Profil für Mata Hari > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mata Hari
Top-Rezensenten Rang: 353.809
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mata Hari (Cambridge, MA United States)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Celavi Mädchen Jacke 3033, Gr. 104, Blau (Brilliant Blue)
Celavi Mädchen Jacke 3033, Gr. 104, Blau (Brilliant Blue)

5.0 von 5 Sternen Auch fuer Jungen passend, 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Celavi Mädchen Jacke 3033 (Textilien)
ich habe den Schianzug fuer meinen 4-jaherigen Sohn bestellt, er ist eher gross geschnitten, also bequem und nicht einengend. Die Kapuze lässt sich mit Druckknöpfen herunterbrennen. Die Farbe ist schön, der Anzug ist sehr gut verarbeitet und lässt sich gut in der Waschmaschine waschen. Er scheint gut warm zu sein - es gab keine Beschwerden. Ich wuerde ihn wiederkaufen.


Teufelsblut
Teufelsblut
von Ines Eberl
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Garantierte Spannung!, 22. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Teufelsblut (Broschiert)
Ich habe Ines Ebers neuen Krimi Teufelsblut geschenkt bekommen, und mit hohen Erwartungen zu lesen begonnen. Ich wurde nicht enttäuscht. Wie bei früheren Büchern Eberl's ist auch dieser Krimi atmosphärisch dicht geschrieben und vermittelt Spielort, die handelnden Beteiligten und den Erzaehlstrang sehr bildhaft und anschaulich. Die Handlung spielt in einem Salzburger Wintersportort zwischen Luxushotels und einem alten Bauernhof, von Familienzwisten, die von ihrer gruselige Vergangenheit eingeholt werden. Besonders lustig fuer KennerInnen der Salzburger Szene die Einbindung einer 'echten' Salzburgerin. Spannend, intelligent, empfehlenswert!


Totenkult
Totenkult
von Ines Eberl
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung pur bis zum ueberraschenden Ende!, 25. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Totenkult (Broschiert)
Mit ihrem dritten Krimi, Totenkult, kann Ines Eberl spielend an ihre vorherigen Erfolge anschliessen. Exzellent recherchiert, raffiniert aufgebaut und geschmeidig geschrieben gelingt ihr ein spannender Krimi mit Tiefgang. Der Ort des Geschehens ist diesmal das Salzkammergut, die zentrale Figur wieder der Salzburger Kunsthistoriker Hans Bosch, der am Wolfgangsee die Bekanntschaft des Finanzhändlers Wolfgang Aschenbach und seiner Frau macht. Kurz darauf ist Aschenbahn tot, seine Frau verschwunden, und Bosch selbst das Ziel des Mörders. Der Plot bleibt spannend bis zum überraschenden Ende.
Ein Buch, das man nicht weglegt, bevor man weiss wie die Geschichte ausgeht. Ein Paradebeispiel fuer einen gelungenen Krimi.


Big Data: A Revolution That Will Transform How We Live, Work and Think
Big Data: A Revolution That Will Transform How We Live, Work and Think
von Viktor Mayer-Schönberger
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extraordinary book - insightful and timely!, 23. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
'Big Data' by Viktor Mayer-Schönberger and Kenneth Cuckier is a compelling and highly influental book. Eminently readable and well structured it describes the shift which more data, messy data, and the correlations of data will bring, or actually, which are already under way. Well selected case studies demonstrate the advantages of big data while at the same time the authors also take up the dark sides of big data, like jeopardized privacy and the danger of prejudgement. In sum, this book offers great insides for everyone in business, information technology, public policy and all those who are interested in the future.


Salzburger Totentanz
Salzburger Totentanz
von Ines Eberl
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUST fuer Salzburg-Krimi-& Kunstliebhaber!, 20. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Salzburger Totentanz (Broschiert)
Ines Eberls Krimi-Debut ist Lesevergnügen pur: Salzburg als Schauplatz der Handlung wird den LeserInnen bildhaft und bestens recherchiert vor Augen gefuehrt. Wer die Stadt kennt, fuehlt sich schnell selbst mitten im Geschehen. Neben der anschaulichen Darstellung der Stadt, so mancher ihrer Einwohner und der Salzburger Uni & Kunstszene gelingt der Autorin ein spannender, gut lesbarer Kriminalroman der Schritt fuer Schritt und Seite um Seite komplexer wird um in einer raffinierten Aufloesung zu enden - perfekte Unterhaltung fuer einen Tag am See oder einen verregneten Ferientag . Bitte mehr davon!


Seite: 1