wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madeinitaly Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Viktor Fuxx > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Viktor Fuxx
Top-Rezensenten Rang: 5.808
Hilfreiche Bewertungen: 450

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Viktor Fuxx

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Alfi Iso-Ka. 1,0 Juwel 0572900100
Alfi Iso-Ka. 1,0 Juwel 0572900100
Wird angeboten von AVIDES
Preis: EUR 136,52

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlos schöne Form hält lange warm, 9. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Klassiker sieht so gut aus, dass man ihn auch auf dem schön gedeckten Tisch stehen lasen kann. Die Kanne ist gut zu bedienen (man weiß sofort, wie sie zu öffnen ist), tropft nicht, ist leicht sauber zu halten und (das ist das Wichtigste) hält lange warm (Empfehlung: mit heißem Wasser vorwärmen, wenn's besonders heiß bleiben soll).

Wir nutzen die Kanne ausschließlich für Kaffee.


Digitalfernsehen installieren, nutzen und aufzeichnen: Leicht gemacht, Geld und Ärger gespart!
Digitalfernsehen installieren, nutzen und aufzeichnen: Leicht gemacht, Geld und Ärger gespart!
von Thomas Riegler
  Broschiert

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klare und verständliche Informationen für den interessierten Laien, 23. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn Sie bisher nur Analogfernsehen kennen und sich in die Technik des Digitalfernsehens einlesen wollen, ist dieses Buch genau richtig. Es erklärt sehr einfach verständlich die unterschiedlichen Möglichkeiten des Empfangs (Satellit, Kabel, DVB-T), die Geräte, die Verkabelung, aber beispielsweise auch die Aufstellung der Lautsprecher und die richtige Wandbefestigung eines Flachbildfernsehers.

Die Themen der einzelnen Kapitel sind:
1. Vor- und Nachteile unterschiedlicher Empfangswege, 2. Stecker und Buchsen, 3. Kabelkunde, 4. Satellitenfernsehen und Videogeräte installieren, 5. Heimkinoanlage, 6. Optimale Bildqualität einstellen, 7. Geometrisch richtige Bilder auf dem Fernsehschirm, 8. Raumklang einstellen, 9. Lautsprecher optimal aufstellen, 10. Lautsprecherkabel, 11. Der Weg zu hochauflösenden Fernsehbildern, 12. Videobeamer, 13. Satelliten- und Antennenfernsehen im ganzen Haus (hier geht es z.B. auch um die unauffällige Kabelverlegung), 14. Wandmontage, 15. Fernsehmöbel und 16. Fachwort-Verzeichnis.

Wer sich für die Einbindung von Fernseher, Blue-Ray-Spieler und Co. in ein Computernetzwerk (mittels LAN- bzw. WLAN-Anschluss) oder gar die neueste DLNA-Technik interessiert, wird hier nicht fündig. Dazu ist das Buch mit seinem Erscheinungsjahr 2008 wohl schon zu alt. Dies ist jedoch kein wirklicher Nachteil, weil das Buch eher für den Analog-Aufsteiger mit wenig Know-how geschrieben wurde, der sich mit solchen Themen kaum wird beschäftigen wollen.


Durch Partnerschaft zum Erfolg: Eine Perspektive für Mitarbeiter, Unternehmer und Gesellschaft
Durch Partnerschaft zum Erfolg: Eine Perspektive für Mitarbeiter, Unternehmer und Gesellschaft
von Gerhard Schuler
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Plädoyer und Anleitung für eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung, 11. August 2010
Der Autor ist Mitbegründer, später Vorstandstandsvorsitzender und ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender der Homag, einem Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen aus dem Schwarzwald (heute in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft).

Der Autor plädiert leidenschaftlich für die kapitalmäßige Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmen und stellt dies als Lösung für zahlreiche gesellschaftliche Probleme (z.B. Altersversorgung) und als Methode zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit dar ("Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen"). Er erläutert verschiedene Möglichkeiten der Beteiligung mit ihren Vor- und Nachteilen und geht auf bekannte Einwände ein.

