Profil für danzlmoidl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von danzlmoidl
Top-Rezensenten Rang: 5.284
Hilfreiche Bewertungen: 120

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
danzlmoidl

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Mops und Totschlag: Ellermann ermittelt
Mops und Totschlag: Ellermann ermittelt
von Victor Thoma
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mops und Totschlag, 9. Januar 2015
Meine Meinung:
Ich durfte schon den ersten Ellermann-Krimi lesen und war auch schon davon ziemlich begeistert.

Mir gefällt der Aufbau des Buches wahnsinnig gut. Auf der einen Seite ist der etwas verwirrte Mann Ellermann, auf der anderen Seite seine Haushälterin, die ihm immer wieder erzählt, wie er doch zu leben habe. Ich könnte mich darüber wirklich köstlich amüsieren.

Aber auch der Fall an sich, der Ellermann dieses Mal beschäftigt ist so skuril, dass er schon wieder amüsant ist. Es ist wirklich faszinierend, in welche Situationen ein älterer Mann kommen kann.

Was mir sehr gut gefällt ist, dass man bis zum Schluss nicht wirklich alle Zusammenhänge erahnen kann. Immer wieder kommen neue Aspekte hinzu, die einen zweifeln lassen. Man entwickelt Theorien, die sich dann doch wieder zerschlagen. Aber genau das macht einen guten Krimi aus.

Man kann hier wirklich sagen, dass es sich nicht um einen normalen Krimi mit einem normalen Ermittler handelt, aber genau das hat es mir angetan.

Wie oft haben Krimis den gleichen Aufbau... Man kann schon ziemlich früh erahnen, wie sich alles entwickelt, da ist so ein Krimi doch mal eine willkommene Abwechslung.

Ebenfalls finde ich toll, dass es eine in sich geschlossene Geschichte ist. Auch, wenn man den ersten Ellermann nicht gelesen hat, kommt man mit diesem Buch klar. Alle bereits bekannten Charaktere werden vorgestellt und man bekommt einen tollen Überblick.

Ich hoffe, dass es bald eine Fortsetzung geben wird.

Fazit:
Klare Lesempfehlung.


Das mit dir und mir: Roman
Das mit dir und mir: Roman
von Sabine Bartsch
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das mit dir und mir, 9. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Das mit dir und mir: Roman (Taschenbuch)
Meine Meinung:
Normalweise lese ist nur selten Jugendbücher, da sie immer vom gleichen handeln. Die erste Liebe, Schule, etc...

Bei diesem Buch hat mich allerdings schon der Klappentext neugierig gemacht. Nachdem ich mir auch die Leseprobe durchgelesen habe, war ich mir sicher, dass ich es lesen möchte. Was soll ich sagen.... Ich bereue es keine Minute.

Sabine Bartsch hat es geschafft, ein Buch zu schaffen, welches die Problemchen der Jugendlichen widerspiegelt! Ihre Art zu schreiben hat mich von der ersten Seite an gefesselt. So, dass ich das Buch in einem Rutsch durchlesen musste . Ist bei diesem Buch aber auch kein Problem.

Der Schreibstil ist gemacht für Jugendliche. Nicht zu überheblich, nicht zu kindisch, einfach genau richtig. So kann man jemand fürs Lesen begeistern. Das steht auf jeden Fall fest! Wirklich toll gelungen.

Die Aufmachung er Story hat mir auch gut gefallen, sie hat einen traurigen Hintergrund, der auch zum Nachdenken anregt. Wie oft fallen wir doch in ein Loch, weil irgendetwas nicht stimmt, wir einen lieben Menschen verlieren, oder etwas anderes Schlimmes passiert. Sabine Bartsch gibt Mut mit diesem Buch. Nicht aufzugeben lautet die Devise!

Aber auch Liebe ist in diesem Buch ganz nah. Nicht nur innerhalb der Familie, sondern auch bei Mitmenschen.

Fazit:
Ein tolles Jugendbuch, welches ich nur empfehlen kann. Ein sehr wertvolles Buch.


Geheimer Ort: Kriminalroman
Geheimer Ort: Kriminalroman
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geheimer Ort, 9. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Geheimer Ort: Kriminalroman (Kindle Edition)
Meine Meinung:
Dieser Krimi ist der 5. der Autorin Tana French. Für mich war es der ersten, den ich gelesen habe.

Anfangs war ich nicht so überzeugt von der ganzen Story. Zu viele handelnde Personen, zu viele verschiedene Namen, die einen verwirren. Doch durch eine geschickt aufgehängte Vernehmung, wird das Bild klarer und auch die Personen kommen einem näher.

