Profil für Merlin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Merlin
Top-Rezensenten Rang: 105.793
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Merlin

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Conjuring [Blu-ray]
Conjuring [Blu-ray]
DVD ~ Vera Farmiga
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Geisterfilme, die je gesehen habe, 4. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Conjuring [Blu-ray] (Blu-ray)
James Wan hat es geschafft! Nach Saw hat er endlich wieder ein Meisterstück vollbracht.

Dies soll jetzt nicht bedeuten, dass seine Arbeiten zwischen diesen beiden Filmen schlecht gewesen wären, nein die waren absolut gut.

Doch dieser Film kann es durchaus mit den ganz grossen Klassikern den Genres aufnehmen (z.B. "Der Unheimliche Gast", "Das Grauen", "Bis das Blut gefriert" oder "Tanz der Totenköpfe")

Wer sich gerne mal wieder richtig "gruseln" möchte, der liegt mit diesem Film genau richtig! (Am besten ganz im Dunkeln ansehen...;))

Bild & Ton sind übrigens top!


Klagebilder/Revolution
Klagebilder/Revolution
Wird angeboten von groovetemplemusic
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Wer eingängigen Gothic-Metal mag, macht hier nichts falsch., 4. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Klagebilder/Revolution (Audio CD)
Beide Alben bieten abwechslungsreiche Songs & druckvollen Sound.

Insgesamt gefällt mir "Klagebilder", auf der sich nur deutsch gesungene Songs befinden, einen Tick besser als "Revolution". Dennoch auch ein starkes Album.

Anspieltipps Klagebilder: Die Abrechnung, Klagebilder, Kein Liebeslied, Höllenbrand, Spiegel meiner Seele.

Anspieltipps Revolution: Ressurection, Tick Tack, Open Your Eyes, Revolution.


The Tall Man [Blu-ray]
The Tall Man [Blu-ray]
DVD ~ Jessica Biel
Preis: EUR 7,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Voller Überraschungen, 4. August 2014
Rezension bezieht sich auf: The Tall Man [Blu-ray] (Blu-ray)
Vorab: Alle, die einen weiteren harten Streifen wie Martyrs von Pascal Laughier erwarten, seien gewarnt. Dieser Film hat bis auf einige Grundelemente kaum etwas mit jenem Film gemein. Auf Leute, die einen geradlinigen Mysterythriller sehen möchten, könnten vor den Kopf gestossen werden.

Ich wurde von den Plottwists ebenfalls kalt erwischt und trotzdem....der Film ist auf seine Art einfach grossartig.

Mir scheint Laughier hat sich, zumindest was den sozialkritischen Aspekt betrifft, scheinbar von M. Night Shyamalan inspirieren lassen. Hat es aber (nur meiner bescheidenen Meinung nach) ungleich besser, sprich spannender gemacht.

Aufgeschlossene Filmfreunde können hier einen erfrischend anderen Film entdecken.

Die Bluray bietet zudem ein gutes Bild und druckvollen Ton und leider etwas wenig an Extras.

Nichtsdestotrotz: Kaufempfehlung!


Dopes to Infinity
Dopes to Infinity
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Meilenstein der Rockmusik!, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dopes to Infinity (Audio CD)
Auch wenn die Band sehr viele hochklassige Scheiben (u.a. Spine Of God, Powertrip oder Monolithic) erschaffen hat, ragt Dopes To Infinity aus ihrem Oevre hervor. Mastermind Dave Wynedorf und seine Mitstreiter hatten damals ihre persönliches Sternstunde was sich in einer Hitdichte niederschlug, welche selten auftritt.

Spacige Klänge, knackige stampfende Riffs und die unvergleichlichen "Wabber"-Sounds des Quartetts: Alles reichlich vorhanden und jedem Fan von Stoner- bzw. Space-Rock ans Herz zu legen.

