ARRAY(0xa825e924)
 
Profil für RJ > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von RJ
Top-Rezensenten Rang: 56
Hilfreiche Bewertungen: 3626

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
RJ (Koeln)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 100 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Read Books
Read Books
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Da wäre der Ehrmanntraut aber stolz, 17. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Read Books (Audio CD)
Wenn eine Band dem ehemaligen Trainer und Fußballspieler Horst Ehrmantraut huldigt, dann ist es wohl wert dem neuesten Album der Band Gehör zu schenken. Ehrmantraut wurde in einem Ort mit dem wenig vielversprechend lautendem Namen Einöd geboren. Und hier fangen die Unterschiede zum Album Read Books an. Denn Öde ist hier nicht viel.

Die ersten beiden Alben der Band waren noch fest im Post Rock verankert. Verankert ist die Musik der Münchener dort immer noch, aber Instrument sind offener geworden. Songs wie der eingängige Titelsong “Read Books“ klingen direkter und weniger verspielt als früher.
Auch die Eingängigkeit eines Songs wie “Old Man Smiling“ war ich bisher von Instrument nicht gewohnt.

Wer jetzt allerdings denkt, die Band wäre vom anspruchsvollen Post Rock zum leichtverdaulichen Mainstream gewechselt, der sei gewarnt. Read Books ist kein easy listening. Am besten man könnt sich das Album per Kopfhörer, denn so kann man die vielen Details dieser schönen Musik am intensivsten genießen!

Super


OXA 7800mah Portable Mini Stylish Dual DC 5.0V 1A USB Externer Akku Powerbank (High Light LED Flashlight) Ladegerät für iPad, iPhone, Android Phones Tablets, Smartphone, Handy, PSP, GoPro, GPS [Farbe: Schwarz]
OXA 7800mah Portable Mini Stylish Dual DC 5.0V 1A USB Externer Akku Powerbank (High Light LED Flashlight) Ladegerät für iPad, iPhone, Android Phones Tablets, Smartphone, Handy, PSP, GoPro, GPS [Farbe: Schwarz]
Wird angeboten von iqualitybuy
Preis: EUR 17,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2 Geräte gleichzeitig aufladen!, 15. April 2014
Mit 7800 mAh gehört diese Powerbank von Oxa schon zu den Leistungsstärkeren. Mein Samsung Galaxy SIII konnte die Powerbank knapp 3-mal vollkommen wieder aufladen. Gerade bei längeren Reisen, wo der passende Netzadapter fehlt, ist dies einen willkommene Stromreserve.

Das schwarze Kunststoffgehäuse ist in hochglänzendem Plastik mit silbernen Applikation ausgeführt. Auf dem Gehäuse sieht man jeden Fingerabdruck, dies schmälert die Leistung nicht, sieht allerdings nicht so schön aus.

Sehr gut finde ich, dass dieser externe Akku 2 USB Anschlüsse bereitstellt und somit auch 2 Geräte gleichzeitig geladen werden können. Eine kleine LED ist ebenfalls verbaut und der Akku kann somit als Taschenlampe dienen.

Oxa legt dem Akku eine reichhaltige Auswahl an Steckern bei, so dass von Geräten mit Mini USB, über Apple 30 Pin Connector bis hin zu Nokia Geräten fast alles angeschlossen werden kann. Eine kleine Samttasche zur Aufbewahrung liegt auch bei!

Empfehlenswert!


OXA 2200mAh bewegliche Unterstützungsbatterie-Ladegerät für Smartphones und Digital Devices und mehr (Plus-Anschlusskabel für iPhone, CE / FCC / ROHS genehmigt)
OXA 2200mAh bewegliche Unterstützungsbatterie-Ladegerät für Smartphones und Digital Devices und mehr (Plus-Anschlusskabel für iPhone, CE / FCC / ROHS genehmigt)

5.0 von 5 Sternen Externer Kraftspender und auf Wunsch USB Stick!, 14. April 2014
Externe Batterien gibt es viele, dieser kleine externe Adapter unterscheidet sich allerdings ein wenig von anderen externen Kraftspendern für Smartphones.