Der Aufbau ist gigantisch, so wird die Geschichte von Seite zu Seite spannender. Was ziemlich flach beginnt, steigert sich bis zum Ende.

Auch der Schreibstil der Autorin ist nicht von schlechten Eltern. Mit bildhaften Erklärungen kommt man sich vor, als wäre man direkt vor Ort. Immer wieder werden neue Punkte aufgeworfen, die einen neuen möglichen Verdächtigen präsentieren. Immer wieder muss man sich neu Gedanken machen.

Die zwei ermittelnden Personen Stephen Moran und Antoionette Conway ergänzen sich perfekt. Er als feinfühliger, Mädchen verstehender Mann, sie als steinharte Kriminalerin. So könnten sie schnell an ihr Ziel kommen, oder?

Psychologische Inhalte machen diesen Krimi zu einem besonderen Highlight. Unvorhersehbare Handlungen inbegriffen.

Fazit:
Toller Krimi! Es lohnt sich die ersten Zweifel zu beseitigen!


Glücklich verliebt (Die Glücklich Trilogie 1)
Glücklich verliebt (Die Glücklich Trilogie 1)
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Glücklich verliebt, 9. Januar 2015
Meine Meinung:
Diese Buch ist der Auftakt der "Glücklich"-Trilogie. Was soll ich sagen, der Start ist mehr als gelungen.

Ich habe dieses Buch wirklich verschlungen. Voll mit Gefühl, Liebe und auch Spannung, denn nicht nur die Liebe steht im Vordergrund, auch ein kriminalistischer Fall ist mit integriert.

Die Protagonisten sind seh liebevoll dargestellt. Allen voran Lanie mit ihrer etwas tollpatischigen Art. Sie nimmt wirklich jedes Fettnäpfen mit, schafft es allerdings diese mit ihre tollen Art zu umspielen.

Auch ihr Sohn ist ein toller Charakter. Zwar ist da die Puptertät im Spiel, dies zeigt sich allerdings nicht so stark. Er und seine Mutter sind wirklich ein tolles Team.

Und natürlich wäre da dannn noch der liebe Rod. Hmm... Da könnte man während dem Lesen wirklich dahinschmelzen. Aber mehr möchte ich nicht erwähnen.

Ein Cliffhanger am Ende macht die Spannung perfekt, man möchte einfach nur wissen, wie es weiter geht. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Fortsetzung, die für März geplant ist.

Fazit:
Unbedingt lesen! Sehr zu empfehlen.


X-mas in Texas: Carrie und Yancy - eine Lovestory (spicy lady)
X-mas in Texas: Carrie und Yancy - eine Lovestory (spicy lady)
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Gefühle in Texas, 14. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Meinung:
Endlich können wir die Fortsetzung der Geschichte von Carrie und Yancy lesen! Wie lange mussten wir rästeln, ob sich zwischen den beiden etwas entwickelt oder nicht.

Ich habe mich wahnsinnig gefreut, als ich erfahren habe, dass es mit den beiden weitergeht.

Es ist nicht das erste Buch, das ich von Lita Harris gelesen habe, alle haben mich bis jetzt überzeugt, so auch dieses hier.

Die Gefühle, die in die Bücher gepackt werden, springen auf einen über. Man kann es wirklich prickeln spüren.

Yancy ist einfach ein perfekter Mann. Auch, wenn die Schale vielleicht hart erscheinen mag, ist innen ein wirklich sanfter Kern. Genau das richige für Carrie. sie ist einfach das Stadtleben gewöhnt, doch an Yancys Seite muss es doch auch auf dem Land funktionieren, oder?

Ich habe auch schon Kiss me, Cowboy gelesen, aber auch, wenn man das Vorgängerbuch nicht gelesen hat, kommt man in die Geschichte rein. Durch kleine Rückblicke wird einem die Geschichte der beiden näher gebracht, so dass man wirklich auch in diese Geschichte einsteigen kann, ohne Insider-Wissen zu besitzen. Wirklich toll gelöst.

Ich freue mich schon auf die nächsten spicy lady Bücher und kann hierfür auf jeden Fall eine Leseempfehlung ausprechen.

Fazit:
Unbedingt lesen, auch, wenn man Kiss me, Cowboy nicht kennt (übrigens auch sehr empfehlenswert).


Ein Hauch vom Himmel: Getröstet in Zeiten der Trauer
Ein Hauch vom Himmel: Getröstet in Zeiten der Trauer
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Ein sehr berührendes Buch, 2. Dezember 2014
Meine Meinung:
Mit diesem Buch hat Elisabeth Mittelstädt ein Buch geschaffen, welches zum Nachdenken anregt, einem aber genausogut Trost und Kraft spendet. Wenn man einen lieben Menschen verloren hat, fällt man erst einmal in ein großes Loch. Dieses wieder zu füllen ist absolut nicht einfach. Doch mit diesem Buch wird einem auf jeden Fall geholfen!

