Profil für Dat Fienchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dat Fienchen
Top-Rezensenten Rang: 1.894
Hilfreiche Bewertungen: 181

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dat Fienchen

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Bei Anruf Baby: Aus dem Alltag einer außergewöhnlichen Hebamme
Bei Anruf Baby: Aus dem Alltag einer außergewöhnlichen Hebamme
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nervige Eigenwerbung und viel zuviel Geschwafel, 30. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Augenblick liebe ich Erfahrungsschätze von Lehrern, Hebammen, Sanitätern usw. und verschlinge davon ein Buch nach dem anderen. Dieses Buch hier habe ich lange beäugt, bis ich es mir gekauft habe, und ich muss sagen, ich hätte es lieber nicht gelesen. Neben den unerträglichen Selbstbeweihräucherungen der Autorin und der ständigen, ja, regelrechten Beschimpfungen und Hasstiraden gegen Ärzte und gegen die Schulmedizin lässt Frau Walch Sachen vom Stapel, die wirklich unterste Schublade sind. Da wird zur Entspannung der Gebärenden während der Hausgeburt Sekt geköpft (hallo?!?), da soll der Leser darüber schmunzeln, wenn die werdenden Eltern sich unter der Geburt genüsslich einen Joint teilen (HALLOOOO?!?)... unglaublich!
Was die Hausgeburten angeht... ich selbst bin glühende Anhängerin der selbstbestimmten Geburt und würde mit meinem zweiten Kind gerne in einem Geburtshaus entbinden, wenn es denn eines hier gäbe. Ich stehe Kaiserschnitten, Einleitungen und medizinischen Interventionen jedweder Art während der Geburt kritisch gegenüber und finde es toll, dass Frau Walch Frauen ermutigt, zu Hause oder im Geburtshaus zu gebären. Aber ihre Tiraden gegen Mediziner in diesem Buch gehen wirklich gar nicht!
Dazu kommen seitenlange Beschreibungen von Dingen und Begebenheiten, die mich als Leserin weder etwas angehen, noch mich auch nur im Entferntesten interessieren. Wie es im Zimmer ihres pubertierenden Sohnes aussieht, dass Frau Walch mal wieder einen Rotwein oder ein Bier zischt (was auf jeder zweiten Seite vorkommt, das kommt irgendwie auch nicht so gut rüber), wo sie schon überall gewohnt hat, wie die Bananenplantagen auf den Kanaren aussehen und dass sie jetzt leichtbekleidet mit ihrem angeheizten Mann unter die Decke schlüpft... äh, sorry, ich wollte ein Buch über eine Hausgeburtshebamme und ihre Geburten lesen. Nicht mehr und nicht weniger.
Wird dann doch mal eine Geburt geschildert (nach drei Seiten total sinnlosem Gelaber), läuft es meist in etwa so ab: "Monika ruft an. Sie ist Drittgebärende, es wird also schnell gehen. Ich brauche eine Stunde bis zu ihrem Haus. Als ich ankomme, ist schon der Kopf zu sehen. Das Kind flutscht in meine Arme, ich nabele es ab und gebe es der glücklichen Mutter in die Arme." Fertsch. Danach kommen wieder drei bis vier Seiten, auf denen ausführlich beschrieben wird, wie Frau Walch nach Hause fährt, welche Musik sie dabei hört, wie sie damals auf den Kanaren mal im Hospital ein rosa Karnickel vor dem Haupteingang gesehen hat, dass unterwegs auf der Straße, ungewöhnlich für diese Jahreszeit!, Schnee liegt, dass zu Hause noch etwas vom Abendessen übrig ist, dass sie dazu ein Bier trinkt, aber lieber einen Rotwein hätte, dass ihr Mann schon schläft, sie aber... undsoweiterundsofortundimmerweiter.
Und immer wieder wird "dezent" erwähnt, was sie nebenbei noch alles macht - dass sie gerade einen Auftritt in einer TV-Show hatte und nebenberuflich auch noch erotische Romane schreibt. Eigenwerbung Deluxe, total unnötig.
Für mich persönlich war dieses Buch rausgeworfenes Geld, aber absolut! Kann es leider nicht weiterempfehlen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 6, 2014 5:18 PM MEST


