holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Rafunzel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rafunzel
Top-Rezensenten Rang: 49.412
Hilfreiche Bewertungen: 271

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rafunzel

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Fighter Pilot - IMAX 3D [3D Blu-ray]
Fighter Pilot - IMAX 3D [3D Blu-ray]
DVD ~ Stephen Low
Wird angeboten von Online-Versand-Grafenau GmbH
Preis: EUR 13,59

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ...und doch nur eine mittelmäßige 3D-Konvertierung!!!, 12. Mai 2015
Ich beschränke hier meine Rezension nur auf die Qualität der vollständig in 3D konvertierten Doku.
Gesehen durch Optoma 3D DLP FullHD Projektoren auf einer Leinwand; Blu-ray-Player: Panasonic BDT310.

Eine 3D-Konvertierung ist zu jeder Zeit mal mehr mal weniger sichtbar. Hintergrund-Reste kleben ständig an den Konturen von vorderen Objekten und Menschen (z.B. Flugzeug-Konturen in Flugszenen, viele Aufnahmen im Fluggelände, sowie Piloten im Cockpit). Selbst die gezeigten Computersimulationen sind nicht frei davon. Oft wurden auch strukturelle Feinheiten - sowie die proportionale Darstellung in der Tiefenstaffelung - zu undifferenziert konvertiert/bearbeitet (z.B. sehr deutlich während des Manöver-Vortrags bei der sitzenden Menschenmenge zu sehen).
Es gibt einige Bewegt-Szenen, die einen etwas natürlicheren Raumeindruck mit weniger 3D-Konvertierungsfehlern hinterlassen. Das liegt aber nur daran, weil bekanntlich 2D-Kamerabewegungen zeitversetzt unterschiedliche Perspektiven schon beinhalten und sich somit besser für einen stereoskopischen Aufbau in einer 3D-Konvertierung ohne viel handwerkliches Zutun eignen.

Gleich am Anfang des Films gibt es eine Kamerafahrt durch ein Wohnzimmer mit Familienfotos in Bilderrahmen auf einer Kommode. Sehr amüsant fand ich hier, das ein Portrait-Foto von einem Jungen - als Pop-Out Effekt - aus dem Bilderrahmen ragt. Ein 3D-Konvertierungs-Scherz, der aber auch nichts gutes erahnen lies. Weniger amüsant darauf hin, das sich die gesamte Doku leider durchweg auf einem Qualitäts-Niveau einer mittelmäßigen China-3D-Konvertierung aus dem Jahre 2010 befand.

So habe ich mir das nach den positiven Rezensionen hier nicht vorgestellt!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 29, 2015 12:32 PM MEST


Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers  (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray]
Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray]
DVD ~ Mark Chao
Preis: EUR 12,50

18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Monumentales Fantasy-Spektakel in 3D, 27. Mai 2014
Gestern gesehen und kann jetzt bestätigen, echtes natives 3D. Teilweise grandiose 3D-Kameraeinstellungen, sehr effektvoll in Szene gesetzt. Eine sehr natürliche und weitreichende Tiefenstaffelung. MIt Pop-Out Überraschungen wurde auch nicht gespart. Monumentale Kulissen, tolle Kostüme und asiatische Kampfkunst aus beeindruckenden Perspektiven dreidimensional gefilmt - ein absoluter Augenschmaus in 3D. Selten so ein actionreiches Effektfeuerwerk in 3D erlebt! Das habe ich so nicht erwartet - hier wurde wirklich ganze Arbeit geleistet.
Auch wenn nicht alle Szenen die technische CGI-Perfektion von Hollywood Blockbustern besitzen, sind sie doch nah dran und machen es durch das gekonnt kreative Spiel in der dreidimensionalen Szenen-Gestaltung mehr als wett. Die Begeisterung und Leidenschaft der Chinesen für 3D als cineastische Kunstform ist in diesem Film in jeder Szene deutlich zu spüren und entwickelt sich so langsam zu einer ganz eigenen, fernab von Hollywood.
Die Fantasy-Story selbst, gespielt in der Tang Dynastie, lässt keine Langeweile aufkommen (verglichen mit Dragon Gate 3D), habe mich bestens unterhalten gefühlt. Nach Dragon Gate 3D, endlich wieder ein nativ gedrehter 3D RealFilm aus China.

