Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für RJ + YDJ > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von RJ + YDJ
Top-Rezensenten Rang: 121
Hilfreiche Bewertungen: 9068

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
RJ + YDJ (Deutschland)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
AUSDOM ANC7 Noise Cancelling Wireless Headset Drahtlose Rauschunterdrückung Bluetooth Kopfhörer (Schwarz+Rot)
AUSDOM ANC7 Noise Cancelling Wireless Headset Drahtlose Rauschunterdrückung Bluetooth Kopfhörer (Schwarz+Rot)
Wird angeboten von YESTECH
Preis: EUR 268,00

3.0 von 5 Sternen Gut verarbeitet, Klang naja!, 29. Juni 2016
Der Ausdom ANC7 wurde mir kostenlos zum Test und zum Schreiben einer Rezension überlassen.

Der Ausdom ANC7 überzeugt zunächst durch seine Verarbeitung. Einige Teile wie der Bügel und die Ohrmuscheln
sind mit einem Material überzogen, welches wie Carbon aussieht. Das sieht allerdings auch nur so aus. Allerdings auch
ziemlich gut. Der Kopfhörer ist sehr leicht und läßt sich auch angenehm tragen, auch über längere Zeit. Auch die Ohrmuscheln
drücken nicht!

Die Kopplung mit einem Galaxy S7 ging schnell vonstatten. Leider kann der Klang nicht mithalten. Von einem druckvollen
Bass kann ich hier nicht berichten. Alles klingt etwas versumpft und dumpf. Schaltet man die Rauschunterdrückung ein, dann
vernimmt man ein leises Fiepen, welches grade in ruhigen Passagen stören kann!


Bluetooth 4.1 Sport Kopfhörer mit integriertem Fitness Tracker, kabelloses Bass Stereo Headset mit bis zu 60 Stunden Betriebszeit, CVC 6.0 Rauschreduzierung, mit Mikrofon, Freisprecheinrichtung, NFC Pairing, Schwarz
Bluetooth 4.1 Sport Kopfhörer mit integriertem Fitness Tracker, kabelloses Bass Stereo Headset mit bis zu 60 Stunden Betriebszeit, CVC 6.0 Rauschreduzierung, mit Mikrofon, Freisprecheinrichtung, NFC Pairing, Schwarz
Wird angeboten von SuperToney
Preis: EUR 49,99

4.0 von 5 Sternen Guter Klang und Verarbeitung, 26. Juni 2016
spaßige Bedienungsanleitung. Wer mal wirklich was zum Lachen braucht, der mag die vielsprachige
Anleitung lesen. Google Translate hat hier für großen Slapstick gesorgt!

Der Kopfhörer selber ist gut verarbeitet. Klangliche Wunder sollte man nicht erwarten. Für die Busfahrt
unterwegs reicht es. Die erste Kopplung per Bluetooth mit meinem Galaxy S7 hat ein paar Minuten (!)
gedauert, danach verbindet sich der Hörer aber sofort!

Zum Lieferumfang gehören ein Hardcase, eine USB und ein Klinkenkabel.

Für den Preis OK!

Kostenloses Testprodukt zum Zwecke einer Rezension


Kopfhörerständer, Minkle Universal Kopfhörerhalter für Over Ear Kopfhörer, aus Aluminium + TPU + ABS , Schwarz
Kopfhörerständer, Minkle Universal Kopfhörerhalter für Over Ear Kopfhörer, aus Aluminium + TPU + ABS , Schwarz
Wird angeboten von SuperToney
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Guter Kopfhörer Ständer, 26. Juni 2016
Dieser Kopfhörerständer wird aus 3 Kunststoffteilen zusammen gesteckt. Hat man dies einmal gemacht,
dann gibt es an diesem Kopfhörerständer nichts auszusetzen. Sicher Stand, und auch in großer Kopfhörer
wie der der HyperX Cloud Revolver findet sicheren Stand!

Das Produkt wurde mir kostenlos zum Test zur Verfügung gestellt!


Yoga-Faszientraining: Mit umfangreichem Übungskatalog und dem Fasziengruß
Yoga-Faszientraining: Mit umfangreichem Übungskatalog und dem Fasziengruß
von Katharina Brinkmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Anfänger und Fortgeschrittene mit Faszien- Yoga zu mehr Beweglichkeit und Wohlbefinden!, 26. Juni 2016
Das Buch „Yoga-Faszien- Training“ von Katharina Brinkmann, erschienen im Riva Verlag, zeigt wie wir mit individuellem Yoga-Faszien-Training unsere Beweglichkeit und Elastizität des Körpers steigern können, mehr Wohlbefinden zu gelangen.

