Profil für kleinebacille > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von kleinebacille
Top-Rezensenten Rang: 638.881
Hilfreiche Bewertungen: 42

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
kleinebacille (münchen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Braun Series 7 765cc-7 Rasierer (inkl. Reinigungsstation, Trockenrasur)
Braun Series 7 765cc-7 Rasierer (inkl. Reinigungsstation, Trockenrasur)
Preis: EUR 217,65

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles was ein guter Rasierer braucht, 29. September 2013
Ich hatte die Chance den Braun Series 7 765 cc im Rahmen eines trnd-Projektes ausführlich zu testen. Im Folgenden werde ich auf einige Testkriterien näher eingehen und den Braun mit meinem bisher genutzten Panasonic ES8249S vergleichen:

Haptik:
Der Rasierer ist sehr gut verarbeitet, sieht ansprechend aus und liegt durch die Gummierung auf der Rückseite sehr gut in der Hand. Insgesamt wirkt er sehr hochwertig. Im Lieferumfang war auch noch eine praktische Aufbewahrungshülle.

Anleitung:
Die Gebrauchsanweisung ist sehr anschaulich, übersichtlich und verständlich geschrieben. An manchen Stellen hätte ich mehr Informationen gewünscht.

Rasur:
Da ich relativ unempfindliche Haut habe, musste ich gleich mal den Turbomodus austesten. Auch auf der höchsten Stufe des Turbomodus ist die Geräuschentwicklung noch gut erträglich. Die Rasur ging relativ rasch und mit dem Rasurergebnis war ich auch sehr zufrieden. Nur bei den Problemzonen musste ich, wie auch bei anderen Rasierern, mehrmals drüber. Der Bartschneider hilft auch noch die restlichen Haare (sehr wenige) gut zu entfernen. Nach der Rasur habe ich kein Brennen oder Ziehen der Haut feststellen können. Das beste Rasurergebnis konnte ich auf der höchsten Stufe erzielen und habe mich daher auch immer auf dieser Stufe die folgenden Tage rasiert. Daher war für mich der mehrstufige Turbomodus eher überflüssig. Aber vielleicht hilft er Probleme bei empfindlicher Haut zu reduzieren. Ebenso kommt der Rasierer auch mit einem Drei-Tage-Bart gut klar und man muss nicht mit dem Bartschneider vorrasieren. Die Rasur ging erstaunlich schnell von der Hand. Danach konnte ich den Rasierer sehr leicht unter fließendem Wasser reinigen.
Nach einer Woche habe ich mal einen Vergleich mit meinem Panasonic gemacht und je eine Gesichtshälfte mit einem der beiden Rasierer bearbeitet. Zum Erstaunen musste ich feststellen, dass ich weder merkliche Unterschiede in der Rasierzeit oder dem –ergebnis feststellen konnte. Dazu muss ich sagen, dass ich meinen Panasonic schon vier Jahre habe und der Scherkopf auch schon ein Jahr alt ist. Die Vorteile des Braun zeigten sich jedoch in der Griffigkeit und des geringen Lärmpegels. Beim Panasonic finde ich dagegen den Bartschneider gelungener.
Schön, dass der Braun Rasierer weitere „Innovationen“ wie ActiveLift oder OptiFoil mitbringt. Aber wirklich gemerkt habe ich von dieser Technik im Vergleich zu meinem Panasonic kaum etwas. Allerdings habe ich keinen Vergleich zu älteren Braun Modellen ohne diese Techniken, um einen Unterschied feststellen zu können.

Reinigungsstation:
Die Reinigungsstation ist wie der Rasierer gut verarbeitet und sieht im Vergleich zu meiner Panasonicstation um einiges besser aus. Die Bedienung ist sehr intuitiv: Sowohl das Einlegen der Kartusche oder des Rasierers geht sehr einfach. Praktisch finde ich, dass die Station beim Einlegen des Rasieres den Verunreinigunsgrad misst und ein Reinigungsprogramm vorschlägt. Zudem kann man an der Station auch sehr gut den Füllstand der Kartusche ablesen. Die Reinigungsdauer von 32-43 min je nach Verschmutzungsgrad halte ich für angemessen und man kann dadurch morgens beim Verlassen des Hauses noch den Rasierer zum weiteren Trocknen entnehmen und die Station abschalten. Sollte man mal keine Zeit zum Abschalten haben, geht die Station kurze Zeit nach der Reinigung in den Standby. Die Reinigungsflüssigkeit enthält Alkohol und soll dadurch viele Keime abtöten und es war jeden Morgen eine Freude einen sehr sauberen, gut riechenden Rasierer in die Hand zu nehmen. Allerdings fehlt in der Anleitung eine Angabe, ob man den Rasierer vor der Reinigung von den Haaren befreien soll. Ich habe es immer gemacht (trocken und manchmal mit Wasser und anschließender Trocknung), da ich mir nicht vorstellen konnte, dass die Flüssigkeit die Haare auflöst. Die Flüssigkeit dient ja nur zum Desinfizieren und wird danach durch Warmluft verdampft. Wo gelangt aber der Dreck hin? Es gibt keinen Auffangbehälter. Die Haare sollten somit in der Station bleiben. Testen wollte ich dies dennoch nicht.
Da der Rasierer weit verbreitet ist, lassen sich die Kartuschen auch sowohl im örtlichen Fachgeschäft als auch online gut besorgen. Da hatte ich bei den Kartuschen meines Panasonic Rasierers weniger Glück.