Viele Geschichten, über viele verschiedene Menschen, doch alle haben eins gemeinsam, sie haben einen lieben Menschen verloren, der sie auf ihrem Weg begleitet hat. Mit diesem Verlust geht jeder anders um. Elisabeth Mittelstädt zeigt nicht nur, wie die Betroffen selbst mit der Trauer umgehen können, sondern auch, wie Freunde und Bekannte auf sie zugehen sollen.

Auch die verschiedenen Zitate aus der Bibel bringen uns die Geschichten näher, sie stellen eine Verbindung zum Jetzt dar. Wirklich toll gelöst muss ich sagen.

Dieses Buch ist ein Schatz, welcher es wert ist geschätzt zu werden.

Oft sind mir beim Lesen der einzelnen Geschichten die Tränen gekommen, da ich einfach so berührt war, welches Leid die Menschen doch über sich ergehen lassen müssen. Doch durch die Hilfe durch Gott und den Glauben an ihn, haben es alle geschafft, ihr Leben weiter zu leben.

Fazit:
Sehr berührend und hilfreich zugleich.


Klapperstörche und andere schräge Vögel
Klapperstörche und andere schräge Vögel
Preis: EUR 5,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer Humor! Nicht nur für werdende Mütter, 2. Dezember 2014
Meine Meinung:
Vanessa Richter hat es geschafft, das Thema Kinder kriegen in Verbindung mit Schwangerschaft auf den Punkt gebracht.

Der Schreibstil der Autorin hat mir super gut gefallen. Sie schreibt mit einer Leichtigkeit, die es einem leicht macht, bei der Sache zu bleiben. Gerade, wenn man einen harten Tag hinter sich hat, ist dieses Buch ideal.

Obwohl mit diesem Buch doch auch ein lustiger Roman entstanden ist, spürt man die Ernsthaftigkeit, die dahinter steckt. So ist es wahrlich nicht einfach, wenn man sich ein Kind wünscht. Wie lange dauert es, bis man schwanger wird, wie verläuft die Schwangerschaft und vor allem, wie verläuft die Geburt?

All diese Punkte behandelt Vanessa mit der richtigen Prise Humor, obwohl es auch ernst zugehen kann. Ich finde die Mischung aus ernst und humorvoll wirklich gut gelungen.

Die Protagonisten haben mir gut gefallen. Vor allem Mia habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen. Mit ihrer chaotischen, aber liebevolle Art, bringt sie einfach alles durcheinander. Nichts ist vor ihr sicher, aber genau das macht sie so nahbar.

Ich freue mich schon auf das nächste Buch dieser Autorin, das für nächstes Jahr angekündigt ist.

Fazit:
Unbedingt lesen, vor allem werdende Mütter :)


Belzebub
Belzebub
von Christine Bendik
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Krimi mit Potenzial, 27. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Belzebub (Broschiert)
Meine Meinung:
Auf diesen Krimi war ich wirklich gespannt. Zum einen, weil es im Taunus spielt (kannte ich bis jetzt noch nicht) und zum anderen, weil hier eine Ermittlerin am Werk ist, die vielleicht nicht unbedingt so normal ist. Ganz ehrlich... Wer denkt bei einer Bestatterin an eine junge Dame, die im Rollstuhl sitzt und sich dann auch noch ein bisschen um kriminalistische Fälle kümmert? Also ich nicht muss ich sagen.

Natalja war mir aber von Anfang an sympathisch. Trotz Handicap steht sie mitten im Leben und lässt sich durch nichts und niemand unterkriegen. Sie steht ganz ihren Mann, denn der ist nicht immer da, vor allem nicht, wenn sie ihn mal braucht.

Aber nicht nur die Geschichte aus der Sicht von Natalja ist wahnsinnig interessant. Wir erfahren parallel die Geschichte von Melda. Eine Frau, die eigentlich genau das Gegenteil ist. Sie steht leider nicht so fest im Leben, woran das liegt? Das sollte jeder selbst erfahren.

Doch beide Personen haben mir gefallen. Eben genau der Gegensatz macht es auch aus.

Im Mittelpunkt des Buches steht auch eine Sekte im Taunus. Es war schon interessant etwas darüber zu erfahren. Ich bin mir sicher, dass es soetwas gibt, vielleicht nicht so extrem, wie diese Sekte.