Dieses (manchmal etwas zu lang geratene) Eintreten für die Kapitalbeteiligung wäre allein das Lesen des Buchs nicht wert. Aber am Beispiel der Homag werden nicht nur das Leitbild der Führungsgrundsätze (15 Grundsätze mit Erläuterungen), sondern auch die Betriebsvereinbarung, der Gesellschaftsvertrag mit den Mitarbeitern als stille Gesellschafter einer zwischengeschalteten Beteiligungsgesellschaft sowie ein Darlehensvertrag zur Finanzierung des Kaufs des Gesellschaftsanteils abgedruckt. Damit wird das Buch zu einem guten Ratgeber für denjenigen, der an die Einführung eines solchen Modells denkt. Der Autor ist Ingenieur und kein Rechtsanwalt, was sich auf die Lesbarkeit des Buchs für den juristischen Laien positiv auswirkt.

Ein Punkt Abzug, weil das Buch gerne ein Drittel kürzer hätte ausfallen können. Der Nutzwert als Einführung für am Thema Interessierte wäre fünf Punkte wert gewesen.


Krise? Nein, danke!
Krise? Nein, danke!
von Nicholas Bates
  Broschiert
Preis: EUR 19,80

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Aufforderung, weniger zu reden, dafür mehr zu handeln, 11. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krise? Nein, danke! (Broschiert)
Etwas wirklich Neues werden Sie in diesem Buch wahrscheinlich nicht entdecken, aber es ist eine gute Checkliste, oder besser eine "To-Do-Liste", die man nicht nur in Krisenzeiten durchgehen sollte, um keinen Speck im Unternehmen anzusetzen.

Aufgeteilt in 16 Bereiche (von "Bringen Sie Ihre Finanzen in Ordnung" bis "Feiern Sie Ihre Erfolge") ist jeder Tipp nur etwa 1/3 Seite lang und wird stets mit einem knappen Statement "DARAUF KOMMT ES AN:" zusammengefasst (z.B. DARAUF KOMMT ES AN: Rabatte gewähren ist nicht dasselbe wie verkaufen"). Es endet jeweils mit der Frage: "Was unternehmen Sie?" und der Aufforderung, die Antwort in das dafür vorgesehene Kästchen zu schreiben. So ist trotz 190 Seiten das Buch schnell gelesen und der eine oder andere Tipp regt zum Nachdenken, besser noch zum Handeln an.

Die beiden wichtigsten Botschaften des Autors ziehen sich durch das gesamzte Buch, nämlich
1. Arbeiten Sie mehr am Unternehmen und weniger im Unternehmen
2. Weniger reden, mehr handeln

Ein Suchwortregister hilft, gesuchte Tipps wiederzufinden.

Wenn nur ein Tipp für Sie neu ist und Sie ihn umsetzen, hat sich der Kauf des Buchs schon gelohnt, denn das Lesen ist Vergnügen, nicht Arbeit.


Der Gefangene
Der Gefangene
von John Grisham
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein bedrückender Tatsachenbericht, 1. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Gefangene (Taschenbuch)
Ich hatte dieses Buch geschenkt bekommen und hatte es als leicht verdauliche Urlaubslektüre lesen wollen. Dies war es aber nicht, im Gegenteil.
Diese bedrückende wahre Geschichte (alle Namen, außer denen der Opfer, sind real) hat mich zwischendurch immer wieder zweifeln lassen, ob ich das Buch zu Ende lesen soll, denn sie ist schwere Kost.
Grisham beschreibt die Unfähigkeit der Polizei und Staatsanwaltschaft, die auf zwei Schuldige fixiert ist und daher voreingenommen ermittelt. Ebenso unfähige Pflichtverteidiger, Denunzianten sowie ein Richter, der seiner vom Gesetz zugedachten Rolle nicht gerecht wird, führen dazu, dass Unschuldige zu lebenslanger Haft und sogar zum Tode verurteilt werden. Wenn der Justizirrtum bemerkt wird, stehen den jahrelang unschuldig im Gefängnis Eingesperrten noch nicht einmal Entschädigungen zu!

