Profil für Photon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Photon
Top-Rezensenten Rang: 9.491
Hilfreiche Bewertungen: 118

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Photon

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15
pixel
Blood
Blood
Preis: EUR 15,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GIVE ME YOUR BODY, GIVE ME YOUR SOUL, ENJOY YOUR DECENT, YOU LOST CONTROL..., 21. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Blood (Audio CD)
Lange ist es her, seitdem ich meine letzte Rezension geschrieben habe. Aber keine Angst, ab nächsten Monat kann es wieder richtig losgehen. Aber zu dem für mich mehr als brillanten neuen Meisterwerk und Album "BLOOD" von meinem absoluten Lieblingsact der schwarzen elektronischen Szene "PROJECT PITCHFORK" muss ich mich jetzt einfach unbedingt äußeren!!

Zumal "BLOOD" für mich mit Abstand zum besten gehört was Mastermind "PETER SPILLES" seid "DAIMONIUM" und der "NUN TRILOGIE" überhaupt veröffentlicht hat. O.K. "BLACK" hat mir wirklich auch schon sehr gut gefallen, aber im Vergleich zu "BLOOD" steht es für mich doch weit im Schatten, im Vergleich zudem was wir hier an Qualität geboten bekommen!!
Endlich kann man auf diesem wundervollen Album Peter seine Stimme wieder in klarer unverzerrter Schönheit bewundern, wodurch für mich die beiden Songs "BLOOD MONEY" und "WILL I BE", neben dem grandiosen Opener "BLOOD LINE" jetzt schon zu echten Meilensteinen geworden sind.
Fortsetzung folgt...


Alien Sex Fiend
Alien Sex Fiend
Preis: EUR 1,99

5.0 von 5 Sternen SPIRITUAL NO BODY !!!, 15. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Alien Sex Fiend (MP3-Download)
Was hab ich mich gefreut das endlich nach langer Wartezeit, in recht kurzer Zeit gleich 2 neue EP's von einem der Pioniere, Weltreisenden und Schamanen des "Goa/Psychedelic-Trance" "SPACE TRIBE"(OLLI WISDOM) auf seinen selbst gegründeten Label "SPACE TRIBE MUSIC" herausgekommen sind. Ich hatte mir ja schon fast sorgen gemacht, da es für Olli seine Verhältnisse doch recht ungewöhnlich ist solange auf sich warten zu lassen, seid der EP von "ESP" "MYSTICAL REVELATION"(Dez.2012). Man betrachte sich doch mal meine Rezension zum "SPACE TRIBE" Klassiker "RELIGIOUS EXPERIENCE"(Oct.2000), wo ich Ihn ausführlich vorgestellt und all seine bisherigen Schaffens-und kreativen Meisterwerke zusammengefasst habe...

Brandaktuell ist gerade die hier rezensierte EP "ALIEN SEX FIEND"(Juli 2014) und schon vor ein paar Monaten die "MAD TRIBE" EP "JUST A RIDE"(Feb.2014) herausgekommen. Mit der neuen EP "ALIEN SEX FIEND"(der alten Kultband des Gothic/Dark-Wave) spielt "OLLI WISDOM" auf seine Vergangenheit als Gothic/Punk und ehemaligen Sänger der Band "THE SPECIMAN" an! "MAD TRIBE" wiederum ist der neue Name für seine Zusammenarbeit mit "MAX PETERSON" aka "MAD MAXX"(Ex "SIRIUS ISNESS"), der mit Olli schon seid ein paar Jahren gelegentlich zusammen produziert und die beiden schon eine recht beträchtliche Anzahl von Tracks veröffentlicht haben!!

