Profil für Wolke7 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wolke7
Top-Rezensenten Rang: 7.593
Hilfreiche Bewertungen: 85

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wolke7 (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
The Nightspinners (English Edition)
The Nightspinners (English Edition)
Preis: EUR 4,38

5.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss, 19. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Susannahs Zwillingsschwesteer wurde bestialisch ermordet. Auch sie selbt wird offenbar gestalkt und muss um ihr Leben fürchten. Nachdem die einst enge Verbundenheit in der Kindheit bei den Schwestern im Erwachsenenalter zerbrochen ist, versucht Susannah nun auf einer Reise in ihre Vergangenheit den Mörder ihrer Schwester zu finden und ihr eigenen Leben zu retten. Nach "Villa Triste" mein zweites Buch der Autorin. Hier ein ganz anderes Thema aber genauso spannend aufgebaut wie beim ersten Roman. Zwar verfängt sich die Autorin wieder in teils endlos langen Detailbeschreibungen von Situtionen oder Gefühlen, der Spannungsbogen geht aber trotzdem nicht verloren und bleibt bis zum Schluss erhalten. Unbedingt empfehlenswert!


ara Bari 12-33701-06, Damen Ballerinas, Rot (granat), EU 39 (UK 6)
ara Bari 12-33701-06, Damen Ballerinas, Rot (granat), EU 39 (UK 6)
Preis: EUR 51,04

5.0 von 5 Sternen Passt!, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schlichter und dennoch schicker Ballerina in einem schönen, kräftigen Rot. Die Qualität ist so, wie ich sie von einem ARA Schuh erwartet habe: anziehen und er passt. Schick zu Jeans oder für' s Büro!


Eine tödliche Story
Eine tödliche Story
Preis: EUR 2,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bodenständig..., 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eine tödliche Story (Kindle Edition)
Würde man diesen Krimi mit einem Gericht einer Speisekarte vergleichen, würde ich sagen: Bratkartoffeln mit Spiegelei. Schlicht simpel und ohne Raffinessen - gute deutsche Hausmannskost. Dafür gibt es einen Gnadenstern. Den anderen Stern gibt es für die Idee hinter der Ausführung. Ich hoffe wenigsten die Hintergrundinformationen zum Thema Menschenhandel aus Osteuropa hierfür wurden sauber recherchiert. Ansonsten kann man die Geschichte wirklich in einem Rutsch runterlesen. Einfache Sprache, einfache Charaktere (gut/böse), keine Parallelhandlungen und wirklich einfache Dialoge. Schon der Buchtitel hätte es eigentlich verraten sollen.....aus der "tödlichen Story" hätte man wirklich mehr machen können. Schade!


The Villa Triste (English Edition)
The Villa Triste (English Edition)
Preis: EUR 5,64

5.0 von 5 Sternen Spannend und berührend, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch gibt sehr interessante Einblicke in die italienische Widerstandsbewegung zum Ende des 2 WK. Es erzählt die tragische Geschichte zweier Schwestern aus einer wohlhabenden, eigentlich unpolitischen Familie in Florenz, die jede auf ihre Weise dem Widerstand gegen die brutalen, deutschen Besatzer dient. Die Geschichte beginnt anfangs etwas zäh mit endlos detaillreichen Beschreibungen des täglichen Müßiggangs der beiden Schwestern. Erst durch den 2. Erzählstrang mit der Beschreibung einer Mordserie an ehemaligen Partisanen im Florenz der Gegenwart nimmt die Geschichte deutlich an Fahrt auf. Der Schreibstil ist flüssig, die Hauptcharaktere sind sehr gut herausgearbeitet, der Spannungsbogen bleibt mit Beginn der Parallelgeschichte ungebrochen. Erwartungsgemäß finden beide Erzählstränge zum Ende zusammen - trotzdem: ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Ein echter "pageturner" und gleichzeitig ein Anstoß gegen das Vergessen unserer deutschen Vergangenheit....


Die Überlebende: Ein Fall für Simran Singh
Die Überlebende: Ein Fall für Simran Singh
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Realistisches Frauenbild Indiens, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine wirklich spannende Kriminalgeschichte angesiedelt in der indischen Provinz - gerade angesichts der aktuellen Verbrechen gegen Frauen in Indien ist die Geschichte sehr realistisch und eindrucksvoll. Das in den Köpfen der Menschen eingebrannte Kastendenken und Frauenbild zu verändern, wird noch Generationen von Inderinnen das Leben kosten.
Ich kann das Buch nur weiterempfehlen - auch denen, die sich mit der Kultur dieses Landes bislang noch nicht beschäftigt haben.