Der externe Akku wird per USB Schnittstelle am PC oder Laptop aufgeladen und mit seiner Kapazität von 2200 mAh Stunden kann er ein Smartphone ungefähr einmal aufladen. Dem kleinen Batteriestick hat der Hersteller auch eine LED spendiert, welche auf Knopfdruck für Licht sorgt. Fest am Akku ist eine Mini USB Schnittstelle per Kabel verbunden, hierüber kann das Smartphone aufladen werden. Für Apple Geräte liegt ein 30 Pin Adapter bei.

Die Besonderheit dieses externen Akkus ist die Micro SD Karten Schnittstelle, wird hier eine Micro SD Karte eingelegt, dann mutiert der Akku zum USB Stick. Ein kleines aber feines Detail!


Catacombs of the Black Vatican
Catacombs of the Black Vatican
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anders, aber sehr gelungen, 13. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Catacombs of the Black Vatican (Audio CD)
Das neue Black Label Society Album Catacombs Of The Black Vatican handelt nicht etwa von den Kellergewölben der Vatikanstadt. Zakk Wyldes Studio trägt den Titel Black Vatican, und dort hat er sich nach erfolgreichem Alkoholentzug wohl einige Zeit eingeschlossen um die Songs des neuesten Werkes zu schreiben und mit seiner Band aufzunehmen.

Nachdem mir immer noch sein relativ heftiges letztes Album in den Ohren liegt, war ich doch sehr überrascht wie verdammt entspannt Black Label Society klingen können. Natürlich lässt Wylde auch auf Catacombs Of The Black Vatican seine Les Paul rotieren und das Wah Wah Pedal glühen. Aber im Gegensatz zu früher klingen Songs wie “Beyond The Down“, “My Dying Time“, “Angel Of Mercy“ ziemlich Laid Back. Vielleicht ist Zakk Wylde nach den durchgestandenen Alkoholexzessen einfach ruhiger geworden, und dies spiegelt sich nun auch in seiner Musik wieder.

Besonders beeindruckend finde ich die abschließende Ballade “Shades Of Gray“. Zakk Wylde zeigt hier, dass er nicht nur ein sehr guter Gitarrist ist, sondern auch verdammt gut singen kann.

Catacombs Of The Black Vatican ist anders als die bisherigen Black Label Society Alben. Es ist entspannter, aber nicht weniger spannend!

Empfehlung!


Wilde Beeren. Lustvoller Landgenuss mit über 150 leicht nachvollziehbaren Rezepten
Wilde Beeren. Lustvoller Landgenuss mit über 150 leicht nachvollziehbaren Rezepten
von Gabriele Halper
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raffinierte Rezepte, tolle Bilder stellen Beeren in ein neues Licht, 13. April 2014
Das Kochbuch „Wilde Beeren“ von Lucia Ellert, erschienen in der Collection Rolf Heyne, zeigt wie vielfältig Beeren in der Küche zum Einsatz kommen können.
Denn sie schmecken nicht nur pur köstlich, sondern sind edler Begleiter in Saucen, Chutneys und herzhaften Gerichten zu Fleisch, Geflügel und Fisch.
Beeren bringen fruchtige Aromen in Salate und sind im Sommer eine willkommene Zutat in Kuchen, Eis und Torten.

Beeren lassen sich dabei allerhand gefallen, man kann sie einwecken, einkochen, kandieren, kochen, einfrieren oder nur ihren unvergleichlichen Saft verwenden. Luzia Ellert stellt die Vielfallt und Verwendungsmöglichkeit dieser phantastischen Früchte in ein neues Licht, mit viel Liebe, Leidenschaft und wunderschönen Fotos.

