Profil für E. Clapton > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von E. Clapton
Top-Rezensenten Rang: 2.153.154
Hilfreiche Bewertungen: 99

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
E. Clapton (Salzburg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Worst-Case Scenario - Überleben mit Bear Grylls [Blu-ray]
Worst-Case Scenario - Überleben mit Bear Grylls [Blu-ray]
DVD ~ Bear Grylls

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider keine englische Originaltonspur., 11. Juli 2011
Ich möchte hier die BluRay Version dieses Artikels bewerten. Hierzu möchte ich sagen dass bei der BluRay-Version nicht 2 Discs enthalten sind wie bei der DVD-Version sondern nur eine. Da der Inhalt aber identisch ist ist das kein Problem. Was mich jedoch stört ist die Tatsache, dass auf dieser BluRay lediglich die Deutsche Version von "Worst Case Scenario" enthalten ist, dh. es gibt keine Möglichkeit die deutsche "VoiceOver" Stimme auszustellen und Bear im Original zu hören. Wer Bear Grylls also mal im Originalen "British Enligsh" erleben will wird enttäuscht werden. Untertitel gibts übrigens auch keine. Das Blu Ray Bild ist natürlich glasklar und gestochen scharf (1080p). Die Serie selbst ist über alle Zweifel erhaben, Entertaiment und Information perfekt verbunden.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 30, 2012 9:14 AM CET


Wolfmother
Wolfmother
Preis: EUR 7,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The prog. Rock Reunion, 5. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Wolfmother (Audio CD)
Endlich hat es eine Band geschafft ein würdiges Erbe für so unglaubliche Bands wie Led Zeppelin oder Cream anzutreten.

Dieses Album ist, wie ich finde, ein Geniestreich. Wolfmother haben es mit ihrem ersten Album geschafft, die lang vergessene progressive Musik der späten 60s und frühen 70s wieder aufleben zu lassen, und zwar ohne dabei alt oder staubig zu klingen. DIMENSION klingt zB. wie eine neue Version von SUNSHINE OF YOUR LOVE, aber ohne dabei wie eine Coverversion zu klingen, zumal die Melodie ja auch eine andere ist. Lediglich das drückende Schlagzeugspiel und die eingängigen Gitarrenriffs erinnern an diese revolutionäre Zeit.

Aber auch Songs wie COLOSSAL sind geniale Kompositionen. Bei diesem Opener passt einfach alles. Vom Intro bis zum Refrain.

Unglaublich sind aber nicht nur die Songs selbst, sondern auch die Vocals von Sänger Andrew Stockdale. Nicht wie diese 08/15 Singsang Stimmen wie man sie zB. von Bands wie Blink 182 kennt, sondern einzigartig. Sie klingt wie eine Mischung aus Robert Plant und Roger Daltrey.

Alles in allem ein klassisches Rockalbum par excellence. Meiner Meinung nach eines der besten Alben der letzten 5 Jahre. Einfach gut zum einlegen, aufdrehen und abrocken.

Ich hoffe die kommen mal nach Österreich, da werde ich sicher in der ersten Reihe stehen. Aber bis zum ersten LiveAuftritt in unseren Breitengraden entschädigt dieses Album allemal.

Also absolute Kaufempfehlung

Und ROCK ON!


The Rolling Stones Rock and Roll Circus
The Rolling Stones Rock and Roll Circus
DVD ~ The Rolling Stones
Wird angeboten von ___THE_BEST_ON_DVD___
Preis: EUR 21,48

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute dvd auch OHNE KOMMENTAR !!!, 4. März 2006
Rezension bezieht sich auf: The Rolling Stones Rock and Roll Circus (DVD)
Ich wollte nur etwas klar stellen, denn einer der Rezensenten gab dieser DVD nur einen Stern mit der Begründung
dass man das Audiokommentar nicht abstellen könne. Das ist FALSCH. Natürlich kann man die
Kommentare abstellen und dann kommt der Sound Glasklar in perfektem 5.1 Dolby Surround oder Stereo.
Wie die DVD sonst so ist könnt ihr ja aus den anderen Kritiken heraus lesen.
Grüße aus Salzburg