Da die Veröffentlichung des letzten "SPACE TRIBE" Albums "PEAK EXPERIENCE"(Nov.2011), siehe auch hierzu meine Rezension mit dem Titel "ASTRAL BODY SURFING", ja mittlerweile schon etwas länger her ist, bin ich auf die recht nette Idee gekommen alle EP's die seitdem herausgekommen sind(+ einen weiteren neuen Track) zu einem "neuen" "SPACE TRIBE" Album zusammenzustellen!!
Beginnen tut das "neue" Album sozusagen direkt mit den beiden neuen Tracks "ALIEN SEX FIEND" und "BLASTING PLASMA CELLS"(MINDCONTROL TELEPORTATION!!) der neuen EP "ALIEN SEX FIEND"(TRACK 1&2), die in Collaboration mit dem britischen Psy-Trance Veteranen und langjährigen Freund von Olli, "DICK TREVOR" aka "DICKSTER" ("INFERNAL MACHINE", "GREEN NUNS OF THE REVOLUTION", "THE BUMBLING NUNS) entstanden sind. Die beiden verstehen es hier mehr als gekonnt den klassischen "SPACE TRIBE" Goa/Old-School Sound, in moderner Produktion und mit neuer Technik zu präsentieren. Alte Fans und Kenner der Materie werden sofort durch die "SPACE TRIBE" typischen Klänge, Melodien und Samples(mit einer gehörigen Portion Acid-Loops) an die gute, alte Anfangszeit der Goa-Szene zurückerinnert und die Vibes der beiden Tracks sorgen hier für eine gehörige Portion gute Laune!!

Weiter geht es dann mit dem 3. und brandaktuellen Track "MIND ALTERING TECHNOLOGIE", der hier in zusammenarbeit mit "JEREMY VON KAMPEN"("LAUGHING BUDDHA") entstanden ist und auf dem gerade erst neu veröffentlichten Album "ILLUSIONS & COLLUSIONS"("NANO RECORDS") von eben "LAUGHING BUDDHA" enthalten und zu finden ist. Der Track geht in eine ähnliche Richtung wie die ersten beiden, wobei hier gerade von den Atmosphären her wieder ganz eindeutig "SPACE TRIBE" zu hören ist und dieser Track die ersten beiden wunderbar ergänzt!!

Im Anschluss hieran kommt dann die noch recht neue "MAD TRIBE" EP "JUST A RIDE" zum Zuge, wobei es jetzt ganz eindeutig tiefer ins Kaninchenloch geht und die Reise zeigt was die reine Essenz von "Psychedelic-Trance" wahrhaftig ausdrückt und verkörpert. Mich erinnert der sehr acidlastige Sound bei "JUST A RIDE", dass mit gekonnten Breaks und witzigen Samples dem Hören zu beeindrucken weiß, sehr an das "SPACE TRIBE" Album "TIME S-T-R-E-T-C-H-"("SPIRIT ZONE"/Feb.2004). Welches damals Olli seinen Sound auf ein neues Level der Produktion angehoben hat und sein letztes Album war das unter "ANTARO`s" ehemaligen Kultlabel "SPIRIT ZONE RECORDS" herauskam, bevor es mit der Gründung seines eigenen Labels "SPACE TRIBE MUSIC" losging. Der noch recht neue und 5.Track "KEY TO THE UNIVERSE" wiederum bildet nicht nur den Höhepunkt des von mir zusammengestellten "neuen" Albums, sondern ist für mich persönlich sogar einer der besten Tracks den Olli überhaupt je veröffentlicht hat. Hier erwacht eine emotionale Intelligenz zu neuem Leben, die man als reine Intervention des göttlichen Bewusstsein bezeichnen könnte und der Track führt einen wahrhaftig in die mystischen und unergründlichen Tiefen des Universums, somit macht der Titel des Tracks seinen Namen alle Ehre und hat meinen tiefsten Respekt!!

Als nächstes geht es dann (als Track 6&7) mit "ESP"("ELECTRIC SPACE PHENOMENON") und der von mir hier schon rezensierten EP "MYSTICAL REVELATION"(Dez.2012) weiter. "ESP" ist das mehr als grandiose und meisterhafte Nebenprojekt von "OLLI WISDOM"("SPACE TRIBE") und dem weiteren Pionier und Mitbegründer der "Goa/Psychedelic-Trance" Szene, "BORIS BLENN" aka "ELECTRIC UNIVERSE". Die beiden Tracks "MYSTICAL REVELATION" und "MUTANT GENES" die jetzt total in den "Uplifting Full-On" Sound übergehen, schließen hier mehr als passend und wunderbar an "KEY TO THE UNIVERSE" an. Nachdem wir direkt in die tiefsten Ebenen des Universums hineinkatapultiert wurden, expandiert und erweitert sich das Bewusstsein zurück zu seinem Ursprung und wir verschmelzen hier regelrecht mit einem buntem Meer aus psychedelischen Farben, Klängen und Tönen. Bei diesen beiden mehr als nur brillanten Tracks zeigen die beiden Meister Ihr wahres können und stellen Ihre älteren Produktion von "ESP", die damals Ihrer Zeit schon Lichtjahre voraus wahren, lang in den Schatten!!

