.867.508
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
thelistener

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Odessey and Oracle-40th Anniversary
Odessey and Oracle-40th Anniversary

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als das Original, 16. Oktober 2008
Vorne weg -
1. Ich bin/war kein Zombies Fan
2. Ich war dabei, deshalb vielleicht nicht so objektiv...

Odessey and Oracle besitze ich schon lange, war aber nicht unbedingt eine meiner Lieblingsscheiben, selten gehört. Als sich dann die Gelegenheit ergab, das Konzert im März zu sehen, fuhr ich hin und war begeistert - ein wundervoller Abend! Nicht nur das Odessey and Oracle Album wurde aufgeführt, auch einige meiner Lieblingssongs von Zombies, Argent und Colin Blunstone wurden gespielt. Und live hörte es sich noch besser an als auf meinen LPs.
Als ich dann die CD bestellte fragte ich mich, ob die Atmosphäre eingefangen wurde. Kurz: Ja, soweit es auf einer CD möglich ist, die live aufgenommen wurde. Wer CD 2 zuerst einlegt bekommt die richtige Reihenfolge des Abends. Bei den ersten beiden Stücken ist man in einem Club im London der 60ger und kann dann die Entwicklung der Musik(er) weiterverfolgen, so eine Art Greatest Hits.
CD 1 mit Odessey and Oracle ist meiner Meinung nach besser als das Original. Statt im Studio wie das Original - live eingespielt mit all der Intensität und Anspannung, die auf der Bühne herrscht. Besonders deutlich wird das, wenn Chris White "Butcher's tale" vorträgt.
Im Gegensatz zu meiner Originalaufnahme auf LP habe ich mir die CD immer wieder angehört, sie ist einfach BESSER!
Kritik? - Nur 4 Sterne, da die Instrumente nicht so gut voneinander getrennt sind, wie ich es mir wünschen würde.
Jetzt warte ich auf die DVD, für die auch Aufnahmen gemacht wurden und die hoffentlich auch all die kleinen Geschichten bringt, die an diesem Abend von den Mitgliedern der Band und Al Kooper erzählt wurden und auf der CD im Sinne fortlaufender Musiktitel ausgelassen wurden.


Seite: 1