Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Hendrik Hanf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hendrik Hanf
Top-Rezensenten Rang: 42.268
Hilfreiche Bewertungen: 317

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hendrik Hanf (Ilmenau)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
AUKEY Auto Ladegerät 17W 5V 1A/ 2.4A Dual Port USB mit AiPower Technologie für Smartphones
AUKEY Auto Ladegerät 17W 5V 1A/ 2.4A Dual Port USB mit AiPower Technologie für Smartphones
Wird angeboten von AukeyMall
Preis: EUR 25,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Chic aber ohne Funktion, 22. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
habe beide Teile zurückgeschickt, weil Null Funktion. Außerdem ist der Mittenkontakt ohne Federung. Man verlässt sich auf die Feder in der Buchse, die bei zwei angeschlossenen Kabeln mit Sicherheit nicht halten werden. Einen endgültigen Kontakttest konnte ich aus oben genannten Gründen nicht machen.


Bluenote Caf
Bluenote Caf
Preis: EUR 9,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die blaue Phase ... noch nie so gut rübergebracht, 28. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bluenote Caf (Audio CD)
In Teilen live bisher nur auf Bootlegs (z.B. Old Nightmare's) in jämmerlicher Qualität veröffentlicht. Jetzt aber in bestechender Qualität. Neils Archive würde ich gerne mal durchforsten wollen. Es überwiegen die leisen Töne und eine selten so klar gespielte Klampfe vom Meister. Auch wenn er die Bläsersätze, wie nicht anders erwartet, oftmals elegant zersägt, bleibt ein sehr harmonisches Gesamtwerk. Der Sound aus dieser Periode klingt aus dem Studio eher langweilig, zu akademisch, zu steril und trifft auch nicht 100pro meinen Neil Young. Live ist das schon eine deutlich andere Nummer. Die Mitschnitte liefern einen intimen, spielfreudig entspannten Neil ab. Da verzeihe ich die vielen Bläser dann doch.
An dieser Stelle noch nachträglich herzliche Geburtstagsgrüße an Neil. Es sei dir noch ein langes, gesundes und kreatives Leben beschieden. Es ist schon ganz groß uns ein Geschenk an deinem Ehrentag zu machen. Danke


Dancer and the Moon
Dancer and the Moon
Preis: EUR 15,49

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach der entsetzlichen letzten Tour, 28. August 2015
Rezension bezieht sich auf: Dancer and the Moon (Audio CD)
ist dieses Werk die logische Fortsetzung. Ich war jahrelang ein treuer Anhänger. Die letzte Tour (speziell das Konzert in Erfurt) hatte Oktoberfestniveau. Sauflieder, Deutschtümelei, russische Folklore, ewige Plaudereien auf der Bühne, alte sich über die Jahre immer wiederholende Gags und totale Planlosigkeit. Dazu ein völlig lustloser Blackmore.
Diese Scheibe ist in Summe nicht besser. Billig gemachter Mainstream, ohne jenen Zauber der ersten Jahre. Das Konzept BmN ist tot. In der eigenen Routine zur Beliebigkeit verkommen. Es ist traurig, den Niedergang in den letzten drei Jahren miterleben zu müssen.


The Monsanto Years
The Monsanto Years
Preis: EUR 16,99

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Nööööhl ..., 6. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Monsanto Years (Audio CD)
Nur die Insider wissen jetzt was ich damit meine ;-)
Zuvor noch eine Bemerkung. A Letter Home ist nicht schwach, sondern ein Experiment und eine Homage an eine längst vergessene Technik. Okay, das Folgealbum war dann doch nicht der Brüller.
The Monsanto Years sind da eine andere Liga. Nicht auszudenken, wenn das Werk mit Grazy Horse eingespielt worden wäre. Promise Of The Real versuchen sich zwar am schmutzigen Sound von Grazy Horse, erscheinen aber geradezu akademisch dagegen. Der ultimative Biss fehlt ein wenig. Das ist für mich der einzige Kritikpunkt.
Das wichtigste bleibt bei diesem Album aber der Bezug. Wenn Neil sich eingeschossen hat, dann geht es zur Sache. Monsanto ist gleichzusetzen mit der Pest bzw. ist noch schlimmer. Mit der Pest hat keiner Milliarden verdient. TTIP lässt schon mal grüßen. Ich finde es gerade in diesen Zeiten ein sehr gut platziertes Album, ohne dass ich Neil einen direkten Bezug zu Europa unterstelle. Die politische Aussage ist hochaktuell und wird durch die Produktion des Albums gepusht. Ein zorniger Neil, der aber trotzdem seinen Humor nicht verliert.
Es ist ein typisches Young-Album. Und gerade das macht es liebenswert. Weder weichgespült noch perfekt. Ja ... es geht ab und hinterlässt trotzdem einen nachdenklichen Hörer.
Danke Neil


