Profil für de Ruiter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von de Ruiter
Top-Rezensenten Rang: 86.700
Hilfreiche Bewertungen: 108

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
de Ruiter (Weinheim an der Bergstr.)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Der Turm: Geschichte aus einem versunkenen Land. Roman (suhrkamp taschenbuch)
Der Turm: Geschichte aus einem versunkenen Land. Roman (suhrkamp taschenbuch)
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen langatmig und ausschweifend, 7. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vom Prinzip ist es ein sehr interessantes Buch. Für mich ist es aber leider sehr ausschweifend und langatmig geschrieben. Manchmal dachte nach 10 Seiten, mein Gott, hätte man diese nicht einfach weglassen können? schade, denn manche passage habe ich weiderum mit Vergnügen gelesen. Manch anderem wird aber wahrscheinlich diese für mich ausschweifende Sprache gerade den Reiz des Buches ausmachen. Ich habe das Buch nicht bis zum Ende gelesen.


Die Himmelsleiter
Die Himmelsleiter
Preis: EUR 0,00

4.0 von 5 Sternen Prickelnde Mischung aus Krime, 68 er Geschichte und Scince fiction, 25. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Himmelsleiter (Kindle Edition)
eine etwas spinnerte Grundidee, die aber immer mehr Spaß macht, je weiter man im Buch weiterließt. Eine gelunge Mischung von Krimi , 68 Geschichte mit einer Prise SF als Würze.


20 komp. Drucker Patronen mit Chip für Canon PGI-525BK CLI-526BK CLI-526C CLI-526M CLI-526Y, 4 x schwarz 4 x photoschwarz 4 x blau 4 x rot 4 x gelb
20 komp. Drucker Patronen mit Chip für Canon PGI-525BK CLI-526BK CLI-526C CLI-526M CLI-526Y, 4 x schwarz 4 x photoschwarz 4 x blau 4 x rot 4 x gelb
Wird angeboten von ESMOnline ( Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer) / (Widerrufsbelehrung unter Verkäuferinfo)
Preis: EUR 20,00

5.0 von 5 Sternen Gute und preiswerte Alternative zu originalpatronen, 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als ich meinen Canon Drucker ausstauschen mußte, war ich wütend, als plötzlich nur noch sehr teure Chip patronen möglich waren. So wollten die Gauner mich regelmäßig das geld aus der Tasche ziehen. Seit über einem Jahr benutze ich jetzt ohne irgendein Problem diese Patronen und bin vom Ergebniss und dem Preis absolut zufreiden. :-). besonders das 20 Patronenset ist unschlagbar günstig.


Rosenbogen-Plus
Rosenbogen-Plus
Wird angeboten von Ing. G. Beckmann KG
Preis: EUR 99,95

5.0 von 5 Sternen Stabiler und schöner Rosenbogen, 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rosenbogen-Plus (Werkzeug)
Dei Rezensionen waren ja teils sehr entgegengesetzter Meinung.
Der Rosenbogen ließ sich bei mir problemlos zusammenbauen und ist eine stabile Konstruktion. Wie von anderen Rezensennten empfohlen haben wir ihn direkt und stabil im Boden einbetoniert. Jetzt freue ich mich jeden Morgen wie schön er aussieht und freue mich schon , wenn demnächst die Rosen hochklettern werden.


Tor für Rosenbogen-Plus
Tor für Rosenbogen-Plus
Wird angeboten von Ing. G. Beckmann KG
Preis: EUR 39,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prime Torbogen, 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tor für Rosenbogen-Plus (Werkzeug)
'Da Tor pass sehr gut zum Rosenbogen und ist schön stabil. am Anfang dachte ich, dass der Riegel doc h eher klein sei und wollte schon einen größeren anbringenaber daran habe ich mich schnell gewöhnt


In Nepal ist alles anders
In Nepal ist alles anders
von Otto Grünewälder
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Bilder von viele sehenswerten Stellen bei einem Nepalbesuch., 8. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: In Nepal ist alles anders (Gebundene Ausgabe)
Otto Grünwälder hat auf einer Nepalreisende viele Bilder fotographiert und in seinem neuen Bildband zusammengestellt. Wenn sie eine Reise nach Nepal buchen, können sie sich anhand der vielen Bilder eine gute und schöne Vorstellung machen, was sie dort erwartet oder nachher ihre Erinnerungen auffrischen. Otto Grünwälder zeigt ausführlich viele sehenswerte Stellen im Kathmandutal , Chitwan und Pokhara. Aber auch das täglich Leben und Treiben auf den Straßen kommt nicht zu kurz. Schön ist dass auch dass kleinere, aber sehenswerte Dörfer wie Bungmati oder Bandipur usw gezeigt werden. Das Buch gefällt mir.
Andrees von nepal-dia.de


Das große Reispapier - Abenteuer von Kathmandu
Das große Reispapier - Abenteuer von Kathmandu
von Axel Monte
  Broschiert
Preis: EUR 9,50

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Haupsächlich interessant für Anglisten, 3. Dezember 2011
Ich hatte gehofft, in dem Buch eine poetische Beschreibung (immerhin war Ira Cohen Dichter) des Lebens der westlichen "Austeiger" in den siebzieger Jahren zu finden. Vieleicht hatte ich einfach Bezeichnungen im Titel wie Reispapier -Abenteuer, Kathmandu und die Buchbeschreibung mit Bezeichnung wie Shangrila usw. falsch interpretiert. Denn in den siebzieger Jahren war Kathmandu ja der Endpunkt des mythischen Hippie-Trails gewesen.
Auf sehr wenigen Seiten findet sich aber haupsächlich eine chronologische Auflistung, wann welches Buch von welchem Autor und bei welchem Drucker herausgekommen ist. Das ist sicher für Liebehaber der Gedichte von Ira Cohen und einiger seiner Freunde sicher interessant und wer gar eine der Ausgabe aus jener Zeit hat, wird das Buch lieben.
Für Leute deren Interessen aber auf der Zeitgeschichte der Siebziger in Kathmandu liegen, würde ich es nicht empfehlen, daher nur ein Stern.
Für Liebhaber des Werkes Ira Cohens wären aber sicher mehr Stern angebracht, aber die sollen dann besser auch von diese vergeben werden. Vieleicht wäre einfach ein unverfänglicherer Titel für dieses kleine brochierte Heft wie : Das Schaffen von Ira Cohen in Kathmandu" präziser gewesen.


