MSS_ss16 Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Hollweck, Ernst > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hollweck, Ernst
Top-Rezensenten Rang: 5.283.128
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hollweck, Ernst (Rosenheim)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Tosca: großer Querschnitt in deutscher Sprache
Tosca: großer Querschnitt in deutscher Sprache
Wird angeboten von Prof.Ferenc Kiss
Preis: EUR 9,00

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gesungener Querschnitt in deutscher Sprache, 30. Oktober 2007
Dieser Querschnitt ist bestimmt für Anhänger des Operngesanges in Originalsprache nicht geeignet, da die Übersetzung gewöhnungsbedürftig ist. Die künstlerische Leistung ist jedoch, gerade im Fall von della Casa, herausragend. Aber auch Rudolf Schock steht nicht nach und leistet gerade in den Duetten mit ihr hervorragende Arbeit (Dynamik, Ausdruck, Timbre). Da stören auch die zwei etwas gestemmten Töne in den Arien nicht. Wer diese CD bekommen kann, soll schnell zugreifen!


Verdi: Aida (Auszuege)
Verdi: Aida (Auszuege)
Wird angeboten von Musik-Box
Preis: EUR 14,95

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahrlich positiv"geschockt", 18. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Verdi: Aida (Auszuege) (Audio CD)
Dieser Querschnitt stellt eine interressante Bereicherung der Aida Diskographie dar. Voranzustellen ist ein mit Verve auftrumpfender Amonasro von Metternich, gefolgt von einer beeindruckenden Aida Interpretin in Leonie Rysanek. Auch Rudolf Schock vermag mit seiner eigentlich zu lyrischen Stimme zu überzeugen. Ist vielleicht auch mancher heldenhafte Spitzenton etwas gestemmt, so hat er doch auch die berühmte "Träne" in der Stimme, die das Schlussduett mit Aida zu einem Höhepunkt der Einspielung werden läßt. Auch seine sprachliche Diktion ist vorbildhaft und vermag etwas den Mangel der deutschen Übersetzung wett zu machen. Ich denke da zum Vergleich an die Einzelaufnahme mit Peter Anders, in der aus "Holder Aida" eine "Halde Aida" wird. Vor diesem Hintergrund und dem fairen Vergleich mit anderen Interpretationen in deutscher Übersetzung freue ich mich auf weiteres "Schocken" dieser Art!


Seite: 1