Ezetil Batteriewächter, 5.0A, Schwarz
Ezetil Batteriewächter, 5.0A, Schwarz
Preis: EUR 16,90

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott, 6. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mechanisch nicht belastbar. Zerfällt einfach am eigentlichen Spannungswächter. Finger weg davon. Der Stecker wird heiß, weil eine Fehlkonstruktion. Alle Bauteile sind billigst und schlecht verarbeitet.


The Endless River
The Endless River
Preis: EUR 15,98

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würdig ... zur Ruhe und zum Rückblick zwingend, 8. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Endless River (Audio CD)
Pink Floyd so instrumental zu erleben, ist lange her, dass es uns vergönnt war. Ich bin schon immer bekennender Liebhaber der long tracks von Floyd. In den Anfangsjahren war mir jeder Gesang zu viel. Deshalb habe ich die Dark Side jahrelang links liegen lassen. Mit The Endless River schließt sich der Kreis zum Anfang. Das Album hat mich freudig erregt, erstaunt, dass es es gibt und es macht mich traurig. Nach zwanzig Jahren jetzt die absolute Gewissheit zu haben, dass es das Ende ist ...das schmerzt, denn Pink Floyd sind ein wichtiger Teil meine Lebens gewesen und sie sind es noch. Es bleibt aber das gute Gefühl, dass sich die Herren in Würde verabschiedet haben. Allem unkundigen und gehässigen Geunke zum Trotz sind sie ihrem Anspruch treu geblieben.
Die Deluxe-Ausgabe kommt edel daher. Das Booklet lässt noch einmal innehalten, im Gedenken an das stille Genie Richard Wright. Auf diesem Album lässt er uns an einem seiner letzten Geniestreiche teilhaben. Die Orgel der Royal Albert Hall in Autumn'68 unter seinen Fingern ist eine Verneigung wert. Ohne ihn wäre Flody nicht das was wir an ihnen lieben. Der gesamte Sound zitiert und jammt mit vertraut wirkenden Sequenzen in Einklang mit neuem. Powert und experimentiert unter Gilmours Händen richtig gut, wirkt frisch, locker und hochkonzentriert zugleich, absolut unverkrampft. So als ob Freunde gemeinsam das tun, was ihnen richtig gut tut.

Nunmehr 16 Alben beschließen ein einzigartiges Lebenswerk. Wenig an Masse, unglaublich viel an Substanz, Visionen und Intellekt.

Dank an euch und tiefen Respekt. Und ... ich weiß wer Pink ist.
I am you and what I see is me
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2014 6:55 PM CET


AVM FRITZ!Powerline 546E (500 MBit/s, WLAN-Access Point, Fast-Ethernet-LAN, schaltbare Steckdose)
AVM FRITZ!Powerline 546E (500 MBit/s, WLAN-Access Point, Fast-Ethernet-LAN, schaltbare Steckdose)
Preis: EUR 82,68

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zuverlässigkeit=0, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
vier Wochen Betrieb und dann Ausfall. Von AVM erwarte ich mehr bzw. habe ich mehr erwartet. Jetzt nicht mehr. Das Teil ist zu teuer für das was es konnte. Schlechte Administrierbarkeit vor allem bei der Ersteinrichtung, schlechte Performance, immer wieder Verbindungsabbrüche der Powerline, obwohl nur 5 m Entfernung in einer Phase zu überbrücken waren. Schade um die gute Idee der Kombination dieser Funktionen. Vielleicht kann das ein anderer Anbieter besser.