Zu Hause ist Kevin ganz anders: Eltern und andere Tiefpunkte aus dem Alltag einer Lehrerin
Zu Hause ist Kevin ganz anders: Eltern und andere Tiefpunkte aus dem Alltag einer Lehrerin
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helikopter, ick hör dir kreisen, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man vor Lachen die Hose wechseln muss, hat man wahrscheinlich gerade dieses Buch gelesen.
Allein das Pseudonym der Autorin ist schon klasse: Wilma Pause. Und das Buch ist absolut gelungen! Ein Kracher!
Ab und zu dachte ich: Oh Gott, hoffentlich kehrt sich dieser Trend noch um, bevor meine Tochter in die Schule geht! Manche der in diesem Buch beschriebenen Vorfälle sind so abstrus und abgedreht, dass ich Schwierigkeiten hatte, diese zu glauben. Der Vater, der steif und fest behauptet, sein Sohn würde nicht klauen, obwohl dieser es bereits zugegeben hat; der Vater, der von der Lehrerin fordert, diese müsse sein Kind mit dem Regenschirm nach Hause begleiten, wenn es regnet und das Kind den Schirm vergessen hat; die Eltern, die verlangen, dass ihr lädiertes Kind von den Lehrern mit dem Auto abgeholt und zur Schule und zurück kutschiert wird - manchmal wusste ich nicht so recht, ob ich lachen oder lieber weinen sollte. Und ich bewundere Frau Pause für ihre stoische Ruhe und Geduld; ich wäre wahrscheinlich nach dem ein oder anderen Gespräch entweder Amok gelaufen oder Alkoholikerin geworden. Oder beides.
Frau Pause erzählt mit viel Witz und Charme von ihrem Alltag mit Helikoptereltern, die anscheinend nichts anderes zu tun haben als ihr ganzes Leben nach ihrem mehr oder weniger gelungenen Nachwuchs auszurichten und das dann auch noch von anderen Leuten verlangen. Köstlich! Und umso köstlicher - und trauriger, eigentlich -, weil ich selbst solche oder so ähnliche Eltern ebenfalls kenne...
Der einzige Kritikpunkt kommt zum Schluss, denn meiner Meinung nach ist es ein wenig einseitig gedacht, den Eltern bloß Faulheit vorzuwerfen. Ich denke, die Gründe für das unablässig sprießende Helikopterelterntum sind vor allem die Ansprüche, alles perfekt machen zu müssen, und die wachsenden Versagensängste in unserer Gesellschaft. Abgesehen von diesem einen Punkt ist das Buch absolut perfekt!


Retreat: Pandemie: Horror-Thriller von Bestseller-Autor Craig DiLouie
Retreat: Pandemie: Horror-Thriller von Bestseller-Autor Craig DiLouie
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein kurzweiliger Thriller mit wenigen Mängeln, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist ganz und gar nichts für schwache Nerven, wie eigentlich alles vom Luzifer Verlag. Es ist sehr blutig, viele Szenen werden detailgenau beschrieben, von daher empfehle ich, das Buch mit leerem Magen zu lesen. ;-)
Was mir gefallen hat, waren die temporeichen, sehr wortgewaltig beschriebenen Actionszenen und teilweise fast episch anmutende Schlachten zwischen den Klowns und den Soldaten. Diese bringen das Leserherz ein ums andere Mal zum Rasen, an manchen Stellen kriegt man richtig Gänsehaut. Und natürlich hat mir gut gefallen, dass auch eine actionbewanderte Dame so richtig mitmischen darf.
Weniger hat mir allerdings gefallen, dass es keinen personellen "Aufhänger" gibt - für den Leser wirken alle Figuren mehr oder weniger gleich, auch wenn sich DiLouie und seine federschwingenden Mitstreiter sehr bemüht haben, die Figuren plastisch darzustellen. Die einzige Figur, mit der man richtig mitfiebert, ist Wade, aber ... lest selbst. Außerdem gab es für meinen Geschmack einfach zu viele Handelnde, irgendwann kam ich gar nicht mehr richtig mit. Vielleicht hätte DiLouie auf einem Dramatis Personae bestehen sollen.^^
Im Großen und Ganzen handelt es sich bei diesem Buch jedoch um einen temporeichen Horrorthriller mit Actionszenen, bei denen dermaßen Spannung aufkommt, dass man sich die Fingernägel blutig knabbert. Der Nachfolger ist jedenfalls so gut wie gekauft!


