MSS_ss16 Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Amazon Weinblog bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Bonner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bonner
Top-Rezensenten Rang: 748.326
Hilfreiche Bewertungen: 48

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bonner

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Hertzmann's Coffee: Roman (Print)
Hertzmann's Coffee: Roman (Print)
von Vanessa F. Fogel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein stilistisch schlechtes Buch, 21. Mai 2015
DIeser Roman, in dem in FAST JEDEM Absatz bemühte, banale und unpassende Vergleiche auftauchen, deren Sinn sich nicht erschließt, wirkt von der ersten Seite an stilistisch misslungen. Es tut weh, ihn zu lesen. AUßerdem schlecht übersetzt (siehe "grabschen" für to grab etc). Da kann man nicht zur GEschichte vorstoßen.


Camus: Das Ideal der Einfachheit - Eine Biographie
Camus: Das Ideal der Einfachheit - Eine Biographie
von Iris Radisch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

46 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grauenhaft, 23. Oktober 2013
Iris Radisch versucht, ein literarisch angehauchtes Werk zu schreiben und scheitert kläglich. Der Stil ist schwer erträglich weil leere und verquere Metaphern sich aneinanderreihen, ohne tiefere Einsichten zu generieren: "Camus vertieft die komplexe historische und weltanschauliche AUusgangslage nicht, doch er versucht, die geistige Flughöhe zu halten." (S.47)??? "meldet Camus zum ersten Mal den Anspruch an, im Gespräch der Geister über die letzten Dinge auf den vorderen Plätzen mitzureden (S. 48)??? "Keinerlei Mitteilung über die Innenausstattung seiner Existenz" (S.71) und so weiter. Lieber sollte man "Der erste Mensch lesen"!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 26, 2015 3:05 AM MEST


Seite: 1