Profil für Mareck Surowietz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mareck Surowietz
Top-Rezensenten Rang: 6.918
Hilfreiche Bewertungen: 70

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mareck Surowietz

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Rösle Burgerpresse, Hackfleischformer Ø 11 cm
Rösle Burgerpresse, Hackfleischformer Ø 11 cm
Wird angeboten von Tischideen und Ambiente
Preis: EUR 13,61

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut verarbeitet....., 26. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
und genau so funktioniert das Teil auch!!!!!!!

Die untere Hälfte ist aus Kunststoff und die obere Hälfte aus Aluminium. Der Griff ist wieder aus Kunststoff.
Kein Grat oder irgendeine Ungleichmäßigkeit ist hier vorhanden.
In die untere Hälfte leg ich etwas Backpapier ( geht einfach besser ) dann das Hack hinein und dann mit etwas Kraft das obere Teil aufdrücken!!!!! Die überschüssige Masse quetscht an den Seiten heraus, welche man mit einem Messer sauber abziehen kann,
Dann alles mit Backpapier herausnehmen und die obere Hälfte vorsichtig abhebeln. Fertig ist das perfekte Hamburgerpatty!!!!!
Ich hab das vorher ohne diese Presse versucht. Einfach mit 2 Tellern. Geht irgendwie. Aber nie so richtig zufriedenstellend. Mit dieser Presse geht das in weniger als 30 Sek. Und das auch noch in perfekter Form!!!!!

Einfach nur ein perfektes Teil für Burgerfans!!


Das ultimative Burger-Grillbuch: Mit und ohne Fleisch
Das ultimative Burger-Grillbuch: Mit und ohne Fleisch
von .
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Rezepte....., 26. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
......die man nachmachen kann wenn man möchte. Ferner sind auch einige Rezeptvorschläge für Saußen dabei.
Sehr gefallen haben mir die Rezeptvorschläge für die Buns. Sind zwar nur drei, aber eigentluich reichen diese auch.
Das Buch ist sehr handlich und für den Preis......eigentlich zu teuer.... im Vergleich zur Weber Grillbibel. Und das ist auch der 1 Stern den ich abziehe. Wer aber Burger in den verschiedensten Variationen machen möchte, für den ist das Buch absolut empfehlenswert. Das " ultimative " Burgerbuch ist es zwar nicht, aber man bekommt hier sehr viele außergewöhnliche Rezepte.
Die meisten davon haben mich aber nicht im geringsten inspiriert.


Tepro 1061 Holzkohlengrill "Toronto" - mit Trolley
Tepro 1061 Holzkohlengrill "Toronto" - mit Trolley
Preis: EUR 151,80

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein guter Blender, 14. Mai 2014
Optisch im ersten Moment wirklich top! Sauber verarbeitet und er macht wirklich was her! Man kann auch sehr gut mit ihm grillen.
Für viele reicht das und für viele eben nicht. Das dünne Blech ist nicht unbedingt ein Manko. Bei meinem Grill ist alles außer der Kohlenwanne alles gerade geblieben. Vieles wurde ja hier schon beschrieben, aber ich möchte doch mal auf einige technische Sachen eingehen. Die Schrauben und Muttern, sowie Unterlegscheiben und Federringe sind von schlechter Qualität. Zwar ausreichend, aber die U-Scheiben decken die Bhrung mehr als unzureichend ab. Die Schrauben, rosteten stellenweise bei mir schon in der Blisterpackung, hab ich komplett inkl. der Achse gegen VA getauscht. Natürlich auch die Unterlegscheiben gleich gegen etwas größere getauscht.
Billig wirken die eingepreßten Gewindehülsen!!!!!! Wenn man hier die Schrauben zu fest anzieht, dann kann es sehr schnell vorkommen, das sie beim Festziehen, aber spätestens beim erneuten Lösen sich mitdrehen. Und dann ist ohne Zerstörung kein Lösen oder Festziehen mehr möglich!!!
Die Löcher im Kohlenrost sind eigentlich auch so eine unlogische Sache! Zu weit auseinander, damit die Asche auch wirklich auf's Ascheblech fällt. Öffnet man beim Grillen den Deckel zu schnell, sorgt der angesaugte Luftstrom für eine reichliche Ascheverwirbelung.vorwiegend natürlich auf's Grillgut.
Das sind bis hierhin auch die zwei Sterne die ich abziehe.
Die hier oft bemängelte zu niedrige Kante am Kohlenrost kann ich nur bestätigen!!!! Insbesondere fällt es noch mehr ins Gewicht, wenn sich dieses Rost beim Grillen auch noch nach außen wölbt und somit die Kante noch kleiner erscheint!