Gamma und Helligkeit sind nicht optimal ausgewogen auf der Blu-ray 3D, muß mit dem TV/Beamer etwas nachgeregelt werden. Einige Szenen in der Totalen/Großaufnahme wurden mit einer gewissen Unschärfe gefilmt/produziert. Kann sich auch um ein gewolltes Stielmittel handeln. Insgesamt ist die Bildqualität nach der Gamma und Helligkeitsanpassung als gut zu bezeichnen. Als Blu-ray wurde eine zweischichtige BD50 verwendet.

Für mich die 3D-Überraschung des Jahres, meine Empfehlung!!! Dicke fünf Sterne.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 21, 2015 7:30 PM CET


Die Saurier Revolution 3D (+ Blu-ray 2D) [Blu-ray 3D]
Die Saurier Revolution 3D (+ Blu-ray 2D) [Blu-ray 3D]
DVD ~ David Krentz
Preis: EUR 11,99

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bewertung der 3D Ausgabe: Vorsicht!!!, 9. März 2014
Die Doku-Serie Saurier-Revolution auf dieser Blu-ray 3D wurde aufs primitivste in 3D konvertiert. Das 2D-Bild wurde in curved (gebogen) einfach etwas nach hinten gerückt, dazu gesellen sich Nachzieheffekte. Ein Fernseher/Beamer oder Player mit 3D-Konvertierungsfunktion macht das besser und natürlich ohne Nachziehartefakte.
Ich kann nur jeden abraten diese Dino-Doku in 3D zu kaufen. Das grenzt nicht an Betrug, das ist Betrug a la Sunfilm/Tiberius Film. Eigentlich würde ich für dieses Produkt keinen Stern vergeben, leider geht das hier nicht.


Die fantastische Reise der Vögel  (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray]
Die fantastische Reise der Vögel (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray]
DVD ~ David Tennant
Preis: EUR 11,99

48 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Atemberaubende 3D Naturaufnahmen!, 4. Februar 2014
Der deutsche Titel ist irreführend und unpassend gewählt. Die 3D-Doku beschränkt sich nicht nur auf reisende Vögel. Der Originaltitel lautet "Earthflight" und trifft es damit besser. Die Laufzeit der 3D Tier-/Naturdoku, etwas mehr als 94 Minuten.

Die Flugszenen sind ein wahrer Genuß in 3D!
Noch nie habe ich solch beindruckende Pop-Out Aufnahmen von Zugvögel gesehen. Landschaften mit natürlicher Tiefe aus großer Höhe stereoskopisch mit Zugvögel gefilmt, die mit ihrer Flügelspannweite zum anfassen nah, mitten im Wohnzimmer zu schweben scheinen. Wow!!!
Eine perfekte 3D-Kameraführung mit optimal eingestellter Stereobasis macht es möglich. Luftaufnahmen in absoluter Ruhiglage. Die Technische Ausrüstung bleibt in jeder Luftszene praktisch unsichtbar, kein Schatten nichts. Die Zugvögel werden 1:1 von der Fluggeschwindigkeit mit der Kamera begleitet.

(nicht in chronologischer Reihenfolge) Es gibt u.a. Mantas zu sehen, die in großen Schwärmen sprungartig aus dem Wasser preschen - stereoskopisch aufgenommen mit einer tollen Tiefenstaffelung über das Meerespanorama. Große weiße Haie, die ihre Beute beim jagen aus dem Wasser reißen und sich mit ganzem Körper hoch in die Luft erheben - stereoskopisch teilweise in Zeitlupe. Delphine die gemeinsam mit Tauchvögel (aus der Familie der Tölpel) große Fischschwärme jagen - 3D-Perspektive über und unter Wasser. Schwertwale die am Strand Robben erbeuten. Weitreichende 3D-Aufnahmen von hunderte Meeresschildkröten (Echte Caretta), die gleichzeitig ihren Geburtsort am Strand zur Eiablage erreichen und von geflügelten Eierdieben gestört werden.

