Profil für Daniel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daniel
Top-Rezensenten Rang: 4.108
Hilfreiche Bewertungen: 899

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daniel

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
CnMemory Spaceloop XL 3.0 256GB anthrazit
CnMemory Spaceloop XL 3.0 256GB anthrazit
Wird angeboten von PreisCompany Deutschland
Preis: EUR 85,84

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Günstiger Massenspeicher durchschnitlicher Qualität mit Einbruch bei kleinen Dateien, 20. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich erwarb den USB-Stick aufgrund exzellenter Kundenrezensisonen bei einem Amazon-Blitzangebot. Auch war es mir extrem wichtig, dass der Stick keine 2 Slots gleichzeitig verdeckt. Ich besitze bereits einen Sharkoon-USB 3.0 Stick mit 32 Gb und kann gut vergleichen. Der Stick wurde an einem 3.0 USB-Hub angeschlossen, der mit dem PC über eine ASUS USB 3.0/SATA 3.0- PCI-Karte verbunden wurde.

Zuerst war die Kopiergeschwindigkeit im exFAT-Format sehr niedrig (ca 35mb/sek), ich vermute, es liegt an Kompartibilität von meiner Einrichtung und exFAT. In NTFS konnte ich die USB 3.0- Geschwindigkeit erreichen. Nun zum Knackpunkt!

Wenn ich riesige Dateien kopiere, erreiche ich durchwegs Geschwindikeit von ca. 150mbs/Sekunde. Damit war ich sehr zufrieden. Nun kopierte ich größere Mengen Audio-Dateien (ca 7-10 mbs) und da kam der erste Einbruch: die Geschwindigkeit war bei ca 20mbs/Sek. Dieses Verhalten besitzt mein Sharkoon-Stick ebenfalls, ist aber bei sehr kleinen Dateien trotz einbruch deutlich schneller!
Hier versuchte ich einen beliebigen Ordner aus Windows mit ca 17T Dateien (9,5 GB groß) zu kopieren. Und die Geschwindigkeit lag bei ca 2.5-3,5 Mbs/s im Schnitt.

Da ich bereits einen Stick besitze, entschied ich mich, diesen zurück zu senden. Er tut seine Arbeit zwar bei großen Dateien sehr gut, bricht aber bei normalen Größen auf USB 2.0- Geschwindigkeit. Die kleinen Dateien zähle ich hier nicht dazu. Wer natürlich sehr viele Daten mit sich schleppen möchte (oder kopieren), der ist damit gut bedient. Ich würde 3 Sterne vergeben, gebe aber einen mehr für den doch sehr fairen Preis.


Asus Miracast Dongle (WLAN, HDMI, USB 2.0, 1080p (Full HD), Dual Band,Streaming) für Memo Pad, Nexus 7, Fonepad
Asus Miracast Dongle (WLAN, HDMI, USB 2.0, 1080p (Full HD), Dual Band,Streaming) für Memo Pad, Nexus 7, Fonepad
Preis: EUR 63,50

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu viel erwartet, 14. September 2014
Ich bezog den Stick über einen anderen Anbieter woanders zu deutlich günstigerem Preis.

Leider konnte ich mit dem Stick gar nichts anfangen. Ich wollte einfach bestimmte Inhalte auf den Fernseher streamen. Handy - Galaxy S4 mit Cyanogenmod 11, Verbindung mit einem ASUS Router (sehr schnell) in weniger Metern ohne Hindernisse - ich wollte fremdsprachige Nachrichten über Browser (Dolphin) auf dem Fernseher angucken. Einen gewissen Ping könnte ich nachvollziehen, leider war das Bild deutlichst (mindestens 10 Sekunden) dem Ton hinterher gehangen und somit konnte ich keine Nachrichten vernünftig schauen. Für Bilder möglicherweise super.

