Profil für Peter Rana > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter Rana
Top-Rezensenten Rang: 8.472
Hilfreiche Bewertungen: 239

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter Rana (Ostarrichi, Stiriate)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Cauterize
Cauterize
Preis: EUR 8,49

5.0 von 5 Sternen Hammer!, 9. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cauterize (MP3-Download)
Vom Albumcover, das an monströse Seemannszombis denken lässt, mal abgesehen, handelt es sich bei Tremontis Zweitwerk um ein fabelhaftes Stück Rock/Metal! Mehr noch als im Vorgänger kommen auch hier teilweise progressive (Speed)-Metal Züge durch, die sich aber dank des voluminösen Baritons überhaupt nicht aufdrängen und perfekt zur übrigen, schweren und rifflastigen Rockschiene passen. Mich fasziniertes zudem immer wieder, welch genialer Sänger Mark Tremonti ist neben seinem unglaublichen Gefiedel auf der Gitarre! Eigentlich schon fast eine Frechheit :-D

FAZIT: das beste Rockalbum, das ich seit langem gekauft habe! Kann ich bedingungslos weiterempfehlen!


Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 (31 Discs)
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 (31 Discs)
DVD ~ Zach Braff
Preis: EUR 50,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was soll ich sagen..., 28. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...ich liebe Scrubs einfach :-) Früher habe ich ganze Staffeln auf utube oder anderswo angesehen, aber eigentlich wollte ich ein komplettes Kompendium aller Staffeln für zu Hause. Und genau das gibt es zu einem mittlerweile vernünftigen Preis hier bei Amazon! Die an mancher Stelle geübte Kritik, dass die letzten Staffeln nichts mehr mit den originalen Scrubs zu tun hätte, kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab bei Staffel 8 + 9 genauso Tränen gelacht, wie bei den Älteren :-) Natürlich muss man sich auf die neuen Charaktere einlassen, aber im Grunde sind die neuen Episoden genau der gleiche Mix aus Skurrilität, Emotionen und Ernst.

FAZIT: ich liebe meine Scrubs Box und kann sie jedem Fan nur wärmstens ans Herz legen!


Fartools REX 120 Schleifmaschine für Außenrenovierungen, 1400 W, Schwarz
Fartools REX 120 Schleifmaschine für Außenrenovierungen, 1400 W, Schwarz

5.0 von 5 Sternen Optimal, 27. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich im privaten viele alte (Bauern-)Möbel restauriere, habe ich nach einer günstigen Handmaschine gesucht zum Bürsten von Oberflächen. Die Markengeräte von z.B. Makita sind hier einfach außerhalb meiner Preisklasse gewesen. Mit der Fartools REX 120 habe ich jedoch ein günstiges und gutes Gerät gefunden! Die Messingbürste nehme ich nur selten zum sehr groben Entlacken von Hart- und Tropenholz, das danach ohnehin nochmal ordentlich geschliffen werden muss. Für das Bürsten von Nadelhölzern habe ich mir noch extra die Nylonbürste dazubestellt und auch diese macht genau das, was sie soll: entfernen der weichen Jahrringanteile und Strukturieren der Oberfläche. Über die Langlebigkeit der Nylonbürste kann ich noch nicht viel sagen, da ich noch nicht so viele m² gebürstet habe, aber für den Heimwerkbereich werde ich sicher ein Auslangen damit finden. Übrigens gibt es auch noch eine festere Messingbürste mit kürzeren Borsten zum Schleifen/Bürsten von Stein!

FAZIT: für den Preis absolut Top!


Welt ohne Gott?
Welt ohne Gott?
von Markus Widenmeyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "Sachbuch", 27. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Welt ohne Gott? (Gebundene Ausgabe)
Die positiven Rezensionen vermitteln leider den Eindruck, als wäre Widenmeyers Denkschule eine weithin akzeptierte, was sie jedoch meiner Meinung nicht ist. Ich führe die positive Gesamtbewertungen auf die einfache Ursache zurück, dass ein seriöser Wissenschaftler kaum so ein Buch zur Hand nehmen und rezensieren würde. Ich selber bin kein Wissenschaftler, aber naturwissenschaftlich sehr interessiert und vor allem setze ich mich schon länger mit dem Thema Religion versus Wissenschaft aus einander.