Atemberaubende 3D-Luftaufnahmen vom Grand Canyon, zwischen Schluchten und Felsformationen. Flugszenen über Venedig. Stare, die besten Formationsflieger zu tausende über Rom. Durch die räumliche Tiefe kommt die gekonnt formierte Flugperfomance der Starenschwärme erst so richtig zur Geltung.
Mandschurenkraniche in den japanischen Kushiro-Sümpfen im Winter, natürlich auch tanzend. Weißkopfseeadler und andere Seeadler beim jagen, perfekt in Szene gesetzt - teilweise in Zeitlupe. Aufnahmen, wo man immer annimmt, wieviele hundert Stunden müssen die eigentlich mit ihrer Kamera verbracht haben, um diese kurzen Momente so perfekt einzufangen/festzuhalten, und dann auch noch in 3D - Unglaublich!
Tolle 3D-Aufnahmen von Flamingos in Tansania aus unterschiedlichsten Perspektiven. Aras und andere Papageienarten im Amazonas. Trinkende Schwalben während des Fluges über einen See, Ziehende Pelikane undundund...

Mit manchen Tierarten befaßt sich die Doku über das Hauptthema hinaus etwas ausführlicher, auf andere wiederum wird weniger eingegangen. Insgesamt fand ich den Zusammenschnitt für eine 3D-Dokumentation sehr stimmig. Die Vielfalt der Lebewesen und deren angeschnittenen Lebenssituationen werden sehr abwechslungsreich präsentiert.

Die 3D-Aufnahmen auf der Blu-ray 3D bieten insgesamt ein sehr hohes Niveau. Es gibt ein paar Aufnahmen die etwas weicher wirken, im großen und ganzen bietet die Doku aber ein sehr knackig detailreiches Bild mit guten Farb- und Kontrastwerten. Einige wenige Nahaufnahmen sind in der Video/Film-Nachbearbeitung entstanden wovon die stereoskopische Ansicht in der Tiefenstaffelung etwas leidet.
Die Videokompression für die Blu-ray 3D bleibt leider nicht immer ganz unauffällig. Bei einer Aufnahme z.B. von vielen tausenden Flamingos fallen ein paar Kompressionsfehler auf. Ist aber auch nicht verwunderlich, da es sich bei dieser Blu-ray um eine BD25 (25GB) handelt und nicht zweischichtige BD50 mit doppelten Speicherplatz (50GB). Für einen 3D-Film mit 94min. Laufzeit + 2D Version + 2x HD DTS 5.1 Ton ziemlich knapp bemessen, wofür ich einen dicken Sterm abziehe. Bei den mittlerweile günstigen Rohlingspreisen von einem Presswerk für eine BD50 , lässt sich diese Sparmaßnahme nicht nachvollziehen. Schon gar nicht für eine Tier-/Naturdokumentation mit solch hervorragenden Kameraaufnahmen.
Trotz allem halten sich Kompressionsartefakte sehr in Grenzen. Sie treten generell auch eher in dunklen Szenen hervor, von denen es in dieser Doku so gut wie keine gibt.

Von mir insgesamt eine absolute Kaufempfehlung!!! Tier-/Naturaufnahmen, wie ich sie bisher in keiner Doku insb. 3D-Doku so gesehen/erlebt habe. In 3D wirklich herausragend.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 14, 2014 2:19 PM MEST


Seelen [Blu-ray]
Seelen [Blu-ray]
DVD ~ Saoirse Ronan
Preis: EUR 5,99

9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bewertung der Bildqualität - Blu-ray Umsetzung von Concorde Video, 9. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Seelen [Blu-ray] (Blu-ray)
Vorweg, ich besitze mehr als 1000 Blu-rays und hoch qualitative Wiedergabegeräte (TV, 4 Beamer usw.)sowie mehrere Blu-ray Player und gebrauche sie mit optimalen Einstellungen und besitze eine jahrzehntelange Erfahrung im Video- und Filmsegment. Somit glaube ich schon, im Vergleich zu anderen Blu-ray Veröffentlichungen, mir ein Urteil erlauben zu können.