Anspieltipps: Dopes To Infinity, Negasonic Teenage Warhead, Look to your Orb for the Warning (DER Monster Magnet-Song schlechthin!), All Friends and Kingdom Come, Blow 'em Off, Dead Christmas


Geschichten aus der Gruft  (+ Blu-ray) - Mediabook
Geschichten aus der Gruft (+ Blu-ray) - Mediabook
DVD ~ Joan Collins

5.0 von 5 Sternen Ein muss für Fans britischer Gruselfilme, 3. Mai 2014
Fünf Touristen mit dunklen Geheimnissen verirren sich bei einem Rundgang durch düstere Katakomben. Von einer Gestalt in einer Mönchskutte, werden ihre Taten offengelegt. Keiner wird seiner Strafe entgehen...

Der vorliegende Anthologie-Streifen (= Mehrere Kurzgeschichten, eingebettet in eine Rahmenhandlung) aus der britischen Amicus-Schmiede, ist ein wahres Kleinod für Fans des Genres.

Regisseur Freddie Francis (Draculas Rückkehr / 2-facher Oscar-Preisträger als Kameramann) schafft es trotz des geringen Budget eine unheimliche Atmosphäre zu kreieren. Dazu gesellt sich eine namhafte Darstellerriege (u.a. Peter Cushing, Joan Collins, Patrick Magee und Ralph Richardson), die mit sichtlichem Spass agiert. Hervorzuheben ist hier besonders die Leistung Peter Cushings (Frankensteins Monster, Dracula) als Opfer einer grausamen Intrige.

Die BLUray bietet für einen Film diesen Alters eine bestechende Bild-Qualität. Der Ton ist ordentlich und auch einige Extras wurden spendiert. Herzstück dieser ist der sehr interessante Audiokommentar von US-Regisseur und Horrorfan Mick Garris (The Stand/Stephen Kings Schlafwandler/ The Shining) und Ivo Scheloske.

Insgesamt eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle Freunde des britischen Gruselfilms der 70er.


On Fire
On Fire
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auferstehung des 70er-Jahre Rock, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: On Fire (Audio CD)
Ehrlich gesagt habe ich die CD nur gekauft um auf meine 3 CD (zwei Monster Magnet-Scheiben waren das einzige, was mich in der Auswahl interessierte ;)) für 15.-- Euro zu bekommen.

Nun....zum Glück ist meine Wahl auf diese Scheibe gefallen! Hatte die Band ganz vage aus dem Vorprogramm der Brave New World-Tour von Iron Maiden in Erinnerung, und das nicht negativ.

Nach etlichen Durchläufen in den letzten Tagen wächst das Teil immer mehr. Michael Ammot und seine Mitstreiter haben hier ein tolles (Stoner-)Rock-Album geschaffen. Klar erfinden die "Spirituellen Bettler" die Musik nicht neu. Wollen sie auch nicht! Vielmehr lassen Sie die Klänge der 70er wieder auferstehen und das gekonnt. Die Musik liegt irgendwo in der Schnittmenge von Black Sabbath, Rainbow, Deep Purple und Led Zeppelin.

Manchmal roh und dreckig stampfend und dann wieder mit grossartigen zuweilen psychedelischen Melodien versetzt.

Eine runde Sache und jedem Fan der obigen Bands zu empfehlen. :)


Universal
Universal
Preis: EUR 21,99

5.0 von 5 Sternen Wundervolle Live-CD/DVD einer aussergewöhnlichen Band, 17. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Universal (Audio CD)
Anathema sind ein Phänomen. Vom Doom Metal sagten sie sich 1998 mit Alternative 4 los und spielten fortan melancholischen Rock mit hoher Hitdichte. Heute zelebrieren sie Ureigenen-Sound irgendwo zwischen Pink Floyd und New-Age-Musik. Ihr Stil ist einzigartig und wenn man sich darauf einlässt, dann taucht man in faszinierende Klangwelten ein.

Auf der CD-Version ihrer Live-Scheibe Universal, aufgenommen im Ancient Roman Theatre of Philippopolis im bulgarischen Plowdiw, greifen sie vor allem auf Material der Letzten beiden Alben "We're here because we're here" und "Weather Systems" zurück. Zwei weitere Songs stammen "A Natural Disaster". Auf der DVD gibt es aber auch noch Songs ihrer anderen Alben.

