Profil für Greenday87 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Greenday87
Top-Rezensenten Rang: 3.668.928
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Greenday87 "captainoi"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Knog LED Beleuchtung Boomer vorne
Knog LED Beleuchtung Boomer vorne
Preis: EUR 22,98 - EUR 69,00

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein richtig helles Knog !, 25. September 2010
Ich habe das Knog seit ca 4 Wochen. Vorher hatte ich kleinere Versionen von Knog als "Sicherheitslicht". Jetzt wollte ich ein richtig helles haben, mit dem man auch etwas vom Weg sieht. Das Boomer von Knog ist wie immer top verarbeitet und lässt sich sehr leicht durch die Gummischlinge montieren/demontieren. Es gibt verschiedene Leuchtmodi und Dauerlicht. Das licht ist wirklich sehr hell, streut aber auch recht stark. Das heißt man kann ungefähr 10m des Weges wirklich ausleuchte (bei völliger Dunkelheit), weitere 5 m sind eher schlecht ausgeleuchtet. Man wird sehr gut gesehen durch das Licht (wurde mir von vielen bestätigt). Für mich persönlich reicht es aus, aber wenn ich ehrlich bin, könnte ich mir bei völliger Dunkelheit ein weiter strahlendes Licht vorstellen. Zu der Haltbarkeit der Batterien kann ich nicht viel sagen, da ich das Licht noch nich so lange habe, dass ich Batterien wechseln musste.

Fazit: Wenn man einen Scheinwerfer erwartet ist das Boomer nicht das richtige, aber für das was es sein soll (ein sehr helles Sicherheitslicht) ist es super.

Verarbeitung 5/5
Design 5/5
Helligkeit 5/5
Leuchtweite 3/5
Leuchtdauer (Batterien nach 4 Wochen noch nicht leer....)
Preis/Leistun 4/5

Ich habe auch das Rücklicht gekauft, welches ebenfalls echt gut ist. Die Befestigung ist dort an die Sattelstütze angepasst.


This December; It's One More and I'm Free
This December; It's One More and I'm Free

5.0 von 5 Sternen Schön..., 12. Februar 2006
...ist die beste Beschreibung für diese CD. Als ich auf diese Band gestossen bin, dachte ich so ziemlich alles in dem Genre schon gehört zu haben und meine Erwartungen waren nicht sehr hoch. Deshalb war ich umso überraschter, als diese Musik, grob im Indie-Breich einzuordnen, mich auf eine neue Art und Weise einnahm. Die Gesangsmelodien,musikalischen Strukturen und der Stil dieser Band ist mir noch nie in dieser Weise untergekommen. Diese Musik geht einfach 100% ins Herz. Lydia haben Mut einfach wenig zu spielen, damit aber eine unglaubliche Atmösphäre zu schaffen.
Die Lieder auf der Cd sind alle sehr gut, trotzdem sind "a story for supper"und "laugh before you grin" besonders hervorzuheben und somit zum Reinhören sehr zu empfehlen.
Sound-mäßig ist diese CD nicht unbedingt ein Glanzstück,was nich heissen soll, dass der Sound störend schlecht ist. Er passt ganz genau zu der Musik. Lydia fahren eben nicht diesen oft gelobten total differenzierten Sound, es würde auch nich zu ihnen passen.
Dies ist eine Cd die sich auf jeden Fall lohnt, wenn man offen ist für neues und wenn man zulässt, dass die Musik einen wirklich in ihren Bann schlägt. Mich hat sie angesprochen, wie nur wenige Cd´s aus dem Genre...


When Broken Is Easily Fixed
When Broken Is Easily Fixed
Preis: EUR 17,02

3 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schöne cd..., 13. März 2005
Rezension bezieht sich auf: When Broken Is Easily Fixed (Audio CD)
...aber man kann sie sich nicht oft anhören. Silverstein bringt hier zwar viele Ideen auf einen Punkt, aber sie sind einfach nicht stimmig. Jedes Lied hat einen andere Stil und das hat mich einfach gestört. Die Lieder an sich zeigen allerdings, dass Silverstein es musikalisch echt drauf haben, aber die Songs sind in sich nich abwechslungsreich. Zu häufig werden dieselben Parts wiederholt oder dieselben Themen aufgegriffen.Was auch fehlt ist eine zweite Stimme, die über den andern Gesang oder über die Scream-Parts drüber singt.
Allerdings möchte ich diese Cd nich schlecht machen, denn einige Lieder sind wirklich gelungener Emo-Core. Dieses Album hat außerdem bewiesen, dass diese Band ein großes Potential besitzt und wenn sie ihren Stil finden, denke ich dass das nächste Album richtig gut werden könnte.
Aber ich kann diese Cd einfach nicht weiterempfehlen. Die Lieder, die die Band zum Download freigegeben haben sind die besten Songs auf der Cd, deshalb hatte ich mir einfach mehr erhofft. Wer wirklich guten abwechslungsreichen Emo-core hören will, sollte als Erstwahl jedenfals nicht zu dieser Cd greifen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 1, 2010 7:17 PM MEST


War All the Time
War All the Time
Preis: EUR 17,54

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergleichlich!, 23. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: War All the Time (Audio CD)
Ich denke, dass Thursday in der Emo-core-szene sich einen wirklich sehr eigenen Sound geschaffen hat, den es sich deshalb auch lohnt anzuhören! Auf dieser Cd ist jedes Lied, das, was ich als Hit bezeichnen würde. Als ich sie das erste mal hörte, war ich nich das was man als "überwältigt" bezeichnen würde, aber mit der Zeit war ich immer faszinierter. Dies kommt durch das so unvergleichliche songwriting dieser Songs. Bei einigen Liedern zeigt Thursday die gesamte Spannbreite ihres Genres auf.
Um generell was zu ihrem Stil zu sagen: nich allzu schnelle, aber mitreißende Musik, die vor allem durch ihre wei Sänger/schreier profitiert. Mal singt er schöne Melodien, mal hat man das gefühl er weint fast ins Mikro, mal wird er von den brachialen Schreien des Gitarristen unterstützt. Die zwei Gitarren ergänzen sich wunderbar, ohne sich dabei in den Mittelpunkt zu stellen und das Schlagzeug spielt zum Glück nich nur Standartsachen, sonder ausgefallen Takte(wenn man sich da ein wenieg auskennt :) ).
Ich kann alles in allem diese Cd jedem empfehlen, dem das,was man emo bzw emo-core nennt, gefällt und der auf der Suche nach neuem Stil ist. Jedem der diese Musik nicht kennt, kann ich sie auch empfehlen, da diese Cd einfach alles hat, was eine gute Cd braucht. Und vielleicht lernen Sie ja eine völlig neue Art von Musik kenen?


Seite: 1