Zu aller Köstlichkeit von Beeren sollte man ihren gesundheitlichen Wert nicht außer Acht lassen, mit ihrem unvergleichlich hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen sind sie zudem ein Gesundheitsbooster für unseren Körper.
Von Juli bis September kann man sie frisch genießen, für den Winter lassen sie sich hervorragend als Marmelade oder Eingemacht verwenden.
Dieses Buch macht mit köstlichen und raffinierten Gerichten Lust auf „Wilde Beeren“ und bringt einen mit seinen schönen Landschaftsfotos in die Natur. Die Wiederentdeckung am Landleben, ein Wochenende bei guter Luft und Laune mit frischen Köstlichkeiten, wie beispielsweise:
-Rindersteak mit feurigen Erdbeeren
-Topfenknödel mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott
-Amarettocreme mit Walderdbeeren
-Waldmeisterbowle mit Erdbeeren
-Erdbeer-Flieder-Marmelade
-Erdbeer-Mandel-Torte mit Holunderblütencreme
-Schafskäse mit Gelben Tomaten und Ribiseln
-Mohnnudeln mit Rotwein-Heidelbeer-Sauce
-Stachelbeerchutney
-Schoko-Himbeer-Roulade
-Ribisel-Tomaten-Ketchup
-Sommerlicher Beerencooler
-Heidelbeer-Himbeer-Sirup
-Heidelbeer-Grieß-Strudel
-Heidelbeertorte “Pur“
-Geräucherte Entenbrust mit Brombeer-Senf-Sauce
-Brombeer-Gewürz-Sauce
-Brombeer-Birnen-Crumble
und vielen weiteren Rezepten.

Neben Beerenrezepten sind im Buch auch andere saisonale Rezepte wie Fliedersirup und Maiwipfelsirup zu finden. Welche zur Beerenzeit ebenfalls in der Natur oder im Garten zu finden sind.

Alle Rezepte sind gut erklärt, so dass ein Nachkochen kein Problem ist.
Besonders gefallen mir die Rezepte der Beeren in herzhafter Kombination den dort bringen sie ein geniales Geschmackserlebnis mit ihrer feinen Säure.
Die hochwertige Aufmachung des schönen Buches fällt sofort ins Auge mit einer griffigen Textilstruktur und einem liebevollen Layout lädt es zum schmökern ein. Neben tollen Rezepten auch wegen der brillanten Fotos von Luzia Ellert, die in diesem Buch nicht nur die Speisen gekonnt in Szene setzt, sondern auch die wunderschönen Landschaftsaufnahmen von Natur und Wald mit seinen „Wilden Beeren“. Empfehlenswert!


Was können wir noch essen?: Unsere Lebensmittel auf dem Prüfstand
Was können wir noch essen?: Unsere Lebensmittel auf dem Prüfstand
von Michael Despeghel
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Klärt auf was unsere Nahrung ausmacht, aus gesundheitlicher und ökologischer Sicht!, 13. April 2014
Der Ernährungsratgeber „was können wir noch essen?“ von Dr. Dr. Michael Despeghel, erschienen im Riva Verlag, durchleuchtet unsere Lebensmittel von allen Seiten. Gibt Tipps für eine gesunde Ernährung und weist auf die Gefahren durch falsche Nahrung hin.

Das Buch ist der ideale Ratgeber für Menschen mit Interesse am gesundheitlichen Wert ihrer Nahrung, oder jene die zweifeln ob sie das Richtige essen. Es bietet Orientierung im Lebensmitteldschungel und ermutigt Verantwortung für die eigene Gesundheit und Wohlbefinden durch richtige Ernährung zu übernehmen.
Denn nur wer ausreichend informiert ist über die Inhaltsstoffe seiner Nahrung kann diese in seinen Speiseplan umsetzen.