Fazit:
Ich war während des Testzeitraumes außerordentlich zufrieden mit dem Rasierer und habe keine großen Kritikpunkte, die zur Abwertung führen würden, gefunden. Überzeugt haben mich vor allem die Haptik und die Reinigungsstation. Da ich mit dem Rasierergebnis meines 4 Jahre alten Panasonics immer noch zufrieden bin und sich anscheinend auf dem Markt seitdem nicht viel getan hat, sehe ich momentan keinen Grund zu wechseln. Sollte mein Rasierer aber in nächster Zeit kaputt gehen und ich vor der Wahl stehe, würde ich mich eindeutig für den Braun Series 7 entscheiden. Beide geben sich preislich sowie bei der Rasierleistung nicht viel, allerdings gefallen mir das Design des Rasierers, die Funktionalität der Reinigungsstation, die Reinigung an sich und die leichtere Nachbestellung der Reinigungskartuschen eindeutig beim Braun besser.


Samsung GT-I8750ALADBT ATIV S Smartphone (12,2 cm (4,8 Zoll) Super AMOLED Display, 8 Megapixel Kamera, Full-HD, Win 8) Aluminium silber
Samsung GT-I8750ALADBT ATIV S Smartphone (12,2 cm (4,8 Zoll) Super AMOLED Display, 8 Megapixel Kamera, Full-HD, Win 8) Aluminium silber
Wird angeboten von Nesatec
Preis: EUR 252,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Postiv überrascht!, 5. Juni 2013
Da ich schon 2 zufriedene Jahren ein Windows Phone besitze, werde ich nur das Handy rezensieren.
Samsung Handys haben mich immer wegen dem hohen Plastikanteil abgeschreckt. Die Haptik, das Display, die lange Akkulaufzeit und der gute Preiswaren ein Grund es mal mit dem Ativ S zu versuchen. Ich war sehr positiv überrascht. Die Verarbeitung ist sehr gut und gegen meine Vermutungen wegen dem Plastik knarzt gar nichts. Der Akkudeckel sitzt sehr fest. Zudem sieht der Akkudeckel wegen des Alulooks sehr hochwertig aus. Das Display ist wirklich super, obwohl ich ich mich erst mal an die intensiveren Farben im Vergelich zum SLCD Display gewöhnen musste. Alles läuft sehr flüssig. Die Kamera ist für mich ausreichend. Der Akku hält etwa 2 Tage. Es ist zwar relativ groß, dafür aber leicht und lässt sich so auch noch gut in der Hose transportieren. Es liegt auch gut in der Hand und die Rückseite finde ich nicht zu rutschig. Da ich noch keine optisch ertragbare Hülle gefunden habe, nun erst mal ohne. Leider steht die Kamera etwas hervor und ich hoffe nicht, dass sie verkratzt.
Leicht negativ sind mir aufgefallen, aber tolerierbar: Ich vermisse eine Status-LED und die Funktion "Aufmerksames Telefon" von meinem HTC. Die Bestätigungsvibration der Senortasten ist mir etwas zu stark. Das war bei meinem HTC besser gelöst. Aber man kann die Funktion ja abstellen. Als Umsteiger von Windowsphone 7 V7.8 hätte ich mehrere neue Funktionen erwartet. Eine gute Newsreader-App wie Flipboard wäre toll. Warum bietet Microsoft nicht wenigstens so eine "News"-App wie bei Windows 8 an? Damit wäre ich schon einigermaßen zufrieden.


mumbi X-TPU Schutzhülle Samsung ATIV S Hülle transparent schwarz
mumbi X-TPU Schutzhülle Samsung ATIV S Hülle transparent schwarz
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen Funktional, 5. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gegen die Hülle an sich kann man nichts sagen. Gut verarbeitet, passt perfekt und schützt das Handy.

