Profil für IbmeG > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von IbmeG
Top-Rezensenten Rang: 278.045
Hilfreiche Bewertungen: 75

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
IbmeG

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Gran Turismo 6 - Standard Edition - [PlayStation 3]
Gran Turismo 6 - Standard Edition - [PlayStation 3]
Wird angeboten von KONSOLENPOWER
Preis: EUR 22,90

50 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auf zur Schlachtbank ihr Lämmer!, 12. Dezember 2013
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Gran Turismo 6 ist die Abzocke in Person... In den letzten Wochen wurde viel geredet über Mikro-Transaktionen und das Hauptargument der Befürworter war zumeist "man muss es ja nicht in Anspruch nehmen, es ist nur für Ungeduldige und beeinflusst das Spiel nicht."

Oh doch das tut es! Es gibt keinen Gebrauchtwagen-Händler mehr, also kann man beim Kauf der PS-Boliden nicht mehr sparen.
Will man neue Meisterschaften fahren, erfordern diese meist einen anderen Wagen (je nach Baujahr, Herkunftsland, Marke, PS)... es bleibt einem nichts anderes übrig als den Gang zum Neuwagen-Händler zu gehen und seine spärlich verdienten Credits dafür auszugeben.
Es gibt weit weniger Belohnungen als in GT 5 für abgeschlossene Meisterschaften, also auch weniger Wagen die man für Credits verkaufen kann

All das wirkt als wäre es darauf ausgerichtet das Konto möglichst niedrig zu halten... Entweder man grindet endlos lange oder man gibt 50€ für 7 Millionen Credits aus... Ja! Man kauft ein Vollpreisspiel für 60-70€ und soll noch weiteres Geld reinstecken... Habe ich schon erwähnt dass der B-Spec Modus bisher noch gar nicht geht? Das Spiel ist noch nicht einmal fertig, wird aber mit Rucklern, Bugs und ohne versprochene Inhalte ausgeliefert... Bei aller Liebe zur tollen Fahrphysik und dem Fuhrpark mit 1200 Wagen (und hey, es gibt keine Unterscheidung mehr in Premium und Standard, naja, zumindest wird einem nicht mehr angezeigt was davon der Wagen ist, die Standard Autos sehen aber trotzdem noch schlecht aus), von denen auch noch ein Großteil nur aus Japan kommen:
Vielen Dank auch Polyphony Digital, Gran Turismo ist für mich gestorben.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 19, 2014 7:29 AM CET


Dragon Age 2: BioWare Signature Edition (PEGI)
Dragon Age 2: BioWare Signature Edition (PEGI)
Wird angeboten von Gameshop66
Preis: EUR 59,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein völlig anderes Spiel als der Vorgänger, 18. August 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Also zu aller erst möchte ich dem geneigten Leser/zukünftigen Käufer ans Herz legen, sich klar zu machen dass Dragon Age 1 und 2 Zwei völlig unterschiedliche Spiele sind. Während der Vorgänger noch als reines Rollenspiel auftrumpfen konnte, wurden im Nachfolger viele Features beschnitten oder komplett rausgenommen... Ob einem das gefällt hängt vom eigenen Geschmack ab.

Zu den Beschneidungen: Im Gegensatz zu DA1 gibt es keine 6 verschiedenen Einführungsgeschichten mehr, stattdessen hat jeder Held, egal ob männlich oder weiblich, ob Magier, Schurke oder Krieger die selbe Hintergrundgeschichte... Aßerdem wurde die Größe der Welt extrem reduziert, als Ankerpunkt fungiert die Stadt Kirkwall und die nähere Umgebung. Es finden keine zufälligen Kämpfe mehr während des Reisens auf der Weltkarte statt.
Das Inventar-System wurde ebenfalls entschlackt, die Gefährten erhalten nun eine von ihnen gewählte Grundrüstung die durch den Spieler verbessert werden darf, Helme, Handschuhe und Stiefel tragen sie nicht mehr. Diese werden nur noch für den Helden/in ausgewählt.

