ARRAY(0xabc99ee4)
 
Profil für Melanie (M3bu - Texte aller Art) > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Melanie (M3bu ...
Top-Rezensenten Rang: 64.146
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Melanie (M3bu - Texte aller Art) (Dorsten, NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Göttlich verloren
Göttlich verloren
von Josephine Angelini
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen GÖTTLICH, 7. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Göttlich verloren (Gebundene Ausgabe)
Wie der Titel des Buches es schon sagt: das Buch ist einfach nur GÖTTLICH.
Ich habe es genauso wie den ersten Teil "Göttlich verdammt" verschlungen. Es ist schon fast ein halbes Jahr her, dass ich den ersten Teil gelesen habe und ich habe mich so sehr darauf gefreut, endlich wieder von Helen und Lucas zu "hören". Es hat sich ein bisschen angefühlt, als wäre ich nach Hause gekommen. (Dieses Gefühl habe ich noch nicht bei vielen Mehrteilern gehabt.)
Zum Inhalt möchte ich nicht allzu viel sagen, außer dass es natürlich wieder um die liebe Liebe geht. Als ob es nicht schon so schwierig genug für die beiden Protagonisten Helen und Lucas ist (sie dürfen nicht zusammen sein, weil sie miteinander verwandt sind), gibt es direkt noch einen dritten Charakter, der in dieser Dreiecksbeziehung für den gewissen Pepp sorgt. Ähnlich wie Jacob bei Twilight, sorgt nun Orion für einige Eifersüchteleien zwischen Helen und Lucas.
Genauso spannend wie die Liebesgeschichte, finde ich auch die kleine Nachhilfestunde in Sachen griechischer Mythologie. Ich hatte vorher noch nie etwas von Tartaros, Phobos, Parzen, Zerberus oder Myrmidonen gehört. Da merkt man schon, dass die Autorin nicht nur einen wundervollen Schreibstil hat, sondern auch während ihres Studiums gut aufgepasst hat.
Ich bin nach dem zweiten Teil der Göttlich-Trilogie noch mehr in Helen und Lucas und all den anderen verliebt, als ich es nach dem ersten Teil war.

Kaufempfehlung? Ja!


Ruht das Licht
Ruht das Licht
von Maggie Stiefvater
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,90

5.0 von 5 Sternen Von der Liebe und den Wölfen, 7. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Ruht das Licht (Gebundene Ausgabe)
Diese Rezension bezieht sich auf die Hörbuchausgabe des Buchs.

Ich war zunächst sehr überrascht, dass die Geschichte nicht nur aus zwei sondern nun aus vier Perspektiven erzählt wurde. Hätte ich nicht zum Hörbuch gegriffen, so wäre ich sehr wahrscheinlich in dem Chaos der verschiedenen Ich-Erzähler untergegangen. Aber so war es richtig interessant und spannend, weil ich die Gedanken der einzelnen Personen und deren unterschiedliche Sichtweise auf das Geschehen so spannend fand. Es ist ähnlich wie ein Allwissendererzähler, aber eben nicht ganz.
Ich möchte auch hier wieder nicht allzu sehr auf den Inhalt des Buches eingehen, damit niemand gespoilert wird. Nur so viel: die Geschichte knüpft unmittelbar an das Geschehen des ersten Teils an, womit auf der einen Seite gleich ein paar Fragen des Lesers beantwortet werden, aber auch direkt wieder neue Fragen auftauchen. Eine spannende Mischung, die einen sofort wieder fesselt und zum weiterlesen/weiterhören animiert.
Das einzge was ich an dem Buch störend fand, weil sich mir bis jetzt der Grund dafür nicht erschlossen hat, sind die Rückblenden von Cole, einem der beiden neuen Ich-Erzähler. Vielleicht wird das in dem dritten und letzten Teil der Trilogie erklärt.
Und an dieser Stelle möchte ich mich auch einmal zu dem Titel äußern. Denn als ich von dem ersten Teil gehört habe, habe ich mich natürlich sofort über die anderen zwei Teile infomiert (zu der Zeit waren bereits alle drei Teile veröffentlicht. Ich war ein wenig spät dran.). Zunächst ist mir es mir gar nicht in den Sinn gekommen, die drei Buchtitel als ganzes zu sehen. Die hübsche Wortspielerei ist mri nämlich erst beim zweiten Hinsehen aufgefallen. An dieser Stelle musste ich herzlich über mich lachen. Eine wirklicht schöne Idee, die ich so noch nie bei einer Trilogie gesehen habe. Ich mag solche völlig neuen Ideen total gerne.

