weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Eckl Johannes > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eckl Johannes
Top-Rezensenten Rang: 1.325.660
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eckl Johannes

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sing
Sing
Preis: EUR 1,98

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vorahnung eines sehr guten albums?!, 25. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sing (MP3-Download)
schon nach der single-auskopplung "asche zu asche" war ich ziemlich platt, was blutengel hier für ein geschütz aufgefahren haben. und jetzt gut 3 wochen vor dem album "omen" kommt die neue maxi - SING - um die ecke.......
nach den ersten hördurchgängen war ich mehr als sprachlos, dieses lied frißt sich nur so in die ohrmuscheln. ist ein wahrer ohrwurm.
stampfender beat, dunkler gesang von chris pohl, engelsstimme von miss goldmann, was will man mehr.....?!?!?

ich kann nur darauf bestehen: KAUFEN - KAUFEN - KAUFEN.


A Lifetime Of Adventure
A Lifetime Of Adventure
Preis: EUR 1,79

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Mann - eine andere Art Musik zu machen, 13. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Lifetime Of Adventure (MP3-Download)
Egal was Tuomas Holopainen - Mastermind von Nightwish - anpackt, es wird alles zu Gold.
Wie auch hier mit seinem ersten Sololauf durch die Metallwelt, die aber für einige vielleicht doch eine kleine Enttäuschung sein wird.
Es ist kein Metall!
Aber wieso gefällt es dann mir?
Als ich vor paar Tagen, bevor ich die Musik mir gekauft habe(Single-Auskopplung des Songs!) und bereits das Video schauen konnte, dachte ich auch, der Schuß geht gewaltig nach hinten los.
Aber meine Damen und Herren, Herr Holopainen hat hier ein Lied kreiert, daß nicht gleich beim ersten Mal Hören zündet, sondern durch öfteres Anhören sich in die Gehörgänge frißt und ein "gnadenloser" Ohrwurm wird.
Auch mit seinem seichten Gewand, ist dies ein wunderbarer, schöner Song - den die Musikwelt braucht.
Orchester kennt man ja schon von Nightwish, ist also nix Neues. Die Gitarrensprengsel gegen Ende des Liedes bringen nochmals eine kleine "Dramatik" mit in das Lied.
Alles im Allem - ein super Einstieg in seine Solokarriere, hoffe freilich auf ein geniales Album, daß ja noch am 11. April 2014 folgt.

Fazit: Wer Nightwish mag, kommt an Tuomas Holopainen nicht vorbei. Wer Nightwish mag - mag auch mit Sicherheit diese Art von Musik. Wer Nightwish mag, mag auch die "light-Version" von Nightwish. ;-)


Seite: 1