Zum Abschluss und als grandioses Finale klingt das "neue" Album(als Track 8&9) dann mit der EP "MIND IS GOD"(Oct.2012) von "SPACE TRIBE+MAD MAXX" ebenso meisterhaft und würdevoll aus. Die beiden Tracks "MIND IS GOD" und "MYSTERIES OF THE WORLD" sind ebenfalls moderner, tiefer und dazu sehr mystisch angehauchter "PSYCHEDELIC-TRANCE" und wissen zusätzlich wieder mit Olli`s charakteristischen Samples zu überzeugen. Gerade "MYSTERIES OF THE WORLD" gefällt mir persönlich ganz besonders gut, sodass man nach diesem Hammertrack regelrecht nach mehr verlangt und schon etwas deprimiert sein kann, jetzt wieder runter zu kommen. Immerhin kommen wir beim "neuen" Album auf eine Gesamtspielzeit von etwa 76 Minuten, was sozusagen einer vollgepackten CD-länge entspricht!!

Genau aus diesem Grund gibt es noch einen Nachschlag mit 4 grandiosen Bonustracks, die es ebenso mehr als in sich haben. Die ersten beiden Bonustracks "TIME MACHINE" und "PROPHECY" sind auf der "ALIEN JESUS" EP "TIME MACHINE"(Feb.2012) enthalten und dieses Projekt wiederum ist die Synthese von "SPACE TRIBE" und "RIKTAM" und "BANSI" aka "GMS"(GROWLING MAD SCIENTISTS). Was für Kenner der Materie auch ganz klar herauszuhören ist, den "GMS" wiederum haben Ihren ganz eigen Stil, den man als Trademark-Sound bezeichnen könnte. Auch "RIKTAM" und "BANSI" gehören mit zu den Pionieren des "Psychedelic-Trance", sind somit auch schon seid etlichen Jahren dabei, haben das Kultlabel "SPUN RECORDS" gegründet und Ihre Live Auftritte unter verschieden Acts("GMS", "ALIEN JESUS", "1200 MICROGRAMS", "RIKTAM & BANSI", "GROWLING MACHINES", "SOUNDAHOLIX", "THE ZORBA") haben ebenso Kultstatus und sind einfach nur legendär! Unter "ALIEN JESUS" wiederum haben sie auf "SPACE TRIBE MUSIC" übrigens zusammen mit Olli das Album "OPEN YOUR EYES"(2010) veröffentlicht, welches einen starken Independent Charakter hat, zumal "OLLI WISDOM" hier bei jeden Track zusätzlich noch singt und das Album einfach nur genial ist!
Die beiden Tracks "TIME MACHINE" und "PROPHECY" gehen ebenfalls mit einer unglaublichen Energie nach vorne los und ganz besonders "TIME MACHINE" hat eine emotionale Komponente die man so bei "SPACE TRIBE" eher selten zu hören bekommt und eignen sich dadurch wunderbar als Bonustracks, die dem ganzen zum Abschluss dann im wahrsten Sinne des Wortes noch die Krone aufsetzten!!

Aber hiermit ist immer noch nicht genug den es kommen zum endgültigen Abschluss noch zwei weitere Non-Album Tracks zum Zuge und zwar einmal der noch relativ neue Track "SPACE CADET"(2014) von "SPACE TRIBE vs STRYKER", sowie "DIA SPORA"(Jul.2011) von "SPACE TRIBE vs THE GRAIN SOCIETY"!! Der Track "SPACE CADET" ist auf dem Sampler "ARCADIA"(UNITED BEAT RECORDS) und "DIA SPORA" wiederum auf "EX ANIMO- COMPILED BY WIZACK TWIZACK" zu finden. Das total abgespacte "SPACE CADET"(als 3.Bonustrack) und auch "DIA SPORA"(als 4.und damit letzten Track) verkörpern den modernen "SPACE TRIBE" Sound und zeigen was mit der heutigen Technik mittlerweile alles möglich geworden ist. Viel Spaß wünsche ich euch auch hiermit!!