Das Buch hat mir ein Bekannter geliehen und ich bekam regelmäßig Gänsehaut beim Lesen. Als besonders problematisch empfinde ich den Denkansatz, dass die Wissenschaft der Religion zuarbeiten und quasi die Aussagen der Bibel belegen solle, natürlich auf freiwilliger Basis. Diese Aussage steht in meinen Augen symptomatisch für die mittelalterliche Denkweise solcher Autoren wie Herrn Widenmeyers. Jahrhunderte hat die Wissenschaft gekämpft, um sich von den Dogmen und Scheuklappen der Religion zu befreien, da erscheint es geradezu lächerlich, zu so einer Ordnung zurückkehren zu wollen. Natürlich ist Wissenschaft nicht unfehlbar, aber sie hat die Fähigkeit, sich zu hinterfragen und alte Lehrsätze über Bord zu werfen. Diese Fähigkeit fehlt dem Christentum, denn die Bibel ist nicht zu hinterfragen und Ihre Aussagen sind als wahr anzusehen.

Grundsätzlich muss ich festhalten, dass Widenmeyer nicht gegen die Wissenschaft per se auftritt, sondern vielmehr gegen den allgemein in der Wissenschaftsgemeinde akzeptierten und zu Grunde liegenden Naturalismus, der seiner Meinung nach die Wissenschaft in der Hand hat und die Spielregeln vorgibt. Für ihn ist Naturalismus eine Ersatzreligion, der die Forscher daran hindert, frei zu denken und zur Wahrheit zu finden. Was ist die Wahrheit? Natürlich die Erkenntnis, dass hinter allem der christlichen Gott steht. Manch aufmerksamer Leser dieser Rezension greift sich vermutlich gerade an die Stirn.

Ich will Herrn Widenmeyer nicht absprechen, dass er sich lange und intensiv mit der Thematik beschäftigt und gründlich recherchiert hat. Aber alle Recherche und Auseinandersetzung hatte nur dem einen Zweck zu dienen: das christliche Weltbild und das Althergebrachte zu untermauern und als das bessere darzustellen. Ja, dem Leser soll vermittelt werden, es ließe sich der Schöpfergott als Ursprung allen Seins ganz einfach beweisen, wenn da nicht dieser böse Naturalismus wäre, der die Menschen von der wahren Erkenntnis abhielte... Und genau so eine Vorgehensweise hat nichts mit wissenschaftlichem Arbeiten zu tun.

Widenmeyer bemüht auch immer wieder den Begriff der "Metaphysik", aber meiner Meinung nach hätte er öfter den Begriff "Mythos" verwenden sollen. Sein Zugang zu Wissenschaft ist verquer und verstaubt und seine Vorgehensweise ist eine Jahrhunderte, was red ich, Jahrtausende alte: verdrehen der Fakten, subtiles schüren von Angst (vor dem "Modernen"), herauspicken der Schwachstellen eines etablierten Systems und darauf herumreiten und nicht zuletzt der Hinweis, dass er selber im Besitz der allein selig machenden Wahrheit sei, aber leider wegen einer bösen Macht (Naturalismus) die irregeführte, westliche Gesellschaft nicht erreichen kann mit seiner frohen Botschaft.

Ich nehme an, dass vorwiegend Christen diese Rezension lesen und vermutlich negativ bewerten werden. Euch sei gesagt: der Naturalismus ist kein böser Moloch, er ist kein Gott oder höheres Bewusstsein, das die Menschen in die Knechtschaft treibt. Naturalismus ist einfach das Produkt von tausenden Forschern und Wissenschaftern, die es gewagt haben und nach wie vor wagen, außerhalb des biblischen Korsetts zu denken. Naturalismus verführt nicht mehr oder weniger Menschen zu menschenverachtendem Handeln, als es beim Christentum der Fall war. Das liegt aber an den Menschen selbst, nicht an der Denkschule. Und auch wenn euch Autoren wie Herr Widenmeyer vormachen wollen, dass der Naturalismus ein fragiles Konzept sei, dem jegliche Substanz fehle: er ist es nicht, es ist alles beweisbar und die überwiegende Mehrheit an Wissenschaftern und Forschern zweifelt nicht daran. Nicht, weil sie blind und Gehirn gewaschen wären, sondern weil die Beweise logisch und stichhaltig sind. Es ist leider der christliche Schöpfungsmythos, dem jegliche außerbiblische Substanz fehlt.