Heldenplatz. Heute. (Heute-Trilogie 1)
Heldenplatz. Heute. (Heute-Trilogie 1)
Preis: EUR 0,99

4.0 von 5 Sternen Warte schon auf die Fortsetzung, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr spannende Geschichte, beginnt als normaler Krimi: Ein Mann sinnt auf Rache für seine tote Frau und gerät ungewollt in eine politische Verschwörung. Einziger Kritikpunkt: die Hintergründe und Hintermänner der "Fraktion" bleiben für den Leser nebulös. Wie konnte es eine Partei bzw. ein Präsidentschaftskandidat in der heutigen Zeit quasi unbemerkt von internationalen Medien und Beobachtern schaffen, mitten in Europa die Verfassung einer Republik auszuhebeln und derartige Menschenmassen zu bewegen? Nur eine unbedeutende Journalistin wagt vorsichtige Kritik...
Ich hoffe auf Aufklärung im zweiten Teil....!


Der kalte Traum: Roman
Der kalte Traum: Roman
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert, 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kalte Traum: Roman (Kindle Edition)
War zunächst durch einige negative Rezensionen verunsichert, diesen Roman runterzuladen. Kann jetzt aber sagen: die Geschichte ist fesselnd und beibt spannend bis zum Schluss, ist flüssig geschrieben und gibt Einblicke in Hintergründe des Balkankrieges Mitte der Neunziger. Erschreckend bleibt für mich die Manipulation der öffentlichen Meinung durch lancierte Berichte in den Medien. Auch man selber blieb damals nicht davon verschont. Den Kritikern möchte ich sagen: es handelt sich hier um keinen Dokumentarbericht. Die Geschichte wird aus dem Blickwinkel der Protagonisten erzählt und mag daher auch teilweise einseitig und gefärbt geschildert sein. Die "Schuldfrage" dieses sinnlosen Gemetzels werden wir Deuschen sowieso nie beantworten können, sondern nur darüber nachdenken, wie wir zukünftig mit Bürgerkriegen in unseren Nachbarländern umgehen sollten.


Das Lied meiner Schwester: Roman
Das Lied meiner Schwester: Roman
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen berührend, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
fesselnd gechrieben und gut recherchiert, ein bedrückendes Alltagsbild einer Gruppe junger Musiker im 3. Reich, die im Grunde unpolitisch war und sich dann für einen Weg entscheiden musste: Kollaboration oder Widerstand. Wirklich empfehlenswert!


Drachenläufer: Roman
Drachenläufer: Roman
Preis: EUR 8,49

5.0 von 5 Sternen Eine wirklich fesselnde Geschichte..., 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Drachenläufer: Roman (Kindle Edition)
Wie auch in der Geschichte "Tausend strahlende Sonnen" geht es um Freundschaft, Verrat und der Suche nach Glück und Vergebung über eine Zeitspanne von knapp 40 Jahren. Auch dieses Buch des Autors konnte ich kaum aus der Hand legen und die geschilderten, menschlichen Tragödien rund um den Protagonisten Amir erschütterten mich zutiefst. Ich weiß leider bislang viel zu wenig über die Geschichte und die Zusammenhänge des andauernden Krieges in Afganistan und es wird Zeit, dieses Land und das Leid seiner Bewohner mehr ins Bewusstsein der westlichen Welt zu rücken. In diesem Fall geschieht es nicht durch Nachrichtensendungen, sondern durch die sprachlich sehr berührende Schilderung einer Freundschaft zwischen zwei Jungen aus unterschiedlichen Kasten.


LANDLUST FÜR ANFÄNGER
LANDLUST FÜR ANFÄNGER
Preis: EUR 2,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz unterhaltsam..., 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LANDLUST FÜR ANFÄNGER (Kindle Edition)
Ein Paar aus Deutschland erfüllt sich den Aussteigertraum und kauft ein Haus - oder besser einen sanierungsbedüftigen Steinhaufen in der Toskana. Während andere ihren Traum dort nur im Sommer leben, lassen die beiden sich dort endgültig nieder. Eher beiläufig werden die unglaublichen Strapazen und Anstrengungen beschrieben, die der Ausbau des Traumhauses mit Traumblick im steinigen Nichts fern normal passierbarer Wege mit sich bringt. Sprachlich eher einfach gehalten, oftmals mit Kochrezepten "gestreckt" plätschert die Erzählung so dahin. Weder gibt es einen Spannungsbogen, einen erkennbaren Höhe- oder Wendepunkt, noch ein echtes "Happy End". Ich war mir nicht ganz sicher: hat die Autorin zum Schluss einfach nur resigniert, redet sie sich alles bunt oder ist sie nun wirklich glücklich in ihrem Leben jenseits Deutscher Zwänge und Spießbürgerlichkeit?


Seite: 1 | 2 | 3 | 4