Ein weiterer Aspekt ist die Nachhaltigkeit, hier erfährt man wie Lebensmittel produziert werden und auf welche Siegel und Auszeichnungen es zu achten gilt. Denn mit unserem Konsumverhalten bestimmen wir als Verbraucher unter welchen ökologischen und ethischen Gesichtspunkt unsere Lebensmittel hergestellt werden. Mit Verantwortung gegenüber Umwelt, Mensch und Tier.
Denn die Esskultur einer Nation spiegelt ihre Gesellschaft. Deutschland steht da leider nicht gerade als Musternation dar, für viele Menschen in Deutschland zählt nämlich hauptsächlich, dass es schnell geht, gut aussieht, einigermaßen schmeckt und satt macht, dabei sollte es möglichst billig sein. Inhaltsstoffe und Nährwerte sind da mehr oder weniger nebensächlich.
Die Weltgesundheitsorganisation WHO stellte fest den 40 % aller Todesfälle der „reichen Welt“ durch Tabakrauch, Alkoholkonsum, Übergewicht verursacht werden.

Einer weiteren Aussage zu folge müssten heutzutage 7 von 10 Patienten nicht im Wartezimmer des Arztes sitzen wenn sie sich gesund ernähren würden.
Eine gesunde Ernährung fängt mit Aufklärung und Information an, die in diesem Buch gegeben ist, mit Themen wie:
-Die aktuelle Ernährungssituation
-Was braucht der Körper wofür?
-Die Qualität der Lebensmittel
-Nachhaltigkeit und ethische Aspekte
-Warum Bio Ernährung?
-Unsere Lebensmittel einzeln betrachtet (Von Gemüse bis Süßigkeiten)

Bei allen Produkten werden auch versteckte Faktoren berücksichtigt. Über das Tierfutter gelangen jährlich 4,5 Millionen Tonnen genetisch verändertes Sojaschrot in unsere Nahrungskette, genauso Antibiotika und andere Medikamente, Faktoren die auch Einfluss auf unsere Nahrung und Gesundheit haben sollte man nicht außer Acht lassen.

Ich finde „Was können wie noch essen?“ ist ein sehr informatives und aufklärendes tolles Buch, empfehlenswert!


Urlaubsarchitektur: Die 150 schönsten Ferienhäuser zum Mieten
Urlaubsarchitektur: Die 150 schönsten Ferienhäuser zum Mieten
von Jan Hamer
  Broschiert
Preis: EUR 29,95

5.0 von 5 Sternen Anspruchsvolle Ferienhäuser in Wohlfühlarchitektur, der verschiedensten Art, 13. April 2014
Das Buch „Urlaubs Architektur“ von Jan Hamer und Christiane Pfau, erschienen im Callwey Verlag, zeigt das die Architektur eines Ferienhauses genau so wichtig für einen erholsamen Urlaub ist, wie das Reiseziel selbst.

Wer bei der Planung des nächsten Urlaubes fern ab vom Hotelbetrieb ein Ferienhaus vorzieht, wird bei diesem Buch ins Schwärmen kommen.
Denn der Fokus eines gelungenen Urlaubes liegt nicht allein am Urlaubsort, sondern wird durch ein phantastisches Feriendomiziel, wie die hier im Buch vorgestellten Häuser perfekt.

44 wunderschöne Ferienhäuser der unterschiedlichsten Bauweisen und Themenschwerpunkten aus 13 Ländern werden in diesem Buch ausführlich vorgestellt.

Aus: Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Slovenien, Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien, Niederlande, Dänemark, Großbritannien, und Norwegen.

Moderne Architektur oder historische Gebäude modernisiert, mal ein Wohnbad oder eine Sauna, mal die perfekt ausgestattete Küche, eine riesige Terrassenfläche mit Naturteich, oder ein Haus mit Meerblick, jedes dieser Häuser hat seinen besonderen Charme.
Wie beispielsweise der wunderschöne Einfirsthof, ein typisches Chiemgauer Bauernhaus aus dem Jahre 1827, „Am Roseneck“ am Ufer des Chiemsee glänzt heute in neuem Licht als Ferienhaus. Durch die Sanierung blieb die einfache bäuerliche Anmutung des Hauses erhalten. Mit Blick auf den See genießt man unter alten Obstbäumen die Ruhe.