Schon bei den letzten beiden Teilen von der Twilight Saga "Breaking Dawn" mußte ich feststellen das Concorde nur noch 25GB Blu-rays (BD25), anstatt 50GB Blu-rays (BD50) wie zuvor, für die Filme verwendet. Die Folge war eine stark reduzierte Datenrate des Hauptfilms, damit der Film, die vielen Extras und der HD Ton noch auf der von Concorde verwendeten 25GB Blu-ray passt.
Dadurch entstand -ERSTENS- ein stark verminderter/komprimierter Farbraum im unteren Bereich (weniger als 24Bit RGB mit einer 4:2:0 Abtastung auf einer Blur-ray vermag). Wodurch es in dunkleren Bildbereichen Szenenabhängig vereinzelnt vorkam das Solarisationseffekte (Zerreißen der Farbverläufe) deutlich zu sehen waren und die Bildharmomie dadurch zerstört wurde. (z.B bei Nacht, wenn mit Unschärfe im Hintergrund gefilmt/gearbeitet wurde und deren Farbverläufe/Helligkeitsverläufe nur noch aus groben Farb-/Helligkeitsabstufungen besteht).
Waren -ZWEITENS- die ersten 3 Teile aus der "Twilight Saga" noch natürlich knackscharf, sauber ohne Doppelkonturen, hatten auch hier die letzten beiden Teile "Breaking Dawn" einen Schärfeverlust durch Datenreduzierung erlitten und wurden für eine etwas bessere Schärfe von Concorde künstlich nachgeschärft. Womit sich leider auch leichte Doppelkonturen in steilen Kontrasten bemerkbar machten.

Alles im allen eine negative Entwicklung von Concorde, entweder um Kosten zu sparen oder später 4K besser zu puschen und setzt sich leider mit "Seelen" fort. 25GB Blu-ray statt 50GB (BD50) verwendet - Hauptfilm mit über 2 Stunden Spielfilmlänge, HD Ton und Extras - vollgepackt bis an den Rand. (Zum Vergleich: Disney's Klassiker befinden sich selbst mit einer Spielfilmlänge von 70min. auf einer BD50 mit hoher Datenrate um Qualitätsverluste zu vermeiden.)

Das Ergebnis: Sehen helle Aussenaufnahmen trotz etwas verminderter Schärfe mit leichten Doppelkonturen vom Nachschärfen, durch einen ausgewogenen Kontrast und -Farben noch akzeptabel aus, zeigen sich gerade in dunkleren Szenen, insbesondere in der ersten Hälfte des Films, kaum erträgliche Solarisationseffekte im Bild. Schlimmer als ich sie jemals in anderen Filmen wahrnehmen mußte. Wo andere Filme es Szenenabhängig öfters verbergen können, ist gerade "Seelen" der ungeeignetste Film für eine reduzierte Datenrate auf einer BD25 (25GB Blu-ray).
Bei den Rückblenden/Erinnerungen von Melanie wurde vordergründlich ständig mit Unschärfen/Weichzeichner als Stielmittel in Teilbereiche einer Szene gearbeitet. Diese Unschärfeteilbereiche sehen durch die starke Datenkomprimierung des Films völlig kaputt aus und bestehen nur noch aus hart abgegrenzten Farb-/Helligkeitsabstufungen. Statt weiche Verläufe gibt es grobe Abstufungen von Farb-/Helligkeitsflächen. Das sieht besonders auf großen Leinwänden/Bildflächen unerträglich aus. Überall wo eine Weichzeichnung/Unschärfe als Stielmittel in dunkleren Szenen verwendet wurde - und das passiert bei "Seelen" sehr häufig - sieht man nur noch Solarisationseffekte/-artefakte. Vorrausgesetzt der TV/Beamer ist so vom Besitzer eingestellt, das keine dunklen Details komplett absaufen.

