Profil für villacco > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von villacco
Top-Rezensenten Rang: 1.830.831
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
villacco

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Call of Duty: Ghosts Free Fall Edition (100% uncut) - [PlayStation 3]
Call of Duty: Ghosts Free Fall Edition (100% uncut) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von gameland-alzey
Preis: EUR 20,90

16 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das war wohl nichts, 11. November 2013
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Ich spiele seit langem Call of Duty. Bis jetzt hat mir der Multiplayer immer Spaß gemacht. Diesmal definitiv nicht. Woran liegt das?

1.) Die Maps. Es wurde hier schon mehrmals erwähnt. Die Maps sind einfach total schlecht designt. Zu groß, zu verwinkelt, zu unübersichtlich. Überall offen. Man kann nicht in Ruhe sein Spiel aufbauen, weil die Map von jeder Seite offen ist, und das Respawnsystem "suckt". Ich bin kein Camper. Aber ich bin auch nicht ein mittels E gepushter Hardcoreplayer, der durch die Welt sprintet und alles und jeden niedermäht. Ich liebe, es langsam, taktisch vorzugehen.
Außerdem gibt keine Map, die mir wirklich gefällt. Bei den anderen Teilen gefielen mir ca. die Hälfte richtig gut und die anderen waren passabel (vl. 1, 2 Außnahmen). Bei diesem Teil finde ich gerade ca. 5 Maps ok. Aber keine sehr gut!

2.) Das Respawn- System. WTF?! Ich schaffe es manchmal eine 3er Serie zu erreichen! 3 mal direkt nach dem Respawnen von hinten oder der Seite erschossen zu werden, ohne eine Chance zu haben. Das war zwar in den anderen Teilen auch nicht viel besser, aber immerhin besser. Und das bei kleineren Maps. Was mich zu Punkt 3 bringt.

3.) Man ist viel zu schnell tot. Sobald der Gegener abdrückt und einen trifft, kann man nicht mehr reagieren. Das war bei den anderen Teilen deutlich besser. Ich habe auch das Gefühl, Zielen ist nicht so wichtig, sondern nur schnell reagieren und voll draufhalten. Manche Kills verstehe ich nicht.

Neutral:
Die Grafik ist nicht gut. Keinesfalls besser, wie bei MW3 oder BO2. Trotzdem ok für mich.

Positiv:
Ich finde das Perk-System sehr gut gelungen. Die freie Auswahl an Kombinationen aller Perks, Ausrüstungsgegenstände und Aufsätze der Waffe. Dafür ne 1.
Was ich nicht verstehe ist, warum man Erfahrungspunkte ( 20 bzw. 25), für das Freischalten der Waffenspeicherung 4 und 5 verwenden muss. Das hat nicht mit dem Spiel direkt zu tun. Das geht gar nicht.

NICHT KAUFEN!!


Seite: 1