Grisham macht, wie auch in seinen Romanen, keinen Hehl aus seiner Kritik am amerikanischen Justizsystem und seiner Abneigung gegen die Todesstrafe.
Der Bericht ist aus Sicht der unschuldig Verurteilten und ihrer Familien geschrieben, sodass möglicherweise Aspekte "der anderen Seite" zu kurz kommen. Die einseitige Darstellung sehe ich als großen Nachteil dieses Buches an.

Am Ende war ich doch froh, das Buch ganz gelesen zu haben. Ich war aber auch froh, als ich es endlich zu Ende gelesen hatte. Als Sachbuch ist es interessant, als Roman schwer lesbar, als Bettlektüre ungeeignet.


Patentlizenzverträge (Heidelberger Musterverträge)
Patentlizenzverträge (Heidelberger Musterverträge)
von Michael Groß
  Broschiert
Preis: EUR 15,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mustervertrag mit Alternativformulierungen und Erklärungen, 20. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie immer bei den Heidelberger Mustertexten wird hier ein Vertragsmuster mit verschiedenen Alternativformulierungen ausführlich erläutert.

Damit ist dieses Büchlein gut geeignet auch für den juristischen Laien, der sich einen Überblick über das Thema verschaffen will oder der in der Lage sein will, seinem Patentanwalt einige gezielte Fragen zu stellen. Aufgrund der Ausgewogenheit des Vertragsmusters ist es sowohl für Lizenzgeber als auch Lizenznehmer geeignet.


Letzte Chance für gute Schulen
Letzte Chance für gute Schulen
von Ludger Wössmann
  Gebundene Ausgabe

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viele Fakten, überraschende Ergebnisse, leicht lesbare Schreibe, 20. Februar 2010
Natürlich ist der Autor nicht ohne eigene Meinung. Man mag es Ideologie nennen, wenn er schreibt "Mehr Geld im gegebenen System ist rausgeschmissen". Aber Recht scheint er zu haben, und Vieles, was in jüngster Zeit an bildungspolitischen Reformen versucht wird, scheint bei ihm abgeschrieben zu sein. Das Buch ist also heute noch ohne Einschränkungen aktuell.

Dass Ökonomie und Bildung kein Widerspruch darstellen, gehört für mich zu den überraschendsten Schussfolgerungen. Ökonomische Anreize zu setzen und das Geld so zu investieren, dass es am meisten Bildungserfolg bringt, richte sich keinesfalls gegen den Menschen, sondern führe zu einer gewissen Immunisierung gegen ideologische Einflüsse.

Das Buch ist lesenswert für alle, die an Bildungspolitik interessiert sind und sich weder von den linken noch den konservativen Ideologen vereinnahmen lassen wollen.

Es bleibt zu hoffen, dass diejenigen, die etwas ändern könnten, beispielsweise die Schulpolitiker unserer Länder, auch einmal vorurteilsfrei einen Blick hinein werfen. Auch hierzu sei nochmals der Autor zitiert: "Schließlich gilt auch für die Schulpolitik selbst: lernen, lernen, lernen!"