Als Mustang noch verboten war: Eine Reise in Nepal 1968
Als Mustang noch verboten war: Eine Reise in Nepal 1968
von Wolf Donner
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr interessantes Buch über Mustang vor 40 Jahren, 13. November 2011
Wolf Donner bereiste als Landwirtschaftsberater der FAO in 1968 ! im Auftrag der
nepalischen Regierung das obere Mustang. Dieses war zu jener Zeit nicht zugänglich und nur
sehr wenige westliche Personen konnten überhaupt mit einem ganz seltenen Sonderpermit
hineinkommen. eine Reise hatte zu damals auch wenig gemeinsam mit unseren heutigen
Trekking touren. Wolf Donner beschreibt wie immer kurzweilig seine Erlebnisse so dass ich
das Buch mit großem Vergnügen gelesen habe, auch wenn ich selber noch nie im
oberen Mustang war. Im zweiten Tai werden noch die Ergebnisse der Untersuchungne dargelegt.
Ich kann das Buch jedem empfehlen, der die Gegend des obern Kali Gandaki (Kagbeni usw)
schätzt und natürlich allen, die schon mal in Mustang waren oder fahren wollen. Für diese ist das
Buch sicher eine großere Bereicheung und in meinen Augen ein absolutes Muss!


Annapurna-Nepal (Adventure Map (Numbered))
Annapurna-Nepal (Adventure Map (Numbered))
von National Geographic Maps
  Landkarte
Preis: EUR 8,84

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider eine veralterte Karte, 5. November 2011
Die Karte is leider veraltert und zeigt weder die neugebaute Straße noch die neuen Wege, um sie zu umgehen. Sie ist damit nicht sehr hilfreich, wenn man in dem Gebiet eine Trekkingtour machen will.
Wenn man nur die Berge und Dörfer erkennen will, finde ich die Schneiderkarte schöner.
Als Trekkingkarte taugen die billigen nepalischen Karten besser, auch wenn sie sehr viele Fehler enthalten.
Aber sie spiegel einigermaßen die aktuellen Wege wieder.


Trekking the Annapurna Circuit including new NATT-trails which avoid the road: A guide book to one of the finest trekking areas of Nepal and the world
Trekking the Annapurna Circuit including new NATT-trails which avoid the road: A guide book to one of the finest trekking areas of Nepal and the world
von Andrées de Ruiter
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,85

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wiederauferstehung der Annapurnarunde, 29. Oktober 2011
Diese Rezension ist von einem der beiden Autoren:
Als die Nepalische Regierung in 2004 beschloss, dass alle Distriktstädte über eine eigene Straße and das Straßennetz angebunden werden sollten, begann im Annapurnagebiet die Planung von Straßen nach Jomsom und Manang. Schon bald wurde zum Entsetzen der Trekkingtouristen zeitgleich entlang der ganzen Strecke mit Buddeln und Sprengen begonnen und seit 2008 kann man nicht nur bis Jomsom sondern gar bis Muktinath fahren. Und auch auf der Manangseite ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis es soweit ist.
Leider konnen sich die Nepalesen gar nicht vorstellen, dass Trekkingtouristen sich im geringsten daran stören würden auf einer Straße zu laufen, denn in Nepal läuft man um schnell von A nach B zu kommen und das ist doch auf einer Straße viel einfacher. So wurden bei der Planung überwiegend die alten Wege genommen, die früher auch zugleich Trekkingwege waren und leider einfach zur Straße ausgebaut.
Erst als es dann augenscheinlich wurde, dass die Trekkingtouristen überhaupt keine Lust auf staubige Straßen hatten begann ACAP (Annapurna Conservation Areal Project) langsam mit der Suche, Planung und Erstellung von alternativen Wegen, die zum Beispiel im Kali Gandaki Tal überwiegend auf der anderen Flussseite verlaufen.
Die beiden Autoren sind im September 2011 die Annapurnarunde von Besisahar bis Tatopani gelaufen und haben zum Teil zusammen mit Führern von ACAP die neuenen "NATT"-Wege erkundet und über hundert Kilometer davon markiert.
Die Annapurna Runde lässt sich wieder fast vollständig abseits von jeglichem Verkehr gehen und sie ist sogar fast noch schöner, als sie früher gewesen ist.
Dieser Wanderführer soll nicht die wesentlich ausführlicheren Reiseführer von anderen Verlagen ersetzten, gibt aber eine Beschreibung der jeweiligen Wegstücke und viele Empfehlungen für interessante Abstecher und schöne Dörfer und hilft diese oft etwas versteckten Wege zu finden.
Es wurde auf Englisch geschrieben, damit er wesentlich mehr Interessenten erreichen kann. Man kann sich den Text auch auf der Webseite des Autors unter nepal-dia.de ansehen.


Seite: 1 | 2