Midnight Storm V (Cyclone)
Midnight Storm V (Cyclone)
Preis: EUR 9,89

5.0 von 5 Sternen DEEP INTO THE NEXUS !!, 9. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Midnight Storm V (Cyclone) (MP3-Download)
Ganz klar gehört der Sampler "MIDNIGHT STORM V -CYCLONE"(Oct.2013) zu meinen persönlichen Highlight des südafrikanischen Kultlabels "NEXUS MEDIA". Ein weiterer Meilenstein Musikgeschichte, ein regelrechter Schatz gefüllt mit den allerfeinsten und kostbarsten Perlen erwartet uns hier. Zusammengestellt wurde dieses Gesamtkunstwerk von "DJ STORMAN", der mit zu den Top-DJ`s des Labels gehört und hier seine 16 Lieblingstracks ausgewählt hat, die nahezu alle brandaktuell sind und hier auch so einige Newcomer des Labels vorgestellt werden!!

Zu diesen Newcomern gehören zb. "PULP FIKTION", die den Hammertrack "TROLL MACHINE" beigesteuert haben und ganz besonders möchte ich auf den Act "RISKY BUISNESS" verweisen, die mit dem mystischen "DILLIGENCE" mehr als nur zu überzeugen wissen. Überhaupt befindet sich hier ein Hittrack neben den anderen und dennoch verstehen es die beiden Chefs und Gründer des Labels "CHRIS HOY"(SHIFT) und "LIAM GIBBS"(SLUG) mit Ihrem gemeinsamen Projekt "PITCH HIKERS" hier mit "SIN BAD" einen Meistertrack der Extraklasse abzuliefern, dass man einfach nur noch staunen kann!!
Mit "POES FACE", einen neuen und bis dahin unveröffentlichten Track von "SHIFT", zeigt uns Chris erneut, dass seine Quelle der kreativen Inspiration noch lange nicht versiegt ist und auch der Remix von "DELIRIANT`s", "LIFE FORM" kann sich mit großer Begeisterung hören lassen. Wo wir gerade bei "DELIRIANT" sind, möchte ich den Track "COSMIC CONNECTION" hier auch ganz besonders betonen, der Track erinnert mich sehr an "SHIFT`s" Album "ALTERNATOR"(2007) und erweist dem Meister alle Ehre. Aus dem Album "ALTERNATOR" befindet sich hier übrigens der Hittrack "KAPITOL", der von keinem anderen als "DANIEL BERNARDO" aka "MENOG" remixed wurde. Nebenbei möchte ich noch kurz anmerken, dass Daniel gerade mit seinem noch recht neuen Progressive-Sideproject "SKYFALL" in der Szene für frischen Wind sorgt!!
Als ob das alles noch nicht genug wäre, setzten "TWISTED SYSTEM" mit der neuen Version von "USE OF WEAPONS 2013" dann nochmal einen oben drauf und für alle die es noch nicht wissen, "TWISTED SYSTEM" ist ein weiteres Sideproject von "CHRIS HOY" in zusammenarbeit mit "IAN SUMMS"(PHYX) und "RABDOM L" aka the "SKARGG"!!

Ein weiterer Höhepunkt ist der brachiale Monstertrack "TIME JUMP" von "X-SIDE" und "CYBERNETIX" und "X-SIDE" wiederum hat auf "TERROR LAB INDUSTRIES" schon so einige Perlen veröffentlicht, die es wirklich wert sind einer genaueren Betrachtung unterzogen zu werden. Dann möchte ich zum Abschluss meiner Rezension noch den sehr edlen Track "BRNWSH" von "DISCO VOLANTE" mit hinzufügen, den dieser noch sehr neue Act ist ein Sideproject von "CRITICAL MASS"(TERROR LAB INDUSTRIES) und den weiter oben erwähnten Newcomer "RISKY BUISNESS" und die beiden noch recht jungen Musiker stammen beide aus der Heimat von "NEXUS MEDIA", Kapstadt!

Auch hier wünsche ich euch viel Spaß dabei, euch aus dem alten morphogenetischen Feld des illusionären Massenbewusstseins auszuklinken und einzustellen auf die "neue" Frequenz des spirituell erwachten kosmischen Menschen!!


Watch Out
Watch Out
Preis: EUR 3,87

5.0 von 5 Sternen BECAUSE TIME IS TRANCE... SO ARE YOU READY TO TAKE OFF ?, 8. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Watch Out (MP3-Download)
Wo wir gerade bei "NEXUS MEDIA" sind, muss ich hier ganz unbedingt die grandiose EP "WATCH OUT"(Jul.2013) des französischen Produzenten "ALEX JOLY", der mit seinem Act "JAWS UNDERGROUND" auch schon seid ein paar Jahren in der Psy-Trance Szene vertreten ist, hier an dieser Stelle jetzt vorstellen!!