Über einen 1080p-Stream von Windows 7 (zweiter Wunschgedanke) habe ich mir keinen Kopf mehr zerbrochen (keine Treiber? Kachelpflicht?), somit musste ich ihn mit einem geringen Abschlag verkaufen. Da es vermitlich einer der Besten Sticks ("Dongle" lol) ist, ist wohl die Technologie unausgereift oder es liegt ein EIFOK-Fehler vor.


Body-Solid GPR370 Multi-Press-Rack
Body-Solid GPR370 Multi-Press-Rack
Wird angeboten von simple products gmbh
Preis: EUR 374,95

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Qualität, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Body-Solid GPR370 Multi-Press-Rack (Misc.)
Ich habe lange nachgegrübelt, ob ich einen geschlossenen Power-Rack oder doch diesen offenen Squat Rack kaufen soll. Da ich beim Kniebeugen gerne mal einen Schritt zurück mache, möchte ich mich nicht in meiner Bewegungsfreiheit beim Kniebeugen eingeschränkt fühlen (auch psychisch nicht) und außerdem finde ich es bequemer, die Langhantel fürs Kreuzheben einfach so abnehmen statt von der Seite herauszuziehen. Auch habe ich einen begrenzten Platz fürs aufstellen im Keller: Deckenhöhe 2,16cm, länge der Ecke 2,25 cm, breite eher unbegrenzt. Klar ist, dass ich nich in der Länge mit der von Bad Company verkauften 2,20cm Langhantel trainieren kann, somit stellte ich den Rack quer. Und er passt fast perfekt! Ich habe genug Platz nach Hinten, und vor dem Rack, der selber ca 1,20m ist habe ich gefühlt genug Platz, Kreuzheben auszuführen (mit dem Rücken zum Rack). Sogar Klimmzüge kann man machen, wenn man die Hantel auf die oberste Position legt.

Für Zusammenbau braucht man 2 19er Schlüssel und es dauerte schon gut 1,5 Stunden alleine. Der Vordere Fußteil sieht schon etwas komsch aus, eine gute Plastikabdeckung wie hinten würde mir besser gefallen. Der Rack steht bombenfest, 60 kg Gewichte an den Seitenteilen werden gut ausgehalten (noch?) Fürs Bankdrücken gibt es diese schwarze Ablagedinge, falls was schief läuft, und diese lassen sich ca alle 5 cm verstellen, sodass alle größen eigentlich passen müssten.

Zu der einzigen 3* Bewertung: ich verstehe es nich, die Breite ist genauso wie auf dem Bild, sprich eine Olympia-Langhantel hat seitlich jeweils ca 5 cm höchstens Spielraum, noch weiter kann ich mir kaum vorstellen, eher umgekehrt, eine kürzere Langhaltel würde wahrscheinlich gar nicht draufpassen.

Fazit: Gute Verarbeitung, ganz sicherer Stand, man fühlt sich in seiner Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt, relativ kompakt.


Beyerdynamic T90 Premium Stereo-Kopfhörer (102dB, 3,5mm Klinkenstecker)
Beyerdynamic T90 Premium Stereo-Kopfhörer (102dB, 3,5mm Klinkenstecker)
Preis: EUR 399,86

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vergleich zu DT 880 Premium und DT 990 Premium, 8. August 2014
Ich bin kein Soundgenie oder Expert. Dennoch staunte ich nicht schlecht über unterschiedliche Soundeigenschaften der Kopfhörer bei wohl zu erwartendem ähnlichem Spektrum am Klang.

Zuvor war ich tagelang damit beschäftigt, diverse Tests und Rezensionen und Forenbeiträge zu den Geräten zu lesen sowie youtube videos zu schauen. Ich schaffte mir eine externe Soundkarte als Verstärker an ASUS Xonar Essence STU und staunte nicht schlecht, wie mein altes Sennheiser-Headset 333d an Bass und Klang gewann. Gehört wurden diverse Musikrichtungen, wobei Bassmusik mir mehr liegt, alle Lieder in MP3 zwar höheren Bitrate, aber keine Flacs etc (glaube nicht dran...)