Faszien-Yoga bewegtes und abwechslungsreiches Yoga mit dem Fokus auf dem wohl interessantesten Gewebe in unseren Körper.
Man kann sagen Yoga ist Faszien Training!
Allein die klassischen Yogahaltungen sind durch das langkettige dienen ein hervorragendes Faszien Training. Was Yogis seit tausenden von Jahren spüren, wird mit den Faszien wissenschaftlich erklärt und greifbar gemacht.
Im Unterschied zu klassischen, statischen Yogastilen bleibt man selten länger als ein paar Atemzüge in einer Haltung.

Faszien ist das derzeit populärste Gewebe in der Sportwissenschaft und auch über den wissenschaftlichen Bereich hinaus in aller Munde.
Sie sind jedoch schon immer Teil unseres Körpers uns nichts Neues.
Neu sind nur die Erkenntnisse der letzten Jahre, die sich durch wissenschaftliche Studien ergeben haben, sodass wir unsere Vorstellungen über unser Bewegungssystem überdenken und ergänzen können.
Unter den Begriff Faszien werden alle Bindegewebe Strukturen des Körpers zusammengefasst: Muskeln, Knochen, Nerven und Organe-alles ist von Faszien umhüllt.
Faszien verbinden alles in unseren Körper und trennen auch alles voneinander ab.
Faszien Yoga bringt die Faszien in Balance. Faszien Yoga betrachtet den Körper als Einheit nicht nur physiologische sondern auch auf der Ebene von Geist und Seele.

Es bietet eine wunderbare Möglichkeit den eigenen Körper besser kennen zu lernen, ihn zu dienen und zu stabilisieren, um Verspannungen zu lösen für mehr Wohlbefinden.
Ein weiterer Aspekt im Faszien Yoga ist im Gegensatz zum herkömmlichen Yoga, das Ausrollen des Bindegewebes mit Bällen und Rollen.
Die hat einen massageähnlichen Effekt. Zudem regt es die Stoffwechselproduktion an, so können Giftstoffe und vielen Flüssigkeiten besser abgeleitet werden.

Die schöne Aufmachung des Buches mit vielen Fotos der Asana ist sehr hochwertig.
Alle Übungssequenzen sind gut nachvollziehbar und Schritt für Schritt erklärt, sodass man sie problemlos anwenden kann. Sehr empfehlenswert!

Dieses Buch wurde mir zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung nimmt.


Vegan: Einfach. Vegan. Geiler scheiß. Das etwas andere Kochbuch: Mit Thug Kitchen ist vegan Kochen auch für Einsteiger ganz einfach - und verdammt lecker.
Vegan: Einfach. Vegan. Geiler scheiß. Das etwas andere Kochbuch: Mit Thug Kitchen ist vegan Kochen auch für Einsteiger ganz einfach - und verdammt lecker.
von Thug Kitchen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

5.0 von 5 Sternen Genial. Alltagstauglich. Köstliches veganes für jeden Tag!, 26. Juni 2016
Das Buch „Thug Kitchen“ erschienen im Christian Verlag will inspirieren, zu gutem Essen und einem gesünderen Leben, einfach und unkompliziert.
Diese leckeren Rezepte kann jeder kochen und wer sie erst einmal probiert hat wird nie wieder Fertiggerichte Essen und Verstehen das man für leckere Gerichte keine tierischen Produkte braucht.
Wir alle wissen, dass wir mehr Gemüse essen sollten.

Es schmeckt richtig zubereitet nicht nur super, sondern liefert auch jede Menge Vitamine, Mineralien, Antioxidantien, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Die für die Funktionen des Körpers wichtig sind.
Dabei haben sie keine überflüssigen Kalorien.
Viele denken selbst kochen ist kompliziert und aufwendig, dass das nicht stimmt Beweis dieses Buch!

Wer selbst kocht stellt fest regional und saisonal einkaufen ist nicht nur was für
„Besserverdienende“, keiner hat ein Monopol auf richtige Ernährung.
Dieses Buch klärt auf und lädt ein gesund und lecker zu kochen.
Niemand will nur Körner und Hasenfutter essen, aber alle wissen, dass Fastfood und Fertigfraß das Budget dünner und die Hüften dicker macht!
Mit Fastfood dass wir an der Theke bestellen und in 3 Minuten vor uns haben, kann was nicht stimmen. Wir sollten über das Essen neun Nachdenken, weil wir alle von der Industrie angeschmiert werden.
Nicht die Amerikaner auch die Deutschen nehmen immer mehr Kalorien zu sich und werden immer dicker.

