Profil für Helene Harth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Helene Harth
Top-Rezensenten Rang: 786.760
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Helene Harth

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Alles was Sie schon immer übers Gärtnern wissen wollten: Gabriella Pape beantwortet die wichtigsten Gartenfragen
Alles was Sie schon immer übers Gärtnern wissen wollten: Gabriella Pape beantwortet die wichtigsten Gartenfragen
von Gabriella Pape
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gartenratgeber, 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tipps für die praktische Gartenpflege für das ganze Jahr. Garbiella Pape antwortet darin auch auf praktische Fragen ihrer Leser in allen Bereichen der Gartenarbeit.


Finstere Zeiten: Zur Krise in Griechenland
Finstere Zeiten: Zur Krise in Griechenland
von Petros Markaris
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie kam es zur Griechenlandkrise?, 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine Sammlung von interessanten Zeitungsartikeln zu den Ursachen der griechischen Finanz- und Wirtschaftskrise. Sehr informativ. Sie betreffen das politische System, die Wirtschaft und die Gesellschaft Griechenlands.


Meine Philosophie lebendiger Gärten (insel taschenbuch)
Meine Philosophie lebendiger Gärten (insel taschenbuch)
von Gabriella Pape
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muß für Gartenliebhaber, 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer das Gärtnern liebt und Interesse an Gartenkultur hat, wird an diesem schön geschriebenen Buch einer leidenschaftlichen professionellen Gärntnerin, der Wiederbegründerin der Berliner Gartenakademie, große Freude haben. Man erfährt auch viel über den Unterschied zwischen England und Deutschland in diesem Bereich. ZUm Beispiel, das die Engländer einen Garten haben, um sich daran zu erfreuen und das Leben darin zu genießen, die Deutschen reden von "Gartenarbeit". Was nicht ganz ausschliesst, dass sie sich in ihren Gärtern trotzdem wohlfühlen.


Die echte chinesische Küche. Typische Rezepte und kulinarische Impressionen aus den vier berühmtesten Regionen.
Die echte chinesische Küche. Typische Rezepte und kulinarische Impressionen aus den vier berühmtesten Regionen.

5.0 von 5 Sternen Bestes chinesisches Kochbuch, 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Muß für jeden Liebhaber der chinesischen Küche. Das Buch beleuchtet alle Facetten der chinesischen Küche und informiert auch über die Landschaften und den kulturellen Hintergrund, aus dem sie kommen.


Dabei und doch nicht mittendrin - Die Integration türkeistämmiger Zuwanderer
Dabei und doch nicht mittendrin - Die Integration türkeistämmiger Zuwanderer
von Haci-Halil Uslucan
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen INtegration junger Türken, 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr interessant für jeden, der sich für Probleme der INtegration in unserer Gesellschaft interessiert. Der Soziologe analysiert die Konkreten Probleme, die junge Türken beider Integration haben.


Wiederholungstäter: Ein Leben zwischen Istanbul, Wien und Athen
Wiederholungstäter: Ein Leben zwischen Istanbul, Wien und Athen
von Petros Markaris
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Leben zwischen den KUlturen, 30. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Autobiografie von Petros Makaris ist faszinierend durch ihren interkulturellen Hintergrund. Ein Leben zwischen Istambul und Athen, zwischen einem Beruf in der Wirtschaft und dann einer faszinierenden Karriere als Schriftsteller. Deutsch lernte er in der österreichischen Schule in Istanbul, weil sein Vater überzeugt war, es sei die künftige Wirtschaftssprache. Aber dann benutzte er seine Deutschkenntnisse, um Goethes "faust" und Hölderlins Gedichte ins Griechische zu übersetzen.
Eine ebenso faszinierende Lektüre wie die Krimis dieses Autors, die die Probleme des griechischen Alltags in der Finanzkrise lebendig werden lassen.


Seite: 1