Alle 3 Kopfhörer kamen in gleichen Kartons und in den gleichen Kunstledertaschen gleich verpackt zugesendet.

DT 880 600 Ohm:
Am Anfang bestellte ich aufgrund der Besten Testergebnisse und Rezensionen DT 880 in 600 Ohm-Variante und hatte klar die größte Erwartungen daran. In der Tat optisch gefällt mir das Headset am besten (schöne sanfte Ohrpolster, geniales Sitzgefühl, edle Lederoptik am Ohrbügel). Leider kann ich weiter weniger über die herausragende Klangeigenschaften des Geräts berichten, denn so gut sie auch sind, fehlt es dem Kopfhörer komplett am Bass. Die Bässe sind einfach lustlos, gar nicht da. Ich meine, es hört sich zwar toll an, aber Spaß muss es schon machen. Und Lieder wie Beastie Boys Intergalactic, Prodigy Diesel Power oder Fatboy slim hören sich einfach fad an. Ich meine nicht so schlimm, aber leider packte ich dabei zum Vergleich den T90 aus...

DT 990 600 Ohm:
Zweitbestes Aussehen nach 880. Der Sound - kompletter Gegenteil zu 880, basslastig, bass eher plump, Luftigkeit fehlt, hört sich in Vergleich zu T90 ganz anders an, manche Töne kommen ganz gut zur Geltung, die anderen werden verschluckt, z.b. im Lied von Adel Tawil (Lieder) hört man in T90 einzelne Zupfen an den Saiten der Gitarre, in 990 hörte es sich plumper an.

T90:
Ich habe die Kopfhörer in einem anderen Shop wegen signifikant geringerem Preis bestellt.
Aussehen: gefällt mir am schlechtesten, die schwarzen Ohrpolster sind weniger weich, der Kopfbügel aus schwarzem Velour sieht so aus, dass Menschen mit Kopfschuppen da Schwierigkeiten mit dem Reinigen bekommen könnten, wobei auch Fusel sich dort ansammeln könnte, die braunen Netze seitlich sehen unspektakulär aus. Ich denke, es wurde zugunsten des T1 bewusst an dem Aussehen gespart.
Der Kopfhörer sitzt zwar super, ist aber schwerer und doch nicht so angenehm wie z.B. 880. Beim ersten Anstecken fällt auf, dass er deutlichst lauter ist, ob es mit 600 Ohm der anderen oder mit Tesla zusammen hängt ist mir aber soweit egal, einfach etwas leiser gemacht, ich werde eh nie auf max. hören...

Der Sound vereinigt für mich die beiden DTs in einem. Der Bass ist absolut geil, satt, tief, völlig ausreichend, sonstiger Klang weniger Plump wie bei DT 990 und genauso kristallklar wie bei DT 880, sehr luftig. Ich bin einfach sehr glücklich, dass ich mich trotzdem zum riskanten Kauf der teureren Kopfhörer entschieden habe (einfach zum Probehören, war eigentlich entschlossen, DT 880 zu kaufen)

Wenn ich zw. DT 880 und DT 990 entscheiden müsste? Würde ich beide nicht behalten. DT 880 ist echt super, macht aber keinen Spaß bei Basswiedergabe, vielleicht bei einer anderen Musikrichtungen (instrumental, Beatles, Livebands, Klassik) die bessere Wahl, bei DT 990 hatte ich das Gefühl, dass ich irgendwelche günstigere Kopfhörer für 1/3 des Preises für die Basswiedergabe hätte auch kaufen können.

Mich würde es echt sehr reizen, den T1 auszuprobieren, nur könnte ich ihn mir preislich nicht leisten. Somit bleibt es beim T90 und ich bin damit sehr zufrieden.

Fazit: Für mich klingt dieser Hörer ohne Abstriche am besten. Satter Bass und ein toller räumlicher Klang. Teuer, aber es wert, ausprobiert zu werden!