Am Gemüse liegt das nicht. Obst und Gemüse machen satt, ohne ungesund zu sein. Studien belegen dass das Risiko für eine koronare Herzerkrankungen bei Menschen die mehr als fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag essen, um 20 % niedriger ist, als bei denjenigen, die drei oder weniger Portionen essen.
„Du glaubst, ein Essen ohne Fleisch ist nur eine Beilage?

Du kannst ohne Fleisch nicht leben? Weißt du was? Du kannst mit dem Zeug auch nicht leben, zumindest lebst du kürzer!“ So ein Zitat des Buches.
Es geht hier also nicht nur darum weniger Fleischkäse und Eier zu essen, sondern auch andere Lebensmittel kennen zu lernen und für mehr Abwechslung zu sorgen. Das Buch bietet die Lösung:
Einfach.Vegan.Geiler Scheiß!

In direkter Sprache und ohne Ausschweifungen, mit klaren Worten aber sympathisch präsentiert das Buch Köstlichkeiten, wie:
-Erdnussbutter-Bananen-Muffins
-Ingwer-Limetten-Cocktail
-Minestrone zum aufwärmen
-Gemüse-Nudel-Suppe mit Ingwer-Miso-Brühe
-Rote-Linsen-Suppe mit Zitrone
-Kalte Zitrus-Nudeln mit Gurken und Möhren
-Frühlings-Gemüse Schale mit Curry-Limetten-Sauce
-Schneller Limetten-Koriandersalat
-Hamburger mit weißen Bohnen und roten Linsen
-Wurzelfritten
-Erdbeer-Törtchen
-Hafer-Bananen-Brot
-Schoko-Plätzchen mit Mandelbutter
und viele weitere leckere Rezepte.
Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt erklärt, unkompliziert und somit auch für Koch Anfänger gut geeignet.

Die schöne Aufmachung des Einbandes mit teilweise lackierten Druck ist sehr hochwertig. Die vielen tollen Fotos stellen jedes Gericht appetitlich in Szene und machen Lust auf veganes leckeres Essen.
Ich finde „Thug Kitchen“ ein tolles anderes Buch, mit leckeren Rezepten für alle Gelegenheiten und einen amüsanten- frechen Schreibstil, der die Dinge beim Namen nennt und damit auch den Kochmuffel anspricht. Empfehlenswert!

Dieses Buch wurde mir zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung nimmt.


Das Darm-Kochbuch: Rezepte für ein gutes Bauchgefühl und ein starkes Immunsystem
Das Darm-Kochbuch: Rezepte für ein gutes Bauchgefühl und ein starkes Immunsystem
von Claudia Lenz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Optimale Gesundheit für ein gutes Bauchgefühl mit unkomplizierten leckeren Gerichten!, 26. Juni 2016
„Das Darm Kochbuch“ von Claudia Lenz, erschienen im ZS Verlag, zeigt wie wir mit der richtigen Ernährung und den richtigen Lebensmitteln Einfluss nehmen auf unsere Gesundheit. Denn ein gesunder Darm ist das Zentrum eines gesunden Immunsystems, der körpereigenen Abwehr.

Der Darm, als Quelle der Gesundheit, ist in fast allen ganzheitlich orientierten Gesundheitssystemen der Welt bekannt.
Vom indischen Ayurveda, über die traditionelle chinesische Medizin TCM, bis hin zum Urvater der Ärzteschaft- Hippokrates, oder mittelalterlicher Heilkünste der Hildegard von Bingen.
Gesund ist ein Darm, wenn er gut behandelt wird.
Dazu gehört eine ausgewogene Ernährung. Sobald jedoch Bauchschmerzen, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall zur Tagesordnung gehören, ist nichts mehr gut.

Denn wenn Essen zum Problem wird, macht nur noch wenig Spaß.
Mahlzeiten sind nicht nur ein wichtiger Taktgeber im Alltag, sie sind auch Gemeinschaftsfördernd, entspannend und laden zum Genießen ein.
Doch auch ein empfindlicher Darm lässt sich kurieren. Nahrungsmittelallergien und Lebensmittelunverträglichkeiten sind seit einigen Jahren auf dem Vormarsch.

