Profil für Edith Rapp > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Edith Rapp
Top-Rezensenten Rang: 3.255.275
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Edith Rapp

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Frau in dem Boot auf dem Grund des Meeres
Die Frau in dem Boot auf dem Grund des Meeres
von Heiko Starck
  Broschiert

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Frau in dem Boot auf dem Grund des Meeres, 10. November 2009
Hier geht es zur Sache. "Wenn du mich haben willst, musst du für mich kochen." So lautet gleich der erste Satz. Und in dem letzten Satz des Buches wird das Geheimnis im Titel des Romans aufgelöst. Dazwischen liegen 320 rasante Seiten, die man am liebsten in einem Zug lesen möchte - wenn die Nacht lang genug ist. Eine Geschichte über den Kampf und das Glück, über Statusverlust und Neubeginn. Der Held lernt zu kämpfen und am Ende beginnt sein eigentliches Leben. Unbedingt empfehlenswert.


»Deutsche Stunde«: Volksgemeinschaft und Antisemitismus in der politischen Theologie bei Paul Althaus
»Deutsche Stunde«: Volksgemeinschaft und Antisemitismus in der politischen Theologie bei Paul Althaus
von Ernst Piper
  Taschenbuch
Preis: EUR 28,00

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tanja Hetzer, "Deutsche Stunde", 29. Juli 2009
Wie verhält sich ein bedeutender protestantischer Theologe im Dritten Reich? Diese wichtige historische Studie zeigt: Er verhält sich nicht anders als der Durchschnittsdeutsche. Er passt sich an und hat erstaunlich wenige Probleme damit, den Antisemitismus in sein religiöses Weltbild zu integrieren. Ein wichtiges innovatives Buch, spannend geschrieben.


Savonarola: Prophet der Diktatur Gottes
Savonarola: Prophet der Diktatur Gottes
von Ernst Piper
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,90

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ernst Piper, Savonarola, 13. Juni 2009
Eine spannende Geschichte wird hier lebendig. Der fanatische Dominikanermönch Savonarola kommt in das sinnenfrohe Florenz und errichtet eine theokratische Diktatur. Hier lernen wir die berühmte Renaissancestadt einmal ganz anders kennen. Unbedingt empfehlenswert, auch für alle, die so ihre Probleme mit der katholischen Kirche haben.


Kurze Geschichte des Nationalsozialismus von 1919 bis heute (Zeitgeschichte)
Kurze Geschichte des Nationalsozialismus von 1919 bis heute (Zeitgeschichte)
von Ernst Piper
  Gebundene Ausgabe

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ernst Piper, Kurze Geschichte des Nationalsozialismus, 13. Juni 2009
Dem Autor gelingt es, auf 300 Seiten einen sehr guten Überblick über das Thema zu geben. Bei der Überfülle von Spezialliteratur, die es inzwischen gibt, wirklich eine tolle Leistung. Sehr zu empfehlen als Einführung für jeden, der über den Nationalsozialismus Bescheid wissen will.


Seite: 1