Sein epischer, geradezu monströser "HI-TECH/NIGHT/FULL-ON" Sound, hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich und repräsentiert mit dieser EP, die wilde Seite von "NEXUS MEDIA". Alle drei Tracks sind hier vom allerfeinsten und dennoch ist der Track "ARE YOU READY" mein ganz persönlicher Favorit!

Meine ganz unbedingte Empfehlung für alle Freunde dieser ganz besonderen Musik und für alle die es noch werden...Viel Spaß!!


Secret Transmission
Secret Transmission
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen NO MORE BLIND SUBMISSION TO YOUR MAYA ILLUSION !!!, 27. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Secret Transmission (MP3-Download)
Was für eine Frau und was für ein genialer Sampler, den uns "DJANE GANEISHA"(Portugal) hier beschert. Hab ich heute das erste mal vollkommen bewusst gehört und bin mehr als begeistert, hier auf "SECRET TRANSMISSION"("NEXUS MEDIA"/Oct.2011) befindet sich wirklich ein Hit/Krachertrack neben den anderen, im typischen "Dark/Twilight-Psy" Stil für den "NEXUS MEDIA" bekannt und beliebt ist. Für mich so gar noch einen Tick geiler als die Veröffentlichungen aus dem Hause "TERROR LAB INDUSTRIES", welches vom Sound her in eine ähnliche Richtung geht!!

Grandios leitet "GANEISHA" die Reise mit dem Sideproject "PITCH HIKERS" und dem Hammertrack "DELETE ME" von "CHRIS HOY/SHIFT" und seinem Labelpartner und Freund "LIAM GIBBS/SLUG" ein. Aber auch ein bis dahin neuer unveröffentlichter Track von "SHIFT vs TICKETS" befindet sich hier und zwar "REEF BREAK", der es wie gewohnt in sich hat. Zu meinem ganz persönlichen Favoriten des Samplers gehört hier allerdings der Track "BLIND SUBMISSION" von "ALGORHYTHM", der richtig schon abgeht. Ein weiters Sahnehäubchen ist der Track "GEES FEES" von "BIORHYTHM", ein Act der für mich neu und es mehr als nur wert ist hier vorgestellt zu werden. Auch die anderen Tracks wissen mich mehr als nur zu überzeugen und runden dieses Meisterwerk nahezu perfekt ab!!


Dirty Signal
Dirty Signal

5.0 von 5 Sternen SADNESS MADE FEEL WHAT I COULD SEE, IT LET THE DARK IN..., 24. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Dirty Signal (Audio CD)
Seid langem hab ich mal wieder das brillante Meisterwerk "DIRTY SIGNAL"(2009) und 5. Album von "CHRIS HOY" seinem legendären Haupt und Soloact "SHIFT" gehört. Nach wie vor gehört dieses Album für mich mit zum besten was in der Richtung "DARK/TWILIGHT-PSY" überhaupt je veröffentlicht wurde. Wohingegen der Vorgänger "ALTERNATOR"(2007) noch eher reiner "Dark/Twilight Psy-Full On" war, sehr twisted und uplifting, fließen bei "DIRTY SIGNAL" auch Electro und Techno-Elemente mit ein. Beim Opener "SCORCHER" und dem Hammertrack "LET THE DARK IN" scheut Chris sich auch nicht selbst zu singen, was sich wie ich finde gerade bei "LET THE DARK IN" durchaus hören lassen kann!!

Auf diesem Album hier befindet sich übrigens(neben dem Hittrack "DECADENCE" von "ALTERNATOR") einer meiner absoluten Lieblingstracks von Ihm und zwar "CYCLONE", muss man einfach selbst erlebt und gehört haben, dicht gefolgt von "SWITCH 180", "PHASE CONTROL", "TOMOHAWK" und eben "LET THE DARK IN". Wenn Ihr dieses Album noch nicht kennt und gehört habt, kann ich euch dieses wirklich nur wärmstens empfehlen nachzuholen!!