Um es kurz zu machen: Wesentliche Elemente eines Rollenspiels wurden entnommen, das mag für Puristen schlecht sein, für Casual-Player aber durchaus gelegen kommen. Man muss sich nicht soviel mit dem Spiel beschäftigen um Erfolg zu haben, der jederzeit veränderbare Schwierigkeitsgrad hilft dabei ebenfalls.

Das Kampfsystem wurde ebenfalls verändert. Meiner Meinung nach wurden die Animationen (wie auch die Grafik im Allgemeinen) verbessert, allerdings artet das Spiel in Button-Mashing (Knöpfe-drücken) aus, da man für jeden neuen Angriff x (oder eine der 3 anderen Tasten für Spezialfähigkeiten) drücken muss. Im Vorgänger reichte ein Knopfdruck und der Gegner wurde solang bearbeitet bis ein neuer Befehl eingegeben wurde. Meiner Meinung nach ist dies nicht unbedingt schlechter, es ist einfach nur anders als im Vorgänger...

Mein Fazit: Ich habe für mich selbst entschieden Dragon Age 2 eher als "light"-Variante von Dragon Age zu sehen, nach wie vor gibt es stimmige Atmosphäre, viele Quests, Beziehungen zu den anderen Gruppenmitgliedern und (vor allem auf höheren Schwierigkeitsgraden) spannende, taktische Kämpfe.

Fragen, Kritik und Anregungen sind jederzeit willkommen, in diesem Sinne: Viel Spaß beim spielen :)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 18, 2011 12:51 PM MEST


Guards! Guards! (Discworld Novel)
Guards! Guards! (Discworld Novel)
von Terry Pratchett
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,03

5.0 von 5 Sternen Beste Unterhaltung mit den Bewohnern von Ankh-Morpork, 28. Juli 2011
Ich will mich hier nicht über die Story des Buches auslassen, da wurde von meinen Vorrednern schon hinreichend etwas gesagt. Nur soviel: Wer allgemein ein Terry Pratchett- und Scheibenweltfan ist, wird auch mit diesem Buch nicht enttäuscht sein. Der Wortwitz ist gewohnt (zumindest in der englischen Ausgabe) unterhaltsam und absurd, mit seiner ganz eigenen Logik.

Mein einziger Kritikpunkt (wobei es weniger eine Kritik als eher ein Sachverhalt ist der mir auffiel) ist, dass es am Anfang so wirkt als wäre Carrot der Hauptcharakter und doch verliert er zunehmend an Bedeutung während die Handlung voranschreitet... An seine Stelle tritt Captain Vimes. Wie gesagt, dies ist weniger ein Kritikpunkt als eine Sache die mir zuweilen störend auffiel.

Hier nochmal die Zusammenfassung für die Lesefaulen:
+Wortwitz
+Charaktere
+Story
+Unterhaltungswert

Einen Minuspunkt gibt es für mich als bekennenden Fan nicht! Klare Kaufempfehlung für alle die Fantasy Romane und Wortwitz mögen, wer der englischen Sprache mächtig ist erhält hier ein gnadenloses Paket für die Lachmuskeln!


Bulletstorm - Limited Edition
Bulletstorm - Limited Edition
Wird angeboten von ImLaden
Preis: EUR 16,00

23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg von der deutschen Version!!!, 24. Februar 2011
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Bulletstorm - Limited Edition (Videospiel)
Wie schon von meinen Vorrednern gesagt will ich hier mit all jene warnen die mit die deutsche Version des Spiels ins Auge gefasst haben. Was einem hier von der USK vorgesetzt wird ist einfach nur eine Frechheit, erwachsene Spieler so zu bevormunden dass ihnen Inhalte vorenthalten werden ist einfach nicht machbar. Kauft euch die Englische oder Österreichische Version, und ihr kriegt ein Spiel dass euch mit derben Sprüchen, brachialer Action und lustigen Momenten unterhalten wird wie kein anderer Shooter zur Zeit.

Noch ein Hinweis zu der Sternwertung: würde ich gerade die unzensierte Fassung bewerten wären dort 4,5 Sterne... der halbe Stern als Abzug für die etwas flache Story, die im Gegensatz zur Spielmechanik, das Rad nicht neu erfindet.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 27, 2011 10:17 AM MEST


Seite: 1