Abschließen möchte ich noch kurz auf einen Satz aus dem Webetext zum Buch hier auf der Amazon Seite eingehen: "Zudem hat diese Weltsicht [Anm.: der Naturalismus] schwerwiegende Konsequenzen, weil hier eine objektive Moral, die Freiheit, Würde und Wahrheitsfähigkeit des Menschen hinfällig werden. Wahrheit und Moral werden damit letztlich zum Gegenstand politischer Deutungshoheit". Diese beiden Sätz erscheinen so unglaublich naiv, dass ich ein paar Gedanken dazu loswerden muss. Grundsätzlich sind Wahrheit und Moral IMMMER Gegenstand politischer Deutungshoheit. Es gibt keine universelle Wahrheit oder Moral, beides ist abhängig von demjenigen bzw. denjenigen, die die Macht im Staat innehalten. Cuius regio, eius religio; wessen Herrschaft, dessen Religion mit den damit verbundenen Werten, egal ob christlich, muslimisch, kommunistisch oder sonstwas. Und zweitens spricht die oben stehende Aussage den Menschen die Fähigkeit ab, moralisch oder frei leben zu können außerhalb der christlichen Wertewolke. Das ist einfach nur überheblich und vor allem gelogen und scheinheilig. Dieser Aussage liegt der Irrtum zugrunde, dass wir in einer amoralischen Zeit leben und früher alles besser war. Christen bekommen schwärmerisch leuchtende Augen, wenn sie an die österreichischen Homosexuellengesetze von früher denken, oder an die Stellung der Frauen vor 40 Jahren. Ja, das war noch Moral. Die Ächtung von EhebrecherInnen und Schwulen ist da nur einen Steinwurf entfernt... Seien wir doch froh, dass christliche Moralvorstellungen heute kein Gewicht mehr haben und ein jeder frei ist, sein Leben im Rahmen der Gesetze frei zu gestalten, ohne mit Ächtung oder Tod bedroht zu werden!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 4, 2015 8:49 AM MEST


The Clan of the Cave Bear (with Bonus Content): Earth's Children, Book One
The Clan of the Cave Bear (with Bonus Content): Earth's Children, Book One
Preis: EUR 5,47

5.0 von 5 Sternen Fantastische Lektüre!, 5. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kaum zu glauben, dass das Buch aus 1980 ist! Es wirkt keineswegs veraltet, was den Wissensstand über die Neanderthaler und Cro Magnon Menschen angeht. Zudem ist es packend und sehr einfühlsam geschrieben, mit ein paar eingestreuten Phantasy Elementen. Der Schreibstil wirkt teilweise etwas eigenwillig, da die Autorin ohne Absatz von einer Ich-Perspektive zur nächsten wechselt, aber daran gewöhnt man sich.

FAZIT: unbedingt lesen!


Turtle Beach Ear Force PS4 Chat Kabel
Turtle Beach Ear Force PS4 Chat Kabel
Preis: EUR 13,27

5.0 von 5 Sternen Xbox One und Turtle Beach X41, 4. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Funktioniert einwandfrei als Verbindungskabel von meinem Xbox One Controller zu meinem alten 360er Headset "Turtle Beach X41". Leider war bei meinem Chat Adapter nach einem halben Jahr das kurze Verbindungskabel kaputt, drum hab ich mir das PS4 Chat Kabel bestellt. Ein weiterer Vorteil: man kann direkt vom Adapter ins Headset fahren und kann das weiße Originalkabel vom Headset (mit Muteknopf und Lautstärkenregler) getrost weglassen, da diese Funktionen ohnehin komfortabel über den Adapter selber zu bedienen sind.
Fazit: klare Kaufempfehlung!


