ARRAY(0xae587d74)
 
Profil für sinus700k > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sinus700k
Top-Rezensenten Rang: 302.752
Hilfreiche Bewertungen: 237

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sinus700k

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Fujitsu  STORAGEBIRD XL-S 500 GB Festplatte extern 8,9 cm (3,5 Zoll) USB 2.0 Retail
Fujitsu STORAGEBIRD XL-S 500 GB Festplatte extern 8,9 cm (3,5 Zoll) USB 2.0 Retail

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erster Eindruck: prima!, 31. Dezember 2006
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nachdem die Platte bei mir war, habe ich sie mit TrueCrypt komplett formatiert (durch den Zusatzaufwand beim Verschlüsseln dauert dies sicherlich länger, als eine normale NTFS-Formatierung). Nach 6 Stunden war dieses beendet.

Dann habe ich alles Mögliche draufkopiert und dabei keinerlei Verbindungsabbruch gehabt (so wie ich es bei anderen Platten schon erleben musste).

Eingebaut ist eine Western Digital Caviar SE16 SATAII Platte mit 7200 U/min und 16MB Cache (WD5000KS). Obwohl ich mit Western Digital schon einige unschöne Erlebnisse bezüglich der Haltbarkeit hatte, scheint es mein Schicksal zu sein, in USB-Platten immer wieder diesen Hersteller vorzufinden.

Einige Recherchen per Google zeigen aber, dass diese Platte recht gut getestet wurde und insbesondere bei Temperatur und Lautstärke sehr gut abschneidet. Diese Einschätzung kann ich bei der Storagebird XL-S nur bestätigen. Bewertung im Einzelnen:

Lautstärke
Die Platte ist so leise, dass sie selbst neben der Tastatur kaum zu hören ist. Stellt man sie unter den Schreibtisch auf den Rechner, ist sie unhörbar.

Temperatur
Da ich kein Thermometer für Festplatten habe, kann ich nur subjektiv urteilen: gemütlich handwarm, in keinster Weise "heiß".

Performance
Die Performance liegt durch den USB-Anschluß deutlich unter den in Tests nachgewiesenen Werten, die die Platte zu leisten im Stande ist. Ca 23,2MB/s beim Schreiben konnte ich im Praxistest messen. HDTach 3 meldet hier 29MB/s. Beim Lesen konnte ich 25MB/s ermitteln.

Für meine Belange (großes Datensicherungsmedium, das man auch mal transportieren muss) ist das vollkommen ausreichend. Für den Videoschnitt arbeite ich sowieso auf meinem internen RAID0.

Verarbeitung
Das externe Gehäuse wirkt sehr wertig und stabil und der mitgelieferte Standfuß hält die Platte sicher und fest in der Vertikalposition.

Kompatibilität
Anmerkung zur Rezension von Bernhard Sonntag: die Platte kann nichts dafür, dass sie unter Windows 2000 nicht funktioniert. Das steht so auf dem Karton und in der Bedienungsanleitung. Hier ist schlicht die Produktbeschreibung von Amazon fehlerhaft. Also Amazon: bitte als kompatibles Betriebssystem lediglich Windows XP angeben!


Krups KP2000 SW/SR KAFFEEAUTOMAT NESCAFE DOLCE GUSTO schwarz/silber
Krups KP2000 SW/SR KAFFEEAUTOMAT NESCAFE DOLCE GUSTO schwarz/silber

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein neuer Kaffeetrinker, 31. Dezember 2006
Man mag es glauben oder nicht: 40 Jahre lange konnte man mich mit Kaffee jagen. Ich mag das Zeug einfach nicht. Ab und an ein kleiner Nipper am Cappucino meiner Frau im Eiscafe waren meine einzigen Kaffee-Zugeständnisse. Der daheim gebraute Pulver-Cappucino war wirklich ungenießbar. Aber: seitdem meine Frau von mir dieses unfassbare Maschinchen zu Weihnachten geschenkt bekam, lasse auch ich mir gerne mal ein eigenes Tässchen Cappu oder Latte zubereiten. (Sogar das eigenhändige Zubereiten ist ein Kinderspiel - mittlerweile fertigt mein 9jähriger Sohn die DolceGusto-Getränke an.)