Tassimo T-Disc, Carte Noire Voluptuoso, 16 Stck.
Tassimo T-Disc, Carte Noire Voluptuoso, 16 Stck.
Wird angeboten von About-Tea & About-Coffee Shop, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 8,82

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lecker..., 27. Juli 2014
...aber der Preis?!?
Ich bin momentan im Kaffee-probier-Rausch und gönne mir ab und zu auch mal wieder einen Tassimo, wenn mir der Filterkaffee zu langweilig wird. Von daher wollte ich auch unbedingt den Voluptuoso ausprobieren. Der Geschmack ist klasse, vollmundig und würzig. Aber der Preis ist der absolute Kracher; ich habe mich leider verlesen und dachte, ich hätte zu dem Preis mehrere Packungen bestellt. Dem war aber nicht so. Für den Preis kann ich ja in ein Sternerestaurant Kaffee trinken gehen!
Also leider wird das mein erster und letzter Voluptuoso. Wie gesagt, der Geschmack ist allerdings unschlagbar.


Elisabeth I. - Königin von England
Elisabeth I. - Königin von England
Preis: EUR 0,98

4.0 von 5 Sternen Ganz gut, wenn man davon absieht..., 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... dass in jedem Satz betont wird, wie toll, klasse, unglaublich, schlau, grandios und perfekt Elizabeth doch ist, vor allem im Vergleich zu ihrer verbitterten, alten, hässlichen, durchgeknallten Schwester.
Das Buch liest sich flüssig und ist größtenteils in recht einfachem Stil gehalten. Es beinhaltet viele Informationen zu Elizabeths Werdegang, wobei es auch Anne Boleyn und Heinrichs andere, zum Teil verhängnisvolle Ehen nicht auslässt. Es ist kurzweilig und gut geschrieben, das Cover ist schlicht, aber natürlich einfach toll, typisch Isaac Oliver.
Leider schließt es mit der Thronbesteigung Elizabeths ab, was ich persönlich sehr schade finde. Ich hätte mir noch mehr Informationen zu ihrer Politik und ihrem Werdegang nach ihrer Inthronisation gewünscht. Auch wurde mir, wie bereits oben erwähnt, zu sehr darauf herumgeritten, wie toll Elizabeth und wie eiskalt, hässlich und schwachsinnig die alternde Maria ja ist. Wenn man bedenkt, was diese Frau alles erdulden musste (strenge höfische Erziehung, Ignoranz und Abschiebung seitens des Vaters, Trennung von der Mutter und das Verbot, diese vor ihrem Tod noch einmal sehen zu dürfen sowie die abfällige Behandlung späterer Ehefrauen Heinrichs des VIII, allen voran Anne Boleyn; später dann der Krieg gegen die Unabhängigkeit der englischen Kirche sowie ihre ungewollte Kinderlosigkeit und ihr Krebsleiden), ist es wohl kein Wunder, dass sie irgendwann sozusagen ein bisschen "abgedreht" ist.
Von mir gibt es vier Sterne für ein gelungenes Werk mit einigen kleinen Mängeln.