Einen ganz anderen Charakter hat das Baumhaus in Bad Zwischenahn in Niedersachsen. Wer dem Flüstern der hundertjährigen Buchen und Eichen lauschen möchte findet hier ein Refugium der besonderen Art. Ein paar Meter über dem Boden auf Augenhöhe mit Eichhörnchen und Vogelnestern stehen auf Stahlstützen anspruchsvolle Suiten. Jedes Haus ist über eine Stahltreppe erreichbar. Das prägende Material der Häuser ist unbehandeltes Lärchenholz, Jedes Haus ist in 40qm mit einem Schieferbad und allem Komfort ausgestattet und unterliegt einem bestimmten Thema: Ammerland, Alpen, Afrika und Asien.
Besonders gefällt mir „Stadel am Tunauberg“, Südsteiermark in Österreich, etwa eine halbe Autostunde von Graz entfernt. Hier bietet Dietmar Silly Ferienhäuser neu gebaut oder revitalisiert, die sich durch außergewöhnliche Architektur auszeichnen. Fichtenholz, Eiche und Glas sind die dominierenden Materialien, die Licht und Wärme nach innen bringen. Der Raum im Erdgeschoss wurde verkleinert, dafür entstand die große Fläche für eine Windgeschützte Terrasse, mit Finnischer Sauna, die gleich neben den Naturteich mit Tauchbecken führt. Außerdem ist das Haus neben handgefertigten Vollholzmöbeln mit einer perfekten Küche ausgestattet bei der Hobbyköche glänzende Augen bekommen.

Diese und viele weitere phantastische Häuser werden mit Anschrift und Internetseite genau beschrieben.

Ich finde „Urlaubs Architektur“ gibt tolle Anregungen und Ideen, nicht nur für den nächsten Urlaub, auch für die Bauherren des eigenen Ferienhauses finden sich hier geniale Ideen und Möglichkeiten. Sehr Empfehlenswert!


Leon Fast Food. Vegetarisch
Leon Fast Food. Vegetarisch
von Henry Dimbleby
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Rafinierte Gemüserezepte!, 13. April 2014
Das Kochbuch „LEON Fast Food vegetarisch„ von Jan Baxter und Henry Dimbleby, erschienen im Dumont Verlag, ist ein weiteres tolles Kochbuch aus der LEON-Reihe mit vegetarischen, köstlichen Rezepten.

Wie bei allen Leon Büchern geht es nicht darum ewig in der Küche zu stehen, sondern mit einfachen, leckeren und gesunden Rezepten Freunde und Familie mit köstlichen Mahlzeiten zu verwöhnen.
Dabei werden sie Rezepte mit Aromen aus der ganzen Welt finden, die Reisen der Autoren gaben hier die Inspirationen.

Die Gerichte sind jedoch einfach gehalten in ihrer Zubereitung und auch die Zutaten sind leicht erhältlich. Man findet sie auf dem Markt, im Schrebergarten oder im Supermarkt. Auch für Empfänger einer Gemüsekiste bietet dieses Buch tolle Rezepte.

Das Buch besteht aus Zwei Teilen, im ersten Teil ist Gemüse der Hauptdarsteller hier ist eine Sammlung von Rezepten zusammengestellt bei der Gemüse als eigene Mahlzeit für sich selbst steht, mit köstlichen Ideen für Pasta, Getreide, Hülsenfrüchte und Aufläufe und Currys.
Der zweite Teil besteht aus Rezepten für Beilagen oder kleine Gerichte, die zusammen eine ganze Malzet ergeben oder auch als Beilage für nicht Vegetarier.