Robbie Williams - What We Did Last Summer (Live at Knebworth) [2 DVDs]
Robbie Williams - What We Did Last Summer (Live at Knebworth) [2 DVDs]
DVD ~ Robbie Williams
Preis: EUR 16,92

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meilenstein !!!, 6. Februar 2006
Für dieses Konzert sind nicht viele Worte notwendig.
Perfekte Show in Bild und Ton. Ich habe noch nie eine so spannende Kameraführung gesehen. Spannender als ein Aktionfilm ! Der Ton klingt auf einem 5.1 System überwältigend. Trotz der Anzahl der Musiker hört man jedes Instrument heraus. Die Stimmung ist unglaublich. So eine Atmosphäre habe ich selten gesehen.
Dazu ein perfekter Robbie Williams der mit seiner Lockerheit jeden der 125.000 Zuschauer bezaubert. Über die Songauswahl braucht man nicht viele Worte verlieren. Eine Mischung aller seiner Hits.
Auf der ersten DVD ist das komplette 2 Stündige Konzert enthalten. Auf der zweiten DVD einige nette Extras. (46 min)
Hier führe ich normalerweise die Kritikpunkte an, aber es gibt keine!!!
FAZIT: Die Perfekte DVD. Meiner Meinung nach eine der besten Konzertmitschnitte die bis jetzt erschienen sind. Absolute Kaufempfehlung!


Paul McCartney - In Red Square: A Concert Film
Paul McCartney - In Red Square: A Concert Film
DVD ~ Sir Paul McCartney
Preis: EUR 22,99

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein spitzen Konzert, schlecht ungesetzt., 5. Februar 2006
Als Paul McCartney 2003 am Roten Platz auftrat zweifelte ich ob es das USA Konzert des Vorjahres übertreffen könne. Und das kann es!!! Die Russen bringen da einfach viel mehr Flair und Stimmung mit als die hohlen Amerikaner.
Die Kulisse ist ein Traum. Die Songauswahl ist wie immer gut getroffen, eine gesunde Mischung aus alten Beatles-Songs und seinen Soloprojekten. Außerdem merkt man der DVD an, dass Sie mit viel Liebe zum Detail gemacht ist. Ein schönes, schlichtes Menü, viele Extras, und ein 50 Minütiger Ausschnitt aus dem Konzert in St. Petersburg. So kommt man am Ende auf 1,5 Stunden Extras. Und das alles neben dem eigentlichen Konzert. Dazu ein gut aufgelegter Paul McCartney und eine exzellente Begleitband. Bis hierher wären sicher 5 Sterne angebracht.
Doch warum nun die zwei Sterne Abzug?
WEGEN DER UMSETZUNG!!! Sagt mal bin ich denn der einzige dem dieser Schnitt tierisch auf die Nerven geht! Kaum eine Kameraeinstellung dauert länger als eine Sekunde, da geht doch jede Art von Emotion verloren! Bei schnelleren Songs wie "back in the USSR" wäre das ja noch zu verkraften. Doch bei solchen Meisterwerken wie "hey jude" ist das meiner Meinung mach unerträglich. Seht euch doch mal Eric Claptons „Crossroads Guitar Festival“ an. So muss das aussehen.
Außerdem finde ich dass der Ton viel zu verwaschen ist. "Cream at the Royal Albert Hall" wäre hier ein Musterbeispiel! Und Drittens: Warum kann man die Einspielungen, die zwischen den Songs sind nicht zu den Extras packen und das Konzert durchlaufen lassen. Denn das was da erzählt wird ist durchaus interessant wenn es nicht jedes Mal zwischendurch kommen würde. Ich hab mir die DVD trotzdem gekauft weil das Konzert wirklich gut ist und weil ich ein riesen Fan von Paul bin.
FAZIT:
Fürs Konzert gibt’s 5 Sterne, für die Regie und den Ton 2 Sterne Abzug. Also wer über diese Mängel hinweg sehen kann und wem die Kameraführung nichts ausmacht, der kann bedenkenlos zugreifen, denn es ist wirklich keine schlechte DVD.


