Profil für Ben > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ben
Top-Rezensenten Rang: 329.432
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ben

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Wenko Feuchtigkeitskiller - Raum-Entfeuchter, 1 kg, 24 x 15 x 15.5 cm
Wenko Feuchtigkeitskiller - Raum-Entfeuchter, 1 kg, 24 x 15 x 15.5 cm
Preis: EUR 13,85

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht geeignet um Schimmel in der Wohnung zu bekämpfen, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben dieses Produkt mehrfach gekauft um die Luftfeuchtigkeit in unserer Wohnung zu reduzieren und damit der Schimmelbildung entgegen zu wirken. Es wird zwar Feuchtigkeit aus der Luft entfernt aber in so geringen Mengen (ca. 0.5 Liter in 3 Wochen), dass dies bei einer bewohnten Wohnung quasi keinen messbaren Effekt (wir haben mehrere Hygrometer in der Wohnung) auf die Luftfeuchtigkeit verursacht. Wir haben uns im Anschluss einen elektrischen Luftentfeuchter gekauft, der diese Wassermenge innerhalb von 1 bis 2 Stunden aus der Luft zog. Das wirkt tatsächlich!

Ich kann mir vorstellen, das dieses Produkt unter bestimmten Bedingungen (muffige Abstellkammer oder Keller) durchaus Wirkung zeigt. Aber in einer normalen Wirkung bringt es schlichtweg nichts.


HypnoBirthing. Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt: Die Mongan-Methode - 10000fach bewährt! Mit Audio-CD!
HypnoBirthing. Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt: Die Mongan-Methode - 10000fach bewährt! Mit Audio-CD!
von Marie F. Mongan
  Broschiert
Preis: EUR 19,95

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schöne Idee, aber für die Realität leider nicht geeignet, 10. März 2014
Ich habe das HypnoBirthing zusammen mit meiner Frau auf Ihrem Wunsch hin, von Anfang bis Ende durchgezogen. Buch lesen, CDs hören, Übungen, Kurse usw. Meine Frau entschied sich sogar auf einen normalen Geburtsvorbereitungskurs zu verzichten, weil sie sich keine Schmerzen einreden lassen wollte. Auch das Geburtshaus haben wir entsprechend ausgesucht und die Hebammen waren ebenfalls mit allem einverstanden.
Aber es funktioniert in der Realität einfach nicht! Es tut nunmal weh! Nur der Erfahrung und Ruhe mit der unsere Hebamme gehandelt hat, haben wir es zu verdanken, dass meine Frau doch noch halbwegs gut, ohne Spritzen durch die Schmerzen durchgeführt wurde. Das meine Frau hier keine schlechte Bewertung schreibt, liegt daran, dass sie nun voll mit unserem Nachwuchs beschäftigt ist und keinen weiteren Gedanken mehr an diesen Quatsch vergeuden möchte.

Jedem der es umbedingt versuchen will, soll es tun. Zumindest bis es wirklich losgeht nimmt es ein wenig die Angst. Aber übertreibt es nicht und macht auch die normalen Kurse. So eine Geburt kann schonmal ein wenig zwicken.


XCOM: Enemy Unknown - [PC]
XCOM: Enemy Unknown - [PC]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 9,49

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als das Original, 15. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: XCOM: Enemy Unknown - [PC] (Computerspiel)
Nach einem Wochenende Spielzeit behaupte ich das XCOM:EU nicht nur ein gelungenes Remake sondern sogar eine Verbesserung des Spielkonzepts darstellt.

Der globale Strategieteil wurde deutlich entschlackt. Es gibt eine zentrale Basis in der ich an allen Schrauben drehen kann die mir das Spiel bietet. Die Abfangjäger werden in vorgefertigten Hangars (bis zu vier pro Kontinent) stationiert. Die ursprüngliche Freiheit des Originals, auf der ganzen Welt beliebig viele Basen zu errichten, war zwar ganz nett, aber letztendlich hatte man auch nur eine Hauptbasis und viele kleine Nebenbasen für lokale Abfangjäger. Super gelöst!
(Ein Missionstyp bei dem man einen Hangar gegen einen Alienangriff/Abfangjäger verteidigen muss, wäre die Krönung)

Im taktischen Teil wurde die Anzahl der Soldaten auf 4-6 beschränkt und jeder Einsatz läßt sich in ca. 30 Minuten durchspielen. Der einzelne Soldat hat mit zwei Spielzügen klar deinierte Handlungen und bietet durch individuelle Sonderfähigkeiten genug Raum zur Spezialisierung. Auch hier wurde das ursprüngliche Konzept sehr gekonnt verbessert. Im Original mit über 10 Leuten 1-3 Stunden an einem Einsatz zu spielen war teilweise nicht mehr unterhaltsam. Auch die Reduzierung auf zwei Aktionen bzw. einem Schuss bei schweren Waffen und Scharfschützen, ist das was man beim Original automatisch auch gemacht hat. Nur geht es in XCOM:EU viel flüssiger von der Hand.

Die Schwächen des Spiel sind (jammern auf hohen Niveau):
- teilweise zeitaufwendiges Aus- und Umrüsten der Soldaten, die Menüführung ist nicht optimal gelöst
- hin und wieder recht seltsame Kamerapositionen im taktischen Gefecht
- kleine Probleme bei der Steuerung z.b. beim zielen von Granaten "rutscht" die Kamera ungezügelt über das Spielfeld

Wer den vollen Nervenkitzel will, der sollte den Ironman-modus (kein freies speichern) ausprobieren. Den auch der stärkste Soldat kann ganz schnell endgültig verloren sein, wenn man sich im Glauben an die eigene Überlegenheit zu leichtsinnigen Aktionen hinreißen läßt. Und sollte der eigene Held zum Glück nur schwer verwundet sein, heißt es rette ihn innerhalb von drei Runden. Ich habe lange nicht mehr so ein gutes Spiel gespielt!


Legends of Pegasus
Legends of Pegasus
Wird angeboten von ImLaden
Preis: EUR 21,92

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Können die Entwickler eigentlich noch ruhig schlafen, 14. August 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Legends of Pegasus (Computerspiel)
Zum Spiel ist schon vieles gesagt, es ist schlicht weg noch nicht fertig. Auf mich als begeisterten Hobbyprogrammierer versprüht es trotzdem einen Charme von immerhin 3 Punkten. LOP enthält einige Konzepte die ich schon immermal in einem professionellen Spiel sehen wollte. Um so mehr tut es mir leid, dass hier der letzte Schritt hin zur Professionalität anscheinend fehlte.
Mensch Jungs! Da konntet ihr schon euren Traumberuf verwirklichen, steckt Jahre eures Lebens in ein Stück Software und dann vermasselt ihr es auf der Zielgeraden!

Wer tatsächlich gerne LOP spielt, dem empfehle ich mein Eigenwerk ([...]). Es erfordet eine ähnliche Leidensfähigkeit, funktioniert aber, sieht gruselig aus, kostet nix und wer will kann gerne im Quellcode rumwühlen :)

Ich warte immernoch darauf des endlich mal jemand mein Traumspiel programmiert und zahle dann auch dafür!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 17, 2012 12:33 AM MEST


Seite: 1