Doch was hat sich an unserer Ernährungsweise geändert?- Warum sind Darmprobleme, vor allem Reizdarm, zu weit verbreiteten Volksleiden geworden?- Die Antwort: unser Essen ist schuld!
Wir greifen aus Zeitmangel oft zu Fertiggerichten, essen viel Brot und Getreideprodukte sowie mehr Süßes, auch in Form von Getränken.
Frisch zubereitetes Gemüse und Salate finden sich dagegen viel zu selten auf dem Speiseplan.

Unser Verdauungssystem hingegen ist auf Abwechslung ausgelegt. Wer sich zu einseitig ernährt bekommt Probleme.
Die vielen leckeren Rezepte, bieten hier eine ausgewogene und abwechslungsreiche Kost, ganz unkompliziert und alltagstauglich, wie:
-Rührei mit Dillkrabben
-Beerenquark mit Reiswaffeln
-Mediterranes Gemüse mit Tofuscheiben
-Filetspieße mit Tomatenreis
-Hirsepfannkuchen mit Spinatfüllung
-Kartoffelauflauf mit buntem Gemüse
-Marinierte Zucchini mit Fetadip
-Reiskroketten mit Käsefüllung
-Polentanocken mit Auberginen
-Kartoffelsalat auf orientalische Art
-Hackröllchen mit gelber Paprikasalsa
-Eier mit Speck aus dem Ofen
und viele weitere Köstlichkeiten.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt gut beschrieben, somit auch für unerfahrene Köche kein Problem.
Die schöne Aufmachung des Einbandes mit mattierter Oberfläche und vielen appetitlichen Fotos der Gerichte, von Thorsten Suedfels ist sehr hochwertig.
Ich finde „Das Darm Kochbuch“ ein gelungenes Buch, mit jeder Menge Infos zum Thema Darmgesundheit und leckeren, gut umsetzbaren Gerichten für jeden Tag bietet es eine gute Hilfestellung. Sehr empfehlenswert!

Dieses Buch wurde mir zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung nimmt.


Ayurvedisch kochen: vegetarisch, saisonal & karmafrei
Ayurvedisch kochen: vegetarisch, saisonal & karmafrei
von Johannes Baumgartner
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Unkompliziert und köstlich - Ayurveda alltagstauglich!, 26. Juni 2016
Das Buch „Ayurvedisch kochen“ von Johannes Baumgarten, erschienen im Hans-Nietsch-Verlag, zeigt wie man köstliche Gerichte nach ayurvedischen Grundsätzen zubereitet, für innere Balance und eine optimale Gesundheit.
Die Rezepte beinhalten sowohl klassische indische Gerichte, wie auch europäische Speisen, die sich problemlos in eine Ayurveda Ernährung einpassen.

Ayurveda „die Weisheit vom langen und gesunden Leben“, gilt heute als das älteste überlieferte Gesundheitssystem der Menschheit.
Ayurveda beschreibt leicht unverständlich einen einfachen Weg, wie man gesund und in Harmonie leben kann.
Es lässt sich in unterschiedliche Ernährungsformen integrieren und für jeden Menschen individuell anwenden.

Es zeigt Vegetariern, Veganern, Rohköstlern und Flexitariern einen Weg auf um bestmöglich von der eigenen Ernährungsweise zu profitieren.
Nach der ayurvedischen Gesundheitslehre hat jeder Mensch eine individuelle Konstitution. Diese setzt sich aus den drei Lebensenergien Vata, Pita und Kapha zusammen, die als Doshas bezeichnet werden.
Ihr jeweiliger Anteil bestimmt seine energetische Grundkonstitution und wird sich auf die gesamte Physiologie des Körpers aus.
Bei Menschen, bei denen alle drei Lebensenergien gleichermaßen vorhanden sind, spricht man von einem Tridosha-Typ.

Ein weiteres Ziel für optimale Gesundheit ist ein starkes Agni.
Agni wird auch als Verdauungsfeuer bezeichnet, es steuert unseren gesamten Verdauungsvorgang und sorgt für eine vollständige Verwertung der Nahrung.
Die Beschaffenheit des Agni kann man gezielt mit Nahrungsmitteln ausgleichen, die den Konstitutionstypen entsprechen.
Für die genaue Festlegung des eigenen Konstitutionstyp befindet sich im Buch ein Dosha-Test.