Nachdem ich nun den zweiten Teil gehört habe, werde ich mir selbstverständlich auch den dritten Teil "In Deinen Augen" anhören. Ich freue mich daher schon besonders auf die kommenden Tage, denn die sollen schön sonnig werden und laden so zum spazieren gehen ein - und dabei höre ich Hörbücher am liebsten (weil man da so selten bei einschläft. Oftmals wirken Hörbücher nämlich wie eine Schlaftablette auf mich. Aber im positiven Sinn, nur leider bekomme ich dann so kaum was von den Geschichten mit.).
Zum Schluß des zweiten Teils "Ruht das Licht" gab es einen so riesigen Cliffhänger, der mich total neugierig zurück gelassen hat, dass ich mich echt frage, wie die Autorin es wohl geschafft hat, die Geschichte weiter zu erzählen. Ich bin sowas von gespannt, wie es mit Sam, Grace, Cole und Isabel weiter geht.

Kaufempfehlung? Ja!


Moser Schermaschine 1230 Rex BLACK
Moser Schermaschine 1230 Rex BLACK
Preis: EUR 51,77

5.0 von 5 Sternen Besser geht es nicht, 8. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moser Schermaschine 1230 Rex BLACK (Misc.)
Ich habe einen Langhaar-Chihuahua, der im Sommer immer sehr unter den hohen Temperaturen leidet. Letztes Jahr habe ich ihn dann das erste mal von einer Fachdame scheren lassen. Das Ergebnis war zwar zweckmäßig, aber für das Geld hätte ich eine hübschere "Frisur" für meinen vierbeinigen Freund erhofft. Darum dachte ich mir, dass ich es selbst wohl kaum schlimmer machen könne. Ich bestellte also die Schermaschine und siehe da! Es klappte alles wunderbar. Der Scherkopf wird zwar etwas warm, aber nicht heiß. Auch ist das Gerät recht leise. Mein Hund hatte wie gesagt erst einmal die Erfahrung mit einer Schermaschine gemacht und er hatte keine Angst, als ich ihn damit das Fell kürzte. Und ich habe nach zweimal selber scheren das Geld der Maschine schon wieder raus. Was will man mehr?

Kaufempfehlung? Ja!


Cosilana Baby Jäckchen mit Kapuze aus weichem Wollfleece, Größe 74/80, Farbe Braun Melange, Wollfleece 100% Schurwolle kbT
Cosilana Baby Jäckchen mit Kapuze aus weichem Wollfleece, Größe 74/80, Farbe Braun Melange, Wollfleece 100% Schurwolle kbT
Wird angeboten von Wollbody

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow!, 8. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
DIe Mütze der Jacke sitzt schön nah am Köpfchen des Kindes, so dass man bei kurzen Strecken (z.B. vom Haus zum Auto) keine extra Mütze benötigt. Der Wollfleece hält schön warm und ist dabei auch noch kuschelig. Das Baby schwitzt aber nicht.
Ich hatte vorher schon die passende Hose von Cosilana bestellt und war ebenfalls 100%ig begeistert und die Jacke ist auch einfach nur top. Sehr zu empfehlen!


Türdämpfer Türanschlagdämpfer + Standardadapter Dämpfer Anschlagdämpfer wie Blumotion
Türdämpfer Türanschlagdämpfer + Standardadapter Dämpfer Anschlagdämpfer wie Blumotion
Wird angeboten von S&O Handelsgesellschaft mbH
Preis: EUR 1,60

5.0 von 5 Sternen Toller Türdämpfer!, 8. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Im Lieferumfang des Kinderzimmers waren leider keine Türdämpfer enthalten, so hat mein Mann diese hier bestellt und eingebaut. Die Montage an sich verlief schnell und problemlos. Inzwischen haben wir auch noch mal zwei Türdämpfer nachbestellt - jetzt hat jeder der fünf Schranktüren einen Dämpfer und mir kann nichts mehr zu knallen. Was will man mehr?