Sehnsüchtig
Sehnsüchtig
Preis: EUR 3,47

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unsympathische Protagonisten, langweilige Story, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsüchtig (Kindle Edition)
Dieses so hochgelobte Buch hat mir so gar nicht gefallen. Fehlendes Lektorat und Korrektorat, auf jeder Seite Fehler, unsäglich schlechter Stil, grausam-langweilige Story - und die Protagonisten? Oh Gott.
Soll man einen Mann sexy finden, der sich jeden Tag literweise Alk hinter die Birne kippt? Eine junge Frau, die oberflächlicher kaum sein könnte, anscheinend nur an ihre Karriere und ihr Styling denkt und sich einen vergebenen Mann und Vater einer Tochter angeln will?
Eliot fand ich so was von abstoßend, dass ich es kaum in Worte fassen kann. Dauerbedröhnt, dauerrauchend, dauer-sich-selbst-bemitleidend vernachlässigt er seine zukünftige Frau und seine kleine Tochter, was dann auch schön in einem Betrug endet. Ist aber nicht weiter schlimm, denn die Szene ist ja soooooo voller Romantik und knisternder Erotik (wenn man es denn erotisch findet, mal kurz auf einem Tisch von einem nach Zigaretten und Alkohol stinkenden Typen genagelt zu werden).
Alys - ja, was soll ich von ihr halten? Anfangs war sie mir noch ganz sympathisch, auch wenn ich sie mitsamt ihrer besten Freundin als etwas oberflächlich empfand. Dennoch hatte ich Mitleid mit ihr, als sie sich immer mehr in Eliot verguckt hat, aber spätestens ab der Stelle, an der sie sich auf Eliot (ich betone es noch mal: Vater einer Tochter und Verlobter einer Frau, die Alys mehrmals geholfen und zur Seite gestanden hat!) eingelassen hat, war sie bei mir unten durch. Das geht ja gar nicht! Aber anscheinend ist das der moderne Tenor, Herzschmerz ist alles, und auch wenn dann ein bisschen betrogen wird, das macht nix - Hauptsache, es geht pseudo-romantisch zu.
Auch was das Lektorat und Korrektorat angeht, ist dieses Buch eine Katastrophe. Seitenlange Beschreibungen von Frisuren, Make Up, Kleidung, Interieur etc. Hätte man diese Dinge rausgeschnitten (die ich im Übrigen ab einem gewissen Punkt nur noch überflogen habe), wäre das Buch um Einiges kürzer geworden. Über Rechtschreibung und Grammatik möchte ich gar nicht mehr viel schreiben; das Wort "Apokalypse" finde ich hier ganz treffend.
Zwei Sterne für eine anfangs recht sympathische Protagonistin und ein ganz hübsches Cover. "Sehnsüchtig" ist ein Buch, das mich persönlich leider überhaupt nicht überzeugen konnte. Schade!


Post-it 2007H Haftnotiz Würfel Stanzformen, 70 x 70 mm, Herz, dreifarbig, 225 Blatt
Post-it 2007H Haftnotiz Würfel Stanzformen, 70 x 70 mm, Herz, dreifarbig, 225 Blatt
Preis: EUR 6,91