CSL - USB 2.0 Audio/Video Grabber | Neue Version / Neue Software (Windows 10 fähig) | VHS - Videoadapter zur Bearbeitung-Nachbearbeitung - vergoldete Kontakte
CSL - USB 2.0 Audio/Video Grabber | Neue Version / Neue Software (Windows 10 fähig) | VHS - Videoadapter zur Bearbeitung-Nachbearbeitung - vergoldete Kontakte
Wird angeboten von CSL-Computer
Preis: EUR 19,85

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keinerlei Funktion unter Windows 8 bzw. 8.1, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Artikel zurückgesandt. Der Grabber zeigt keinerlei Funktion unter Windows 8 bzw. 8.1 64bit. Die Treiber, samt Update, installieren sich ohne Probleme. Die Software erkennt den Grabber, aber es werden weder Bild noch Ton übertragen. Nicht einmal das Anliegen eines Signals wird erkannt. Die Herstellerseite Honesttech ist extrem ungenau in den Aussagen. Windows 8? Ja was denn, 32bit oder 64 bit? Die Treiber sind alle 32 bit, die Grabbing-Software uralt.
Von mit ein glattes "Finger weg" für aktuelle PC's. Auf alten Kisten könnte er vielleicht laufen. Aber wer will das schon ausprobieren?
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 10, 2014 3:33 PM CET


Pink Floyd - Behind the Wall/Inside the Minds of Pink Floyd [Blu-ray]
Pink Floyd - Behind the Wall/Inside the Minds of Pink Floyd [Blu-ray]
DVD ~ Pink Floyd
Preis: EUR 10,47

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ganz schlimm, 22. Dezember 2013
Die Quintessenz dieses "Werkes": Die Köpfe von Floyd waren pausenlos auf LSD, haben eine Syd-Psychose und die restliche Zeit haben sie sich gestritten. Ein wahllos zusammengewürfeltes Werk mit Interviews, die aus anderen Zusammenhängen gerissen wurden. Teilweise die schlechte Analyse des 60iger London Undergrounds. Die unterlegte Musik ist irgendwas im Floyd-Style Eingespieltes. Selbst bei den Nahaufnahmen von Gilmour's Gitarrensoli war man sich nicht zu blöd einen jämmerlichen Fantasiesound zu unterlegen. Die Folge davon, dass das Werk aus erfindlichen Gründen von Floyd nicht autorisiert wurde. Es ist nicht einen Cent wert. Wieder eines von den Hintergrundwerken, die keiner braucht. Aber es hat seltsamerweise den Weg bis zu ARTE auf einen Sendeplatz geschafft. Kein Ruhmesblatt für die Musikredakteure.

Fazit: Finger weg.


Psychedelic Pill
Psychedelic Pill
Preis: EUR 10,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Titel ist Programm, 27. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Psychedelic Pill (Audio CD)
So gerne wie heute und bei diesem Werk habe ich mich noch nie meinen Vorrednern (-schreibern) angeschlossen. Cortez The Killer, Cowgirl In The Sand, Cinnamon Girl, Like A Hurricane, Powderfinger, Road of Plenty ... und dann Walk A Giant. Kann man eine solche lange Linie überhaupt ziehen? Ja, Neil kann es. Americana war auch Neil und sie steht auch in meinem Schrank. Okay, nicht weit von Everybody Rockin ... die Scheiben, die Staub ansetzen. Sortimentsabrundung. RP wird dies nicht sein. Das was ich von Neil erwarte, hier liefert er. Dreckige, lange Riffs, kraftvoll, treibend, mit Ecken und Kanten. Ja, bekannte Inszenierungen, aber alles andere als langweilig. Neil ist sich bei Walk Like A Giant nicht einmal zu schade eigene Zitate einzubringen. Hey Hey ... genau das. Rock'n Roll can never die. Der lebende Beweis dafür hat sich mit diesem Album ein weiteres Denkmal gesetzt. Richtig gute Spätwerke scheinen gerade eine gute Zeit zu haben. Ich hoffe doch, dass PP auch eine Live-Aufführung erfährt. Ich habe mich bei Neil's Alben der letzten Zeit nie so wohl und Zuhause gefühlt wie bei diesem. Never change a winning horse. Und mit Crazy Horse scheint das mehr als nur zu stimmen.

Ich kann nur sagen: Danke Neil


Seite: 1 | 2