Profil für jid334 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von jid334
Top-Rezensenten Rang: 2.936.641
Hilfreiche Bewertungen: 159

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
jid334 "jid334"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
EyeToy: Play 3
EyeToy: Play 3
Wird angeboten von trueplaya2k
Preis: EUR 16,95

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Konsequente Fortsetzung!, 27. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: EyeToy: Play 3 (Videospiel)
Spielefortsetzungen gibt es wie Sand am Meer. Nahezu jedes erfolgreiche Spiel bekommt eine Fortsetzung, die jedoch oft an Innovationslosigkeit und zu eiliger Programmierung leidet.
Nicht viel anderst ist da Eye Toy Play:3,das mit 12 neuen Spielen kommt, hier meine Pros und Contras:
Pro:
- sehr unterhaltsamer Multiplayer Modus
- 12 neue Spiele
- witziger Spielplatz
- passende Grafik
- einfaches Setup
Contra:
- kaum Neuerungen
- einige Spiele sind aehnlich wie die aus Teil 1&2
- zu lange Ladezeiten
- Alleine Spielen macht nicht lange Spass
- kaum Neuerungen
- gute Lichtverhaeltnisse benoetigt, bei NAcht kaum spielbar
- schlechte Sprachausgabe
Obwohl in meiner Rezension die negativen Punkte ueberwiegen kann ich vier Sterne geben, dass Spiel ist nicht wircklich schlechter als Teil 1&2, aber eben auch nicht besser.
Wer Teil 1&2 schon hat und von den Spielen begeistert war oder wer ein Fan von Multiplayerspielen ist, dem wird auch Teil 3 gut gefallen, wem Teil 1&2 nicht so gut gefallen hat wird auch Teil 3 nicht besser finden.
Neueinsteiger sind mit Teil 1&2 genau so gut bedient und sollten meiner Meinung nach das Spiel, welches am guenstigsten zu haben ist kaufen.
Eye Toy Play 3 ist eine solide, konsequente Fortsetzung, nicht mehr und nicht weniger.


Ratchet: Gladiator
Ratchet: Gladiator
Wird angeboten von VIDEOSPIELE Loreth

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spielerisch hinter den Vorgaengern, trotzdem empfehlenswert., 4. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Ratchet: Gladiator (Videospiel)
Wer die Entwicklung der Ratchet & Clank Spiele mitverfolgt wird umlaengst bemerkt haben, dass sich das Spiel stetig von einem Jump 'n Run Spiel zu einem Action Adventure entwickelt hat, mit Ratchet: Gladiator ist diese Entwicklung vollzogen, ob man das mag oder nicht ist Geschmackssache.
Die Story, wie auch in den anderen Teilen sehr humorvoll, erzaehlt wie Ratchet in die Haende eines fiesen Medienmonguls geraet, und sich in einer TV- Show, namens "Dreadzone"(der englische Titel des Spiels), in der bekannte Helden aus allen Teilen der Galaxis als Gladiatoren aufeinandergehetzt werden, seine Freiheit erkaempfen muss.
Auffaellig ist, dass der Titel zum ersten Mal nicht den Namen von Ratchet's Roboterfreund Clank beinhaltet, der spielt naemlich nurnoch eine Nebenrolle und gibt Ratchet gelegentlich, mehr oder weniger hilfreiche Ratschlaege per Funk (vergleichbar mit den Elfen der Zelda- Reihe).
Grafisch ist das Spiel einmal wieder auf sehr hohem Niveau, und auch der Umfang stimmt mit 15 Planeten, weit ueber 100 Gladiatoren-Prueungen und Dutzenden von Waffen, die sich diesmal sogar total frei mit Zusatzfunktionen versehen lassen, ausserdem verfuegt Ratchet ueber vier High Tech Fahrzeuge.
Raetsel und Huepfpassagen sind weitaus seltener wie in den Vorgaengerspielen, im Prinzip geht es nur noch ums Geballere, was den Anspruch des Spiels und den Wiederspielwert doch sinken laesst. Wer sich vorstellen will, wie das Spiel ablaueft muss sich einfach an die Gladiatoren Wettkaempfe aus Ratchet & Clank 2&3 erinnern. Ein paar Such- oder Denkaufgaben mehr haettem dem Spiel jedenfalls sehr gut getan, trotzdem ist das Spiel kaufenswert, es bleibt spielerisch jedoch hinter den Vorgaengern zurueck.


Von Babelsberg Nach Hollywood
Von Babelsberg Nach Hollywood

4.0 von 5 Sternen Gute Auswahl, klasse Musik, 29. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Von Babelsberg Nach Hollywood (Audio CD)
Fans von Filmmusik werden mit dieser CD wahrlich ihre Freude haben.
Die Titel sind eine Auswahl sehr guter Filmmusiken der letzten Jahrzente. Von "Der Pate" über zwei "James Bond" Stuecke bis zu "Gladiator" ist alles dabei.
Es handelt sich dabei bei den Titeln um eine Zusammenstellung der bekanntesten Themen der jeweiligen Filmmusik. Die Ueberleitungen sind klasse gelungen. Qualitativ stehen die Stuecke den Originalaufnahmen in nichts nach. (Einzig das 9 minuetige "Gladiator"- Stueck kann die Qualitaet der Originalaufnahme nicht erreichen. Die "Goldfinger" Aufnahme ist mit einem klasse Saxophon- Solo meiner Meinung nach sogar besser als das Original.) Saemtliche Titel sind im uebrigen rein instrumental (also ohne Gesang), was aber nur bei "Live and Let Die" stoert.


