ARRAY(0xa085b2ac)
 
Profil für chill > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von chill
Top-Rezensenten Rang: 333.809
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
chill "der chiller"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Little Britain USA [2 DVDs]
Little Britain USA [2 DVDs]
DVD ~ Brett Gentile
Preis: EUR 9,97

3.0 von 5 Sternen Gut wie immer, 15. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Little Britain USA [2 DVDs] (DVD)
Wenn man diese Staffel in die drei ersten Staffeln einbringen würde, dann wären die verlässlich guten Gags weder störend noch besonders auffallend. So aber fehlt etwas der Funke.

Sicherlich: ein paar gute neue Charaktere sind dabei, aber die alleine schaffen es nicht, mich so zu begeistern, wie die ersten Staffeln. Aber: Auf jeden Fall eine gute Rückbesinnung auf alte Stärke nach dem bemühten Versuch in Sachen "Come fly with me".


Relax - A Decade 2003-2013 - Remixed & Mixed
Relax - A Decade 2003-2013 - Remixed & Mixed
Preis: EUR 13,98

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen für Hartgesottene, 15. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Blank & Jones sind für mich Galionsfiguren des Trancetekk.
Sicherlich, so manches Lied kann man sich gut im Fahrstuhl vorstellen, aber das ist ja nicht schlimm.
Speziell die Relax-Serie bringt zeitlos verträgliche Hintergrund- und Schwofmusik, zeitweise wunderschön, manchmal schön groovy.
Braucht man eine (quasi-) "Best of", wenn man alles andere von B&J hat?
Eigentlich nicht.
Aber Remixed und Mixed?
Ich konnte die Finger nicht davon lassen...und ärger mich jetzt über wenig innovatives.
Es fehlt an Homogenität, man hört ziemlich genau das, was man auf den anderen CDs schon so oft gehört hat.
Das reicht mir nicht.
Da freue ich mich dann jetzt auf eine neue Relax!


Dubai Eklektik 3
Dubai Eklektik 3
Preis: EUR 19,17

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wird schon wieder, 15. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dubai Eklektik 3 (Audio CD)
Nach Teil 2 der Dubai Eklektik dachte ich mir zu dieser Compi: "Kannste ein Ei drüber schlagen".
Dennoch habe ich mal in Teil 3 reingehört und freue mich darüber: Das orientalische Gejohle ist wieder deutlich reduziert, die CD somit deutlich hörbarer.
Ich find's gut!


City Beach Club 8
City Beach Club 8
Preis: EUR 19,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ein bisschen gut, 15. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: City Beach Club 8 (Audio CD)
DJ Ping ist für mich ein ganz wichtiger, seine CDs für mich ein Muss.
Leider verliert so ziemlich jede Serie mit der Zeit an Klasse - so wohl auch die CBC.
Teil 8 kann man hören, muss man aber nicht.
Ob es die CD bis zu mir geschafft hätte, wenn ich nicht blind alles kaufen würde, wo DJ Ping draufsteht, weiß ich nicht.
Sicherlich: eine Kritik auf hohem Niveau, denn schlecht ist der Mix sicher nicht.


Nassau Beach Club Ibiza 2013
Nassau Beach Club Ibiza 2013
Preis: EUR 16,82

5.0 von 5 Sternen gut ohne Ausnahme, 15. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nassau Beach Club Ibiza 2013 (Audio CD)
Es gibt viele gute Mixe, aber es gibt nur wenige Mixe, bei denen nicht wenigstens ein Stück nervt, weil es sich so ins Ohr bohrt, dass man die CD eben nicht immer und immer wieder abspielen kann.
Die Nassau 2013 bietet für meinen Geschmack Spitzensongs, perfekt gemischt, ohne Ausnahme.
Ein ganz klarer Favorit für meine persönliche Top 5 in 2013.


Trip to the Beach
Trip to the Beach

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen och ja, ganz nett, 31. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Trip to the Beach (Audio CD)
Mit Sicherheit keine ganz gewöhnliche CD.
Irgendwie taucht sie immer wieder auf, wenn man so durch die Seiten von Chill-Musik jettet, irgendwie wird sie immer wieder empfohlen..., aber nicht mal mein etablierter (stationärer) CD-Händler kannte die CD - so werden wohl Insider-Tipps gemacht.
Das Produkt selbst scheint handgemacht. Die Druckqualität des Covers ist vermutlich mit einer soliden Eigenausstattung zu machen, die Hörqualität ist so lala.
Die Lieder sind gut. Meistens verfügen CDs dieses Genres über mindestens 1 Stück, dass sehr ins Ohr sticht, also nach mehrmaligen hören (im Hintergrund) nervt. Diese CD kommt ohne ein solches Stück aus - wodurch sich jedoch die Belanglosigkeit tendenziell steigert.
FAZIT: Eine gute CD, die die Welt nicht gleich verändern wird.
Hinweis: Im Fahrwasser dieser CD bekommt man ganz gerne "Diamonds & Pearls lounge" angeboten. Auch nicht schlecht, aber noch etwas egaler :-)


Kuscheljazz Vol.5
Kuscheljazz Vol.5
Preis: EUR 20,66

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Teil 5 - oder wie man aus einer guten Idee etwas Durchschnittliches macht, 31. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Kuscheljazz Vol.5 (Audio CD)
Kuscheljazz 1 und 2 waren meines Erachtens richtig gut, die Vierte war noch recht gut, dass man die Dritte nicht kaufen kann, ist ein Witz.
Nun folgt die Fünfte: Man kann immer noch schöne Musik hören, aber...
Bei den vorangegangenen Ausgaben konnte man sich unterschwellig immer Mal die Frage stellen "Was hat das mit Jazz zu tun?", aber die Stücke waren gut und - vor allem - nicht überall vertreten. Es war etwas Neues, Gutes.
Nr. 5 liefert nun phasenweise absolut durchschnittliche "Radiomusik", die oft sehr wenig mit Jazz zu tun hat und die man ständig immer und überall hört (oder gar schon vor Monaten auf anderen Kompilations verbraten wurde). Was soll Simply Red mit Holding back the years auf einer Kuscheljazz-CD ? Wieso George Michael, der ja schon inflationär auf x Kuschelrock-CDs verteten ist. Dann kommt da noch SADE mit Ordinary love daher, die nun echt schon ausreichend berücksichtigt wurde. Den Vogel schießt sicher Dauer-Radio-Nervensäge Bobby McFerrin mit Dont worry, be happy ab.
Schade, eigentlich ne gute Idee, die inzwischen höchstens noch durchschnittlich ist. Ich appeliere an den Ergeiz der Verantwortlichen: Wenn es mal eine Nummer 6 gibt - macht was daraus.


Seite: 1