Manhattan Toys  200970 - Skwish Motorikschleife 15 cm
Manhattan Toys 200970 - Skwish Motorikschleife 15 cm
Preis: EUR 19,02

5.0 von 5 Sternen Prima Spielzeug, 8. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Mein Sohn (4 Monate) spielt sehr gerne mit diesem großen und doch leichtem Spielzeug. Er kann es wunderbar greifen, da er immer etwas zum anfassen zwischen seine Hände bekommt - entweder ein Stück Gummi oder aber eines der Holzteile. Außerdem macht das Spielzeug ein kleines bisschen Geräusche. Das gefällt ihm auch sehr. Ich bin sehr zufrieden.


Der Garten der alten Dame
Der Garten der alten Dame
von Nikola Hahn
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich mag diesen Garten, 8. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Garten der alten Dame (Taschenbuch)
"Der Garten der alten Dame" erschien am 15. Februar 2013 im Thoni Verlag. Es gibt unterschiedliche Versionen der Printausgabe, was ich persönlich sehr spannend finde. Mehr Informationen zu den verschiedenen Varianten erhaltet ihr auf der Homepage des Verlags, dessen Inhaberin Nicola Hahn selbst ist. Hier der Link, der euch direkt zum Garten der alten Dame führt.
Ich bin durch andere Leser bei LovelyBooks auf dieses Buch aufmerksam geworden. Nachdem ich dann die Inhaltsangabe gelesen habe, musste ich es unbedingt haben und lesen. Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein Mädchen namens Eli, dessen Eltern sich frisch getrennt haben. Zu allem Überfluss musste sie auch noch mit ihrer Mutter umziehen und nun vermisst sie ihr altes Leben ganz furchtbar. In der Schule nervt auch noch eine Mitschülerin, die sich Eli als neue beste Freundin aufdrängen will. Gerade diese Figur hat mir in der märchenhaften Geschichte von Anfang an sehr gefallen. Entweder man liebt Emma, oder man mag sie nicht. Eli jedenfalls mag sie nicht. Im Grunde ist Eli von jedem und allem genervt. Doch dann entdeckt sie hinter einer hohen Mauer einen verborgenen Garten und findet dort neue Freunde, aber vor allem auch eine Rückzugsmöglichkeit aus der realen Welt und die Geborgenheit, die sie sich oftmals wünscht. Nicola Hahn's Schreibstil gefiel mir auf Anhieb. Sie versteht es, mit ihren Worten eine Welt entstehen zu lassen, die sofort lebendig ist. Und obwohl ich den Garten tatsächlich vor meinem inneren Auge blühen und wachsen sah, fehlte mir doch irgendwo der Zugang zu dem Buch und seiner Aussage/Botschaft. Ich habe mir mit Absicht nicht das Nachwort der Autorin durchgelesen, damit das Buch nachwirken kann. Mal sehen, denn es hält mich komischer Weise immer noch in seinen Bann gefangen. Irgendwie werde ich die kleine Eli vermissen. Auch wenn sich mir die Kernaussage nicht erschließt, so kann ich doch eins über dieses Buch sagen: Für alle Leser, die eine paar ruhige und beinahe schon besinnliche Stunden suchen, sind mit dem "Garten der alten Dame" bestens versorgt. Kaufempfehlung? Ja!


Cosilana Baby Leggings, Größe 74/80, Farbe Grün geringelt, 70% Wolle und 30% Seide kbT
Cosilana Baby Leggings, Größe 74/80, Farbe Grün geringelt, 70% Wolle und 30% Seide kbT
Wird angeboten von Wiki - Naturwaren, Preise inkl. MwSt., Widerrufsbelehrung, Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe.
Preis: EUR 15,90

5.0 von 5 Sternen Tolle Hose!, 8. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Mein Sohn (4 Monate) trägt diese Hose sehr gerne, weil er sich darin wunderbar frei bewegen kann. Außerdem hält ihn die Hose schön warm. Ich habe die Hose direkt in einer Nummer größer bestellt, damit er auch lange was davon hat. Zur Zeit knick ich einfach die Bündchen einmal um und schon passt die Hose.
Qualität des Stoffes sowie dessen Verarbeitung sind top.