Ich bin maßlos enttäuscht von der Bildqualität!!! Das versaut einem wirklich den Filmabend im Heimkino.


Hybrid [3D Blu-ray]
Hybrid [3D Blu-ray]
DVD ~ Oded Fehr
Preis: EUR 6,89

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bewertung der 3D-Konvertierung, 25. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hybrid [3D Blu-ray] (Blu-ray)
Hybrid wurde in 3D konvertiert und nicht gedreht. Das ist jeder Zeit nicht zu übersehen und alles andere als gut gemacht. Ständig gibt es optische Fehler in der Tiefenstaffelung. Für die 3D-Auswertung wurden Teilbereiche dazu sehr oft vergessen mit zu bearbeiten.
Das schlimmste ist jedoch die überwiegend sehr unnatürlich gestaltete Raumtiefe, proportional nie stimmig und für die Augen unnötig beanstrengend/belastend.

"Hybrid 3D" (Original Titel "Super Hybrid") wurde nicht als 3D-Film konzepiert und auch nicht direkt vom Filmstudio für eine 3D-Konvertierung beauftragt: [...]
Die Qualität der 3D-Konvertierung erreicht fast Sunfilm Niveau - somit absolut nicht zu empfehlen.


The Forbidden Girl [3D Blu-ray]
The Forbidden Girl [3D Blu-ray]
DVD ~ Klaus Tange
Preis: EUR 10,49

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 3D gut - Story ermüdend umgesetzt!, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Forbidden Girl [3D Blu-ray] (Blu-ray)
Wurde direkt in Real 3D/stereoskopisch gedreht und bietet ein schönes scharfes und plastisches Bild. Leider wurde für den 3D-Film eine einschichtige BD25 Blu-ray mit 23,3GByte verwendet. (zum Vergleich: BD50 Speicherplatz mit 2-Layer 46,6 GB)
Das hat zur Folge, das leider bei der Datenrate insb. der Farbauflösung gespart wurde. Sehr auffällig in der Kellerszene, am Anfang des Films - Die verstärkten Farben in der Szene sorgen dadurch für deutlich sichtbare Solarisationseffekte und Banding.

Trotz der sehr spannungsfreien und handlungsarmen Szenerie, gibt es die ein oder andere konfuse Überraschung und nimmt zum Ende hin wieder ein bisschen an fahrt auf. Schauspielerisch teilweise unterdurchschnittlich - die schwachen Dialoge und die zum größten Teil langweilige Szenengestaltung tragen zum Eindruck zusätzlich bei.
Da es sich hier um eine kleine Produktion handelt, darf man vom technischen Aufwand (CGI-Effekte) nicht zu viel erwarten. Es gibt aber trotzdem einige Effekte die in 3D gut zur Geltung kommen.

Zwei dicke Sterne für das gute 3D Bild mit ein paar kleinen Popouts und natürlicher Tiefe.


Netzteil für Siemens Gigaset Telefone
Netzteil für Siemens Gigaset Telefone
Wird angeboten von kontramobile
Preis: EUR 14,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Netzteil funktioniert mit Gigaset A585!, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Netzteil mit dem dünnen Kabel wurde lose in Luftpolsterkurvert als Warensendung versendet - dafür einen Stern abzug.
Trotzdem erstmal alles in Ordnung - macht was es soll wie beschrieben mit dem Gigaset A585. Wir sind Zufrieden!


Tai Chi Zero (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
Tai Chi Zero (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
DVD ~ Shu Qi
Preis: EUR 7,99

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Bewertung der konvertierten 3D Umsetzung, 6. Juni 2013
Der Film wurde nicht in 3D gedreht, nur im Nachhinein in die dritte Dimension konvertiert!
Die Spuren einer 3D-Konvertierung sind bei diesen Film häufig durch Ebenenfehler in der Staffelung, unmittelbar an Konturen von vordergründigen Objekten und Personen deutlich zu erkennen. Entweder es klebt ein Rest der hinteren Ebene an der/dem vordergründigen Kontur/Umriss, oder umgekehrt finden sich Konturenreste vom Vordergrund auf der hinteren Ebene wieder. Umso größer die Bildfläche/Leinwand beim anschauen des Films desto auffälliger sind diese optischen Fehler. An fein strukturierte Objekte (z.B. einer Baumkrone) gibt es manchmal Teilbereiche wo gar keine Trennung zur hinteren Ebene stattfindet. Dazu gehört aber erwähnt, das diese Fehler keine ausnahmslos ständigen Begleiter sind und einige Konturen/Umrisse von Personen und Objekte auch eine saubere Trennung in der räumlichen Staffelung zeigen.

