Profil für gintonic > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von gintonic
Top-Rezensenten Rang: 616.362
Hilfreiche Bewertungen: 32

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
gintonic "Thomas"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der Fledermausmann: Harry Holes erster Fall (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 1)
Der Fledermausmann: Harry Holes erster Fall (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 1)
von Jo Nesbø
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ich verstehe nicht wieso..., 21. Februar 2012
....ausgerechnet das erste Buch von Jo Nesbo qualitativ so hinter die anderen zurückfällt. Ich bin in die Harry Hole Reihe durch die Kindle Tage von Amazon eingestiegen und habe daher mit dem guten Buch Leopard: Harry Holes achter Fall begonnen. Ähnliches hatte ich mir vom Fledermausmann erwartet und wurde bitter enttäuscht.

Das Buch kommt einem vor wie ein Liebesroman, der mit ein paar Impressionen über die Kultur Australiens und seichten Krimielementen verwoben ist - garniert mit ein paar Toten. Spannung kam kaum auf, und wurde auch in den Ansätzen wieder im Keim erstickt. Die Handlung bewegt sich nur schwerlich vorwärts, wobei es auch nicht viel zu erzählen gibt.

Hätte ich mit Jo Nesbo beim ersten Buch angefangen, wäre ich nie auf die Idee gekommen, mir noch andere Bücher von ihm zu kaufen. Von daher kann ich allen "Neu-Lesern" nur empfehlen vom ersten Buch Abstand zu nehmen oder sich nicht davon entmutigen zu lassen. (Es ist auch gar nicht essentiell das erste Buch zu kennen. Man erfährt nichts, was man nicht auch im zweiten Buch oder achten Buch über H.H. erfahren würde.)

Im Moment lese ich Kakerlaken: Harry Holes zweiter Fall und das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Noch ne Anmerkung zur ebook-Version: Viele Fehler in Form von fehlenden Worttrennungen, nicht gemachten Absätzen und Rechtschreibfehlern. Der Verlag sollte sich ernsthaft mal Gedanken über seine Lektoren machen, das ist mir nämlich auch alles schon bei Leopard: Harry Holes achter Fall aufgefallen


Nebulus Fliegermütze Himalaya, Schwarz, One size, Q027
Nebulus Fliegermütze Himalaya, Schwarz, One size, Q027
Preis: EUR 26,16

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen chice Mütze....eigentlich, 21. Februar 2012
Wenn die überdimensionierten Maße nicht wären, die für viele Leute einfach viel zu großzügig bemessen sind. Ich habe schon Kopfmaße im Bereich 57-61, und trotz alledem saß sie locker. Das wäre zu verschmerzen, wenn sie wenigstens gut verarbeitet wäre. Aber auch das ist auch nicht der Fall. Die Vernähungen des Fells mit dem Stoff bestehen aus einem(!) dünnen Garn. Das ist einfach zu wenig und der Grund weshalb bei mir die Naht gerissen ist.

Ich habe die Mütze bei Amazon auf Garantie umtauschen lassen und das Geld zurück bekommen. Schade, aber für 29 Euro erwarte ich mehr Qualität und korrektere Angaben zur Größe als One Size.

Großes Lob an Amazon für die Kulanz, aber das ist ja nix Neues!


FESTINA Sport-Tourchronos 16095/1Unisex Quarzuhr mit Metallband
FESTINA Sport-Tourchronos 16095/1Unisex Quarzuhr mit Metallband
Wird angeboten von Natascha Keisler
Preis: EUR 159,00

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sportlich-modische Uhr, 25. Juli 2011
Hab mir die Uhr als Zweituhr für den Sommer geholt und muss sagen, dass ich sie am Liebsten gar nicht mehr ablegen möchte. Sie ist zwar relativ schwer, aber sieht extrem sportlich und schick aus.

Bisher musste ich sie noch nicht einmal stellen, sie läuft also sehr präzise. Sie ist sehr gut ausgestattet, also ein echter Chronograph. Neben der üblichen Stoppuhr, besitzt sie auch eine Weckfunktion, die durchaus ihren Zweck erfüllt.

Ansonsten entspricht Sie vom Aussehen ungefähr der Abbildung, sieht in Wirklichkeit durch das hochglänzende Stahl natürlich aber noch etwas edler aus.


Born This Way
Born This Way
Wird angeboten von MRTOPSELLER GERMANY
Preis: EUR 4,75

21 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zukunftsweisender Sound, 25. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Born This Way (Audio CD)
Bei aller Kritik an Lady Gaga, darf man wie ich finde drei Dinge nicht außer Acht lassen.

1. Sie kann singen. Ich denke das dürfte für alle unbestritten sein, vorallem für Leute wie mich, die schon auf ihrem Konzert waren. Der Vergleich zu Madonna fängt insofern schon an zu hinken.

2. Das Album und Fame sind super produziert. Der Sound ist stimmig, die Texte eingängig und der großteil der Songs hat Ohrwurmqualitäten.

3. Ich kann Kritiker durchaus verstehen die sagen, das Album sei reinster Kirmestechno. In subtlier Weise schwingt dabei mit, dass es sich um billige Musik handelt, die irgendwie immer gleich klingt. Das mag sein!
ABER, Lady Gaga trifft mit ihrer Musik gerade einen Nerv, was die Musikbranche angeht. Immer mehr Künstler gehen (wieder) in die elektronische Richtung. Wer hätte sich denn vor ein paar Jahren vorstellen können das ausgerechnet Snoop Doog einen Hit mit David Guetta produziert. Die Black Eyed Peas, Britney Spears, Linkin Park, usw. Viele dieser Bands haben den Weg in dance- und houselastige, elektronische Musik umgeschlagen und ihr ureigenstes Genre bzw. Ausflüge in andere Genre wieder verlassen.

Wenn Lady Gaga es also schafft auch zukünftig ihre Musik so weiterzuentwickeln, sich zu erfinden und zu vermarkten wie sie bis jetzt geschafft hat, kann man auch in Zukunft weiter mit ihr als "der Popstar" rechnen.

Der mit diesem Album eingeschlagene Weg ist daher meiner Meinung nach der Richtige und ich hoffe auf noch viele weitere Hits von ihr.


Samos: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps.
Samos: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps.
von Thomas Schröder
  Broschiert

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deluxe-Klasse der Reiseführer, 28. Juli 2010
Man muss zu der Reiseführerserie des Michael Müller Verlags eigentlich gar nicht mehr viele Worte verlieren. Sie sind einfach spitze. Der Aufbau ist meist ähnlich, die Berichte der einzelnen Autoren immer auf höchstem Niveau und mit einer Ausführlichkeit, wie man sie selten findet.

Das trifft auch auf auch auf den Samos-Guide zu. Hier wird wirklich nichts außer acht gelassen, angefangen von einer wunderbaren und umfassenden Einleitung bis hin zu Erläuterungen über mögliche Ausflugsziele, die man rund um Samos buchen und bereisen kann. Aber allein die Beschreibungen zu Orten und Sehenswürdigkeiten auf Samos lassen eine deratige Spannung aufkommen, dass man jeden einzelnen Schauplatz der Insel sehen und erleben möchte. Mit lebendiger und bildhafter Sprache nimmt Thomas Schröder den Leser mit auf eine besondere Reise und vermittelt immer den Eindruck, dass man kein Fleckchen ausgelassen und jede noch so geheime Bucht gefunden hat.

Besonders lobenswert sind die Tipps für Tavernen, diese waren ausnahmslos gut, auch aufgrund vieler Hinweise durch Leser Zuschriften.


Seite: 1