Die Idee zum Buch kam den Autoren bei einer Schlemmer-Tour durch Italien, sie wollten ein Buch erstellen, mit köstlichen Gemüsegerichten ohne viel Aufwand oder Vorbereitungen in der Küche, wie beispielsweise:
-Bärlauch-Kartoffel-Suppe mit Mandeln
-Gazpacho
-Frittata mit Spargel und Bärlauch
-Rasam
-Süßkartoffel-Orangen-Suppe mit Kardamom
-Gegrillte Frühlingszwiebeln, grüner Spargel und Zucchini
-Auberginen, Granatapfel und Minze
-Frisches Tomaten-Ingwer-Chutney
-Kürbis Risotto
-Pasta e Fagioli
-Apulisches Bohnenpüree
-Mit Käse überbackener Blumenkohl
-Würziges Pfannengemüse mit Frühkohl
-Sri-lankischer Milchreis
-Brokkoli mit Miso-Butter-Sauce
-Süßkartoffeln mit Knoblauch, Ingwer und Koriander
-Polenta mit Rahmkohl
-Malaysischer Tomatensalat
-Frittierte Zucchini
-Pina-Colada-Pavlova
-Unser Lieblings-Cheesecake
und viele weiteren tollen Gerichten.

Neben den Rezepten gibt es ein Kapitel mit hilfreichen Tipps zum Gemüseanbau. Verschiedene Sorten die gut wachsen, Pflanzen, Anbau und Ernte. Vom eigenen Garten mit Gemüsebeet über Balkone, Innenhöfe, Dachterrassen, ein bisschen Gemüse geht überall, sogar auf dem Fensterbrett lassen sich ein paar Kräuter ziehen.

Weitere interessante Themen im Buch sind Tipps und Techniken für die Gemüsezubereitung sowie häufige Fehler und kulinarische erste Hilfe.
Die hochwertige Aufmachung des Einbandes im typischen Leon-Retrostil ist gelungen und ansprechend gestaltet. Mir gefällt das Zusammenspiel von Rezepten und amüsanten Geschichten mit Kinderfotos der Rezeptgeber. Alles ist liebenswert und humorvoll verpackt in Bild und Wort.

Die genialen Fotos von Georgia Glynn Smith setzen nicht nur die Speisen toll in Szene, sondern zeigen auch die Autoren in ihrem Element. Dabei geht es wie immer nicht um perfektes Foodstyling sondern um ehrliche Gerichte.
Ich finde „Leon Fast Food vegetarisch“ ist ein geniales Kochbuch der Leon-Reihe mit köstlich unkomplizierten Rezepten für alle Gelegenheiten und nicht nur für Vegetarier. Empfehlenswert!


Elements of Rejuvenation: Qi-Gong-Energieheilung
Elements of Rejuvenation: Qi-Gong-Energieheilung
von Merlins Magic
  Audio CD
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Asiatische Melodien, nicht nur als Qi-Gong Begleitung, fördert Entspannung und Wohlbefinden, 13. April 2014
Die Qi-Gong CD „Elements of Rejuvenation“ von Merlin's Magic, erschienen im Windpferd Verlag, ist nicht nur Begleitmusik für Qi-Gong, die harmonischen-asiatisch-inspirierten Melodien schenken Ruhe und Entspannung im hektischen Alltag.

Diese CD bietet eine willkommene Entspannung, mit den vorgestellten Übungen aus dem Booklet zu einer kleinen einfachen Übungseinheit für jeden Tag die auf die Melodien der CD abgestimmt sind, wie beispielsweise:
-Qi-Gong Meditation - aktiviert den Qi-Fluss, damit lindert es stressbedingte Schlafstörungen, während Blutdruck und Atemfrequenz zur Ruhe kommen.
-Himmlisches Qi - diese Übung fördert die Kreativität, sowie positives Denken und stärkt das Selbstbewusstsein.
-Himmel und Erde - die Übungen mit der Musik holen verlorene Energie zurück und stärken Körper und Geist.
-Rückkehr in den Frühling - diese Übung unterstützt eine lange Jugendlichkeit. Denn ein Ungleichgewicht von Yin und Yang ist die Ursache für frühzeitige Alterung von Körper und Geist.
-Hingabe - diese Übung in Verbindung mit der Musik harmonisiert das Verdauungssystem, die Organe bekommen mehr Energie zurück.

Diese und fünf weitere Übungen sind abgestimmt zu den Titeln der CD und helfen etwas Abstand aus dem alltäglichen Mechanismus und Stress zu finden, wieder etwas Zeit für sich selbst. Ruhe und Energie kehren zurück, die CD bietet optimale Gelegenheit für eine tägliche kleine Auszeit.