Kaufempfehlung? Ja!


Winterkartoffelknödel: Ein Provinzkrimi
Winterkartoffelknödel: Ein Provinzkrimi
von Rita Falk
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

5.0 von 5 Sternen Der Eberhofer Franz ist mein neuer Liebling im Bücherregal, 8. Februar 2014
Als ich irgendwann mal beim Arzt im Wartezimmer saß und in einer dieser Frauenzeitschriften blätterte, entdeckte ich einen Artikel über Rita Falk und ihre Provinzkrimis rund um den Eberhofer Franz. Auch die schicke Aufmachung der Taschbücher machte mich neugierig und so legte ich mir den ersten Fall des Eberhofer Franz zu.
Man muss natürlich wissen, worauf man sich einläßt, wenn man sich zum Kauf dieses Buchs entscheidet. Denn trauriger Weise habe ich viele Rezensionen gelesen, die sich genau über das aufregen, was das Buch so interessant macht: nämlich, dass es einem so vorkommt, als täte der Eberhofer Franz tatsächlich mit einem sprechen. Mit all seinen grammatikalischen Fehlern, Kraftausdrücken und dem bayrischem Dialekt hier und da.
Mir gefällt dieser Schreibstil super und ich habe mich köstlich darüber amüsiert!
Worum geht es in dem Buch? Der Franz ist der Dorfgendarm von Niederkaltenkirchen und außerdem ist er der Meinung, dass die Todesfälle der Familie Neuhofer einer genaueren polizeilichen Untersuchung würdig seien, denn die sterben ja nicht einfach so. Nein, die lassen sich immer etwas Besonderes einfallen, die Neuhofers. Der eine stirbt an einem Stromschlag, die andere erhängt sich im Wald und der nächste wird zerquetscht. Da geht irgendetwas nicht mit rechten Dingen zu, ist der Eberhofer Franz der Meinung. Also stellt er Ermittlungen an, sehr zu Mißgunsten seiner Vorgesetzten.
Urkomisch und sehr unterhaltsam!
Kaufempfehlung? Ja!


Die Wand: Roman
Die Wand: Roman
von Marlen Haushofer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Buchrezension: Die Wand von Marlen Haushofer, 17. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Wand: Roman (Taschenbuch)
Ich habe zufällig von diesem Buch erfahren, als sich zwei Bekannte darüber unterhielten. Ich fand die Grundidee so klasse, dass ich es mir zum Geburtstag wünschte und innerhalb von sehr kurzer Zeit durch hatte. Ein wunderschöner Roman, der dazu einlädt inne zu halten und tief durch zu atmen. Nicht umsonst zählt dieses Buch zu den beliebtesten der Deutschen. Die Hauptdarstellerin der Geschichte, dass Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben, wollte eigentlich mit Freunden ein paar Tage in deren Jagdhütte im Wald verbringen, um vom Alltag abzuschalten und um auf andere Gedanken zu kommen. Doch es kommt alles ganz anders. Urplötzlich findet sich die Protagonisten von der Außenwelt abgeschnitten ohne ihre Freunde mitten im Wald wieder. Sie ist alleine mit sich und ihren Gedanken. Lediglich einige Tiere leisten ihr Gesellschaft, doch weit und breit gibt es keine Spur eines anderen Menschen. Sie steckt fest, denn es ist ihr unmöglich die unsichtbare Wand zu überwinden. Schnell muss sie lernen, mit dem auszukommen, was sie in der Hütte findet und ebenso schnell muss sie sich den Jahreszeiten anpassen, die da kommen und gehen. Wenn auch nicht wirklich viel geschieht, so fiebert man mit der Protagonisten mit und wünscht ihr nur das Beste. Gleichzeitig stellt sich einem unwillkürlich die Frage, wie man selbst in einer solch extremen - wenn auch sehr unwahrscheinlichen - Situation handeln und vor allem fühlen würde. Niemand ist gerne alleine. Gerade die Verwebung von Realität und Fantastischem ist Marlen Haushofer auf großartige Weise gelungen. Mit einfachen Worten nimmt sie einen mit auf eine unglaubliche Reise zur Einsamkeit. Eines der wenigen Bücher, die ich sicherlich noch ein zweites oder drittes Mal lesen werde.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4