Profil für bytedigger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von bytedigger
Top-Rezensenten Rang: 605.769
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
bytedigger "bytedigger"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Rio [Blu-ray]
Rio [Blu-ray]
DVD ~ Carlos Saldanha
Preis: EUR 7,97

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich bewerte nur die technische Seite des Artikels, nicht den Film an sich !, 13. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rio [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich muß meinem Frust einfach mal freien Lauf lassen. Bitte entschuldigen Sie die vielleicht etwas grobe Wortwahl.
So ein verbugtes Schr**tprodukt habe ich bis Dato noch nie von Amazon geliefert bekommen. Die erste Blu-ray ging dann auch flux zurück, nachdem sie ihren Dienst auf 3 Playern mit aktuellster Firmware verweigert hatte (Sony BDP-S550, PS3 Slim, Noname Regionfree Player). Nach minutenlangen Laden wurde das Medium entweder als unlesbar und unbekannt eingestuft oder wie auf der PS3 geschehen nach einigem Knarzen des Slotin-Laufwerks kurzerhand ausgeworfen. Auch die als Ersatz angeforderte Blu-ray, die seitens Amazon umgehend geliefert wurde (nochmals besten Dank für den prima Service), verweigerte ihren Dienst zur Gänze. Die Warnhinweise in einigen Blu-ray Foren hatte ich geflissentlich übersehen, da ich mir nicht vorstellen konnte, daß es solche Medien von einem Majorplayer geben soll. Ich kann Twentieth Century Fox nur raten ihre Produkte vorher zu testen und gegebenenfalls den neuesten Kopierschutz einfach wegzulassen um den geneigten Blu-rayfan und ehrlichen Käufer nicht auf diese Art und Weise um den Genuß des Films zu bringen. Wegen einer einzigen Blu-ray, die partout nicht abspielen will, kaufe ich mir schließlich keinen neuen Player. Der geplante Filmabend mit Freunden war jedenfalls gelaufen.


Dark Stone Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
Dark Stone Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Michelle Yeoh
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 14,15

44 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Film in der Originalversion ist absolut sehenswert. Diesen für Deutschland überarbeiteten Murks braucht jedoch niemand :-(, 15. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Universal, Warner, Constantin, 20th Century Fox und Co schaffen es doch mit schöner Regelmäßigkeit dem asienaffinen Sammler vor den Kopf zu stoßen. Hatten wir doch vor gar nicht allzulanger Zeit mit der miserabel geratenen internationalen Schnittfassung von Red Cliff, die zum reinen "Schlachtencut" verkam und der fast die gesamte Rahmenhandlung geraubt wurde, bereits ein erschreckendes Beispiel wie man es nicht machen sollte. Im vorliegenden Film, der laut Universal Homepage nur 107 statt der hier angezeigten 117 Minuten laufen wird, fehlen immerhin wiederum ca. 10 Minuten Laufzeit zum chinesisch/taiwanesischen Original.
Ich kann jedem Asiafan nur raten solche Machwerke links liegen zu lassen und die Publisher mit Liebesentzug, sprich Kaufenthaltung zu bestrafen. Nur stark sinkende Abverkaufszahlen werden die grauen Herren "vielleicht" zu einem Umdenken bewegen. Machen wir das nicht, wird aus dem Trend asiatische Großproduktionen nur in speziell für den europäischen Raum "bearbeiteten, sprich stark geschnittenen/umgeschnittenen wenn nicht gar zusammengestutzen" Versionen (siehe "Red Cliff", "Die Legende der weißen Schlange", "Wu Ji - Die Reiter der Winde" etc etc, die Liste ließe sich noch fortführen) zu veröffentlichen schnell die Regel. Wer solch ein Verhalten mit seinem Kauf goutiert leistet der Filmsammlerei und dem Genuß UNGESCHNITTENER Filme einen Bärendienst.
Fazit: diese Fassung ist trotz adrett gestaltetem Steelbook ihren zugegebenermaßen günstigen Preis nicht wert !
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 7, 2014 11:09 PM CET


Eastern Classics Vol. 8 - Kung-Fu - Die Tochter des Meisters
Eastern Classics Vol. 8 - Kung-Fu - Die Tochter des Meisters
DVD ~ Quan Lin

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die technische Umsetzung ist schlichtweg ungenügend, 28. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da es hier um Produktinformation und nicht um subjektive Einschätzung eines Films gehen sollte (die Geschmäcker sind Gott sei Dank verschieden) konzentriere ich mich in meinem Review allein auf die technische Seite dieser DVD. Diese ist, um es auf den Punkt zu bringen, unter aller Kanone. Ich weiß nicht was das Label MIG geritten hat eine derart unterdurchschnittliche DVD zu veröffentlichen. Meine Kritikpunkte im einzelnen:

- unzählbare analoge Defekte (im Hauptfilm noch mehr als im Bonusfilm). Bildrestauration Fehlanzeige.
- falsches Bildformat ! Dadurch geht eine Menge Bildinformation verloren.
- fast durchgängig unscharfes und schwammiges Bild. Nur in vereinzelten Nahaufnahmen einiger Gesichter zufriedenstellende Schärfe.
- unruhiger Bildstand und völlig verwackelte Kameraschwenks.
- inkonsistente Laufgeschwindigkeit. Einige Szenen wirken unnatürlich beschleunigt. Im TV-Mitschnitt war noch alles flüssig (wahrscheinlich mussten zuviele Frames aufgrund von Defekten am Master gedropped werden).
- an zwei Stellen kam mir der Film um einige Bildausschnitte gekürzt vor.

Jeder der das Glück hatte diese Perle des klasischen Kampfkunstfilms bei seiner Erstausstrahlung im TV (ich glaube er lief im ZDF) aufzunehmen sollte sein Video unbedingt behalten, denn bei der vorliegenden DVD-Veröffentlichung wurde so gut wie alles falsch gemacht. Dass solche Machwerke überhaupt auf den Markt geworfen werden, bleibt mir ein Rätsel. Solche DVDs sind jedenfalls für den schlechten Ruf chinesischer KungFu Filme im Westen verantwortlich. Hoffentlich findet sich zukünftig ein Majorstudio, das gewillt ist mit dem nötigen Aufwand eine vernünftige DVD und/oder Blu-ray aufzulegen. Beide Filme hätten eine würdigere Behandlung mehr als verdient.
Ausländische Studios wie Hong Kong Legends, Fortune Star, Dragonfilm oder IVL haben es vorgemacht wie es geht. Leider gibt es erstgenanntes Studio inzwischen nicht mehr.


Seite: 1