Doch auch zu anderen Energie fördernden Entspannungsübungen wie beispielsweise Yoga last sie sich hervorragend einsetzen.
Die Übungen im Booklet sind zudem sehr einfach und brauchen keine Vorkenntnisse oder besondere Beweglichkeit.

Ich finde „Elements of rejuvenation“ bieter eine wunderbare Möglichkeit neue Energie zutanken und ein wenig Ausgleich in unserer hektischen Umwelt zu finden. Ob mit den Übungen oder nur einfach zuhören als Hintergrundmusik, führt sie uns mit harmonisch-asiatischen Melodien zum wesentlichen, zu uns selbst zurück. Empfehlenswert.


Because you are hungry: KOCHEN LIEBEN LERNEN
Because you are hungry: KOCHEN LIEBEN LERNEN
von Antonia Kögl
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Einfache, ehrliche, leckere Gerichte, frisch gekocht für jeden Tag!, 13. April 2014
Das Kochbuch „Because you are hungry“ von Antonia Kögl und Benedikt Steinle, erschienen in der Edition Styria, beschreibt ein interessantes Projekt, ein Jahr richtig kochen! Das heißt ein Jahr lang mindestens drei mal in der Woche „richtig kochen“.

Neues wagen, sich Gedanken machen, Zutaten gezielt auswählen, neue Orte zum Einkaufen entdecken und sich bewusst mit dem Thema Kochen beschäftigen.
Das Ziel ist es ein Verständnis für frische, ehrliche Produkte zu entwickeln und wieder Spaß am Kochen zu finden. Die Autoren haben in diesem Buch die besten 72 Rezepte zusammengetragen, köstlich, einfach und raffiniert.
Die Gerichte und Fotos sollen anregen wieder mehr frisch zu kochen, deshalb sind die Gerichte so fotografiert wie sie auf den Tisch kommen. Kein Fotostudio oder Food-Designer war hier am Werk, um nicht ein unerreichbares Produkt zu präsentieren, dabei ist aber alles sehr ansprechend und appetitlich präsentiert.

Die Gerichte im Buch sind so aufeinander abgestimmt, das nicht Unmengen von Zutaten eingekauft werden müssen, sondern einige gewisse Basics immer wieder Verwendung finden.

Die köstlichen Gerichte entstehen mit minimalem Aufwand und gut ausgewählten Geschmackskombinationen, wie beispielsweise:
-Lachs-Tartlets
-A glas of spring
-Schneller Avocado-Salat
-Erbsen auf dem Brot
-Crostini mit Erdbeeren und Ziegenkäse
-Vietnamesische Reispapierröllchen
-Wassermelonen Gazpacho
-Pho go
-Kürbis-Orangen-Suppe mit Ingwer
-Camembert-Trauben-Salt
-Mango-Mozzarellasalat
-Pasta-Olive-Limone
-Curry in a hurry
-Hühner-Limetten-Eintopf
-Tortilla-Wraps
-Bone Steak
-Lachstatar mit Mango-Chili-Dip
-Limoncello-Cake
-Kürbis-Wallnuss-Muffins
und vielen weiteren genialen Rezepten.

Alle Gerichte sind für ein bis zwei Personen berechnet, weil nach Auffassung der Autoren gerade diese Haushalte gerne in die Take-Away und Fastfood-Schiene fallen.
Alle Rezepte sind ausführlich beschrieben, mit einfacher Zubereitung, sollen sie dazu anregen wieder öfter frisch zu kochen.

Im Anhang des Buches weisen die Autoren auf ihren Food-Blog hin, der parallel immer aktuelle Infos als optimale Ergänzung zum Buch bietet.
Der Blog bekam den 1. Platz von AMA für den besten Newcomer 2013.
Die Aufmachung des Buches ist sehr ansprechend gestaltet, mit tollen unkomplizierten Rezepten macht es Kochmuffeln wieder Lust am Kochen. Empfehlenswert!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20