Eine Hilfe beim Zusammenbau braucht man nicht wirlklich. Die Zeit von 1,5 - 2 Std ist realistisch und sollte auf jeden Fall mit reichlich gutem Bier einkalkuliert werden. Dann macht das erst richtig Spaß!

Nach dem ersten Einbrennen, sollte man aber auf gute Holzkohle achten. Ich hab die ersten Male günstige genommen ( Zusatzgeschenk beim Kauf ) und hab mich jedesmal geärgert. Für die, die keine große Erfahrung mit Grillkohle haben....
Nicht nur der Grill ist wichtig, sondern auch die Grillkohle ist mit entscheidend für ein gutes Grillergebnis!!!

Zum Abschluß: Ich hab diesen Grill nicht bei Amazon bestellt, weil ich zu viel Negatives über die Art der Verpackung und des Lieferanten gelesen habe. Ich hab diesen Grill unter dem Namen " Mr.Gardener " beim Hagebaumarkt gekauft. Kommt aber von Tepro. Steht sogar auf dem Karton! Kein Teil war zerkratzt oder verbogen, obwohl der Karton etliche Risse und Klebestreifen aufwies.

Für die vorderen Standfüße sind statt 2 sogar 4 Kunststoffkappen dabei.

Das Kohlenrost läßt sich einwandfrei hoch und runter fahren. Der so genannte Zug ist meiner Meinung nach nicht so besonders!
Das hab ich bei Weber schon wesentlich efektiver erlebt,

Der ausklappbare Beistelltisch ist sehr stabil. Alle Verbindungen passen hervorragend. Für 149€ ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.Klar.... Er ist kein Weber ...... Aber er ist trotzdem eine Wucht.

Nachtrag: Jetzt nach weit über 30 mal grillen in allen Variatonen, hat sich das Kohlenrost so stark verzogen, das das Hoch und Runterkurbeln nicht mehr möglich ist. Erst nach der Demontage und provisorischem Richten ist es wieder einigermaßen funktional. Das Problem liegt einfach an dem 1mm Blech und den daran genieteten Dünnblechführungen. Hier werde ich auf jeden Fall ein eigenes
Rost konstruieren.
Wenn man den jetzt anfallenden Aufwand und die Kosten bedenkt, hätte ich auch gleich einen Weber kaufen können.
Das Grillen selbst ist mit Kokoskohle trotzdem immer noch eine Wucht!


TV unser Original Magic Maxx Zauber Gartenschlauch, 30 m, 05382
TV unser Original Magic Maxx Zauber Gartenschlauch, 30 m, 05382
Preis: EUR 45,71

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Insgesamt seinen Preis nicht wert!, 7. Mai 2014
Ich habe den 7,5m und den 22,5 m Schlauch.
Funktionieren tun sie beide. Sie längen sich und sie ziehen sich wieder zusammen. Zwar ziehen sie sich nicht so zusammen, wie es in der Werbung gezeigt wird, aber es reicht um sie anschließend einfach zu verstauen. Dafür gibt's die zwei Punkte.
3 Punkte Abzug für die absolute Undichtigkeit an den Anschlüssen und das sich das Teil eben doch ncht an Blumentöpfen und Hausecken vorbeiziehen läßt.
Die Anschlüsse sind eine Katastrope.....Egal wie man sie auch festzieht, etwas tropt immer. Die Gardenaanschlüsse sind ebenfalls nicht in der Lage abzudichten. Wir müssen immer einen 10ltr Eimer unter dem Wasseranschluß stellen. Dieser ist nach ca einer halben Stunde voll. Meine alten Gardenaanschlüsse von Gardena und Black&Decker dagegen halten schon seit drei Jahren absolut dicht.
Insgesamt kann ich diesen Schlauch niemandem ans Herz legen.