3.0 von 5 Sternen Haftnotizen..., 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...die man mit Tesa festkleben muss, weil sie alles tun, nur nicht haften. Die Haftnotizen sind sehr schön. Ich hatte sie bestellt, um meinem Mann an unserem Hochzeitstag eine Freude zu machen und den Spiegel mit kleinen Botschaften zu bekleben.
Beim Versand gingen die Probleme aber schon los; erst drei Tage vor unserem Hochzeitstag kamen sie an, quasi in letzter Sekunde, weil ich ja die Botschaften noch schreiben musste. Losgeschickt wurden sie wohl erst, nachdem ich eine Nachricht an den Händler geschickt und danach gefragt hatte. Der Versand hat superlange gedauert (fast zehn Tage), wenn man mit anderen Produkten, die über Amazon zu ordern sind, vergleicht.
Wie gesagt, schöne Haftnotizen, allerdings halten sie sehr schlecht. Gleich beim Aufkleben wellen sie sich, innerhalb von einer halben Stunde fallen sie ab, und zwar nicht nur vom Spiegel - das habe ich extra ausprobiert. Habe sie dann mit Tesa festgeklebt. Fail.
Drei Sterne für tolles Aussehen; zwei Sterne Abzug für lange Versandzeit und die schlechte (Klebe-)Qualität.


Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ
Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ
von Giulia Enders
  Broschiert
Preis: EUR 16,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer!, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist der Hammer! Angepriesen als DAS Darm-Buch schlechthin ;-), war ich anfangs etwas skeptisch, da ich mit Bestsellern teilweise so gar nichts anfangen kann. Oft kann heutzutage jeder Hinz und Kunz sein Machwerk veröffentlichen (ich sage nur Julia Engelmann; ob die Welt das Buch braucht, sei mal dahingestellt), von daher habe ich mich eine Zeit lang gesträubt, "Darm mit Charme" zu lesen. Letzten Endes habe ich mir einen Ruck gegeben - und es keine Sekunde bereut! Teilweise werden dermaßen die Lachmuskeln strapaziert, dass ich mich zusammenreißen musste, um nicht vor Lachen zu brüllen. Sehenswert ist übrigens auch Giulias Präsentation; wer diese bisher verpasst hat, sollte sich unbedingt das Video auf yout*** oder sonstwo angucken. Die Dame ist sehr sympathisch und ihr Vortrag einfach Weltklasse, genau wie ihr Buch!
Ich habe keine Bauchschmerzen, wenn ich "Darm mit Charme" satte fünf Sterne gebe!


Enders Spiel: Roman (Heyne fliegt)
Enders Spiel: Roman (Heyne fliegt)
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Überraschend gut!, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich mag Science Fiction eigentlich überhaupt nicht. Dennoch habe ich das Buch gekauft, weil ich durch das gelungene Cover und den Klappentext neugierig wurde.
Und ich muss sagen, ich fand es klasse! Für Liebhaber gepflegter Action ist es nichts, da das Buch eher leise Töne anschlägt. Sehr gelungen ist natürlich die philosophische Seite, auch wenn O.S. Cards Philosophie nicht jedermann behagt. Das Buch ist definitiv die eine oder andere tiefgründige Diskussion wert, vor allem das - für mich sehr - überraschende Ende hat mir lange die Sprache verschlagen.
Von mir gibt es vier Sterne; einen Stern ziehe ich ab, weil "Enders Spiel" an manchen Stellen ein paar Längen aufweist. Ansonsten Daumen hoch, und ich mache mich auf jeden Fall sofort an den zweiten Band!


Spielmaus 270804 Schubkarre aus Metall rot gelb
Spielmaus 270804 Schubkarre aus Metall rot gelb
Wird angeboten von homeandmore
Preis: EUR 16,29

5.0 von 5 Sternen Meine Tochter liebt sie!, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Am besten mit Wasser gefüllt, dann kann man noch ein bisschen Sand aus dem Sandkasten dazutun - schon hat man ordentlich Matsch und kann diesen im ganzen Garten rumfahren (wenn die Schubkarre nicht vorher umkippt :-D ).
Gut zu handhaben, sieht schon aus und hat eine ordentliche Qualität. Angeblich erst für Kinder ab 2 Jahren geeignet, aber unsere Tochter fährt schon mit 18 Monaten damit rum, also auch für etwas jüngere Kinder geeignet. Daumen hoch für gute Qualität, schnelle Lieferung und riesigen Spielspaß!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6