Landwirtschaftlicher Hofjurist: Rechtstipps für Bauern, Grund- und Waldeigentümer
Landwirtschaftlicher Hofjurist: Rechtstipps für Bauern, Grund- und Waldeigentümer
von Gerhard Putz
  Broschiert
Preis: EUR 18,29

5.0 von 5 Sternen Ein Must Have!, 4. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meiner Meinung nach ist dieses Buch ein Muss für jeden angehenden oder langjährigen Landwirt! In übersichtlichen Kapiteln werden sehr anschaulich und praxisnah alle relevanten Rechtsthemen im Bereich Land- und Forstwirtschaft angesprochen. Natürlich gehen die Ausführungen nicht all zu weit in die Tiefe, aber dazu ist das Buch auch nicht gedacht. Es soll ein Ratgeber für Alltagssituationen sein, der gerade das Wissen vermittelt, um einen Rechtsstreit mit Nachbarn oder Erben zu verhindern. Zudem setzt der Autor mehr auf Diplomatie denn auf stures Beharren auf Paragraphen, sehr sympathisch.

FAZIT: Wirklich bedingungslos empfehlenswert!


Xbox One Stereo Headset Adapter
Xbox One Stereo Headset Adapter
Preis: EUR 19,99

4.0 von 5 Sternen Fast perfekt, 2. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Stereo Headset Adapter (Zubehör)
Grundsätzlich bin ich zufrieden mit der Verarbeitung und der Performance des Headset Adapters. Mein einziges Problem: nach nur einem halben Jahr ist das 3,5 mm auf 2,5 mm Verbindungskabel kaputt gegangen. Ärgerlich, weil es so ein Kabel im Einzelhandel nirgendwo zu kaufen gibt und man daher online bestellen muss samt einwöchiger Wartezeit...


My Favourite Faded Fantasy
My Favourite Faded Fantasy
Preis: EUR 8,79

5.0 von 5 Sternen Das lange Warten..., 19. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: My Favourite Faded Fantasy (MP3-Download)
...ist vorbei und hat sich ausgezahlt! Damien Rice serviert in gewohnter Genialität seine poetischen und leicht verruchten Texte und schreckt auch vor orchestralen Arrangements nicht zurück. In Summe wirkt "My Favourite Faded Fantasie" einen Tick weniger schwermütig, aber dennoch ausdrucksstark. Würde ich jederzeit wieder kaufen/verschenken!


Toll The Hounds: The Malazan Book of the Fallen 8
Toll The Hounds: The Malazan Book of the Fallen 8
Preis: EUR 9,08

2.0 von 5 Sternen Verwirrend und mühsam..., 19. Dezember 2014
Hab mir Toll the Hounds bereits vor zwei Jahren für den Kindle bestellt und einige Male mit der Lektüre begonnen, immer ist mir nach wenigen Dutzend Seiten der Atem ausgegangen. Heuer wollte ich es nochmal wissen und hab mich durchs Buch gequält bis zum bitteren Ende. Kurzum: die Malazan Reihe ist mir mittlerweile einfach zu mühsam... Erikson fängt in jedem einzelnen Buch eine Vielzahl an neuen Handlungssträngen an, führt neue Charaktäre ein und lässt neue Bedrohungen aus seinem Zauberhut auferstehen, die scheinbar in keinerlei Kontext zu anderen Büchern stehen. Es fühlt sich so an, als wolle er den Leser einfach beschäftigen, ein übergeordneter Handlungsstrang über alle bisherigen Bücher, der generelle "Sinn" der Serie erschließt sich mir einfach nicht. Ich bin wirklich kein kurzatmiger Leser und habe mich z.B. mehrmals mit Robert Jordans "Wheel of Time" Serie vergnügt, aber "Toll the Hounds" war definitiv mein letztes Buch der Malazan Reihe, den es fühlt sich an wie ein Jura Studium: Seite an Seite trockener, scheinbar nicht kohärenter Inhalt... Wirklich schade.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10