Nebenbei möchte ich noch kurz anmerken, dass es auf "CHRIS HOY" seinem Label "NEXUS MEDIA" in letzter Zeit so einige Highlights neu veröffentlicht wurden. Worüber ich demnächst noch schreiben werde!!

...DOUSED THE FLAMMES.
AND ALL I NEEDED WAS,
THE HAUNTED WASTED FEELIN`OF,
THE ENDLESSLY ECHOING NAMES.

THE NAMES OF ALL THOSE ...PEOPLE WHO BETRAYED ME.
THEY TURNED MY LIFE TO HELL.
AND ALL I NEEDED WAS,
THE HAUNTED WASTED FEELIN`OF,
THE ENDLESSLY ECHOING NAMES.
(LET THE DARK IN/CHRIS HOY)


Earache Generator EP
Earache Generator EP
Preis: EUR 2,52

5.0 von 5 Sternen SHE HAS SHOWN ME A MANY GREAT DISTURBING THINGS..., 24. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Earache Generator EP (MP3-Download)
Bei "SHEHOOR", ebenfalls aus dem Hause "TERROR LAB INDUSTRIES", geht es hingegen sehr dunkel und von der Atmosphäre her eher mystisch zur Sache. Was auch sehr nett anzuhören ist, ganz besonders bei meinem Lieblingstrack "MAELEFQUE" der "EARACHE GENERATOR EP"(Apr. 2012)!!
Aber auch die beiden anderen Tracks "CRYPTIC SIMULACRE" und "TERROR DOMINION" machen Ihren Titel alle Ehre. Mehr gibt es hierzu meinerseits auch nichts weiter zu erwähnen!!


Maleficence EP
Maleficence EP
Preis: EUR 4,50

5.0 von 5 Sternen COME BLUEBIRD, FLY WITH ME..., 11. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Maleficence EP (MP3-Download)
Obwohl der Sound des Kultlabels "TERROR LAB INDUSTRIES" in die Richtung "Night/Twilight-Full-On" und alle Veröffentlichungen in eine ähnliche Richtung gehen, sind für das geschulte Ohr doch sehr feine Unterschiede bei den einzelnen Acts herauszuhören. So hat zb. die EP "MALEFICENCE"(Aug.2012) von "HYSTERIA" ihren ganz eigenen Stile. Nicht ganz so düster wie so manch anderer Act des Labels, dass ganze ist sehr verspielt, schnell und hat den berühmten Full-On Uplifting Charakter(für den zb."SPACE TRIBE" und ganz besonders "ELECTRIC UNIVERSE" bekannt und beliebt sind)!!

Hab die EP "MALEFICENCE" noch nicht so oft gehört , bin erst jetzt wieder darauf zurückgekommen und bin im nachhinein wirklich sehr begeistert. Zu meinen Favoriten gehören hier das Titelstück "MALEFICENCE" und ganz besonders auch "CRUCIATUS", die beide gut und stimmig zum Cover der EP passen. Auch der Name des Acts "HYSTERIA" und der Track "MR.HYSTERROR" bringen es voll auf den Punkt und drücken genau aus was diese Musik verkörpert, aber überzeugt euch selbst!!


X.1
X.1
Preis: EUR 8,80

5.0 von 5 Sternen SYNTHETIC LOVE, PLEASURE VICTIM, ELECTRIC SHOCK STIMULATION, ACTIVATED MASTERMIND !!!, 10. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: X.1 (MP3-Download)
Sorry das es solange gedauert hat...aber jetzt kann es endlich wieder weiter gehen!!
Kommen wir nun auf den zweiten Teil des "X" Samplers, "X.1" aus dem Hause "Horns & Hoofs Entertainment" zu sprechen. Wie ich es ja schon lange angekündigt hatte, befindet sich auch auf diesen grandiosen Sampler der Extraklasse ein echtes Superhighlight und zwar wieder von dem Israelischen Ausnahmeact "TRIAC", mit dem mehr als nur brillanten Track "CHAMBER", der den Titel meiner Rezension alle Ehre macht...

Aber auch die ein oder anderen Tracks dieses Samplers sind es mehr als nur Wert hier vorgestellt zu werden. Da wäre einmal der mehr als geniale Opener "PALINDROME (REMIX)" von eben "PALLADIA"(die übrigens erst vor kurzem Ihr Debütalbum "THE ILLUSIONIST" genau auf diesem Label hier veröffentlicht haben!!) zu erwähnen und ganz besonders auch der abgefahrene Track "ANGRY MACHINES" von dem noch recht neuen Act "HIMMELSKOMPASS, der es wirklich mehr als nur in sich hat, muss man einfach selbst erlebt haben. Wie sollten Wörter auch nur im Ansatz beschreiben was diese Musik ausdrückt, obwohl der Titel des Stückes wirklich mehr als nur passend ist!!