Fazit: Ich kann alle Lobhudeleien der 5-Sterne-Rezensenten bestätigen. Wenn Kaffee, dann aus der Dolce Gusto!


Verbatim 43549 DVD-R Rohlinge (16x Speed, 100-er Stück Spindle)
Verbatim 43549 DVD-R Rohlinge (16x Speed, 100-er Stück Spindle)
Wird angeboten von ZBP Media
Preis: EUR 22,64

96 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen @A.Oheim: Wenn man keine Ahnung hat..., 24. Dezember 2006
Dies ist sicherlich kein Diskussionsforum, aber den Unsinn, den A. Oheim geschrieben hat, kann man nicht unkommentiert stehen lassen. Allein die Tatsache, dass sein DVD-Brenner die Rohlinge brennt zeigt doch, dass alles in bester Ordnung ist.

Jeder Rohling hat eine Media-ID, damit ein DVD-Brenner ihn problemlos identifizieren und die vom Hersteller vorgesehene - und freigegebene - optimale Brenngeschwindigkeit verwenden kann.

Wenn das Laufwerk in seinem DVD-Recorder nun mit dem neuen Media-Code der 16fach-Rohlinge nichts anfangen kann, ist das nicht Verbatims Schuld. Der Rekorder erkennt diese "neuen" Rohlinge schlichtweg nicht. Derartige Probleme waren in den Gründerjahren des DVD-Brennens Alltagsprobleme, die nur durch fleißiges Firmwareupdaten der Brenner behoben werden konnte.

Er sollte sich lieber an den Hersteller seines DVD-Rekorders wenden und um eine Update seiner Gerätefirmware bitten, anstatt hier Verbatim die Schuld zuzuschieben.

Ich habe mit Verbatim in allen Varianten nur ALLERBESTE Erfahrungen gesammelt. 2x, 4x, 8x, 16x, normale DVDs, bedruckbare DVDs, -R/+RW alles kein Problem!


Iomega 300 GB Festplatte extern USB 2.0 silver Series Retail
Iomega 300 GB Festplatte extern USB 2.0 silver Series Retail

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Platte im Eimer !!!, 26. November 2006
Nach nicht ganz einem Jahr pfleglichen Einsatzes als Datensicherungsmedium höre ich nun nur noch lautes Klackern beim Einschalten der Platte. Manchmal fährt die Platte dann sofort wieder herunter, manchmal bleibt die Platte auch an, man bekommt dann aber eine unformatierte Platte angezeigt, die NICHT formatiert werden kann. Kurzum: alle gesicherten Daten sind futsch!!! Da kommt Freude auf wenn man bedenkt, dass die Platte ein Weihnachtsgeschenk aus dem Jahr 2005 ist!!

Die USB-Information läßt auf eine Western Digital-Festplatte schließen: Da haben wir auch schon das Problem. Mir selbst ist schon eine andere WD-Platte abgeraucht und auch ein Arbeitskollege konnte mir davon berichten. Das sind mir zu viele Zufälle auf einmal. WD scheint nicht die haltbarsten Platten zu bauen. Zumal ein anderer Rezensent auch diese Erfahrung gemacht hat.

Jetzt will ich nur hoffen, dass die Garantieabwicklung bei Amazon problemlos klappt.

Fazit: Finger weg von dieser Platte. Lieber eine mit anderem Innenleben kaufen. Ich persönlich bevorzuge Maxtor und Seagate. Die laufen seit Jahren bei mir und haben bislang keine Zicken gemacht.


Seite: 1 | 2 | 3