Kärcher Antriebsriemen für KM 550 291,47 x 5,33
Kärcher Antriebsriemen für KM 550 291,47 x 5,33
Wird angeboten von ksw-shop
Preis: EUR 16,60

3.0 von 5 Sternen Original Kärcher Qualität,, 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
mehr aber auch nicht, und die erste hat auch nur sieben Monate gehalten.
Kärcher ist nicht mehr das was es mal war. Masse statt Klasse. Das kleine Ersatzteil hat mehr als ein Viertel des Gesamtpreises der Kärcher Reinigungsmaschine S550 gekostet. Wenn dieses Teil wieder defekt ist, schmeiß ich das ganze Gerät auf den Schrott.
Ich bin gerne bereit für vernünftige Qualität auch vernünftiges Geld hinzulegen, aber bei Kärcher stimmt einfach nichts mehr!
Genau die gleich Sch.... wie bei meinem kleinen Hochdruckreiniger. So lange es funktioniert, und das ist leider nicht all zu lange, top. Aber sobald man ein Ersatzteil benötigt, stimmt Preis und Leistung absolut nicht mehr überein.
Man kann diesen Riemen auch bei E-Bay von einem neutralen Händler zu einem Viertel des Preises beziehen. Auch in einer sehr guten Qualität. Hab ich allerdings zu spät gesehen.


Vertikutiermesser mit Ersatzfedern, passend für viele Rasenmäher ab 42 cm Schnittbreite (32 mm Bohrung und Reduzierringe)
Vertikutiermesser mit Ersatzfedern, passend für viele Rasenmäher ab 42 cm Schnittbreite (32 mm Bohrung und Reduzierringe)
Wird angeboten von Stegner-Technik
Preis: EUR 42,90

5.0 von 5 Sternen Funktioniert einwandfrei, 26. April 2014
Ich habe ein solches Messer an meinem Mäher mit dem beiliegenden 9,5er Reduzierring montiert. Geht ganz einfach und schnell, da auch das erste Paar Federn schon vormontiert dabei ist. Die Empfehlung das die Federn ca 10-15mm über den Boden einzustellen sind, habe ich so ca eingehalten. Eher etwas höher, da man ja nicht weiß was da noch kmmen mag.
Von Vorteil ist ein Mäher mit Radantrieb, wenn nicht, dann einfach etwas höher einsrtellen und mehrmals vertikutieren.
Natürlich funktioniert bei diesen Messern das Auffangen in den Korb nicht, da keine Ableitbleche vorhanden sind. Ich habe beim ersten Mal ca 60 qm entmoost. Bin mit dem Mäher insgesamt 3 mal über die Fläche gegangen und habe jedesmal die Höhe etwas verringert, bis wirklich fast jedes Moos weg war. Der Rest wurde per Rechen erledigt. Die Federn waren danach noch absolut top und auch das Messer sah fast aus wie neu.
Würde ich so jederzeitzeit wieder kaufen. Günstiger als einen Vertikutierer ausleihen.


Ryobi RB18L40  Akku 18 V/4.0 Ah Lithium+
Ryobi RB18L40 Akku 18 V/4.0 Ah Lithium+
Preis: EUR 82,05

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Power pur, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im vergleich zu den 2.4 Ah Akku ohne IntelliCell, ich besitze davon 2 Stück, schneidet der 4,0Ah Akku mit IntelliCell wesentlich besser ab. Wir benutzen nebenbei das Ryobi Radio CDR180M täglich für mehrere Stunden. Mit den 2,4Ah Akkus können wir dieses Radio im Schnitt 8 Tage nutzen. Mit dem 4.0Ah Akku läuft das Radio sage und schreibe 19 Tage. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet, zumal die Leistungsangaben auf dem Akku ja nicht doppelt so hoch sind. Die Ladezeit liegt danach bei ca 1Std und 15 Minuten. Positiv ist auch, das das Gewicht des 4.0 Ah Akkus nicht größer als bei dem 2.4 Ah Akkus ist und insgesamt auch noch leichter als die alten 1,7 NiCd Akkus ist.
Auch bei meinen beiden kleinen Akkus, 1,4 Ah ohne IntelliCell und dem 1.5Ah mit IntelliCell konnte ich ähnliche Leistungssteigerungen beim 1.5AH bemerken. Hier allerdings beim Vergleich mit einem Akkuschrauber.
Scheinbar hat dieses IntelliCell den maßgeblichen Anteil daran.
Für mich eine wirklich lohnende Anschaffung und eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 25, 2014 11:16 PM MEST


Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster
Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster
Preis: EUR 81,37

4.0 von 5 Sternen Wahnsinnsteilmanglaubteskaum....., 12. April 2014
Bisher wurde ja schon viel geschrieben über dieses Teil. Ich will jetzt nur noch meine negativen Anmerkungen kund tun.