Olympus xD-Speicherkarte 128MB
Olympus xD-Speicherkarte 128MB

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen so klein und doch so gross..., 29. November 2005
Die Olympus xD-Speicherkarten sind die wohl kleinsten erhaeltlichen Speicherkarten auf dem Markt. Trotzdem passen auf die Karte über 150 Bilder bei einer Aufloesung von über 3 Megapixeln.
Was mich beeindruckt hat war neben der Kleinheit auch die Stabilität der Karte. Beinahe unzerbrechlich, hat die Karte sogar ausgelaufenem Wasser in meinem Rucksack stand gehalten.
Die Datenübertragung geht ebenfalls sehr schnell, mit einem halbwegs aktuellen PC und USB 2.0 kann man die gesamten Bilder auf der Karte weniger als 2 Minuten übertragen.
Auch das Preis/ Leistungsverhältniss stimmt, ich kann mich erinnern noch vor zwei Jahren die 64 MB Olympus xD-Speicherkarte zu mehr als dem doppeltem Preis gekauft zu haben.
Wer denkt er braucht mehr Speicherplatz, kann sich natürlich auch die ebenso gute 256 MB grosse Speicherkarte kaufen. In diesem Fall würde ich aber überlegen mir zwei 128 MB grosse Karten zu kaufen, ein Verlust einer Karte wäre dann weitaus erträglicher.
Ich kann die Olympus xD-Speicherkarte 128MB jedenfalls vollstens empfehlen.


Playstation 2 - Controller Verlängerung schwarz
Playstation 2 - Controller Verlängerung schwarz

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert perfekt !!!, 28. November 2005
Fuer all diejenigen, die gerne weiter entfernt vom Fernseher spielen, oder aber dem lauten Betriebsgerauesch der Play Station 2 entfliehen wollen, kann ich dieses Produkt vollstens empfehlen.
Die Anschluesse sitzen perfekt, der Controller funktioniert weiterhin ausgezeichnet, das Design passt makellos zur schwarzen Play Station 2 und der Preis stimmt.
Ein Produkt ohne Makel, dass nicht Jeder braucht, wer gerne sein Controllerkabel verlaengern moechte ist hier perfekt bedient, ich habe nichts an dem Produkt auszusetzen.


Darkwatch
Darkwatch
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 37,45

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein durchschnittlicher, kurzweiliger Zeitvertreib, 27. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Darkwatch (Videospiel)
Mit Darkwatch hat Ubisoft ein absolut durchschnittliches, unspektakulaeres, aber immerhin kurzzeitig spassiges Videospiel herausgebracht.
Die sehr linear und geradlinige Story um einen mysterioesen Geheimbund und Zombies kann wahrlich nicht als kreativ beschrieben werden. An manchen Stellen hat man etwas Einfluss bei der Charakterentwicklung, naemlich ob man gut oder boese sei will, je nach dem wie man sich entscheidet veraendern sich die Eigenschaften des Charakters (altbekannt: Wer den guten Pfad einschlaegt lernt sich und andere zu Heilen, oder sich zu Verteidigen, wer lieber boese handelt lernt Anderen Energie abzuziehen und Gegner zu kontrollieren), auf die Story hat die Characterenwicklung jedoch kaum Einfluss.
Die duestere Grafik ist gehobener Durchschnitt, nicht besonders effektreich mit trister Levelgestaltung (auch hier nur altbekanntes: Friedhoefe, Mienen, verlassene Staedte etc.), aber immerhin sind die Charaktere schoen gestaltet, nicht aber die zu langweiligen Gegener.
Im Spielverlauf schiesst man auf Alles was sich bewegt, manchmal sind sehr einfache Raetsel zu loesen.
Positiv ist der stetig anwachsende Schwierigkeitsgrad zu bemerken, wircklich schwer wird das Spiel jedoch nie.
Negativ faellt hingegen das Speichern via (zu seltener) Speicherpunkte auf.
Zu der Sprachausgabe kann ich nichts sagen, da ich das Spiel in den USA gespielt habe.
Der Umfang ist zu gering, nach sieben Stunden sollten Fortgeschrittene das Spiel durchgespielt haben, der Wiederspielwert ist wegen zu wenig Variationsmoeglichkeiten gering.
Am besten gefiel mir der Kooperationsmodus des Spiels mit welchen man zu zweit das gesamte Spiel im Split- Screen- Modus bestreiten kann, im Zweispielermodus macht das Spiel dann sogar Spass.
Zusammenfassend laesst sich sagen, dass Darkwatch ein absolut mittelmaessiges Spiel ist, dass an keiner Stelle wircklich glaenzt (ausser vielleicht im Mehrspielermodus), aber auch an keiner Stelle wircklich schlecht ist.
Wer einen kurzweiligen Zeitvertreib, z.B. fuer ein verregnetes Wochenende, sucht und gerne zu Zweit spielt ist hier aber gut bedient.


