Profil für Jörg B. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jörg B.
Top-Rezensenten Rang: 559.782
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jörg B.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
In Between (Katie Parker Production Book 1) (English Edition)
In Between (Katie Parker Production Book 1) (English Edition)
Preis: EUR 0,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Heroine is really funny but christian moral was simply too much ..., 8. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
to get me past 35% ...

The beginning was really fine with a believable behaviour.

4,5 stars for believers ...


HP Micro Server Remote Access Card Kit
HP Micro Server Remote Access Card Kit
Preis: EUR 84,92

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Ergänzung zum Micro Server, 1. Oktober 2011
Coole preiswerte Lösung für HP Micro Server(für das Geld bekommt man keinen Monitor).

Weil mir es bei Kauf nicht so 100% klar war:
- die Karte hat einen extra Netzwerkanschluss (man muss also 1 Port extra in seinem Switch einrechnen) und fungiert dann einfach als http-Server sobald der Rechner am Strom hängt aber selbst noch ausgeschaltet ist.
- Webgui funktioniert bei mir nur mit IE, Firefox hängt beim Login
- Einschalten/Auschalten des Rechners kann man dann einfach in der Webgui gesteuert werden
- KVM (Keyboard, Videokarte, Maus) wird dann über ein Java Plugin übertragen (wird von der Webgui angestartet), funktionierte bei mir zuverlässig mit einem Windows Client (man merkt aber schon eine kleine Verzögerung). Schade, dass man die Session nicht vernünftig aufzeichnen kann, so ist dann doch eine mögliche BIOS-Fehlermeldung, die zu schnell vom Bildschirm verschwindet, auch mit der Karte weg.
- Interne Grafikkarte funktioniert weiter, brauchte ich aber nicht, komplette Linux debian Installation habe ich mit der Karte gemacht.

Einbau in den Micro-Server HP MicroServer N36L Athlon2 1,3GHZ DualCore 1x 1GB 1x 250GB NHP SATA 150W HPS kostete mich dann doch ein Stündchen, wenn man es nochmal machen müsste, wären es aber nur 10 Minuten.

Keine 5 Sterne, weil weder Default User/Passwort noch die Tatsache, dass die Karte sich per DHCP einfach eine IP-Adresse abholt, irgendwo in der Doku beschrieben waren, musste man googlen und in meinem DHCP-Server nachschauen, was da für eine Adresse vergeben wurde, um die Karte inital "anbrowsen" zu können. Ohne DHCP muss man wohl doch mit normaler Tastatur einmal ins BIOS um eine feste Adresse zu vergeben.

Ich bin sehr nach 5 Wochen jetzt sehr zufrieden, war eine gute Wahl.


Seite: 1