Cream - Royal Albert Hall [2 DVDs]
Cream - Royal Albert Hall [2 DVDs]
DVD ~ Martyn Atkins
Wird angeboten von Rock&PopCDuk
Preis: EUR 15,47

17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cream Rock's, 16. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Cream - Royal Albert Hall [2 DVDs] (DVD)
Also ich kann der Kritik meines Vorgängers in keinster Weise
zustimmen.
Natürlich enthalten diese DVDs keine Bombastische Show wie man sie sich vielleicht von jüngeren Künstlern erwarten hätte können.
Es ist einfach "nur" Cream die da auf der Bühne stehen und genau dass Zelebrieren was sie schon seit 40 Jahren tun, und zwar ihre ganz eigene Progressive Rockmusik die sie schon mitte der 60er populär gemacht hat.
Vorwürfe wie das dieses Konzert ein Show von Rentnern für Rentner sei kann ich ebenfalls nicht teilen. Ich selbst bin erst 15 und habe die Show ebenfalls sehr genossen. Wer Cream will bekommt Cream und zwar genauso gut wie immer. Songs wie White room oder N.S.U. klingen genau so gut wie sie es schon 1967 getan haben.
Auch die Specials auf der DVD gefallen mir sehr gut.
Die Interviews der Drei sind interessant anzuhören und auch die
zweite Version von Sunshine of your love kommt gut an.
Der Ton selbst präsentiert sich in prachtvollem 5.1 DTS Sound. Die Laufzeit ist mit 167 Minuten mit Sicherheit Abendfüllend
und sorgt mit Sicherheit für gute Stimmung.
So kann man am Schluss sagen das sich dieses Konzert mit Sicherheit gelohnt hat. Also wer schon früher Fan von Cream war und sie sich noch einmal in besserem Ton und klarerem Bild anschauen will sollte sich diese 2 DVDs auf jeden Fall zulegen.


The Who - The Kids Are Allright [Special Edition] [2 DVDs]
The Who - The Kids Are Allright [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Jeff Stein

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen THE WHO in Höchstform !!!, 6. September 2005
Unglaubliche Gitarrenriffs,
Perfecktes Schlagzeugspiel und
zerstörte Hotelzimmer.
So wurde the who bekannt und schlußendlich auch Legendär.
Doch kann man diese Emotionen auf Film bannen?
MAN KANN !!!
Der Regesuer schafft es in jeder Sekunde den Zuseher an den Sitz zu fesseln.
Die erste DVD ist eine aneinaderreihung von Legenderen TV und live Auftritten gewürtzt mit Kommentaren der Bandmitglieder.
So wurden mehr als 30 Songs (meist in voller Länge) verarbeitet.
Und das in perfekter Qualität.
Denn der Directors Cut enthält die vollkommen Restaurierte und 15 Minuten längere Fassung. So presentiert sich die DVD in prachtvollem 5.1 DTS sound. Zusetzlich sind alle Aufnahmen gestochen scharf. So erlebt man zB den legendären Woodstock Auftritt mit ''See me, feel me'' und dem perfekt inszinierten '' Summertime blues'' in noch nie gesehener Bild und Ton Qualität. Und das und nichts anderes will und braucht ein echter Fan.
Die 2. DVD enthält Tonnenweise Bonusmaterial.
So wird zB im ''Making of'' erzählt wie aufwendig es war semtliches Material in dieser Qualität wiederzugeben.
Das Highlight ist für mich der Livemitschnitt von
wont get fooled again bei dem man während des ganzen Songs
zwisschen 6 Kameraperspektiven entscheiden kann.
Fahrzit:
Diese DVDs bringen die Faszination
dieser Epoche der Musik in jeder
Minute perfekt zum Zuschauer.
Kritikpunkte:
Der einzige Kritikpunkt ist das es auf beiden DVDs keinen Deutschen untertitel gibt.
Doch das ist schnell vergessen wenn man schon in den ersten 3 Minuten des Films den Livemitschnitt von MY GENERATION in noch nie zuvor erreichter Bild und Tonqualität zu sehen bekommt.
Wer braucht da noch Untertietel.
So kann man nur 5 Sterne für dieses Set vergeben da jede andere
Bewertung schlicht und einfach eine Beleidungung wären.


Seite: 1