Osram Parathom Lampe Classic A60 Advanced Promo 10 W/827 / matt E27 / entspricht 60 W / dimmbar / warmweiß 42954OSS 4052899143128
Osram Parathom Lampe Classic A60 Advanced Promo 10 W/827 / matt E27 / entspricht 60 W / dimmbar / warmweiß 42954OSS 4052899143128
Wird angeboten von CW-mobile
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Summen beim Dimmen, 16. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lampe mag die beste von Osram sein, leider wollte ich sie in meine Tischleuchte statt Halogen-Lampen einbauen und musste feststellen, dass beim Dimmen ein doch lautes Summen davon kommt, sodass es aus mittlerer Entfernung deutlich wahrnehmbar ist. Somit ist sie für mich nicht geeignet.

Die sonstigen Leuteigenschaften waren sehr gut.


Braun MQ 545 Aperitif Multiquick 5 Stabmixer
Braun MQ 545 Aperitif Multiquick 5 Stabmixer
Preis: EUR 65,99

14 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warum verschlechtert?, 1. Dezember 2013
Wir wollten einer uns nahe stehenden Person den Stabmixer als Weihnachtsgeschenk schenken. WARUM wurde nun auf das praktische 15-stufige Geschwindigkeitssystem verzichtet und durch nur 2 Geschwindigkeiten ersetzt?!?!?!?!? Um den neuen für mich höchst unpraktischen Schalter von dem 7er Modell zu promoten? Jetzt muss ich teurer das veraltete 540er Modell erwerben, da noch Restangebot da.

P.S.
Sorry, da offtopic und keine richtige Produktbewertung, aber wieso macht man ein Superprodukt schlechter, so wie Windows 8 für die Komputernutzer? Liebe Braun, ich möchte einen guten Produkt, kabelgebunden, mit den 2 Behältern und mit vielen Geschwindigkeiten, die ich manuell einstellen kann. Und ich möchte, das dieses Gerät wenigstens 5-6 Jahren durchhält, ohne durchzubrennen (so wie mein aktuelles Braun Gerät). Und ich erwarte Verbesserungen und nicht teuren Rückschritt im neuen Gewand.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 1, 2014 8:12 PM CET


Geuther 2355 NA - Hochstuhl Swing, Natur
Geuther 2355 NA - Hochstuhl Swing, Natur
Wird angeboten von Babyshop
Preis: EUR 98,00

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Stuhl mit einem engen Dreipunktgurt, 21. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Stuhl wurde anders als abgebildet und auf diversen Bildern (unter anderem auch auf der Herstellerhomepage und sogar auf dem Lieferverpackung(!!!)) zu sehen ohne Amazon typische Umverpackung mit UPS geliefert. Anstatt diesen Querstreifen aus Stoff enthielt der Stuhl einen Dreiwegegurt. Ich fand es erstmals komisch und tippte auf Verwechslung (da der erste Stuhl offensichtlich bereits umgetauscht wurde), nun kam der 2. Stuhl im gleichen Zustand.

Auf Nachfrage bei Firma Geuther (01805- Nummer, die ich dank einer Onlinedatenbank durch Festnetznummer ersetzt bekam) wurde mir bestätigt, dass seit Anfang des Jahres (oder ähnlich) nur Stühle mit einem Dreipunktgurg aus Sicherheitsgründen ausgeliefert werden. An sich finde ich es nicht schlimm, allerdings hat es für mich 2 Nachteile: erstens dauert es länger, das Kind in den Sitz zu bringen und zweitens ist der Gurt verdammt knapp! Vor allem die Seitlichen Stränge könnten locker 3-4 cm weiter sein. Auch eine Anbringung auf dem Querbalken wären denkbar, so müsste der Gurt nicht nach hinten abfallen. Und der Sitzverkleinerer verschlimmert noch die Knappheit und stiehlt die nützlichen paar Zentimeter weg. Da mein Kind noch zu klein ist (75cm) ist es noch kein Problem, ich werde aber berichten, ob ich später Probleme bekomme, falls der Gurt zu kurz wird.