Insgesamt würde die räumliche Staffelung in vielen Szenen einen guten Eindruck hinterlassen, wenn nicht die vielen kleinen Unsauberkeiten/optischen Fehler von der 3D-Nachbearbeitung wären. Die Qualität der 3D-Konvertierung ist somit vergleichbar mit Cats & Dogs, Kampf der Titanen oder die Legende von Aang. Nur halt mit sehr viel mehr an Pop-Outs und räumlicher Tiefe geschmückt. Um Welten besser als Billig-Konvertierungen von Sunfilm, aber trotzdem noch sehr weit entfernt von gut und sauber in 3D konvertierten Filmen wie Avengers, Thor, John Carter, Green Lantern, Vampirjäger oder gar Titanic - die gänzlich ohne solche Fehler auskommen.

Wer es überwindet über die vielen optischen Fehler dieser 3D-Konvertierung hinwegzusehen - was mir leider nicht vergönnt war - erwartet ein Effektfeuerwerk an Pop-Outs und Räumlichkeit bis sich -im wahrsten Sinne des Wortes- die Augen biegen. Masse statt Klasse!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 26, 2013 5:14 PM MEST


Space Dogs - Der Kinofilm Real 3D Editon (3D Blu-ray) [Special Edition]
Space Dogs - Der Kinofilm Real 3D Editon (3D Blu-ray) [Special Edition]
DVD ~ Alexander Talal
Wird angeboten von the-dvd-house
Preis: EUR 8,22

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur in 3D konvertiert!!!, 23. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Entgegen der Cover-Angabe mußte ich feststellen, das dieser Animationsfilm nicht nativ in 3D produziert wurde.

Oft sind Haare von Tiere oder Teile eines Objekts noch mit dem Hintergrund verbunden, wodurch eine falsche - oder besser formuliert - doppelte Anordnung der Objekte in der Tiefenstaffelung entsteht. Die Optik wirkt dadurch etwas verschoben und lädt zum schielen ein.
Zwischendurch gibt es immer mal wieder Szenen, wo die natürliche Anordnung in der Tiefenstaffelung von kompletten Objekten verhunzt wurde. Ganze Bewegtszenen sehen in der räumlichen Darstellung teilweise (abhängig von der Bewegungsart) etwas natürlicher/besser aus.

Im Vergleich zu 3D Billigkonvertierungen des Labels Sunfilm, muß aber auch gesagt werden das diese 3D-Konvertierung etwas besser ausfällt. Dies war sicherlich auch für den Blu-ray-Film Vertrieb/Hersteller (dtp entertainment AG) ein Anlass die Falschangabe "GEDREHT IN ECHTEM 3D" auf dem Cover mit aufzuführen. Nach dem Motto: die Kleinen werden es schon nicht merken.

Die Animationsqualität ist teilweise schlechter als so manches Game-Intro aus den Neunzigern. Die Bewegungen der Figuren machen einen sehr hölzernen Eindruck. Oft wirkt auch eine komplette Bewegtszene sehr unharmonisch-abrupt im Ablauf.
Selbst dem ersten "Toy Story" Film, ist dieser Animationsfilm aus technischer Sicht in seiner Gesamtheit, meilenweit unterlegen.

Meine Kurzkritik zum Filminhalt:
Fragwürdige Tierversuche aus der verg. russischen Raumfahrt werden als großes Tierabenteuer präsentiert und mit einer verklärt-vernicklichten Darstellung von militärischen Drill und patriotischer Gesinnung geschmückt.


Seite: 1 | 2