Ein weiteres Sahnehäubchen ist der Track "VIBY" von Mastermind "FUZZION", der auch hier wieder mit seinem ganz besonderen Vibe mit von der Partie ist. Ansonsten stechen für mich noch die beiden Tracks "MAYA" von "OMB" und "VASAYA EXHALE (EXCIZEN REMIX)" von "QUITE K" heraus. Alle die auf diese Musik genauso abfahren wie ich selber, sollten sich die beiden Sampler "X" und "X.1" auf keinen Fall entgehen lassen. Also wünsche ich euch viel Spaß beim hören und staunen!!

Anhang.
Den schon etwas älteren Track "SYNTHETIC LOVE" aus dem Jahre 2006 von "PRIME SUSPECT", findet Ihr übrigens auf dem Sampler "SOLSTICE BLACK COMPILATION". "PRIME SUSPECT" ist übrigens das Sideproject von "X-DREAM" Mastermind "JAN MUELLER", in zusammenarbeit mit seiner Frau "ARIEL", die hier wieder Ihre genialen Vocals beigesteuert hat. Der Track hätte auch gut auf "X-DREAM`S" Album "WE INTERFACE" gepasst und geht genau in diese Richtung!!


X
X
Preis: EUR 8,80

5.0 von 5 Sternen TIME GENERATOR ON !!!, 27. April 2014
Rezension bezieht sich auf: X (MP3-Download)
So, jetzt hab ich endlich wieder die Zeit gefunden um auf das Sublabel von "BOSHKE BEATS RECORDS" und zwar wie schon von mir angekündigt auf "HORNS & HOOFS ENTERTAINMENT" zu sprechen zu kommen. Wie schon gesagt wurde dieses vor ein paar Jahren von BOSHKEMASTERMIND "ALEX TOLSTEY KAPLAN" und dem Act "ALIC" gegründet. Vom Sound her geht es mehr in Richtung Tech-Trance, wobei die Unterschiede nur geringfügig sind und ich es sowieso blöd finde die Musik in Schubladen einzuteilen!!

Wie dem auch sei, die Sampler "X"(Aug.2012) und auch "X.1"(Sep.2013) sind echte Perlen für alle Liebhaber dieser extraordinären Musik und auf jeden der beiden Sampler befindet sich für mich ein wirkliches Superhighlight, wie ich es ja schon angekündigt hatte. Mein absoluter Favorit auf "X" ist der bahnbrechende Remix von "TRIAC" zum "MIDI MILIZ" Klassiker "BAXANDALL", welcher das Original sogar noch in den Schatten stellt und der Remix mit einer Mystik und Magie daherkommt, dass es einen eiskalt den Rücken runter läuft!!
Auch der Opener "TIME GENERATOR ON" von "VACUUM STALKERS" ist ein echtes Sahnehäupchen und kündigt die Reise mehr als nur würdevoll an. Überhaupt sind hier alle Tracks von sehr hoher Qualität, sodass es mir schwer fällt einzelne Tracks hervorzuheben. Ganz besonders gefallen mir aber dennoch "AZBOOKA" von "REZOLUT" und "EXTRAVAGANCE & GRIEF" von "EXCIZEN"(der auch unter dem Projekt "MANMACHINE" auf "OVNIMOON RECORDS" bekannt und beliebt ist). "EXCIZEN" ist sein Tech-Trance Projekt und er hat unter "BOSHKE BEATS" und "HORNS & HOOFS ENTERTAINMENT" den ein oder anderen Track herausgebracht, der ganz sicher bald ebenso in meinen Rezensionen auftauchen wird. Ansonsten wäre von meiner Seite aus noch der Remix von "ATMOS", zu "MIDI MILIZ" Ihrem mystischen Hittrack "PHENOMENA" zu erwähnen, der im Original übrigens in zusammenarbeit mit "MARCUS C.MAICHEL" entstanden ist!!

Viel Spaß beim Deprogrammieren und den Aufbruch in eine neue würdevollere Zeit !!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15