Allerdings verschandelt sie das Handy meiner Meinung nach etwas. Auch finde ich, dass das Handy mit der Hülle nicht so gut in der Hand liegt. Aber das hängt sicherlich auch von der Handgröße ab. Ich habe mir die Hülle gleichzeitig mit dem Handy bestellt, da einige die rückseite zu rutschig finden. Das kann ich nicht bestätigen. Daher für mich im Alltag lieber ohne Hülle.


Kein Titel verfügbar

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 25. September 2012
Ich kann die Hose nur empfehlen. Das Innenfutter ist sehr weich so eignet sie sich auch im Winter gut zum Joggen. Nach mehrmaligen Waschen schaut sie immer noch gut aus. Ich hatte die Hose mal zum Testen bestellt und dachte für den Preis kann man nicht viel erwarten. Sie hat alles übertroffen und nun ist sie meine Lieblingsjogginghose.


StilGut Ultraslim Case Tasche mit Standfunktion für Google Asus Nexus 7 (8, 16, 32GB + 3G) Tablet Sleep und Wake Up Funktion (Ein-und Ausschalten durch Aufklappen der Schutzhülle) schwarz
StilGut Ultraslim Case Tasche mit Standfunktion für Google Asus Nexus 7 (8, 16, 32GB + 3G) Tablet Sleep und Wake Up Funktion (Ein-und Ausschalten durch Aufklappen der Schutzhülle) schwarz
Wird angeboten von StilGut
Preis: EUR 29,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Entspricht nicht dem Preis, 25. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tasche von Stilgut passt perfekt und schützt das Nexus 7 sehr gut. Die Qualität ist allerdings nur mittelmäßig: Das Innenmaterial ist fransig zugeschnitten worden und die Naht ist auch nicht ganz optimal. Bei dem Preis erwarte ich eine etwas bessere Verarbeitung. Außerdem habe ich jetzt bei amazon die identische Tasche für nur 22 Euro gesehen. Ich vermute mal Stilgut macht auf die Hüllen nur ihren Stempel drauf, verpackt sie neu und verkauft sie dann. Dafür bezahlt man dann eben mehr. Für 22/23 Euro ist die Tasche in Ordnung.

Was mich zudem etwas an der Tasche Stört ist der feste verstärkte Verschluss: Wenn man den Deckel nach hinten klappt und das Tablet in der einen Hand hält, ist er genau an der Stelle, an der man (ich) das Tablet am sichersten Halten könnte. Das hätte man etwas besser lösen können.

Sonst ist wirklich alles super: Die Aufstellfunktion funktioniert prima und die "Wake Up"-Funktion ebenfalls tadellos.

Daher kann ich es guten Gewissens empfehlen....für die 22/23 Euro
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2012 2:56 PM CET


Asus U36SD-RX167V 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 2620M, 2,7GHz, 8GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GT 520M, Win 7 HP)
Asus U36SD-RX167V 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 2620M, 2,7GHz, 8GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GT 520M, Win 7 HP)

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen so lange er lief war ich zufrieden!, 21. März 2012
schönes Gesamtpaket für ein Notebook. Positiv zu erwähnen sind das Design, Gewicht und die lange Akkulaufzeit. Das Display konnte ebenso überzeugen und Arbeiten am Fenster bei Sonneneinstrahlung war auch möglich. Ein Nachteil war die 750 GB Festplatte. Ich empfand sie als laut (leichtes klackern) und sehr langsam (So etwas war ich gar nicht mehr gewohnt). Da bringen einem der gute Prozessor und der Arbeitsspeicher nichts, wenn die sehr langsame Festplatte das ganze System ausbremst! Ich würde jedem raten ein paar Euro mehr in die SSD-Version zu investieren.

Nach 1,5 Monaten war der schöne Spass allerdings zu Ende: Er ließ sich nicht mehr starten und beim Einstecken des Netzteils kein Signal zu sehen. Sofort zu ASUS mit einem Diagnosebericht eingeschickt. Nach 2,5 Wochen war er zurück. Diagnose: HDD defekt. Allerdings wurde sie REPARIERT und nicht ausgetauscht! Eingeschaltet und er funktionierte wieder. Leider hatten sie vergessen das Netzteil mitzuschicken. Eine weitere Woche später kam dann das Netzteil. Ich war froh und wollte das Notebook wieder aufladen. Aber nichts geschah. Ich habe das Netzteil dann bei einem Elektrohandel überprüfen lassen: Am Netzteil lag es nicht. Bei Asus angerufen: Ich solle das Notebook doch wieder einschicken. So war der PC 6 Wochen in Benutzung und bisher drei Wochen in Reparatur!!...mal sehen wie es weitergeht. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Der nächste PC wird sicher kein ASUS.