---- Die Akkus klemmen bei meinem Hochentaster. Und je wärmer der Griff wird, ( Sonnenseinstrahlung ) umso schlimmer wird der Wechsel der Akkus. das geht so weit, das ich einen Schraubenzieher benötige, um den Akku auszuhebeln. Mit der Hand einfach ziehen geht absolut nicht! Ich benutze die 2,4 Ah Akkus. Das nervt so dermaßen, da muß ich einfach 1 Stern abziehen!!!!!

---- Das Teil ist bei Benutzung der Verlängerung so schwer, das man eigentlich gar nicht erst anfangen möchte zu sägen!!!!!

---- Der Kettenöltank ist zu klein. Auch kann man mit dem beigefügten hellen Sägekettenöl kaum erkennen, wenn der Tank leer ist.

Aber...... Man kann damit auch alte Baumstämme sägen, die einen Durchmesser von mehr als 30cm haben. Das macht dann mal richtig Spaß!!!!
Das Zusammenschrauben der einzelnen Teile ist ein Kinderspiel, und bedarf nicht mal einer Anleitung. Der mitgelieferte Umhängegurt ist in der Länge verstellbar. Der Inbußschlüssel zum Spannen der Kette und zum Zerlegen ist von sehr guter Qualität. Das mitgelieferte Kettenöl reicht für die ersten Schnitte. Hier sollte man sich vorher schon mal Sägekettenöl eindecken.
Am besten als Anfang wenigstens 1ltr. Gibt's im Baumarkt für ca 9€. Für die Umweltfanatiker als Bioöl ab 13€.
Bei meiner Säge lief kein Öl an der Maschine herunter.
Die Sägeleistungen sind für nur 18V meines Erachtens enorm. Voraussetzung sind natürlich eine gute Kette und ein guter Akku.

Viel Spaß damit!!!


mumbi TPU Silikon Schutzhülle für HTC ONE S schwarz
mumbi TPU Silikon Schutzhülle für HTC ONE S schwarz
Wird angeboten von HandyNow -Widerruf,AGB u. Verkäuferhilfe
Preis: EUR 6,99

2.0 von 5 Sternen Na ja....., 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Optisch ok, in der Haptik auch, aber seit der Montage gibt es arge Probleme mit der Klingeltontaste. Ferner schaltet sich das Telefon immer häufiger selbständig ab. Ich hab auch schon die diversen Tips hier berücksichtgt. Hat aber keinerlei Besserung gebracht. Werde das Teil jetzt aber nicht unbedingt zurückschicken, aber auch nicht mehr behalten. Vielleicht taugt es ja noch als Untersetzer oder um dem Gartentisch das Wackeln abzugewöhnen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 25, 2014 6:29 PM MEST


Ryobi RRS1801M Akkusäbelsäge
Ryobi RRS1801M Akkusäbelsäge
Preis: EUR 82,86

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber kleine Macken, 27. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Ryobi RRS1801M Akkusäbelsäge (Werkzeug)
Hab die Säge mit 1,5 AH Akku und 60er Schnelladegerät gekauft. Preis und Leistung sind wie immer bei Ryobi ok. Die beigelegten Sägeblätter sind für den Erstgebrauch, also um mal zu probieren geeignet. Besser sägen läßt es sich mit den längeren Bosch Sägeblättern, die man in "guten" Baumärkten erstehen kann. Was mir nicht gefällt, ist der doch recht gering zu verstellende Anschlag ( Der dafür vorgesehene Inbußschlüssel fällt gerne aus seiner Halterung ) und die Sägeblattverriegelung gefällt mir so auch nicht. Die Blätter lassen sich nur entnehmen und verriegeln, wenn der Entriegelungshebel nach oben schaut. Mal eben mit der linken Hand auf der Leiter stehend das Sägeblatt entriegeln ist dann nicht. ( Ist das nur bei meiner Säge so? ) Dafür zieh ich mal einen Stern ab.

Ansonsten ist das Sägen mit vernünftigen Sägeblättern ein Genuß. Gewicht und Haptik sind echt gut und es erstaunt mich wie lange ich doch mit einem 1,5 AH Akku arbeiten kann. Bei zu viel Druck auf dem Sägeblatt geht dann auch die Leistung in den Keller. Aber das ist bei Akku Maschinen normal. Ich werde die Säge auf jeden Fall behalten.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4