Der Schreibstil von Christine Bendik hat mir gut gefallen. Man konnte über die Seiten fliegen, hatte aber das Gefühl, alle Kleinigkeiten mitzubekommen. Manchmal ist das ja leider nicht so. Sei es, weil ein Buch nicht sooo spannend ist, oder weil die Handlung einfach zu lange dauert.

Ich bin mit diesem Buch auf jeden Fall gut unterhalten worden, muss allerdings auch sagen, dass ein paar Kleinigkeiten noch ausgemerzt werden könnten. Diese zu beschreiben, würde aber den Rahmen sprengen und wahrscheinlich auch zu viel verraten, deshalb:

Fazit:
Lesen :)


Lindner und das Keltengrab: Ein Baden-Württemberg-Krimi
Lindner und das Keltengrab: Ein Baden-Württemberg-Krimi
von Jürgen Seibold
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

5.0 von 5 Sternen Typisch Seibold - Ernster Hintergrund mit einer Prise Humor, 27. November 2014
Meine Meinung:
Jürgen Seibold ist für mich der Begriff für Krimis mit Humor, die allerdings immer auch einen ernsten Hintergrund aufweisen.

So konnte ich es auch wieder mit diesem Buch feststellen. Obwohl das nicht der erste Lindner-Krimi ist, bin ich erst jetzt auf diese Reihe gestoßen.

Ich hatte keine Probleme, mich mit Lindner anzufreunden, obwohl ich ihn bis jetzt nicht kannte. Es ist mir auf Anhieb gelungen und ich konnte den lieben, wenn auch manchmal etwas verwirrten Kommissar gleich ins Herz schließen.

Es hat mir Spaß gemacht, ihn bei seinen Ermittlungen über die Schulter zu schauen. Auch, wenn ab und zu eine Wenung auftrat, mit der er vielleicht nicht gerechnet hätte (Autoren können manchmal ganz schön anstrengend sein), behält er immer einen kühlen Kopf und verliert sein Ziel nicht aus den Augen.

Der Schreibstil des Autors war mir ja bereits bekannt. Er konnte mich auch mit diesem Buch überzeugen. Wie schon erwähnt, ist immer eine Prise Humor mit im Spiel, es wird allerdings nicht so übertrieben, dass es lächerlich wird.

Durch Einbezug der Geschichte der Kelten, wurde der Ernst immer wieder hergestellt. Man wird nicht nur unterhalten, sondern lernt nebenbei auch noch etwas. Auch, wenn die Sache mit den Kelten vielleicht ein bisschen zu kurz kam, für mich war es auf jeden Fall ausreichend.

Ich hoffe, bald wieder ein Buch von Jürgen Seibold lesen zu dürfen und freue mich schon jetzt darauf.

Fazit:
Wer einen kleinen Einblick in die Geschichte der Kelten erhalten will, verpackt in einem Kriminalroman, ist hier genau richtige. Aber auch "reine" Krimi-Liebhaber kommen auf ihre Kosten.


Ein MORDs-Team, Band 3: Eine verhängnisvolle Erfindung (Jugendkrimi)
Ein MORDs-Team, Band 3: Eine verhängnisvolle Erfindung (Jugendkrimi)
Preis: EUR 2,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung, 26. November 2014
Meine Meinung:

Es handelt sich hierbei um den dritten Band des M.O.R.D.s-Teams und ich muss sagen, ich bin immer noch hin und weg.

Man muss bedenken, dass diese Reihe von verschiedenen Autoren geschrieben wird, doch alle ergänzen sich perfekt und man merkt eigentlich gar keinen Unterschied. Mir geht es zumindest so :)

Auch der Schreibstil von Ute Bareiss hat mir wahnsinnig gut gefallen. Sie entführt einen in eine andere Welt und zeit auch wie ihre Vorgänger, wie wichtig es ist, dass alle zusammenhalten.

Das M.O.R.D.s-Team ist auch in diesem Band einem Rätsel auf der Spur. Der Mord an Marietta will sich einfach nicht erklären, doch es wird immer klarer, dass sie jemand am Ermitteln hindern will. Jemand, der nicht will, dass der Mord jetzt noch aufgeklärt wird.

Die Spannung wird von Anfang an wieder aufgenommen. Die Puzzle-Stücke werden immer mehr, die Klarheit eher weniger :) Immer mehr Rätsel werden aufgeworfen, die einen zweifeln lassen.

Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung, auch wenn ich es nicht leiden kann, auf die Folter gespannt zu werden, habe ich wirklich Gefallen an dieser Reihe gefunden. Hier bin ich mir wirklich sicher, dass ich bis zum Ende durchhalten werde.

Fazit:

Auch dieser Band ist zu empfehlen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17