summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für M. Hoffmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Hoffmann
Top-Rezensenten Rang: 1.148.741
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Hoffmann
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Noir - Limitierte Super Deluxe Edition (exklusiv bei Amazon.de)
Noir - Limitierte Super Deluxe Edition (exklusiv bei Amazon.de)

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine schwarze Zeit in 20 Jahren Broilers!, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erst einmal eines vorweg: Jeder hat seinen eigenen Musikgeschmack und nicht jedem gefällt die neue Broilers Platte. Aber diesen Leuten deswegen jegliche Ahnung von Musik abzusprechen ist eine bodenlose Frechheit!

Nun zum Album: Ich bin Fan der Broilers seit 2006, war also schon vor der Vanitas dabei und habe auch noch die Konzerte miterlebt, die sie vor wenigen hundert Leuten gespielt haben. Bisher waren meine Lieblingsalben die "LoFi", gefolgt von der "Vanitas" und der "Verlierer sehen anders aus". Selbst die Santa Muerte habe ich damals noch mit 5 Sternen bewertet, auch wenn es nicht eines meiner Lieblingsalben ist, aber das Gesamtkonzept hat einfach gepasst. Aber was nun hier bei rumgekommen ist, hat mich sprachlos gemacht im negativen Sinne. Auf diesem Album sind bis auf 3 bis 4 Lieder nur extrem ruhige Stücke die mich überhaupt null berühren.

Mit der Singleauskopplung von "Ist da jemand?" dachte ich mir, ok ist zwar nicht mega hart, aber das Lied hat was. Als dann in den Trailern zum Album die Lieder "Grau, Grau, Grau", "Nanana (Ich Krieg' Das Hin)" und schließlich "Zurück in Schwarz" zu hören waren, war ich überzeugt, dieses wird wirklich wie angekündigt wieder ein härteres Album. Als die Platte schließlich Freitag da war, habe ich sie sofort in die Anlage geschoben und die ersten zwei Lieder waren mir ja bekannt, also war alles gut. Doch dann kam es knüppeldick, ich dachte zuerst was ist denn nun falsch mit meiner Anlage, da ist Sammys Stimme aber der Rest ist leider nicht Broilers. Selbst nach nun gefühlten 30 Durchläufen kann ich mit der CD einfach nichts anfangen. Bis auf die von mir genannten Liedern ist das Album leider überhaupt nicht mein Fall. Und das ist bei 16 Liedern einfach zu wenig.


Santa Muerte Limited Box Set (CD+DVD inkl. Digipak und Fanartikel)
Santa Muerte Limited Box Set (CD+DVD inkl. Digipak und Fanartikel)

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja es ist mal wieder etwas ganz neues!, 10. Juni 2011
Ja wie schon erwähnt es ist mal wieder etwas ganz neues, aber auch verdammt gutes! Ich muss meinem Vorredner absolut recht geben die Songs sind allesamt bis auf ein Paar Ausnahmen doch recht ruhig, aber genau das finde ich so toll am neuen Album. Das man auch einfach mal ein Album produzieren kann, was durchgehen harmonische Melodien hat und sehr einfühlsame Texte auch damit kann man Leute begeistern, die wie ich gerne Oi! Punk usw hören. Ich kenne die Broilers seit 2006 und ich finde ihre Weiterentwicklung bis hin zu diesem Album ist einfach nur grandios, sie nutzen ihr Potenzial bis zum Letzten aus und zeigen sie leben ihre Musik. Also Leute ganze klare Kaufempfehlung meinerseits!


Seite: 1