Von der Verarbeitung ist der Stuhl ok, ich hatte einen kleinen Fingerabdruch mitten im Lack des oberen Querbalkens beim ersten Stuhl und habe nur diesen Balken ausgetauscht. Die Schrauben passten mal besser mal weniger, waren aber gut.

Da ich bereits wusste, dass der Tisch sich nicht im Lieferumfang befand war ich vorbereitet, allerdings findet man bei Geuther den Stuhl immer mit dem Tischchen (auch auf der Lieferverpackung), was ich als täuschend empfinde. Insgesamt samt Sitzverkleinerer hat mich der Stuhl gut 140€ gekostet, was nicht wenig ist. Abschließend kann ich nicht mehr als 3 Sterne vergeben und überlege mir noch paar Tage, ob er doch noch zurückgeht.

Nachtrag vom 12.10.13: Das Bild bei Amazon wurde nun geändert und entspricht dem angebotenen Hochstuhl.

Edit Mai 2014: Der am Anfang recht eng erscheinende Gurt hat die Befürchtung doch nicht bewahrheitet und würde immer noch passen, wenn das Kind sich noch anschnallen ließe... Somit Sternekorrektur.


POLAR Brustgurt H7 WearLink, M-XXL, 92044305 für iPhone 4S, iPhone 5/ 5C / 5S
POLAR Brustgurt H7 WearLink, M-XXL, 92044305 für iPhone 4S, iPhone 5/ 5C / 5S
Preis: EUR 50,90

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert mit Android 4.3 und Runtastic Pro App!, 18. August 2013
Rezension bezieht sich auf: POLAR Herzfrequenz Sensor H7 (Ausrüstung)
Ich nutze Galaxy S4 mit Cyanogenmod 10.2. Wenn man den Brustgurt ordentlich anfeuchtet (sonst keine Funktion) und bei Runtastic den Runtastic Bluetooth Smart Combo Brustgurt auswählt, findet gute Koppelung zu Polar Brustgurt (nachdem man natürlich den Brustgurt mit dem Handy gekoppelt hat)!

Fazit:
Geht endlich auch auf Android


Samsung SDHC Pro 32GB Class 10 Speicherkarte (MB-SGBGBEU)
Samsung SDHC Pro 32GB Class 10 Speicherkarte (MB-SGBGBEU)
Preis: EUR 32,49

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, 26. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich bin ich ein Fan von besten Sachen, die man bekommen kann. Nun schluckt mein Autoradio (RCD 510) angeblich nur die Karten bis 32GB (Fat32). Es stand die Frage, viel teurere Spitzenkarten von Sandisk zu kaufen oder diese von Samsung. Nachdem ich eine Micro SDXC von Samsung in meinem S4 habe, entschied ich mich für die günstigere Variante.

Die Karte ist gefühlt sehr schnell. Ich verwende sie nur für Musikdateien, diese lassen sich laut Windows im Schnitt so schnell übertragen:

Schreiben: Ca 26-27 mb/s
Lesen: ca 65-70 mb/s

Natürlich muss man beachten, dass man lieber zweimal hintereinander kopieren sollte als parallel, dann läuft es langsamer, was bei allen Karten der Fall ist.

Im RCD 510 selbst wird die Karte (mit 24GB beladen) blitzschnell eingelesen (praktisch sofort oder höchstens mit einer Sekunde Verzögerung nach dem Start)

Ich bin damit super zufrieden, meine Erwartungen sind erfüllt.


Kein Titel verfügbar

2.0 von 5 Sternen Falsche Größe. Zu klein, 9. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem wir das Body gewaschen haben, haben wir es anprobiert. Unser Kind ist heute beim Kinderarzt gemessen worden: 68cm, nach unserer Messung etwa 70. Gekauft wurde die Größe 74/80, was eindeutig zu klein ist, es ist gerade noch passend.

Qualität für den Preis ist ok, allerdings können wir das Body höchstens noch einmal anziehen. Größe 68 wäre treffender gewesen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7