Anker vor Australien
Anker vor Australien
von Patrick O'Brian
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wieder mehr Wind in den Segeln!, 6. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Anker vor Australien (Taschenbuch)
Nachdem der Vorgänger von Anker vor Australien die Leser auf eine mehr oder weniger harte Gedultsprobe gestellt hat, zieht dieser Band wieder deutlich an.
"Anker vor Australien" knüpft direkt an "Tödliches Riff" an und ist wircklich sehr spannend. Der Leser bekommt nicht nur ein spannendes Landgefecht gegen malaiische Piraten vorgesetzt sondern auch eine spannende Seeschlacht inklusive einem Wiedersehen mit Captain Pullings...
Außerdem wird die Gesamthandlung wie auch die Freundschaft zwischen Maturin und Aubreys schön weitergestrickt.
Leider lässt am Ende des Buches die Spannung etwas nach, daher auch nur 4 Sterne.
Trotzdem ist dieses Buch wircklich zu empfehlen...


Xbox - Controller Funk (Mad Catz)
Xbox - Controller Funk (Mad Catz)

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Funk- Controller!, 28. Januar 2005
Bei wenigen Produkten muss man beim Kauf so gut aufpassen wie bei Controllern! Viele Dritthersteller bieten Controller an, die vielleicht ein nettes Extra haben aber im Grunde genommen nichts taugen.
Eine Ausnahme: Der Wireless Controller von Mad Catz.
Hat man den Controller erstmals in der Hand fällt einem das verhältnissmäßig hohe Gewicht auf, dass durch das an sich hohe Eigengewicht des Funkcontrollers und durch die Batterien zusammenkommt.
Ansonsten gibt es jedoch wenig zu meckern. Der Controller ist sehr gut verarbeitet und liegt fast so gut wie der original X-Box-S-Controller in der Hand.
Dass man die Speicherkarten nicht wie gewohnt am Controller sondern am Empfänger einsteckt stört nicht.
Insgesamt ein wircklich guter Controller mit einem klasse
Preis/Leistungs Verhältniss!!!


PlayStation 2 - Konsole PS2
PlayStation 2 - Konsole PS2
Wird angeboten von NINA's Game Shop!
Preis: EUR 199,99

39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakt, leise, leistungsfähig, preiswert! Die neue PS2!!!, 27. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 2 - Konsole PS2 (Konsole)
Eins ist klar, keine Konsole verkauft sich besser als Sonys PS2.
Doch jetzt setzt Sony sogar noch eins drauf. Noch vor dem Erscheinen der PS3 erscheint eine kleinere und kompakte Version der PS2.
Doch ist sie auch wirklich besser als die alte PS2?
Meiner Meinung nach, ja!
Die Vorteile:
-Die neue PS2 ist viel kleiner und kompakter, das sieht nicht nur besser aus sondern ist auch sehr platzsparend.
-Die neue PS2 ist trotz ihrer geringeren Größe genau so leistungsfähig wie die alte.
-Die neue PS2 hat einen eingebauten Online Adapter. Man kann sich also die 60€ sparen, die dieser Adapter sonst kostet.
-Die neue PS2 ist deutlich leiser als ihre Vorgängermodelle. Das nervige Summen und klappern ist kaum noch zu hören.Dies ist für mich die erfreulichste Neuerung.
Jedoch gibt es auch einen Nachteil:
-man kan leider keine Festplatte mehr anschließen, die ist zwar für fast kein Spiel verwendbar, trotzdem ist das ärgerlich
Mein Fazit: Erstaunlich was Sony dort geleistet hat. Die neue PS2 ist nochmal um einiges besser als die alte PS2. Wer noch keine PS2 hat kann bedenkenlos zugreifen. Wer jedoch schon die alte PS2 besitzt ist auch mit der alten gut bedient und braucht sich keine neue zu kaufen.


Allein gegen den Wind: Nonstop in 343 Tagen um die Welt
Allein gegen den Wind: Nonstop in 343 Tagen um die Welt
von Wilfried Erdmann
  Broschiert
Preis: EUR 12,90

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 343 Tage Spannung, 5. Januar 2005
Es klingt wie ein Traum:
Im Zeitalter der Globalisierung, im Zeitalter der Technik im Zeitalter, dass es möglich macht die Welt in wenigen Stunden zu umreisen macht sich ein Mann, Wilfried Erdmann, auf um die Welt zu umsegeln, in 343 Tagen.
Das Buch ist autenthisch, sehr gut lesbar und sehr ehrlich.
Man fühlt sich als wäre man selbst auf einem Boot und würde die Welt umsegeln.
Ein faszinierendes Werk, dass ich voll und ganz empfehlen kann.


Seite: 1 | 2