Durch falsche Ernährungsweisen, so Ayurveda, und ungesundem Lebensstil können sich die Doshas verschieben, verringern oder vermehren.
Die Verschiebung manifestiert sich schließlich in Form von Körpersäften, die als Schlacken im Gewebe und Gelenken abgelagert werden. Wodurch Beschwerden und Krankheiten entstehen können.

Die Reinheit des Körpers bildet die Grundlage für das Wohlbefinden und die Gesundheit. Mit den vielen leckeren Rezepten des Buches, die wegen ihrer Saisonalität nach Jahreszeiten eingeteilt sind, ein wahrer Genuss, wie:
-Gedünstete Früchte
-Kürbis-Kokoscrem-Suppe
-Knusprige Maishäppchen
-Nudeln an exotischen Gemüse
-Erbsencremsuppe mit Basilikum
-Tofuplätzchen
-Spinat-Bohnen-Teigtaschen
-Buntes Gemüse im Erdnussmantel
-Gedünsteter Mangold
-Gebratener Kürbis
-Rote Bete-Türmchen an Kräuteröl
-Tomatensauce mit Basilikum
-Apfelringe im Teigmantel mit Ananassauce
und viele weitere Köstlichkeiten.

Alle Zubereitungen sind gut beschrieben und unkompliziert.
Die schöne Aufmachung des Buches mit vielen tollen Fotos der Gerichte ist sehr hochwertig.
Ich finde „Ayurvedisch kochen“ ein gelungenes, praxisorientiert erklärt es die Grundsätze des Ayurveda gut verständlich. Mit unkomplizierten und leckeren Gerichte für jeden Tag. Sehr empfehlenswert!

Dieses Buch wurde mir zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt, was jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung nimmt.


Asus ZenFone Max ZC550KL Smartphone (14 cm (5,5 Zoll) Display,2GB Arbeitsspeicher, 16 GB Speicher, 5000mAH Akku, Android 5.0) schwarz
Asus ZenFone Max ZC550KL Smartphone (14 cm (5,5 Zoll) Display,2GB Arbeitsspeicher, 16 GB Speicher, 5000mAH Akku, Android 5.0) schwarz
Preis: EUR 239,00

4.0 von 5 Sternen Gutes Smartphone! Akkuriese!, 25. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem das alte Smartphone das Zeitliche gesegnet hat, musste ein neues Androd Gerät her. Eine wichtige Anforderung war, der Akku muss eine ordentliche Kapazität bieten und mindestens einen Tag über die Runden kommen. Mit dieser Anforderung bleibt man schnell beim Asus ZenFone Max hängen. Asus bewirbt das ZenFone Max mit einer tagelangen Akkulaufzeit. Tatsächlich habe ich das Gerät bei normaler Nutzung etwas länger als 2 Tage nicht an das Ladekabel anschließen müssen. Dies liegt an dem verbauten Akku, welcher mit einer Kapazität von 5000mAH aufwartet.

So ein Riesenakku verlangt natürlich auch nach einem etwas größeren Gehäuse. Das ZenFone Max bietet mit 5,5 Zoll die gleiche Displaygröße wie ein Samsung Galaxy S7, ist aber deutlich größer und schwerer. Der Akku versteckt sich hinter der Rückwand, welche sich anfühlt, als ob sie mit Leder bezogen wäre. Ist sie aber nicht, es ist Kunststoff, welcher sich allerdings sehr hochwertig anfühlt. Der Akku ist nicht herausnehmbar. Das Display überzeugt durch natürliche Farben und ist auch hell genug, so dass man in direkter Sonneneinstrahlung auch noch etwas erkennen kann. Der seitliche Sichtwinkel ist etwas eingeschränkt.

Eine weitere Besonderheit des ZenFone Max sind die beiden SIM Karten Slots, das Gerät kann also mit 2 SIM Karten betrieben werden. Ein Steckplatz für eine MicroSD Karte, um den Speicher zu erweitern ist auch vorhanden. Das ZenFone bietet 16GB RAM und einen Qualcomm Snapdragon 410 64-Bit Quad-Core Prozessor.

Die Kamera ist gut, deutlich besser als bei einem vergleichbaren Gerät von Acer, kann aber mit teureren Geräten nicht mithalten! Für diese Preisklasse aber sehr gut!

Die seitlichen Tasten zum Ein/Ausschalten, sowie zur Einstellung der Lautstärke sind gut in das hochwertig wirkende Gehäuse eingelassen.

Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 5, der Hersteller hat das Update auf Version 6 aber schon angekündigt. Mitgeliefert werden ein Netzteil und ein Ladekabel!

Gutes Android Smartphone, mit langer Laufzeit


Fellowes 4817101 46Ms Micro Cut, Kleinbüro Aktenvernichter mit SafeSense Technologie
Fellowes 4817101 46Ms Micro Cut, Kleinbüro Aktenvernichter mit SafeSense Technologie
Preis: EUR 369,99

5.0 von 5 Sternen Leistungsfähiger Schredder!, 25. Juni 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Länge:: 0:23 Minuten

Der Aktenvernichter Fellowes 46Ms Micro Cut zielt eindeutig auf die Zielgruppe kleinerer Unternehmen und Büros ab. Natürlich kann man dieses Gerät auch als Privatmann einsetzen, hier mag man sich allerdings fragen, ob man dann tatsächlich kein günstigeres Gerät findet.

Entscheidet man sich für dieses Gerät, dann kann man mit folgenden Features rechnen:

- Mircoshred: Der geschredderte Auswurf ist 10-fach kleiner als bei einem Standard Cross Shredder. Die zerkleinerten Partikel sind wirklich sehr klein. Hier wird so schnell kein Blatt Papier mehr zusammengesetzt werden können. Dies entspricht Sicherheitsstufe P-5)

- Der Einzug des Papiers funktioniert sehr schnell und ist auch sehr leise.

- Bei Berührung des Papiereinzugs stoppt das Gerät automatisch, auch dies funktioniert ohne Probleme

- 30 Liter großer Papierkorb. Der Papierkorb ist mit einem Sichtfenster ausgestattet, so kann man sehen, wieviel Papier man noch bis zur nächsten Leerung shreddern kann. Beim Testen des Gerätes sind allerdings immer wieder mal ein paar Schnipsel neben dem Korb gelandet.

Die Bedienung ist einfach. Auf der Rückseite des Gerätes findet man einen Schalter, mit welchem man den Aktenvernichter komplett vom Stromnetz trennen kann. An der Oberseite des Gerätes findet man noch eine Leiste mit Tasten. Einschalten, aber auch Tasten für Rücklauf oder Vorlauf, falls sich mal etwas verhakt findet man hier!

Läuft das Gerät heiß, schaltet es sich automatisch ab!

Gutes und leistungsfähiger Papierschredder!


Modern Primitive/Passion & Warfare (25th Anniversary)
Modern Primitive/Passion & Warfare (25th Anniversary)
Preis: EUR 18,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker!, 24. Juni 2016
Ein neues Album zu veröffentlichen und als Beigabe dann direkt einen Klassiker aus dem eigenen Backkatalog anzuhängen ist ein Wagnis. Das neue Album wird im direkten Vergleich wahrscheinlich oft den Kürzeren ziehen. Im Fall von Steve Vais neuem Album Modern Primitve macht die Veröffentlichung im Verbund mit Passion & Warfare aber ganz viel Sinn.

Erstens feitert Passion & Warfare sein 25jähriges Jubiläum und Modern Primitive basiert auf Kompositionen und Songfetzen, welche Vai direkt vor den Aufnahmen zu Passion & Warfare geschrieben hat, diese aber dann nicht verwendet hat. Hört man sich die beiden Alben dann in einem Rutsch an, dann versteht man auch. Die Songs von Modern Primitive sind ein wenig freier, als das finale Passion & Warfare zwischen hartem Rock (“No Pockets“) und fast schon jazzigen Songs (“Dark Matter“) wird hier fast das ganze Spektrum moderner Gitarrenmusik geboten. Es gibt viel zu entdecken in den dreizehn Songs. Egal ob Vai den Song instrumental hält, oder dem Lied mit einem Sänger eine etwas andere Note gibt. Wer ein straightes instrumentales Rock Album erwartet, wird vielleicht enttäuscht. Auf der anderen Seite sind und waren Vais Alben immer mehr als nur „Rock“.

Passion & Warfare dürfte jedem Freund der gehobenen E-Gitarrenkunst bekannt sein. Das Album wurde remastered und klingt deutlich entstaubt. Hymnen wie “Liberty“, “The Riddle“ und natürlich das überirdische “For The Love Of God“ reifen mit den Jahren immer mehr! Mein Favorit des Albums ist allerdings immer noch das abgefahrene “The Audience Is Listening“.

Zugreifen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20