Hier möchte ich "Fragile Dreams" (Alternative 4) und "Deep" (Judgement) hervorheben. Zwei Über-Songs, die jeder Rock-Fan gehört haben sollte aber auch alle anderen Songs sind hochklassig.

Ich hoffe noch auf viele Alben der Band! :)


Das letzte Einhorn [Blu-ray]
Das letzte Einhorn [Blu-ray]
DVD ~ Arthur Rankin
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerungen..., 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn [Blu-ray] (Blu-ray)
...können manchmal täuschen. Schon einige Male war ich peinlich berührt, wenn ich aus Nostalgiegründen Favoriten aus meiner frühen Schulzeit gekauft und angesehen habe.

Doch hier hatte ich Glück: Der Film hat mich (beinahe) so begeistert wie damals.

Das Bild der BLUray ist zwar nicht wirklich grossartig, doch die Zeichnungen versprühen immer noch die Magie, die ich schon als Dreikäsehoch verspürte. Dann sind da natürlich noch die Fantasievolle (wenn auch zuweilen etwas kitschige) Geschichte, der Ohrwurm-Soundtrack der Band America und die Stimme von Christopher Lee (ja, der Mann spricht deutsch!) als König Haggard.

Der Film bekommt von mir 4* die BLU 3* was somit aufgerundete 4 Sterne ergibt.

Ach ja: Auf Kinder scheint der Film auch immer noch magisch zu wirken...bei uns jedenfalls. ;)


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Starker Tobak!, 16. April 2014
Grundsätzlich bin ich Remakes gegenüber eher Skeptisch, gibt es doch sehr viel lieblos hingeschluddertes in diesem Bereich.

Doch wie so oft siegte die Neugier über die Skepsis und diesmal wurde ich angenehm überrascht.

Das Original ist ein dreckiger Low-Budget-Streifen (für damalige Verhältnisse) bei dem neben der wirklich guten Performance von Hauptdarsteller Joe Spinell die äusserst herben Gore-FX von Meister Tom Savini im Mittelpunkt stehen.

Das Remake ist völlig anders. Der Löwenanteil des Films wird aus der Ego-Perspektive des Psychopathen (Grandios: Elijah Wood) gezeigt. Dadurch entwickelt sich eine Nähe zum Hauptdarsteller, welche man im Original vergeblich sucht. Die Atmosphäre ist angespannt, ja zuweilen beklemmend. Das Drehbuch ist auch um einiges durchdachter als beim Film von William Lustig, der hier immerhin mitproduziert hat.

Wer jetzt denkt, dass die Effekte zahmer ausfallen als 1980, der irrt sich. Hier kommt ganz starker Tobak auf dem Zuschauer zu. Dies wird gleich am Anfang des Films ziemlich drastisch klargestellt (mehr wird nicht verraten ;)). Starke Nerven sind ebenso gefragt wie ein starker Magen.

Fazit: Lohnt sich!


Dead Silence [Blu-ray]
Dead Silence [Blu-ray]
DVD ~ Ryan Kwanten
Preis: EUR 5,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Old-School-Grusler, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dead Silence [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Horrorfilm im Sinne des Begriffs "Schauergeschichte" ist eine aussterbende Art. Erstaunlich, das gerade James Wan, seines Zeichens Erfinder des SAW-Franchises, ein ausgesprochener Fan dieser Filme zu sein scheint.

Neben "Dead Silence" hat er dies beispielsweise auch in seinem Film "The Conjuring" erneut unter Beweis gestellt.

"Dead Silence" ist noch nicht so ausgereift wie letzterer, doch für einen gepflegten Gruselabend bei gedimmtem Licht ist er allemal gut.

Die Geschichte um die Puppenspielerin erinnert an die Episode mit dem Bauchredner aus dem Klassiker "Traum ohne Ende". Die stimmigen Sets knüpfen wiederum an die Filme der legendären britischen Hammer-Studios an.

Wer auf gepflegten Old-School-Grusel mit einer Prise schwarzen Humors steht, kann hier nichts falsch machen.

Die BLU bietet ein solides Bild und guten Ton. Extras sind jedoch Mangelware.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4