Trier zu Fuß: 17 Spaziergänge zu den schönsten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten
Trier zu Fuß: 17 Spaziergänge zu den schönsten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten
von Verona Kerl
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit Themenrundgängen Trier einmal anders erkunden, 4. Januar 2010
Das Buch beschreibt 14 Wege durch Trier zu 14 Themen wie "Römerzeit", "Mittelalter", "Karl Marx", "Kirchen und Klöster", aber auch "Jüdisches Trier", "Trier und Wein" oder "Mit Kindern unterwegs". Dadurch erschließt sich Trier vielfach aus ungewohnter Perspektive. Die Weglängen liegen zumeist zwischen 1,5 und 2,5 km und sind gut machbar. Die Beschreibungen haben genau die richtige Länge und werden durch viele farbige Fotos ergänzt. "Typisch Trierisches" und praktische Hinweise sowie Restauranttipps und Register runden dieses gut 100 Seiten dünne und damit im gut unterwegs tragbare Buch ab.

Für den zu Fuß gehenden Touristen oder Neubürger Triers liefert das Buch einen leicht lesbaren und gut nachzugehenden Überblick.


DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Teneriffa
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Teneriffa
von Dieter Schulze
  Taschenbuch

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreicher Reiseführer mit guter Inselkarte, 7. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Führer enthält alle Informationen, die man als Normalreisender braucht, einschließlich einiger Hintergründe zu Umwelt- und Energieproblemen und was jüngst dagegen unternommen wird.

Das Buch ist gut nach Regionen gegliedert und enthält zu vielen Dörfern wenigstens einige kurze Informationen. Zu größeren Orten gibt es Orts(kern)karten, die hilfreich sind, wenn man zu Fuß unterwegs ist bzw. erst einmal den richtigen Ausgangspunkt anfahren möchte.

Rundreiserouten sowie Restaurantemfehlungen und einige besonders herausgehobene Tipps des Autors machen das Buch zu einem guten Reisebegleiter, den man nicht missen möchte.

Hilfreich ist die größere Liste von www-Adressen, unter denen man sich vor der Reise bei Bedarf informieren kann.


Kleine Mönchengladbacher Stadtgeschichte (Kleine Stadtgeschichten)
Kleine Mönchengladbacher Stadtgeschichte (Kleine Stadtgeschichten)
von Wolfgang Löhr
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles, was Sie als "Standardinteressierter" wissen wollen, 7. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn Sie in das Thema einsteigen möchten oder als "normal" Geschichtsinteressierter etwas über die größte Stadt am linken Niederrhein wissen möchten, ist dieses Buch genau richtig: gut verständlich geschrieben, aufgelockert mit vielen Bildern, liefert es einen Abriss der letzten 80.000 Jahre der Entwicklung dieser Stadt. Keine Sorge, die Zeit von den Neanderthalern bis zu den Römern wird sehr kurz abgehandelt, denn richtig los geht es erst im Mittelalter.

Durch die kompakte Darstellung werden viele Zusammenhänge klarer, z.B. der Einfluss der Klöster, der katholischen Kirche und der Revalität zwischen den Konfessionen auf die Stadtentwicklung, deren Auswirkungen teilweise bis heute spürbar sind. Dass schon seit etwa 1900 - zunächst erfolglos - versucht wurde, die rivalisierenden Nachbaren Rheydt und Gladbach zusammenzuschließen, dürfte für viele Leser neu sein und die bis heute noch nicht ganz überwundene Grenze in den Köpfen erklären.

Mönchengladbach ist ein deutsches Kuriosum insofern, als die erst 1929 im Rahmen der kommunalen Neuordnung zusammengeführte Stadt von den Nazis auf Betreiben des gebürtigen Rheydters Josef Goebbels 1933 in die beiden Städte München-Gladbach und Rheydt geteilt wurde. "Diese Städtetrennung blieb ohne Parallele".

Die Zeit nach 1975, als im Rahmen der kommunalen Neuordnung Rheydt wieder nach Mönchengladbach eingemeindet wurde, wird leider kaum noch beschrieben, obwohl diese Zeit für das Verständnis des Heute sicher auch wichtig wäre.

Das Buch enthält eine ausführliche Zeittafel (bis 2004!), ein ausführliches Orts- und Personenregister und eine Sammlung relevanter Internetadressen. So eignet es sich gut auch als Nachschlagewerk.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12