New Balance Herren Running Jacke Sequence
New Balance Herren Running Jacke Sequence
Preis: EUR 37,13 - EUR 39,99

4.0 von 5 Sternen für den Preis empfehlenwert, 11. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann mich meinem Vorredner anschließen: DIe Jacke fällt eine Nummer größer aus. Sonst ist sie von der Verarbeitung gut und sie ist sehr leicht, also sehr angenehm beim Joggen. Praktisch ist, dass man sie in einer kleinen Tasche verstauen kann, so nimmt di enicht so viel Platz im Kleiderschrank weg. Insgesamt empfehlenswert


Bausch & Lomb PureVision Toric Torische Monatslinsen weich, 6 Stück  / BC 8.7 mm / DIA 14.0 / CYL -0,75 / ACHSE 060 / -02,00 Dioptrien
Bausch & Lomb PureVision Toric Torische Monatslinsen weich, 6 Stück / BC 8.7 mm / DIA 14.0 / CYL -0,75 / ACHSE 060 / -02,00 Dioptrien
Wird angeboten von freshlens
Preis: EUR 33,80

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen es gibt besseres, 5. März 2012
Ich trage seit 12 Jahren Kontaktlinsen und habe daher schon auf einige Erfahrung zurückblicken können. Ich trage schon seit mehreren Jahren die "Tag und Nacht"-Linsen allerdings von Air Optix, die ich aber jeden abend herausnehme. Auf einem Auge habe ich leider eine Hornhautverkrümmung und bin daher einseitig auf torische Linsen angewiesen. Da es bei Air Optix die Tag und Nacht Linsen nicht in einer torischen Ausführung gibt, musste ich auf die normalen Air Optix zurückgreifen. Sehr große Unterschiede im Tragekomfort gab es nicht bis auf etwas trockenere Augen nach sehr lange Tragezeit. Nun entdeckte ich die torischen " Tag und Nacht"-Linsen von Bauch und Lomb und wollte meinem Auge die gleiche Qualität bieten. Das war leider ein Fehlentscheidung. Ich finde diese Purevision Linsen viel starrer und nach 8-10 h Tragezeit bekomme ich schon trockene Augen. In der Regel trage ich meine Linsen 12h, daher bedeutet das Tragen der Linse schon eine starke Einschränkung für mich. Tag und Nacht könnte ich diese Linse nicht im Auge behalten. Bei den Air Optix Astigmatismus Linsen kam das Trockenheitsgefühl nach etwa 12-16 h, aber auch nicht so stark, dass ich sofort den Wunsch verspürte, sie herausnehmen zu müssen. So werde ich wieder zu meinen alten Linsen zurückkehren.


meru Microfaser Inlett Herbergsschlafsack Hüttenschlafsack Reiseschlafsack
meru Microfaser Inlett Herbergsschlafsack Hüttenschlafsack Reiseschlafsack

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für den Preis ideal, 19. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
klasse schlafsack für eine Hüttentour: leicht und kompakt. Ich bin 1,90 m und habe ausreichend Platz in dem Schlafsack und habe gleich in der ersten Nacht perfekt geschlafen. Die Farbe ist mal etwas anderes.


Nokia 2710 Navigation Edition Handy (GPS, Ovi Karten, 2 MP, Gerätehalter CR-118, KFZ-Ladekabel DC-4) warm silver
Nokia 2710 Navigation Edition Handy (GPS, Ovi Karten, 2 MP, Gerätehalter CR-118, KFZ-Ladekabel DC-4) warm silver

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unschlagbar für den preis, 10. Juni 2010
Ich besitze, dass Handy nun seit gut 3 Wochen und habe bisher nichts negatives entdeckt: Die Verarbeitung ist sehr gut, die Sprachqualität ebenso. Das Navi funktioniert gut, der Akku hält relativ lang (bei geringer Benutzung: nach kurzen Telefonate und einigen SMS war nach 4 Tagen erst ein Balken weg). Die Kamera ist nicht sonderlich gut, aber die ist bei mir auch nie in Gebrauch. Preis-Leistungsverhältnis momentan unschlagbar.


Seite: 1 | 2